Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Sifferei Neuer Verdampfer Joyetech TRON-S Atomizer 4ml

#1 von dattelmann , 25.01.2016 13:03

Hallo liebe Dampfergemeinde,

habe heute mein 2. Paket bekommen mit Liquids und einem zweitem Joyetech TRON-S Atomizer 4m.


Allderdings habe ich mit diesem Probleme:

Das Liquid spritzt beim Dampfen und es sifft extrem aus dem Mundstück.
Habe gelesen, das dieses meist mit einem zu flüssigem Liquid zusammen hängt, wie in anderen Posts beschrieben:

Sifferei bei dem eGo One Mega auf der eVic-VTC Mini
Subtank Mini - Liquid "spritzt" in den Mund.

Mein anderer Atomizer zickt aber bei dem Liquid nicht rum und funktioniert einwandfrei.
habe auch schon das Anfangsliquid, andere Köpfe etc. getestet, aber leider keine Besserung.

Zwei Fragen zuerst:
Wie schaut das mit Umtausch aus? Weil ja irgendwie Hygiene Artikel und bereits benutzt.
Mein erster Atomizer (Schwarz) hat kein CE Siegel und auch kein Joyetech Logo drauf gedruckt (der gut funtionierende), kann es da Unterschiede geben? (ausschaun tun sie gleich) (der neue ist Grau)



dattelmann  
dattelmann
Beiträge: 7
Registriert am: 17.01.2016


RE: Sifferei Neuer Verdampfer Joyetech TRON-S Atomizer 4ml

#2 von Glory B. Goode , 25.01.2016 16:46

Flüssig kann jedes Liquid werden, wenn es warm wird. Der Tron läuft mir den Coils der Ego One, die dafür bekannt sind, dass einige Typen von ihnen leider Liquid spucken. Die CLR Coils sollen dieses Problem nicht haben. Das kann man aber auch bei den anderen leicht lösen. Nimm ein Stück Edelstahsieb (aus dem Dampfershop oder zerschneid ein altes Teesieb). Davon schneidest Du Dir einen Einsatz für Dein Driptip und bist das Problem los. Die CLR Coils sind trotzdem empfehlenswert weil man sie auch einfach wieder neu wickeln kann (wegen der Coilversorgung nach der TPD 2 bzw. deren Übergangsfrist).


 
Glory B. Goode
Beiträge: 1.533
Registriert am: 11.09.2015


RE: Sifferei Neuer Verdampfer Joyetech TRON-S Atomizer 4ml

#3 von Stephen84 , 25.01.2016 22:50

Welchen Cool vom Tron benutzt du denn? Weil bei mir hat der Ti auch gerotzt ohne Ende hat einfach keine Freude gemacht der flog dann direkt in die Tonne und der Ni nahm in der Base Platz seit dem kein Thema mehr mit spucken außer ich hab den Tank zu voll gemacht. Dampfe den bei 270 Grad und 25 Watt auf der Evic VTC mini. Geschmack ist dann für mich okay. Probiere das mal aus.



 
Stephen84
Beiträge: 48
Registriert am: 01.01.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Fernwald


RE: Sifferei Neuer Verdampfer Joyetech TRON-S Atomizer 4ml

#4 von Shogare , 25.01.2016 23:09

Ahoi, ich könnte falsch liegen aber Siffen und Spritzen sind 2 verschiedene Dinge.
Siffen ist, wenn du beim Dampfen feuchte Finger bekommst.Das dein Teil ausläuft.
Spritzen ist, wenn die Wicklung zuviel Power, Luft und Nachfluß bekommt bzw, das Verhältnis nicht stimmt.


Alle Signaturen sind doof.....


 
Shogare
Beiträge: 846
Registriert am: 25.05.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Velbert Langenberg


RE: Sifferei Neuer Verdampfer Joyetech TRON-S Atomizer 4ml

#5 von The Overseer , 01.02.2016 17:33

Hallo, ich hab mir das Starterset Evic VTC Mini mit dem TRON-S Verdampfer gekauft, der Tank ist bei mir einfach nur undicht. Nach oben hin alles ok, es spritzt nichts, alles geht wunderbar, nur unten läuft das liquid nach 1-2 Stunden Betrieb einfach aus (Sogar schon mit dem Original-Coil der drin war). Coil gewechselt auf einen CLR, noch mit einem zweiten, dichten Tank verglichen, ob ich irgendwas erkennen kann (Dichtungsring ist da, schaut eigentlich alles ok aus), hilft alles nichts. Liquid ist 85 % VG, also sicher nicht zu flüssig...
Schicke das Ding jetzt zurück. Oder hat jemand noch eine Idee ?


 
The Overseer
Beiträge: 76
Registriert am: 25.11.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Linz/Österreich

zuletzt bearbeitet 01.02.2016 | Top

RE: Sifferei Neuer Verdampfer Joyetech TRON-S Atomizer 4ml

#6 von dattelmann , 07.02.2016 21:36

So ich schreib hier nur noch Schnell ein Update rein. Falls sich ein User nochmal hier hin verirrt, der das selbe Problem hat.

Habe den Atomizer umgetauscht. Es kann halt bei keinem Gerät zu 100% die Richtigkeit gewährleistet sein. Jetzt funktioniert alles Super.



Glory B. Goode hat das geliked!
dattelmann  
dattelmann
Beiträge: 7
Registriert am: 17.01.2016


   

Aspire Nautilus kokelt (vermutlich)
geringer Throat-Hit durch "falschen" Clearomizer oder Base?




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen