Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Aktuelle Verdampferempfehlungen

#1 von Haymaker , 10.02.2016 22:42

bin jetzt seit gut über 1 jahr mit aspire nautilus und dem mini unterwegs und auch zufrieden.langsam beschleicht mich aber das gefühl, dass der geschmack nachgelassen hat (köpfe werden natürlich regelmäßig gewechselt). Seiner zeit waren die nautilus verdampfer der angesagteste tip auch hier im forum. Hat sich in der zwischenzeit etwas getan, also gibt es neue heiße tipps direkt aus der szene? Neu ist mir auch, dass man unterschiede macht zwischen verdampfern die direkt lunge gedampft werden und welchen die mund-lunge gedampft werden. Ich gehöre eindeutig zur mund-lunge fraktion.
Gibt es überhaupt nennenswerte neuerungen bzw verbesserungen am markt? Für die nautilusse habe ich etwas zubehör, also wäre es vll ratsam bei denen zu bleiben wenn man ansich zufrieden damit war, oder gibt es durchaus gründe sich mal neuen alternativen umzusehen?

Vielen dank vorab liebe gemeinde :)



Haymaker  
Haymaker
Beiträge: 13
Registriert am: 10.02.2016


RE: Aktuelle Verdampferempfehlungen

#2 von crackett , 11.02.2016 01:01

Eleaf Melo2 oder als einfacher Selbstwickler EHpro Bachelor.


"Die schwarze Null": "Wir schaffen das!"


 
crackett
Beiträge: 1.681
Registriert am: 23.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Im Norden


RE: Aktuelle Verdampferempfehlungen

#3 von Dampfphönix , 11.02.2016 01:37

Hey,
schau dir die Endura t 18 an.
Da gibts Reviews auf Youtube.
Das Ding schmeckt fast so gut wie ein teuerer Selbstwickler und dampft in etwa das 3 fache,
wie der Nautilus.
Das sollte schon ein anständiger Schub sein.
Die Endura kannst du dann nehmen an den Tagen wo es etwas mehr sein soll,
ansonsten ist der Nautilus immer noch ein guter Verdampfer für die meiste Zeit.
Wenn du immer noch einigermaßen gut mit dem Nautilus klar kommst
ist das eine tolle Sache, die starken aktuellen Geräte verbrauchen auch das 5 Fache oder noch mehr
dafür dass sie mehr Dampf machen.
Die Endura dampft und schmeckt deshalb so toll weil sie sau viel Watte in einer horrizontalen Wendel verbaut hat,
fas alle anderen aktuellen Verdampfer mit Wechselköpfen haben vertikale Wendel, die sind eher für viel Dampf
ausgelegt und dann je nach dem brauchst du dann auch stärkere Geräte und muss, wenn du dich verkaufst hast,
direkt in die Lunge ziehen.
Mit der Endura t18 bleibt für dich alles beim alten, nur schmeckts und dampft wirklich eine Qualität höher als der Nautilus.


 
Dampfphönix
Beiträge: 5.327
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: Aktuelle Verdampferempfehlungen

#4 von Glory B. Goode , 11.02.2016 04:29

Mit dem Nautilus bin ich erst wirklich warm geworden als ich angefangen habe, die Coils selbst horizontal zu wickeln. Die vertikalen Coils finde ich an einem Gerät das auf Backenzug ausgerichtet ist, sehr trostlos. Allerdings ist der Nautilus kein gutes Übungsgerät um das Wickeln zu lernen. Auf was für einem Akkuträger dampfst Du denn?


 
Glory B. Goode
Beiträge: 1.533
Registriert am: 11.09.2015


RE: Aktuelle Verdampferempfehlungen

#5 von Haymaker , 11.02.2016 09:39

Danke für die antworten, mit dem edura hab ich auch schon geliebäugelt (auch weil ich dafür meine iclear30 coils benutzen kann, zwar nicht optima, aber immerhin). Momentan stecke ich meine köpfe auf istick und istick mini. Mit den wattleistungen bin ich momentan völlig zufrieden, glaube ich brauche auch kein 50watt gerät, da mir subohm nicht wirklich zusagt bzw bei mir als mund-lunge raucher perlen vor die säue ist :)



Haymaker  
Haymaker
Beiträge: 13
Registriert am: 10.02.2016


RE: Aktuelle Verdampferempfehlungen

#6 von tuxmuck , 11.02.2016 12:49

Mein Vorschlag - Kanger Subtank Mini mit RBA und den Luftreduzierschrauben von pipeline. Zum Backendampfen perfekt -
Zum Nautilus ergibt das einen kräftigen Geschmacksschub.


 
tuxmuck
Beiträge: 1.442
Registriert am: 29.04.2015
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: 77830 Bühlertal


   

Empfehlung Kit für Backedampferin
Neuer Verdampfer oder sogar neuen Akkuträger ?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen