Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Tensai LC18350HP-700

#1 von jinzi , 15.04.2016 20:34

Hallo liebe Gemeinde,

habe mir oben genannten Akku heute bei intaste geholt. Dieser ist im Webshop mit Flattop angegeben und bis zu 14 A Entladestrom angegeben.

Nun ist meiner aber die Button Top Version, also mit Nuppel, man hatte mir im Laden gesagt, dieser ist mit 7 A Entladestrom gekennzeichnet. Finde im Netz leider nichts weiteres zur Version.

Hat jemand die gleichen oder koennte mir jemand weitere Infos geben?


jinzi  
jinzi
Beiträge: 62
Registriert am: 14.01.2016
Geschlecht: männlich


RE: Tensai LC18350HP-700

#2 von Vapor^Tom , 15.04.2016 20:43

Die besten Infos finde ich hier >> http://dampfakkus.de/akkutest.php?id=532


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.023
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Tensai LC18350HP-700

#3 von jinzi , 15.04.2016 20:44

Da hab ich auch schon geschaut, leider ist das ja der Flache. Habe die mit Nuppel, finde das Datenblatt zu denen nirgends.


jinzi  
jinzi
Beiträge: 62
Registriert am: 14.01.2016
Geschlecht: männlich


RE: Tensai LC18350HP-700

#4 von Vapor^Tom , 15.04.2016 20:47

Die Nuppel werden nachträglich und meist nicht vom Hersteller aufgeschweißt.
Da wir Industriezellen verwenden, sind Nuppel ein Addon, welche in Auftrag gegeben werden.
Die Daten sind die selben, weil selber Akku ;)


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.023
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Tensai LC18350HP-700

#5 von jinzi , 15.04.2016 20:50

Wusste ich bisher nicht mit den Nuppeln.
Bleibt nur noch die Frage, wieso mir der Verkaeufer 7A gesagt hat.


jinzi  
jinzi
Beiträge: 62
Registriert am: 14.01.2016
Geschlecht: männlich


RE: Tensai LC18350HP-700

#6 von Rutzki73 , 02.05.2016 07:15

Im Grunde genommen erhöht sich der Innenwiderstand der Zelle, sobald man auf diese eine weitere Komponente addiert (Lötfahne, Nuppel, PCB und ähnliches).
Es gibt bisher keine Tests, die messen, wie viel Strom verträgt eine Zelle mit einem Nuppel darauf. Die Gefahr bei Dauerlast ist die Übererhitzung der Stellen, wo der Nuppel auf der Zelle zusammengeschweißt ist. Da, wir Dampfer, die Zelle mit Pulsen belasten, werden die Stellen des Zusammenschweißen nicht übermäßig beansprucht. Aus diesem Grund kann die Zelle auch mit Nuppel mit 14A belastet werden. Die 7A ist eine freie Erfindung...



Rutzki73  
Rutzki73
Beiträge: 147
Registriert am: 24.02.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


   

Vorsicht mit den neuen 2600mAh Sony US18650VTC5!
Welcher Akku für die Aspire Plato?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen