Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Verdampfer für eVic-VTC Mini

#1 von balthasar , 01.05.2016 20:24

Hi Leute,

nach 3 Tagen dampfen, weiss ich, dass ich auf Dauer nicht beim Innokin T18 bleiben werde.

Werde mir wohl einen eVic-VTC Mini zulegen. Dazu fehlt mir noch ein vernünftiger Verdampfer. Da gibts ja soviele, dass ich nicht wirklich Durchblick habe. Aber vielleicht könnt ihr mir mit eurer Erfahrung bei der Auswahl helfen. Als MTL-Dampfer brauche ich kein Subohm. Die Kriterien hab ich mal nach Wichtigkeit angeordnet.

1. kein Siffen, kein Kondenswasser an den Lippen
2. wenig Liquidverbrauch
3. sowohl Fertigcoils als auch selber wickeln möglich
4. ab 3 ml Inhalt

Das sollte es gewesen sein. Hoffe auf eure Tipps.

Grüße und schönen Restsonntag noch
Balti


 
balthasar
Beiträge: 80
Registriert am: 27.04.2016
Geschlecht: männlich


RE: Verdampfer für eVic-VTC Mini

#2 von Ano911 , 01.05.2016 20:36

Wenn die 2 ml Grenze nicht wäre, würde ich dir den dazugehörigen Cubis empfehlen.

Bin selbst mit dem Delta 19 umgestiegen, der hat aber gesifft bevor ich den Dreh raus hatte und hat leider kein rba zum Selbstwickeln.
Benutze ihn aber trotz Alternativen gerne immernoch.


Ano911  
Ano911
Beiträge: 181
Registriert am: 31.03.2016


RE: Verdampfer für eVic-VTC Mini

#3 von Miart , 01.05.2016 20:42

Den cubis hab ich auch und suche selbst nach einer alternative. Er gefällt mir sehr gut aber als backe dampfer ist mir der zugwiderstand zu gering auch bei voll zugedreht. Ein ticken weniger und alles wäre gut :). Pflege, nachfüllen usw. Ist das ding top und passt zu deinen anforderungen.



Miart  
Miart
Beiträge: 10
Registriert am: 01.05.2016


RE: Verdampfer für eVic-VTC Mini

#4 von Ano911 , 01.05.2016 20:56

@Miart
Finde mittlerweile den Zugwiederstand vom Cubis recht hoch. Man muss sich halt umstellen im Bezug aufs ziehen im Vergleich zu den Pyros.
Aus Spaß und um Liquids durch zu probieren habe ich mir den aspire K1 geholt. Da kann man für nen größeren Widerstand einfach n Luftloch zuhalten....


Ano911  
Ano911
Beiträge: 181
Registriert am: 31.03.2016


RE: Verdampfer für eVic-VTC Mini

#5 von Miart , 01.05.2016 21:02

@ano911
Gewöhnt habe ich mich schon ein gutes stück daran :). Habe andere geräte bei denen man fast ganz zuknallen kann. Denke aber dafür ist der cubis mit vtc mini nicht gedacht. Deshalb such ich gerade auch nach einer alternative um einerseits einen zweiten verdampfer zu haben und darüber hinaus auch mal was anderes zu probieren. Gerade such ich zb nach einem drip tip mit afc :). Das forum hilft einem hier ja ungemein.

Zum thread ersteller: zum thema cubis gibt es gerade auch eine tolle diskussion



Miart  
Miart
Beiträge: 10
Registriert am: 01.05.2016


RE: Verdampfer für eVic-VTC Mini

#6 von hellsteamer , 01.05.2016 21:16

Einen Kanger Sub oder Top Tank Mini kannst Du ziemlich weit zu machen. Mir reichts zum Backedampfen. Und die RBA ist einfach zu wickeln.
Man kann viel Schlechtes über Kanger sagen, aber die Dinger funktionieren. Ausserdem machen sie eine gute Figur auf einer VTC Mini.


Ich dampfe, also bin ich!


 
hellsteamer
Beiträge: 424
Registriert am: 31.01.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Weit im Süden, an der großen Pfütze.
Beschreibung: antiquarisches Mängelexemplar


RE: Verdampfer für eVic-VTC Mini

#7 von JT1983 , 01.05.2016 21:23

Bin auch begeisterter Cubis Dampfer. Habe mir vor ein paar Tagen den Aspire Triton Mini geholt, ebenfalls um mal was anderes als den Cubis zu dampfen. Zugwiederstand ist einstellbar und geschmacklich ist der echt Top. Hat auch nen 3 oder 3,5 ml Tank. Wenn du nicht Subohm dampfst, dann kann ich den empfehlen. Gibt kompatible Coils mit nem anderen Verdampfer, also Auswahl entsprechend vielseitig. Beim Lieferumfang sind zwei verschiedne Coils dabei. 1,8 clapton und noch ein 1,2 oder 1,6, bin mir gerade nickt sicher. Dampfe den 1,8 Clapton und bin begeistert. Coils sind auch günstig zu bekommen.


Rock on'

Greetz JT


 
JT1983
Beiträge: 486
Registriert am: 17.05.2015
Geschlecht: männlich
Ort: W'tal


RE: Verdampfer für eVic-VTC Mini

#8 von balthasar , 02.05.2016 13:07

Vielen Dank euch allen für eure Empfehlungen.
Werd nun erstmal die Suchmaschine damit füttern.

Grüße
Balti


 
balthasar
Beiträge: 80
Registriert am: 27.04.2016
Geschlecht: männlich


RE: Verdampfer für eVic-VTC Mini

#9 von Extize , 02.05.2016 13:14

Ich habe für meine evic mini noch den Melo 2. Inwiefern der sich für MTL eignet kann ich nicht genau sagen aber wenn du die AFC ganz zu machst kommt da sehr wenig Luft mit. Sieht auch sehr schick aus und Sifft 0, außer du kippst oben etwas daneben beim nachfüllen ;)
Preislich ist der auch sehr akzeptabel, ich Dampf den in Verbindung mit der 0,9 Ohm Keramik cCell coils. Der Tank fasst 5 ml, was ja deinen vorgaben entspricht. Selbstwickeln kannst du den auch mit der RBA, finde die Eleaf RBA aber nich ganz so toll, ist aber Geschmackssache.
Habe mir jetzt noch den Avocado von GeekVape gekauft, der hat zwar nur 3 ml aber ist auch sehr toll und sehr lecker aber vermutlich auch mehr für direkten Lungenzug entwickelt, ist ein Hybrid Verdampfer.
Hoffe konnt dir etwas helfen :)



 
Extize
Beiträge: 62
Registriert am: 12.03.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Schwandorf


RE: Verdampfer für eVic-VTC Mini

#10 von Boenne , 02.05.2016 17:54

Hi! Ich hatte damals auf der Evic einen Subtank Plus, die beiden zusammen haben bei mir super toll funktioniert. Hat wirklich spass gemacht damit. Der Subtank mini schaut auf der box besser aus geht aber auch etwas weniger rein. Das ist geschmackssache.

Viel Erfolg


Boenne  
Boenne
Beiträge: 65
Registriert am: 23.02.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Lünen


RE: Verdampfer für eVic-VTC Mini

#11 von balthasar , 07.05.2016 19:20

Hab mir anhand eurer Vorschläge und weiteren Funden hier im Forum jede Menge Videos angeschaut. Nun mein bisheriges Fazit.

Mit dem Cubis werd ich irgendwie nicht warm. Der größte Minuspunkt und ein No-Go ist für mich die Befüllerei. Das hätte man auch eleganter lösen können. Melo und Avocado sind wohl eher was für die Lungendampfer. Hab mir auch noch ein paar Clones angeschaut, aber ich bin da sehr skeptisch was die verwendeten Materialien angeht und fühl mich auch nicht unbedingt wohl mit ner Raubkopie.

In der engeren Auswahl hab ich jetzt mal Kanger Sub, Lemo 2, Aspire Triton und Kayfun Lite Plus.


 
balthasar
Beiträge: 80
Registriert am: 27.04.2016
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 07.05.2016 | Top

   

ersatzglas für gs air M oder gs tank kaufen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen