Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Kaufberatung Verdampfer

#1 von Dan19 , 06.05.2016 11:06

Hallo,
Wie ihr schon an der Überschrift erkennt suche ich einen Verdampfer. Als AT wollte ich mir den Cuboid kaufen.
Jetzt suche ich noch einen passenden Verdampfer. Er sollte einen guten Geschmack liefern und für VG lastige Basen geeignet sein. Ob Selbstwickler oder Fertigcoils spielt für mich erstmal eine untergeordnete Rolle, wobei mich Selbstwickler irgendwie mehr reizen, da man da noch selbst ein wenig Hand anlegt und nicht nur liquid einfüllen muss :D

Würde mich über Vorschläge freuen :)

Liebe Grüße
Daniel



Dan19  
Dan19
Beiträge: 6
Registriert am: 01.04.2016


RE: Kaufberatung Verdampfer

#2 von tuxmuck , 06.05.2016 11:14

Kanger Toptank -


 
tuxmuck
Beiträge: 1.442
Registriert am: 29.04.2015
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: 77830 Bühlertal


RE: Kaufberatung Verdampfer

#3 von theAzzi , 06.05.2016 11:21

Das ist in etwa wie die Frage: Ich suche ein Auto, welches soll ich nehmen?

Sag doch mal ein wenig etwas darüber, was du möchtest. Bist du kompletter Einsteiger? Hast du bereits Erfahrungen und wenn ja womit? Was hat dir daran gut gefallen, was nicht?


Beste Grüße

Michael


 
theAzzi
Beiträge: 492
Registriert am: 03.02.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Düsseldorf


RE: Kaufberatung Verdampfer

#4 von Dan19 , 06.05.2016 11:58

Gut, dann versuche ich es etwas genauer :)
Ich rauche keine Zigaretten sondern nur Shisha. Würde daher einen etwas kühleren Dampf bevorzugen und einen geringen Zugwiderstand. Preislich wären bis Ca. 45€ in Ordnung.
Hatte die Kangertech Subox Mini von einem Freund ausgeliehen bringen und hatte die mit der RBA benutzt. Sonst nur mal bei Freunden probiert (TFV4 und Uwell Crown).
Und zum Autovergleich: meine Wahl ist ein BMW mit Vollausstattung



Dan19  
Dan19
Beiträge: 6
Registriert am: 01.04.2016


RE: Kaufberatung Verdampfer

#5 von windwillow , 06.05.2016 12:36

naja da wären die Kanger Tanks dann wohl eher die Dacia´s unter den VD´s

BMW, Mercedes und Co findest eher unter Smokerstore, StattQualm und Svoemesto

einen "BMW mit alles" gibts nicht um 45€

Toyota gibts hier --> http://www.intaste.de/vapor-giant-mini-v...verdampfer.html


Eine strukturell desintegrierte Funktionalität in Relation zur Zentralisationskonstellation provoziert die eskalative Realisierung destruktiver Integrationsmotivationen durch permanent lokal aggressive Individuen der Spezies "Canis".


 
windwillow
Beiträge: 1.217
Registriert am: 22.09.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Wien

zuletzt bearbeitet 06.05.2016 | Top

RE: Kaufberatung Verdampfer

#6 von Samus , 06.05.2016 12:40

Finde überhaupt nicht, dass der Kanger mit nem Dacia zu vergleichen ist...

Nichtsdestotrotz würde ich dir den TFV4 vorschlagen. Da hast Du soweit fertigcoils, als auch RBA mit drin.


-Sam

____________
AT:
2x Wismec RX200, Wismec RX200S, Custom LiPo VV Box, 2x Tesla Invader III, Noisy Cricket V2
VD:
Griffin 25 Plus, Cthulhu V3, Steamcrave Aromamizer RDA, Troll V2, Herakles V2, Limitless XL, Geekvape Karma RDTA, Temple RDA


Samus  
Samus
Beiträge: 298
Registriert am: 01.08.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


RE: Kaufberatung Verdampfer

#7 von Gelöschtes Mitglied , 06.05.2016 12:49

Naja, den vergleich finde ich jetzt aber schon relative passend.
Kanger bietet i.d.R. günstige Produkte an, die aber Qualitativ, gemessen am Preis, sehr gut sind.
Was macht Dacia da anders ? ;)



RE: Kaufberatung Verdampfer

#8 von windwillow , 06.05.2016 12:52

jup "fahren" tun sie alle aber ne "Oberklasse" ist halt was anderes ;)


Eine strukturell desintegrierte Funktionalität in Relation zur Zentralisationskonstellation provoziert die eskalative Realisierung destruktiver Integrationsmotivationen durch permanent lokal aggressive Individuen der Spezies "Canis".


 
windwillow
Beiträge: 1.217
Registriert am: 22.09.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Wien


RE: Kaufberatung Verdampfer

#9 von phlegmor , 06.05.2016 12:56

Zitat von Dan19 im Beitrag #4
...TFV4 und Uwell Crown...

Haben die Dir gefallen? Passen doch mehr oder weniger in Dein Schema. Welcher war besser?


 
phlegmor
Beiträge: 1.924
Registriert am: 08.07.2015


RE: Kaufberatung Verdampfer

#10 von phlegmor , 06.05.2016 13:00

Wenn Du kühlen Dampf magst, lass die Finger von "Topcoilern", wie zum Beispiel dem Avocado.

Was Selbstwickler angeht, fallen mir spontan noch der Aromamizer Supreme ein oder der Wotofo Conqueror.


 
phlegmor
Beiträge: 1.924
Registriert am: 08.07.2015


RE: Kaufberatung Verdampfer

#11 von Ano911 , 06.05.2016 13:36

Gerade gesehen, dass dre Crown hier im Flohmarkt für 30€ inkl Rba angeboten wird....


Ano911  
Ano911
Beiträge: 181
Registriert am: 31.03.2016


RE: Kaufberatung Verdampfer

#12 von Samus , 07.05.2016 04:41

Zitat von Suesssauer1993 im Beitrag #7
Naja, den vergleich finde ich jetzt aber schon relative passend.
Kanger bietet i.d.R. günstige Produkte an, die aber Qualitativ, gemessen am Preis, sehr gut sind.
Was macht Dacia da anders ? ;)


Ich finde Dacia kacke und kanger geil! :-)


-Sam

____________
AT:
2x Wismec RX200, Wismec RX200S, Custom LiPo VV Box, 2x Tesla Invader III, Noisy Cricket V2
VD:
Griffin 25 Plus, Cthulhu V3, Steamcrave Aromamizer RDA, Troll V2, Herakles V2, Limitless XL, Geekvape Karma RDTA, Temple RDA


Samus  
Samus
Beiträge: 298
Registriert am: 01.08.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


RE: Kaufberatung Verdampfer

#13 von Dan19 , 09.05.2016 18:04

Zitat von phlegmor im Beitrag #9
Zitat von Dan19 im Beitrag #4
...TFV4 und Uwell Crown...

Haben die Dir gefallen? Passen doch mehr oder weniger in Dein Schema. Welcher war besser?


Erstmal sorry für die späte Rückmeldung.
Es ist halt ziemlich schwierig einen Vergleich zu ziehen.. Habe die Verdampfer an unterschiedlichen Tagen probiert, mit unterschiedlichen Liquids, zudem hatte das eine Liquid Nikotin, das andere nicht.
Und ich möchte auch einen Verdampfer der einen guten Geschmack bringt, was der TFV4 laut diversen aussagen halt nicht wirklich macht.. Welche Verdampfer sind denn unter den kriterien Guter Geschmack und Lungendampfer empfehlenswert, aoßer der Uwell Crown? :)
Hatte mir jetzt auch mal den Aromamizer Supreme angeschaut.. Gefällt mir bis jetzt sehr gut :D



Dan19  
Dan19
Beiträge: 6
Registriert am: 01.04.2016


RE: Kaufberatung Verdampfer

#14 von phlegmor , 09.05.2016 18:18

Wie es aussieht ist momentan der Conqueror von Wotofo das non plus ultra was Verdampfer mit sehr gutem Geschmack und leichtem Lungenzug angeht. Der ist vielleicht erst einmal etwas eigenartig, was das Wickeln angeht, ich kenn das aber vom Rose, man gewöhnt sich dran. Der ist wahrscheinlich von Luftzug eher mit dem Crown zu vergleichen als mit dem TFV4.

Am Crown durfte ich mal ziehen, der schmeckt tatsächlich ungewöhnlich gut für einen Clearomizer. Kein Wunder, dass die Crown Verdampferköpfe legendär sind.

Vor einem halben Jahr hätte ich den Billow 2 empfohlen, aber der ist so fitzelig zu wickeln, das muss man sich heute nicht mehr antun.

Ach ja, für super einfaches Wickeln bietet sich auch noch der Kayfun Monter 2 (3?) an. Ich habe keinen, aber funkyrübe hier im Forum kann Dir genau sagen, welcher gut ist.


 
phlegmor
Beiträge: 1.924
Registriert am: 08.07.2015

zuletzt bearbeitet 09.05.2016 | Top

RE: Kaufberatung Verdampfer

#15 von Dan19 , 11.05.2016 11:09

Nochmal danke für die Hilfe :) habe bei gearbest gesehen, dass der Wotofo nur ~20$ kostet und habe ihn daher natürlich sofort bestellt:)
Jetzt bin ich noch beim AT am überlegen.. würdet ihr den Cuboid nehmen oder würdet ihr mir eher was anderes empfehlen? Sollte auf jeden Fall mit 2 Akkus betrieben werden :)



Dan19  
Dan19
Beiträge: 6
Registriert am: 01.04.2016


RE: Kaufberatung Verdampfer

#16 von phlegmor , 11.05.2016 12:11

Hmm, das ist eine sehr schwere Frage, oder eine sehr einfache. Den Conqueror bei 25w-50w betreiben kann fast jeder Akkuträger, soviel zum einachen Teil.

Ich persönlich würde mir heute den Pioneer4you IPV 5 oder den Tesla Invader III kaufen, letzteren hab ich auch in Zulauf. Beide brauchen aber ein externes Ladegerät (Xtar VC2 (nicht master!) oder VC4 ist gut), der Invader ist zudem nicht sehr Anfängerfreundlich, weil er keinerlei Anzeigen besitzt und die Spannung über ein Potentiometer steuert. Die beiden finde ICH sehr interessant, weil sie sehr robust aussehen und wahrscheinlich eine Weile halten werden, außerdem haben beide einen 510er-Anschluss, der so aussieht, als würde er jeden Verdampfer problemlos aufnehmen. Das sind Punkte, die mir wichtig sind.

Joyetech/Wismec/Eleaf-Produkte haben den Vorteil, dass die eingebauten Boards eine ganze Menge können, dass sie in der Regel sehr sicher und im Vergleich häufig ein wenig günstiger sind. Nachteile sind teilweise unzureichend vernünftige Verkabelung, störanfällige 510er mit sehr kurzem Federweg und abplatzende Farbe (hängt jedoch auch von der Farbwahl ab, schwarz hält nicht so lange wie grau oder weiß).

Wenn Du für einen Akkuträger aus der Joyetech-Familie nicht allzuviel bezahlst, ist gegen so etwas wahrscheinlich nichts auszusetzen, lass Dich nur nicht von einem Händler übers Ohr hauen. 8)

Ich benutze am häufigsten zwei Akkuträger. Für unterwegs eine IPV D2, die mehr oder weniger unzerstörbar ist (deshalb hätte ich gern ne IPV 5), und für zuhause einen Istick TC 100W. Beim Istick war am ersten Abend vom Liegen auf einem Microfasertuch auf dem Wohnzimmertisch bereits an vielen Ecken die Farbe ab, ich habe echt keine Ahnung wie lange der halten wird, aber ich denke, das ist kein gutes Zeichen. Zwei meiner Verdampfer funktionieren auf dem Istick nicht, da ihre 510er-Gewinde zu lang sind. Ich persönlich würde ihn nicht noch einmal kaufen, aber ansonsten...funktioniert er halt.


 
phlegmor
Beiträge: 1.924
Registriert am: 08.07.2015


RE: Kaufberatung Verdampfer

#17 von phlegmor , 11.05.2016 12:17

Nur, um das kurz zu überschlagen: Wenn ein Händler 30-35€ verlangt für einen Joyewisleaf-AT für zwei Akkus, dann geht das in Ordnung, wenn es über 50€ werden, würde ich das hier vorziehen:
https://www.fasttech.com/products/3032/1...-vw-apv-box-mod
+
http://eu.nkon.nl/charger/lithium/xtar-vc2.html
+ 4x
http://eu.nkon.nl/rechargeable/18650-siz...r18650-25r.html

Grüße!


 
phlegmor
Beiträge: 1.924
Registriert am: 08.07.2015


RE: Kaufberatung Verdampfer

#18 von phlegmor , 11.05.2016 21:00

http://www.gearbest.com/temperature-cont.../pp_293129.html

Hier wär ein guter Preis für eine Cuboid.
Nachteile: - Keine zwei Jahre Gewährleistung. (Obwohl Offline-Händler hier sich nach ein paar Monaten auch querstellen, indem sie behaupten Akkuträger wären Artikel, die sich verbrauchen. Abgesehen davon dreht sich bei der Gewärleistung nach 6 Monaten die Beweislast um, dass heisst Du musst beweisen, dass Du kein Schindluder getrieben hast mit einem Gegenstand, den Du täglich in der Hand hattest.)
- Wenn Du Pech hast, musst Du noch Mehrwertsteuer oben drauf zahlen.
Vorteil: Für den Preis, den manche Händler hier aufrufen, kannst Du Dir fast noch einen auf Reserve holen. 8)


 
phlegmor
Beiträge: 1.924
Registriert am: 08.07.2015


   

Welcher Verdampfer ist das?
Suche neuen selbszwickler

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen