Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Sigelei 213 TC Mod - Review DJLsb

#1 von d-o-b , 14.06.2016 18:20

DJLsb hat ein Review des Sigelei 213TC am 11.6. auf Youtube hochgeladen

https://www.youtube.com/watch?v=LvZpkMSwLp8

Fazit im Groben: Solide gebauter VW Mod, aber kann nur 155 Watt maximal, TC absoluter Schrott, Firmware nicht updatefähig

Daraufhin tauchte ein Kommentar auf (finde ich auf YT nicht, gelöscht?? - hier zu sehen:
https://se5revolution.s3.amazonaws.com/u...b9240957c15.jpg

Zwischenzeitlich hat Sigelei dazu Stellung bezogen und sagen, dass denen das Account auf YT überhaupt nicht gehört hätte (was sie aber erstmal selbst herausfinden mußten....?)
https://www.facebook.com/SIGELEI.ecigare...?type=3&theater

Möglicherweise hat ein Sigelei-Mitarbeiter das im Alleingang verananstaltet, ich finde das gerade nicht wieder, wo von einem jungen Mitarbeiter die Rede war der sich entschuldigen wird/soll...

Eine Mitarbeiterin von Sigelei hatte Daniel gebeten das Video zu löschen, was er ablehnte, wenn Sigelei nicht eine Rückrufaktion startet:
http://www.djlsbvapes.com/2016/06/12/behind-scenes-sigelei/
Das wurde von Daniel/wird in vielen Foren als offizielle Aufforderung zur Löschung betrachtet.

Daniels final statement:
http://www.djlsbvapes.com/2016/06/13/%E2...elei-situation/


Viele Grüße
Dirk


 
d-o-b
Beiträge: 268
Registriert am: 10.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Sigelei 213 TC Mod - Review DJLsb

#2 von nebelschwarde , 14.06.2016 18:43

schrott? kann ich mir bei sigelei gar nich vorstellen die haben bis jetz immer gutes rausgebracht. ma abwarten bis obi son teil inne finger bekommt

155w max? ehrlich gesagt schaffen nur die wenigsten wirklich mehr was dann aber nich an der watt sondern an der max Volt ausgabe liegt , so kann die 200w+ auch nur bei ganz geringen bereichen von widerständen erricht werden.
tc schrott ? mir egal ich mag tc eh nich nutze ich nie

jedenfalls sieht die kiste ganz ok aus^^


TPD is die ZUKUNFT und die ZUKUNFT is SCHLECHT ! ! !


dampfer seit 12.09.2014! geld gespart ? hahaha dank hwv ehr nicht


 
nebelschwarde
Beiträge: 701
Registriert am: 25.12.2014
Geschlecht: männlich


RE: Sigelei 213 TC Mod - Review DJLsb

#3 von EilBullDogVerdampfer , 14.06.2016 18:54

Naja, es ging ja nicht darum, on 155W Teichen ( ich nutze meist 30-40W) oder ob die TC funkt, sondern darum was sigelei verspricht und was Realität ist. Und wenn dir angesprochenen Sachen tatsächlich so sind wie es dargestellt ist ist das Gerät Mist.
Wenn mein Auto nur halb so viel PS wie versprochen hat, das Doppelte verbraucht Kauf ichs ja auch net. Hier steht ja das Verhalten der Firma/dieses Mitarbeiters im Vordergrund. ;)


Vape On Guys!


 
EilBullDogVerdampfer
Beiträge: 938
Registriert am: 23.09.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Iserlohn


RE: Sigelei 213 TC Mod - Review DJLsb

#4 von nebelschwarde , 14.06.2016 19:26

das is schon richtig und es ist mist hab ja nix anderes behauptet^^ dennoch is grade das mit den wattangaben nix neues wie gesagt dat schafft kaum einer auch wenn bei allem 200w drauf steht


TPD is die ZUKUNFT und die ZUKUNFT is SCHLECHT ! ! !


dampfer seit 12.09.2014! geld gespart ? hahaha dank hwv ehr nicht


 
nebelschwarde
Beiträge: 701
Registriert am: 25.12.2014
Geschlecht: männlich


RE: Sigelei 213 TC Mod - Review DJLsb

#5 von Volker Hett , 14.06.2016 19:51

Eine Cuboid schafft mit Mühe und Not unter idealen Umstanden fast 200W, es steht aber 150 drauf. Auf der Siegelei steht 213 und sie schafft unter idealen Umständen 155.
Diese Geschichte mit der Temperaturkontrolle in Fahrenheit statt Celsius (eigentlich Kelvin) kann ich jetzt auch nicht wirklich glauben. Es erinnert mich aber sehr an die Marssonde, die die NASA verloren hat weil sie da zu viel Starwars gucken und Imperiale Masse benutzen wollen.


Ich war's nicht!


 
Volker Hett
Super-Moderator
Beiträge: 2.717
Registriert am: 09.03.2015
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: Sigelei 213 TC Mod - Review DJLsb

#6 von EilBullDogVerdampfer , 14.06.2016 20:12

@nebelschwarde Ist so ja nicht ganz richtig. Immerhin erreichen die Boxen bei sehr niedrigen Widerständen ihre Leistung. ;-) Aber anstelle von 213(??) Watt nur 155 Watt finde ich ja schon dreist. :_)
@Volker Hett Dass der Cuboid 200W schafft finde ich eher überflüssig bei 2x 18650, man hätte es auch bei 150 Watt belassen könne( wie auch draufsteht)..


Vape On Guys!


 
EilBullDogVerdampfer
Beiträge: 938
Registriert am: 23.09.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Iserlohn


RE: Sigelei 213 TC Mod - Review DJLsb

#7 von Volker Hett , 14.06.2016 20:26

Ja, ob das eine gute Idee ist, ist dann wieder eine andere Frage :)


Ich war's nicht!


 
Volker Hett
Super-Moderator
Beiträge: 2.717
Registriert am: 09.03.2015
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: Sigelei 213 TC Mod - Review DJLsb

#8 von nebelschwarde , 14.06.2016 20:49

Zitat von EilBullDogVerdampfer im Beitrag #6
@nebelschwarde Ist so ja nicht ganz richtig. Immerhin erreichen die Boxen bei sehr niedrigen Widerständen ihre Leistung. ;-) Aber anstelle von 213(??) Watt nur 155 Watt finde ich ja schon dreist. :_)
@Volker Hett Dass der Cuboid 200W schafft finde ich eher überflüssig bei 2x 18650, man hätte es auch bei 150 Watt belassen könne( wie auch draufsteht)..



aso hab das review jetz nich geschaut aber wenn wirklich egal mit welchen widerstand nur 155w geschafft werden is es natürlich ne ganz klare fehl beschreibung oder quasi betrug am kunde


TPD is die ZUKUNFT und die ZUKUNFT is SCHLECHT ! ! !


dampfer seit 12.09.2014! geld gespart ? hahaha dank hwv ehr nicht


 
nebelschwarde
Beiträge: 701
Registriert am: 25.12.2014
Geschlecht: männlich


RE: Sigelei 213 TC Mod - Review DJLsb

#9 von Volker Hett , 14.06.2016 20:52

Ja, 155W ist das höchste der Gefühle.
Hier hat er ein Bild mit einer 0,27 Ohm Wicklung:

http://www.djlsbvapes.com/2016/06/11/tru...ts-disassembly/


Ich war's nicht!


 
Volker Hett
Super-Moderator
Beiträge: 2.717
Registriert am: 09.03.2015
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: Sigelei 213 TC Mod - Review DJLsb

#10 von nebelschwarde , 14.06.2016 21:03

puhh dann schafft die kiste knappe oder ehr schlappe 6,5v dat is echt mager oder hat die etwa wie der cuboid auch ne 24A begrenzung verbaut die wären da nämlich auch genau erreicht


TPD is die ZUKUNFT und die ZUKUNFT is SCHLECHT ! ! !


dampfer seit 12.09.2014! geld gespart ? hahaha dank hwv ehr nicht


 
nebelschwarde
Beiträge: 701
Registriert am: 25.12.2014
Geschlecht: männlich


RE: Sigelei 213 TC Mod - Review DJLsb

#11 von d-o-b , 14.06.2016 21:11

Erstmal muß man Daniel mal zugutehalten, daß er nicht so ein Weichspüler-Video abliefert. Andere reviewer beschränken sich wie üblich darauf einen Verdampfer auf einen Mod zu schrauben und dann davon zu schwärmen, daß das so schön dampft. Trotzdem bin ich mal gespannt, ob diese Angaben auch noch von Anderen bestätigt werden. Wer auf die Details verzichten möchte - Die abschließende Beurteilung, nein, Verurteilung (piece of sh..) fängt bei 42:00 an.

Bei genauer Betrachtung zerruft Daniel eigentlich nicht den Mod, sondern nur die Firmware. Er sagt ganz klar, daß das Gerät absolut solide gebaut ist.

Das der Mod nicht upgradefähig ist, weil die physische Verbindung nicht vorhanden ist, wirft natürlich die Frage auf, ob da einfach nur was fehlt oder das nie vorgesehen war (siehe Video ab 29.00), Wenn was fehlt, dann muß man wohl fragen, ob es sowas wie eine funktionierende Qualitätskontrolle gibt, das sowas in den Handel kommt.

Was das TC bei Sigelei angeht, kommt mir das immer seltsamer vor. Auf mich macht das alles den Eindruck, als ob Sigelei hängeringend versucht Anschluß zu halten, ohne die Technik zu beherrschen (oder auch zu verstehen?).

Das „meiner ist länger als Deiner“ im Trend liegt, ist keine wirkliche Entschuldigung. Wenn man einen 150er im Programm hat, muß natürlich noch eine Schippe drauf. Allerdings sollte man auch einen bauen können. Hoffentlich erzählt denen keiner was vom 300W Spartans.

Man kann sich sein mühselig aufgebautes Renommee auch mit Gewalt kaputtmachen.

Bleibt die Frage, warum ich für teuer Geld einen VW Mod kaufen sollte, nur weil er hübsch aussieht. Wer kauft einen Mercedes, wenn ein Motor vom Trabant drin ist?

Was die „Unternehmenskommunikation“ angeht, einschließlich der Werbeaussagen, ist das vermutlich ein Paradebeispiel dafür, wie man es nicht macht. Wenigstens hat Sigelei für Aufmerksamkeit gesorgt – allerdings würden die meisten Unternehmen einen Shitstorm als wenig erstrebenswert erachten. In anderen Foren wird da sehr viel härter ge- (ver-)urteilt.


Viele Grüße
Dirk


 
d-o-b
Beiträge: 268
Registriert am: 10.11.2011
Geschlecht: männlich


RE: Sigelei 213 TC Mod - Review DJLsb

#12 von Volker Hett , 14.06.2016 23:05

Was in dem Zusammenhang auch durch die Foren ging, Asmodus scheint auch so seine Sorgen mit Sigelei zu haben. Es gibt einen "authentic" Sigelei Snowwolf Mini 90W mit allen Logos und Dokumentation der nicht von Asmodus autorisiert ist.

Was geht da vor?


Ich war's nicht!


 
Volker Hett
Super-Moderator
Beiträge: 2.717
Registriert am: 09.03.2015
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: Sigelei 213 TC Mod - Review DJLsb

#13 von d-o-b , 16.06.2016 22:27

Wenn ich die Sache mit Asmodus richtig auf die Reihe bringe.....

Der Chef von Sigelei war auch Teilhaber bei Asmodus. Darum war Asmodus der Distributor für Sigelei in den USA. Die Chefs bei Asmodus haben sich in die Haare gekriegt und der auch-Chef von Sigelei wurde rausgekickt, die Kooperation wurde beendet.

Tatsache ist, daß Sigelei den Snow Wolf 90W baut und vertreibt. Sowohl Asmodus als auch Sigelei behaupten beide die Rechte am Markennamen Snow Wolf zu haben. Da wird es sicherlich eine rechtliche Auseinandersetzung geben.

Aus der Sicht von Asmodus sind dementsprechend alle Snow Wolf 90W grundsätzlich Clone, weil die nicht von denen authorisiert sind. Wobei es natürlich "echte" Clone aus irgendwelchen chinesischen Hinterhöfen gibt, und die Sigelei-Clone, Sigelei hat scheinbar bisher alle Swolf Wolf gebaut (Asmodus ist nur Vertriebler, aber hat keine eigene Produktion).


Viele Grüße
Dirk


 
d-o-b
Beiträge: 268
Registriert am: 10.11.2011
Geschlecht: männlich


   

MicroStick goes DNA40, der neue XvoStick
Suche Box aber welche?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen