Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

joyetech cuboid mini richtige Einstellung wählen

#1 von BRC123 , 03.05.2016 21:16

Hallo Community
benötige Hilfe bei der Einstellung des joyetech cuboid mini. Seit zwei Tagen spiele ich mit den Einstellungen herum und komme zu keinem zufriedenen Ergebnis.
Habe kaum Dampf Entwicklung, der Geschmack ist auch schlecht und es tritt ab und zu Liquid aus. Habe nun schon neue Coils ausprobiert(SS316L mit 0,25 Ohm origenal von Joyetech), ein neues Firmware update auf 3.02 ist auch drauf doch hat keine Besserung gebracht. Meine Einstellungen Sind im Menü SS316 bei 35W und einer Temperatur von 240° doch egal welche Werte ich wähle der Geschmack und die Dampfentwicklung ist eine katastrohe. Als Liquid benutze ich die von Elvapo.
Verstehe nicht was ich da Falsch machen kann mit meiner SC iStick mit 20W hat es super funktioniert.
Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen bin echt am verzweifeln.

Gruß



BRC123  
BRC123
Beiträge: 2
Registriert am: 03.05.2016


RE: joyetech cuboid mini richtige Einstellung wählen

#2 von BasTitan , 03.05.2016 22:28

Hi. Ich bin... auch neu hier. Habe fast die gleichen Einstellungen wie du, also den Cuboid Mini mit dem 0.5er SS316-Coil drin (teste den grade, hatte bis vorhin den Notch-Coil drin, kaum Unterschied) und auch auf TEMP SS316 bei 35Watt, allerdings grad nur auf 190 Grad Celsius. Hast du die Temperatur auf Celsius oder Fahrenheit? Ist dein Widerstand gelocked? Also im Display nach dem Wert hinter Coil das Schloss farblich ausgefüllt? Das muss auf dem richtigen Widerstand gelocked sein. Also entweder 0.25Ohm (ca.) bei der Notch-Coil, 0.5Ohm (ca.) bei der anderen SS316-Coil, die bei dem Verdampfer dabei ist...



BasTitan  
BasTitan
Beiträge: 6
Registriert am: 03.05.2016


RE: joyetech cuboid mini richtige Einstellung wählen

#3 von Cawdor , 03.05.2016 22:30

@BRC123

Stell Dich doch bitte kurz ein bisschen vor dann können wir Dich freischalten und Du kannst Deine Frage in einem passenden Bereich des Forums stellen.
Dieser hier ist nur für die Vorstellungen von neuen Mitgliedern gedacht.

1. Schritt für Gäste/Newbies - Rabatte + Freischaltung erfolgt NACH Vorstellung :)





« Hannibal Lecter hat unhöfliche Menschen ja ganz einfach aufgegessen. »
« Ich wollt's nur gesagt haben... »


*** Flohmarktregeln ***


 
Cawdor
SuperModerateuse
Little big cow
Beiträge: 7.947
Registriert am: 10.02.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Wiesbaden & Bretten
Beschreibung: Im DTF-Team seit 2014


RE: joyetech cuboid mini richtige Einstellung wählen

#4 von BRC123 , 04.05.2016 09:23

Oh bitte vielmals um Nachsicht,
mein Problem hat mich quasi dazu gedrängt schnell nach Hilfe zu fragen.
Zu meiner Person, mein Name ist Peter und ich komme aus dem Kreis Lippe. Bin schon langjähriger Raucher und seit ca. vier Monaten Dampfer :)
Meine erste e Zigarette war der SC iStick 20W, habe aus dem Bekanntenkreis auch andere Geräte probiert muss aber ehrlich sagen bis jetzt nichts vergleichbares zum iStick.
Nun hat ein Freund(auch starker Raucher) sich den joyetech cuboid mini besorgt, dachte wohl das er mehr power bräuchte. Leider kam er mit dem Gerät überhaupt nicht klar so das ich im angeboten habe mein iStick zu probieren und ich schau mal was damit ist.
Wie sich herausstellt hat er mit seinen Aussagen nicht übertrieben, das Gerät wie es jetzt ist, ist einfach eine Zumutung. Habe die Colis (SS316L mit 0,25 Ohm) schon drei Mal gewechselt tausende Einstellungen probiert und komme zu keinem zufriedenen Ergebnis, zu wenig dampft, spritzt ab und zu und der Geschmack ist auch nicht das Wahre. Im Vergleich zu iStick auf 20W kommt er nicht mal ansatzweiße dran.
Jetzt sehe ich im Netz Leute die damit quasi eine Nebelmaschine betreiben könnten und ich frage mich was kann ich da Falsch machen.

@ BasTitan:
die Temperatur ist auf Celsius, was hat es den mit dem Locken des Widerstandes auf sich, beim einsetzen eines neuen Coils fragt er mich ja ob neu oder alt und dementsprechend zeigt er einen Widerstandswert an (zurzeit 0,26 Ohm) der ist ja nicht veränderbar wieso also dieses Schloss.
Hat jemand sonst eine Idee was damit sein könnte. Liegt das vielleicht an diesen Notch-Coil, wäre echt dankbar für eure Hilfe...

Gruß



BRC123  
BRC123
Beiträge: 2
Registriert am: 03.05.2016


RE: Vorstellung BRC123

#5 von Cawdor , 04.05.2016 09:24


Herzlich Willkommen bei uns im Dampfertreff



Du bist jetzt für alle Bereiche des Forums freigeschaltet.

Die ersten wichtigen Infos findest Du hier in der Starthilfe: Newbies - kleine Starthilfe
Weiter geht es dann erst mal hier: • Newbie A B C / Schnell-Übersicht

Wenn Du Hilfe beim Einkaufen benötigst, kannst Du Dich hier mal umschauen oder dort Deine Fragen dazu stellen: • Einkaufs-Hilfe für Shops und Produkte

Im Forum gibt es für unsere User auch tolle Angebote und Rabatte. Eine Übersicht findest Du hier: Rabatte & SHOP Listen A-Z oder direkt in den Bereichen der einzelnen Shops.

Bitte lade hier keine Bilder und Avatare hoch, an denen Du nicht die Rechte besitzt. Auch das Verlinken von kommerziellen Seiten im Profil ist nicht erlaubt.

Unsere Regeln, die für das gesamte Forum und auch den Blog gelten, findest Du hier: Forenregeln

Bitte beachte, dass wir für detaillierte Angaben zum Thema Mischen einen eigenen Bereich haben, die Regeln findest Du hier: ➨ Regeln Mischbereich und Liquid-Finessen

Jetzt aber erst mal genug Lektüre für den Anfang. Ich wünsche Dir ganz viel Spaß bei uns im Forum und wenn Du Fragen hast, einfach raus damit.



Nimm Dir am besten die Zeit und verschaff Dir einen Überblick über die gesamte Struktur und die einzelnen Bereiche des Forums; Hier gibt es für alles einen passenden Bereich in dem Du schon eine Menge Threads und Informationen finden kannst. Und wenn doch nicht, machst Du natürlich einfach einen eigenen Thread dort auf und stellst Deine Fragen.





« Hannibal Lecter hat unhöfliche Menschen ja ganz einfach aufgegessen. »
« Ich wollt's nur gesagt haben... »


*** Flohmarktregeln ***


 
Cawdor
SuperModerateuse
Little big cow
Beiträge: 7.947
Registriert am: 10.02.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Wiesbaden & Bretten
Beschreibung: Im DTF-Team seit 2014

zuletzt bearbeitet 04.05.2016 | Top

RE: joyetech cuboid mini richtige Einstellung wählen

#6 von Peter Trögel , 30.08.2016 23:16

[quote=BRC123|p2847393]Oh bitte vielmals um Nachsicht,
mein Problem hat mich quasi dazu gedrängt schnell nach Hilfe zu fragen.
Zu meiner Person, mein Name ist Peter und ich komme aus dem Kreis Lippe. Bin schon langjähriger Raucher und seit ca. vier Monaten Dampfer :)
Meine erste e Zigarette war der SC iStick 20W, habe aus dem Bekanntenkreis auch andere Geräte probiert muss aber ehrlich sagen bis jetzt nichts vergleichbares zum iStick.
Nun hat ein Freund(auch starker Raucher) sich den joyetech cuboid mini besorgt, dachte wohl das er mehr power bräuchte. Leider kam er mit dem Gerät überhaupt nicht klar so das ich im angeboten habe mein iStick zu probieren und ich schau mal was damit ist.
Wie sich herausstellt hat er mit seinen Aussagen nicht übertrieben, das Gerät wie es jetzt ist, ist einfach eine Zumutung. Habe die Colis (SS316L mit 0,25 Ohm) schon drei Mal gewechselt tausende Einstellungen probiert und komme zu keinem zufriedenen Ergebnis, zu wenig dampft, spritzt ab und zu und der Geschmack ist auch nicht das Wahre. Im Vergleich zu iStick auf 20W kommt er nicht mal ansatzweiße dran.
Jetzt sehe ich im Netz Leute die damit quasi eine Nebelmaschine betreiben könnten und ich frage mich was kann ich da Falsch machen.


Die Einstellungen sind falsch bei dirdir,

265 Celsius oder 510 Fahrenheit, 0,25 Ohm Notch coil auf 54 bis 56 Watt einstellen und 50/50 Liquid mit 7 % Aromakonzentration selber gemischt. Wichtig 50 % PG und 50 VG, darf kein H2O enthalten, Spritze sonst und Luftzufuhr voll auf, ist ein DL Coil. Dämpft wie Sau und hat TopTop Geschmack


Peter Trögel  
Peter Trögel
Beiträge: 2
Registriert am: 30.08.2016
Geschlecht: männlich


RE: joyetech cuboid mini richtige Einstellung wählen

#7 von Peter Trögel , 30.08.2016 23:18

Unbedingt den Widerstand (Ohm) locken bei Zimmertemperatur, sonst hast du nur Probleme, weil der Widerstand dann falsch berechnet wird, steht aber in der Anleitung.


Peter Trögel  
Peter Trögel
Beiträge: 2
Registriert am: 30.08.2016
Geschlecht: männlich


RE: joyetech cuboid mini richtige Einstellung wählen

#8 von Cawdor , 30.08.2016 23:21

@Peter Trögel

Nett das Du helfen möchtest aber bitte beachte das hier der Vorstellungs Bereich ist und Fragen wie oben angesprochen auch in den entsprechenden Bereichen gestellt werden sollten. Wenn Du Dich vorstellen möchtest damit wir Dich freischalten erstell bitte einen eigenen Thread, dann hast Du auch Zugriff auf das gesamte Forum.

EDIT: Der TE kam übrigens danach nie wieder online...




« Hannibal Lecter hat unhöfliche Menschen ja ganz einfach aufgegessen. »
« Ich wollt's nur gesagt haben... »


*** Flohmarktregeln ***


 
Cawdor
SuperModerateuse
Little big cow
Beiträge: 7.947
Registriert am: 10.02.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Wiesbaden & Bretten
Beschreibung: Im DTF-Team seit 2014

zuletzt bearbeitet 30.08.2016 | Top

RE: joyetech cuboid mini richtige Einstellung wählen

#9 von KellySteam , 30.08.2016 23:29

Würde in den Watt Modus wechseln...
Ich habe schon ewig die BF Coils mit 0,5 Ohm und 20 Watt...
Also der Temperatur Modus is nix für mich....



KellySteam  
KellySteam
Beiträge: 722
Registriert am: 09.02.2016
Geschlecht: weiblich
Ort: Ludwigsburg


   

Ja hallo erstmal zusammen..
Hallo, alle zusammen,

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen