Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Neuer Verdampfer von Uwell

#1 von DdD(Dirk der Dampfer) , 17.01.2016 11:47

Moinsen!

Bitte nicht,nein,bitte...ich habe gerade erst zwei neue VD von Uwell gekauft,die Crown,weil die so Supergeil schmecken!

Und immer dann wenn man sich genüßlich dampfend zurücklehnt und zu sich selber sagt:"So,jetzt hast du endlich,endlich dein Setup gefunden",dann kommt wieder was neues


Aber seht selbst: http://www.meisterfids-paff.de/uwell-raf...b-ohm-tank-1406

Und nun sitze ich hier und merke wie der HWV sich schon wieder regt.

Aber nein,diesmal nicht,ich bleibe standhaft und bestelle nicht...glaube ich zumindest...hoffe ich wenigstens...

LG Dirk


Mein Name ist DdD(Dirk der Dampfer) und ich dampfe weiter!!!


Wer hier geklickt hat ist ... neugierig! LG Dirk


 
DdD(Dirk der Dampfer)
Beiträge: 1.908
Registriert am: 07.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Detmold


RE: Neuer Verdampfer von Uwell

#2 von mario904 , 17.01.2016 11:59

@DdD(Dirk der Dampfer) schau mal unter http://www.e-wolk.nl/nl/uwell-pre-order-rafale-tank.html
scroll ganz nach unten, da gibt es den Tank+VRBA im Bundel für 50,00....

na, immer noch standhaft?


 
mario904
Beiträge: 307
Registriert am: 19.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Franken


RE: Neuer Verdampfer von Uwell

#3 von DdD(Dirk der Dampfer) , 17.01.2016 12:04

@mario904

Ich hoffe ich bleibe standhaft...

Ich habe mir in den letzten eineinhalb Wochen zwei Uwell Crown,eine RBA dafür,eine zweite Evic VTC,einen Cuboid,zwei neue DripTips (je 10 Euro),sechs akkus und noch mehr Aromen gegönnt...

ICH KRIEGE LANGSAM STRESS MIT MEINER REGIERUNG!!!

Aber der sieht gut aus der VD...und dann mit RBA...


Mein Name ist DdD(Dirk der Dampfer) und ich dampfe weiter!!!


Wer hier geklickt hat ist ... neugierig! LG Dirk


 
DdD(Dirk der Dampfer)
Beiträge: 1.908
Registriert am: 07.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Detmold

zuletzt bearbeitet 17.01.2016 | Top

RE: Neuer Verdampfer von Uwell

#4 von mario904 , 17.01.2016 12:21

ich habe auch versucht dem HWV zu entkommen... bin kläglich gescheitert!


 
mario904
Beiträge: 307
Registriert am: 19.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Franken


RE: Neuer Verdampfer von Uwell

#5 von Theop , 17.01.2016 12:37

Ja, ich habe den Uwell mit RBA von Fasttech gekauft. Bei 35 Watt auf der Elephone hat die beiliegende Dual coil einen sehr guten Geschmack und bringt enormen Dampf.
Danach geht der Geschmack runter.
Nur das Problem ist, dass das Teil säuft wie Loch. Nach ca. 45 Minuten Spaziergang mit den Hunden und gefühlten 60 bis 100 Zügen ist der Tank leer.
Bei der FT Version bis dato kein siffen, aber die Rba Einheit habe ich noch nicht getestet. Preislich lag ich um die 15€.


Gruss

Theo



Diverse Boxen und Verdampfer.


 
Theop
Beiträge: 3.713
Registriert am: 08.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Grefrath


RE: Neuer Verdampfer von Uwell

#6 von DdD(Dirk der Dampfer) , 17.01.2016 12:40

@Theop den Crown oder den Rafale?


Mein Name ist DdD(Dirk der Dampfer) und ich dampfe weiter!!!


Wer hier geklickt hat ist ... neugierig! LG Dirk


 
DdD(Dirk der Dampfer)
Beiträge: 1.908
Registriert am: 07.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Detmold


RE: Neuer Verdampfer von Uwell

#7 von Theop , 17.01.2016 15:01

Sorry, vergessen. Ist der crown.
Als Clone sehr gut verarbeitet von FT.
Im Gegensatz dazu der Morph tank. Da geht die AFC dermassen schwer.


Gruss

Theo



Diverse Boxen und Verdampfer.


 
Theop
Beiträge: 3.713
Registriert am: 08.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Grefrath


RE: Neuer Verdampfer von Uwell

#8 von crackett , 21.01.2016 17:17

Mein Rafale schlägt wahrscheinlich morgen hier auf :-) Gekauft habe ich ihn wegen der ABS oder wie die den Spritzschutz nennen.


"Die schwarze Null": "Wir schaffen das!"


 
crackett
Beiträge: 1.677
Registriert am: 23.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Im Norden


RE: Neuer Verdampfer von Uwell

#9 von jens-chris , 21.01.2016 17:57

Als Entscheidungshilfe oder Information (Review von Rip Trippers mit vergleich zum Crown):

https://www.youtube.com/watch?v=mzy0-ZreV8U


 
jens-chris
Beiträge: 347
Registriert am: 04.04.2014
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 21.01.2016 | Top

RE: Neuer Verdampfer von Uwell

#10 von ajax , 21.01.2016 19:02

Dem guten Rip gefällt der Crown ja deutlich besser ...;-)


 
ajax
Beiträge: 2.673
Registriert am: 12.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg
Beschreibung: Asi mit Niwoh


RE: Neuer Verdampfer von Uwell

#11 von DdD(Dirk der Dampfer) , 21.01.2016 19:17

Zitat von crackett im Beitrag #8
Mein Rafale schlägt wahrscheinlich morgen hier auf :-) Gekauft habe ich ihn wegen der ABS oder wie die den Spritzschutz nennen.


Vielleicht könntest du deine Erfahrungen mit dem Kollegen Rafale dann mit uns teilen?


Mein Name ist DdD(Dirk der Dampfer) und ich dampfe weiter!!!


Wer hier geklickt hat ist ... neugierig! LG Dirk


 
DdD(Dirk der Dampfer)
Beiträge: 1.908
Registriert am: 07.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Detmold


RE: Neuer Verdampfer von Uwell

#12 von Glory B. Goode , 21.01.2016 22:01

Mein Bellus ist im Postshop verschollen, sie finden ihn nicht. Unfassbar, der Laden...

Der Crius bekam heute leichte Inkontinenzerscheinungen. Über der AFC unter der Liquidcontrol Im Nachbarforum habe ich Beiträge dazu gefunden, da fehlt ein Dichtungsring, der liegt aber bei.


 
Glory B. Goode
Beiträge: 1.533
Registriert am: 11.09.2015

zuletzt bearbeitet 21.01.2016 | Top

RE: Neuer Verdampfer von Uwell

#13 von crackett , 21.01.2016 22:27

Zitat von jens-chris im Beitrag #9
Als Entscheidungshilfe oder Information (Review von Rip Trippers mit vergleich zum Crown):

https://www.youtube.com/watch?v=mzy0-ZreV8U


Das Video habe ich mir natürlich im Vorfeld auch schon angesehen, aber wenn ich so ne ferngelenkte Unterhose so rumzappeln sehe, kann ich die auf gar keinen Fall für voll nehmen. Der gehört in die Klapsmühle und weiter gar nichts.

Mich stören bei den Fertigköpfen die vielen Liquidspritzer im Mund und Uwell ist der erste Hersteller, der das Problem mal vernünftig angeht mit einem verdrehten Blech im Saugrohr. Das und die guten Erfahrungen mit dem Crown haben mich zum Kauf gebracht. Dampftechnisch und geschmacklich werden die sich nichts geben. Ich werde berichten, sobald ich Zeit dazu habe.


"Die schwarze Null": "Wir schaffen das!"


 
crackett
Beiträge: 1.677
Registriert am: 23.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Im Norden


RE: Neuer Verdampfer von Uwell

#14 von crackett , 22.01.2016 15:39

So, der Rafale ist da und dampft.

Das Teil ist extrem - noch extremer als ein TFV4 (ich meine den GROSSEN mit T3 oder Clapton Coil), zumindest was den Luftdurchlass angeht. Was beim Crown voll offen ist, ist beim Rafale erst die zweite Stufe. Der Rafale ist für bullige Leistungen gemacht und bewegt sich erst ab 25 Watt und wer mich kennt weiß, daß ich immer sehr moderat/konservativ da rangehe. Ich habe ihn mit Nickelcoil auf einen Wismec Reuleaux DNA200 geschraubt um an der Livekurve genau sehen zu können, was wie geht. Er braucht 10°C mehr auf dem Draht, als ein Crown um an die Dampfmenge heranzukommen und auch die Vorheizleistung und Leistung muß 10 Watt mehr haben, als beim Crown. Momentan habe ich ihn auf 230°C, 50Watt Vorheizleistung für 3 Sekunden und 35Watt Normalleistung eingestellt, die nach ca. 3 Sekunden auf 25 Watt runter gehen. Stellt man weniger ein, ist man noch eher mit Dampf voll, als das Teil die eingestellte Temperatur erreicht hat. Das Ding ist nichts zum dran rumnuckeln - der muß gezogen werden um zu dampfen. Die extrem weite Luftöffnung der Wicklung fordert ihren Tribut in Form von Leistung. Die Coils des Crown sind nicht kompatibel zu denen des Rafale. Alle drei verfügbaren Coils sind Dual/Parallelwicklungen. Ich nehme am liebsten Nickel, weil das von allen ATs am besten geregelt wird. Bei SS pumpen mir die ATs viel zu sehr, auch der DNA200 kann das nicht vernünftig. Geschmacklich kann ich das Teil noch nicht so recht beurteilen, weil ich da dooferweise auch ein Liquid reingekippt habe, was sich auch auf allen anderen nicht besonders hervorgehoben hat. Schmeckt eigentlich nach gar nichts - also auch nicht negativ nach Chemie oder Rückständen. Das erste Befüllen hat reibungslos funktioniert und der Spritzschutz funktioniert zu 100% - nichts landet im Mund. Wenn ich nachher den ersten Tank durch habe, werde ich mal ein etwas intensiveres Liquid nachfüllen und berichten. Der Rafale wird beim Dampfen in etwa so heiß, wie ein TFV4. Ich möchte und kann jetzt noch keine Wertung abgeben, ob nun der Crown oder der Rafale die bessere Wahl sind, aber ich kann zumindest schon mal sagen, daß der Rafale kein Fehlkauf war. Man hat endlich kein Liquid mehr im Mund beim Dampfen - egal, wie fest man daran zieht, was ihn schon mal einzigartig macht. Der Dichtungssitz des Coils in der Base ist besser, als beim Crown und wird wohl nie einen extra oder anderen O-Ring erfordern. Letzten Endes muß man das Gerät so wie so selber probieren und die 45€ sind ein Risiko wert, denn zumindest für eine "Schnellbedröhnung" gibt es nichts Besseres momentan.


"Die schwarze Null": "Wir schaffen das!"


HarryB hat das geliked!
 
crackett
Beiträge: 1.677
Registriert am: 23.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Im Norden

zuletzt bearbeitet 22.01.2016 | Top

RE: Neuer Verdampfer von Uwell

#15 von crackett , 25.01.2016 12:36

So,

Nachtrag nach 2 Tagen Intensivtest: Finger weg vom Rafale!

Das Ding leidet massiv an Nachfluß. Zum Einen ist zu wenig Watte in den Verdampferköpfen und zum Anderen wird der Verdampferkopf im Gegensatz zum Crown in eine Kammer geschraubt, aus der die Luft nicht nach oben entweichen kann. Erst wenn die Kammer mit Luft voll ist, steigen Blasen auf, aber da wo jetzt Luft ist, sollte eigentlich Liquid sein. Seht euch mal den Crown von der Seite an - da kann man den Verdampferkopf unter der Platte zum Zugrohr durch die Aussparungen sehen und genau diese Aussparungen hat der Rafale nicht und da liegt das Problem. Öffnet man kurz die Befülllöcher, dampft das Ding danach wie verrückt und läßt dann bei jedem weiteren Zug nach. Mit dem Teil hat Uwell eine ganz tolle Verschlimmbesserung hingelegt! Der Crown ist bei dünnem Liquid und nem schlechten Kopf schon mal inkontinent und beim Rafale haben sie genau das Gegenteil erreicht - Schrott ab Werk das Gerät - zumindest mit den Fertigköpfen. Die RBA habe ich nicht da, aber ich habe einen Fertigkopf provisorisch mal nachgewickelt und mehr Watte reingestopft bzw. den Wicklungsdurchmesser kleiner als im Original gemacht und dadurch mehr Watte reinstopfen können und siehe da - besser als das Original beim ersten Anlauf.


"Die schwarze Null": "Wir schaffen das!"


 
crackett
Beiträge: 1.677
Registriert am: 23.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Im Norden


   

Geek Vape Aeolus Tank
eTank F1 von EHPRO




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen