Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• BEYOND THE CLOUD - Dokufilm
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Subtank Plus Ohmwert schwankt stark

#1 von painTman , 28.01.2016 17:38

Hallo Leute,

Habe folgendes Problem und bin ehrlich gesagt mit meinem Latein am Ende.

Habe den Subtank Plus v1 mit der RBA v2 immer auf meinem iStick 40w TC selbst gewickelt, die Ohmwerte die der iStick anzeigt stimmen hier grob. Komischerweise zeigt er dann aber manchmal völlig willkürlich, auch unabhängig von verschiedensten Wicklungen dann manchmal no Atomizer an. Wenn ich dann bisschen schüttel oder rumdrücke geht es dann wieder, oder Kopf kurz abgeschraubt und wieder drauf und voila.

Wenn ich den Tank auf meinen iStick 100w schraube dann misst er bei jeder Messung einen anderen Ohm wert von 0.3-3.x Ohm, der schwankt vor allem wenn ich den Tank nur leicht berühre oder drücke etc. Das selbe spielchen auf dem Eleaf Ohmmeter, völlig kurios schwankende Ohmzahlen.

Jetzt bin ich natürlich ein bisschen traurig dass ich den Tank auf dem iStick 100w nicht betreiben kann. Habt ihr ne Ahnung woran das liegen könnte? Auf dem kleinen iStick macht er diese zicken nur manchmal. Hab schon reinigen, neue wicklung etc. versucht.



painTman  
painTman
Beiträge: 37
Registriert am: 23.09.2015
Geschlecht: männlich


RE: Subtank Plus Ohmwert schwankt stark

#2 von Faboe , 28.01.2016 17:46

Hatte das gleich spielchen auch mit meinem istick 40 (unzuverlässige widerstandsmessung no atomizer display dimmte auf einmal beim feuern..) bei mir war die ursache der istck, pluspol wurde vom 510er zu weit runtergedrückt und hat kontakt zur direkt darunterliegenden platine bekommen...allerdungs in deinem fall wahrscheinlich eher unwahrscheinlich


Faboe  
Faboe
Beiträge: 216
Registriert am: 04.08.2014
Ort: 1000 Berlin 44


RE: Subtank Plus Ohmwert schwankt stark

#3 von f/1.8 , 28.01.2016 17:56

Wicklung checken! Klingt nach Problemen mit Schrauben oder Kontakt, wo keiner sein sollte (oder keinem guten Kontakt, wo einer sein sollte). So bitte nicht weiter probieren, konsequent neu wickeln bitte! Und so eng wie irgend möglich an der RBA den Draht abknipsen! Ich weiß, wovon ich rede, ich hatte ein ähnliches Malheur auch mal... Anfängerfehler, passiert nur ein einziges Mal, danach ist man da achtsamer als achtsam! Und jeder propagiert's... und doch... ja, ich kenn's doch ;)
Gutes Gelingen!


Clapton-Verweigerer


 
f/1.8

Beiträge: 446
Registriert am: 19.11.2015
Geschlecht: männlich


RE: Subtank Plus Ohmwert schwankt stark

#4 von painTman , 28.01.2016 18:40

Dampfe den so schon wochenlang auf dem kleinen iStick mit zich verschiedenen Wicklungen. Wenns ein kurzer wär hätte der Akku schon längst bescheid gesagt denke ich :D. Daher schliess ich die Wicklung und die Schrauben einfach mal aus. Habe ihn eben auch nochmal neu gewickelt. Selbes spielchen. Tritt auch auf wenn ich die RBA Kappe nicht aufschraube, daher kanns auch nicht sein dass er da iwo Kontakt hat.



painTman  
painTman
Beiträge: 37
Registriert am: 23.09.2015
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 28.01.2016 | Top

RE: Subtank Plus Ohmwert schwankt stark

#5 von blaetti , 28.01.2016 19:10

War nbei mir mit den Mini auch so. Habe nach wechseln des Pluspoles und abschleifen des Gewindes wo der Coil eingeschraubt wird einfach eine neue Base bestellt. Danach gings tadellos.


 
blaetti
Beiträge: 191
Registriert am: 30.04.2015
Geschlecht: männlich


RE: Subtank Plus Ohmwert schwankt stark

#6 von painTman , 29.01.2016 01:49

So wie ich das sehe kann man nur die Base vom Mini nachbestellen? Hab das gefühl die ist total verzogen bei mir, könnte echt daran liegen.



painTman  
painTman
Beiträge: 37
Registriert am: 23.09.2015
Geschlecht: männlich


RE: Subtank Plus Ohmwert schwankt stark

#7 von Charlot77 , 29.01.2016 07:30

Ich tippe mal, das die Enden der Wicklung nicht bis zum Rand abgezwickt sind.
Die Hülse der RBA ist recht eng und da könnte ein Kontakt vorhanden sein.



Charlot77  
Charlot77
Beiträge: 45
Registriert am: 30.11.2015


RE: Subtank Plus Ohmwert schwankt stark

#8 von The Overseer , 29.01.2016 09:40

Ich hab auf dem iStick auch mit Fertigcoils das 'No Atomizer' Problem und auch schwankende Ohm-Werte, aus heiterm Himmel (Hab aber nicht den Subtank drauf). Dann dreh ich den coil ein wenig raus und wieder rein, dann passt es wieder für die nächsten Tage. Scheint hier irgendein Kontaktproblem zu sein, auch nach dem Reinigen des ganzen wirds wieder besser.


 
The Overseer
Beiträge: 76
Registriert am: 25.11.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Linz/Österreich

zuletzt bearbeitet 29.01.2016 | Top

RE: Subtank Plus Ohmwert schwankt stark

#9 von painTman , 29.01.2016 19:51

Sorry leute aber lest ihr überhaupt was hier geschrieben wurde? selbst wenn ich die RBA hülse NICHT drauf habe tritt das Problem auf und ja die Hülse hätten se mal 1mm weiter machen können, würde das Wickeln etwas entspannter gestalten.

@The Overseer danke für deinen Tipp, bringt mir leider auch nichts :(

Sieht wohl so aus als ob die Base des Subtanks futsch ist, bzw einfach scheisse verarbeitet. Fänd ich den Geschmack des Subtanks nicht so super würde ich eh die finger von Kangertech lassen, aber ist für mich einer meiner Favoriten in meiner Sammlung :( Jemand ne Idee ob die Base von dem Clone von FT passen würde? Wie ist da die Quali so? Weil dann würde ich noch nen 10er investieren für den ganzen Clone und hätte so wenigstens bei dem Preis noch ein Ersatzglas dabei.

Grüsse



painTman  
painTman
Beiträge: 37
Registriert am: 23.09.2015
Geschlecht: männlich


RE: Subtank Plus Ohmwert schwankt stark

#10 von painTman , 30.01.2016 05:45

Update:

Ich bin glücklich Leute. Habe mir nochmals den Aufbau des Subtanks angeschaut und dann einfach mal was ausprobiert. Nachdem auch die OCC Köpfe gesponnen haben die ich zum test auch mal draufgeschraubt habe. Und zwar ist der Pluspol nicht fix wie ich dachte, sondern lässt sich nach unten rausdrücken. Dann habe ich einfach mal beim aufschrauben der RBA die Base sehr fest mit dem Pluspol auf den Tisch gedrückt, sodass dieser so weit wie möglich nach innen geht, dabei die RBA bzw OCC Köpfe draufgeschraubt und siehe da, anscheinend gab es dabei ein Kontaktproblem weil der Pol 1-2mm zu weit unten war. Jetzt klappt es super auf allen Boxen die ich habe :)



painTman  
painTman
Beiträge: 37
Registriert am: 23.09.2015
Geschlecht: männlich


RE: Subtank Plus Ohmwert schwankt stark

#11 von painTman , 30.01.2016 10:19

Update2: Hat keine 30 Minuten gedauert dann das selbe spielchen Liegt wohl echt am Pluspol vom Subtank dass der einfach nicht mit jedem Akkuträger mag?! Scheissteil... -_-



painTman  
painTman
Beiträge: 37
Registriert am: 23.09.2015
Geschlecht: männlich


   

Suche Verdampfer aus Kupfer

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen