Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Sidefill Tanks zum Backe Dampfen

#1 von Survival62 , 14.06.2016 22:48

Hallo,

nachdem ich vom Sub-Ohm Dampfen jetzt wieder öfters zum mehr gemütlichen auf Backe dampfen zurückgehe, suche ich Verdampfer mit Seitenbefüllung (sidefill oder side fill).
Ich verstehe garnicht, dass man die meisten Verdampfer immer zum Befüllen oben oder unten öffnen und dazu meistens ein Teil aus der Hand legen muss.
Den Melo2 habe ich schon. Dazu gibt es ja die aspire Triton Atomizer mir 1,8 Ohm.
Selbst Wickeln wollte ich aber (noch) nicht!
Daher gibt es ja noch:
eleaf Lyche (0,25 Ohm DC oder Notch) Passen dafür auch die aspire Triton 1,8 Ohm?
iJoy Reaper Plus (0,3 und 0,4 Ohm) und iJoy Goodger (0,4 Ohm) (Dazu habe ich keine Atomizer zum Backe dampfen gefunden!)
Die OBS sind alle RBA, oder?
RBAs für die es aber fertige Atomizer gibt sind natürlich auch in der engeren Wahl!

Also is meine Frage nach all dem bla bla, wer kennt noch Sidefill Tanks für die man fertige hochohmige Coils bekommen kann!
Und noch einen draufgesetzt: Existieren sidefiller in 19mm für meine sunfire e mod?

Schon mal lieben Dank für die Antworten! (wenn denn da viele kommen! )

Gruß
Christian


Akkuträger:
2 x IPV D3, Wismec RX200S & RX2/3 &RX300, eleaf iStick Pico
Verdampfer:
3 x eleaf Melo2 (1,8 Ohm), 4x Subtank Plus 7ml (mit PRORBA), 2x Kangertech proTank 4 (mit PRORBA),
espire Trito, Avocado 24, 2xTsunami 24
Komplettgeräte:
eGo AIO

Neuer Versuch Nach 2011-2012:


 
Survival62
Beiträge: 60
Registriert am: 28.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Teutoburger Wald

zuletzt bearbeitet 14.06.2016 | Top

RE: Sidefill Tanks zum Backe Dampfen

#2 von mo_arc , 15.06.2016 12:49

Ich häng mich mal dran. Wie sind denn deine Erfahrungen mit dem Melo2 als Backendampfe? Dampfe die 1,8er Triton-Coils nur im Triton 2, das geht ganz gut. Nervig ist nur, dass man die Airflow immer im Blick haben muss, da sich die immer verstellt.


Die Dampfe ist tot. Lang lebe die Dampfe!

"Don't tell me what I can't do!" John Locke


 
mo_arc
Beiträge: 61
Registriert am: 04.12.2015
Geschlecht: männlich
Ort: WPRTL


RE: Sidefill Tanks zum Backe Dampfen

#3 von joe-59 , 15.06.2016 13:07

@Survival62
Schau Dir mal den OBS Crius an, ich bin begeistert !
https://www.fasttech.com/product/3796200...e-tank-atomizer


Gruss Joe

"Wer die Wahrheit nicht kennt, hat nichts zu befürchten." ( JvN )


 
joe-59
Beiträge: 953
Registriert am: 16.01.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Großkrotzenburg

zuletzt bearbeitet 15.06.2016 | Top

RE: Sidefill Tanks zum Backe Dampfen

#4 von tuxmuck , 15.06.2016 13:54

Bei mir gestern eingetroffen der Kanger Protank 4 mit side filling.


 
tuxmuck
Beiträge: 1.456
Registriert am: 29.04.2015
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: 77830 Bühlertal


RE: Sidefill Tanks zum Backe Dampfen

#5 von mo_arc , 15.06.2016 15:05

Zitat von tuxmuck im Beitrag #4
Bei mir gestern eingetroffen der Kanger Protank 4 mit side filling.



Der sieht extrem vielversprechend aus. Kannst du mehr dazu sagen? Nutzt du die SSOCC-Coils mit 1,5 Ohm?


Die Dampfe ist tot. Lang lebe die Dampfe!

"Don't tell me what I can't do!" John Locke


 
mo_arc
Beiträge: 61
Registriert am: 04.12.2015
Geschlecht: männlich
Ort: WPRTL


RE: Sidefill Tanks zum Backe Dampfen

#6 von Survival62 , 16.06.2016 16:38

Hallo mo_arc,

Zitat von mo_arc im Beitrag #2
Wie sind denn deine Erfahrungen mit dem Melo2 als Backendampfe? Dampfe die 1,8er Triton-Coils nur im Triton 2, das geht ganz gut. Nervig ist nur, dass man die Airflow immer im Blick haben muss, da sich die immer verstellt.


Also ich finde den Melo2 als Backendampfe recht gut, bis auf, dass das Mundstück natürlich mehr für SubOhm dampfen geeignet ist.
Hatte mir spasseshalber ein 510er Pfefenmundstück bestellt. War so schon gut, aber in der Mundöffnung legte sich immer etwas Liquid ab und schmeckte dann nicht so gut. Andere schmale DripTips sitzen nicht so gut. Bestelle mir immer mal einen hier und da mit. Vielleicht passt ja meil einer perfekt.
Ein selbständiges Verstellen der AirFlow Öffnung beim Melo2 habe ich bisher nicht feststellen können.

Gruß
Christian


Akkuträger:
2 x IPV D3, Wismec RX200S & RX2/3 &RX300, eleaf iStick Pico
Verdampfer:
3 x eleaf Melo2 (1,8 Ohm), 4x Subtank Plus 7ml (mit PRORBA), 2x Kangertech proTank 4 (mit PRORBA),
espire Trito, Avocado 24, 2xTsunami 24
Komplettgeräte:
eGo AIO

Neuer Versuch Nach 2011-2012:


 
Survival62
Beiträge: 60
Registriert am: 28.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Teutoburger Wald


RE: Sidefill Tanks zum Backe Dampfen

#7 von Survival62 , 16.06.2016 16:44

Zitat von joe-59 im Beitrag #3
@Survival62
Schau Dir mal den OBS Crius an, ich bin begeistert !
https://www.fasttech.com/product/3796200...e-tank-atomizer


Danke für den Tip, aber für mich OT. Wie gesagt, ich suche keinen Selbstwickler!

Christian


Akkuträger:
2 x IPV D3, Wismec RX200S & RX2/3 &RX300, eleaf iStick Pico
Verdampfer:
3 x eleaf Melo2 (1,8 Ohm), 4x Subtank Plus 7ml (mit PRORBA), 2x Kangertech proTank 4 (mit PRORBA),
espire Trito, Avocado 24, 2xTsunami 24
Komplettgeräte:
eGo AIO

Neuer Versuch Nach 2011-2012:


 
Survival62
Beiträge: 60
Registriert am: 28.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Teutoburger Wald


RE: Sidefill Tanks zum Backe Dampfen

#8 von Survival62 , 16.06.2016 16:57

Zitat von mo_arc im Beitrag #5
Zitat von tuxmuck im Beitrag #4
Bei mir gestern eingetroffen der Kanger Protank 4 mit side filling.



Der sieht extrem vielversprechend aus. Kannst du mehr dazu sagen? Nutzt du die SSOCC-Coils mit 1,5 Ohm?


Hm, RBA und Fertig-Coils ist auch nicht schlecht! Man weiß ja nie ob das mit dem Wickeln mal notwendig wird wenn sich alle Händler und Hersteller mehr auf SubOhm versteifen! Wie gesagt, ich bin von Sub zurück auf MTL weils für mich irgendwie gemütlicher und gelassener ist.
Aber wie gesagt, jedem das Seine!

5ml ist natürlich auch gut!

Welche hochohmigen Coils kann man darin verwenden, außer den SSOCC mit 1,5Ohm?

Christian


Akkuträger:
2 x IPV D3, Wismec RX200S & RX2/3 &RX300, eleaf iStick Pico
Verdampfer:
3 x eleaf Melo2 (1,8 Ohm), 4x Subtank Plus 7ml (mit PRORBA), 2x Kangertech proTank 4 (mit PRORBA),
espire Trito, Avocado 24, 2xTsunami 24
Komplettgeräte:
eGo AIO

Neuer Versuch Nach 2011-2012:


 
Survival62
Beiträge: 60
Registriert am: 28.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Teutoburger Wald


RE: Sidefill Tanks zum Backe Dampfen

#9 von mo_arc , 16.06.2016 17:17

Die Kanger OCC-Coils sollen auch passen. Die gibt es dann u.a. als 1,2 und 1,5. Aber: Keine Ahnung, wie backentauglich die sind.


Die Dampfe ist tot. Lang lebe die Dampfe!

"Don't tell me what I can't do!" John Locke


 
mo_arc
Beiträge: 61
Registriert am: 04.12.2015
Geschlecht: männlich
Ort: WPRTL


RE: Sidefill Tanks zum Backe Dampfen

#10 von Survival62 , 20.06.2016 17:38

Habe mir den Kanger Protank 4 bestellt und werde berichten ob er sich zum MTL (Backendampfen) eignet!
Leider ist es garnicht so einfach, den Tank und weitere 1,5 Ohm MTL Verdampfer zusammen zu bestellen. Die einen haben nur den Tank und die Anderen nur die Verdampfer oder das eine ist teurer als bei dem Anderen.
Mal sehen ob die RBA sich auch für MTL verwenden lässt! Sollte ich mal die Zeit finden da was selbst zu Wickeln, dann berichte ich!

Gruß
Christian


Akkuträger:
2 x IPV D3, Wismec RX200S & RX2/3 &RX300, eleaf iStick Pico
Verdampfer:
3 x eleaf Melo2 (1,8 Ohm), 4x Subtank Plus 7ml (mit PRORBA), 2x Kangertech proTank 4 (mit PRORBA),
espire Trito, Avocado 24, 2xTsunami 24
Komplettgeräte:
eGo AIO

Neuer Versuch Nach 2011-2012:


 
Survival62
Beiträge: 60
Registriert am: 28.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Teutoburger Wald


RE: Sidefill Tanks zum Backe Dampfen

#11 von mo_arc , 20.06.2016 19:32

Kenn ich, so Probleme habe ich irgendwie bei jeder Bestellung :/ Und dann zweimal Porto hat man auch keinen Bock drauf. Bin gespannt auf deine Erfahrung mit dem Protank 4.


Die Dampfe ist tot. Lang lebe die Dampfe!

"Don't tell me what I can't do!" John Locke


 
mo_arc
Beiträge: 61
Registriert am: 04.12.2015
Geschlecht: männlich
Ort: WPRTL


RE: Sidefill Tanks zum Backe Dampfen

#12 von mo_arc , 29.06.2016 10:01

@Survival62 Und? Wie macht sich der Protank 4 als MTL-Dampfe? Taugen die 1,5er was? Würde mich freuen, hier was von dir zu hören (lesen). Bin nämlich auch kurz davor, mir so einen zu ordern.


Die Dampfe ist tot. Lang lebe die Dampfe!

"Don't tell me what I can't do!" John Locke


 
mo_arc
Beiträge: 61
Registriert am: 04.12.2015
Geschlecht: männlich
Ort: WPRTL


RE: Sidefill Tanks zum Backe Dampfen

#13 von Survival62 , 05.07.2016 19:55

Zitat von mo_arc im Beitrag #12
@Survival62 Und? Wie macht sich der Protank 4 als MTL-Dampfe? Taugen die 1,5er was? Würde mich freuen, hier was von dir zu hören (lesen). Bin nämlich auch kurz davor, mir so einen zu ordern.


Sorry, war auf einem Trip durch Irland und konnte nicht Berichten!
Habe also den Protank 4 mit 1,5 Ohm Coils mal als MTL getestet. Mit 17 Watt habe ich mittlerweile Angst daran zu ziehen, denn als erstes knallts und dann ein sehr lautes köcheln und trotzdem nicht der Burner in der Geschmacksentwicklung. Bin da also nicht so begeistert!
Alles habe ich mit dem gleiche Liquid wie in meinen Melos getestet (6er VPG 55/35/10 mit X Zitrone und X Menthol) Mischangaben bitte nur im Mischbereich. Viele Grüße nellewalli
Habe ja mehrere Melo2 mit 1,8 Ohm Coils im Einsatz und muss sagen, dass für mich die Melos besser für MTL geeignet sind.
Kein Knallen, Blubbern oder lautes Köcheln, ganz gleichmäßiges leichtes Rauschen und guter Geschmack.
Habe in den Melos auch verschiedene Liquids probiert und alle fließen schön gleichmäßig.

Also von meiner Seite aus kann ich Melo2 mit den 1,8 Ohm Aspire Triton Verdampfern für "Auf Backe" / "Mouth to Lung" (MTL) wärmstens empfehlen.


Akkuträger:
2 x IPV D3, Wismec RX200S & RX2/3 &RX300, eleaf iStick Pico
Verdampfer:
3 x eleaf Melo2 (1,8 Ohm), 4x Subtank Plus 7ml (mit PRORBA), 2x Kangertech proTank 4 (mit PRORBA),
espire Trito, Avocado 24, 2xTsunami 24
Komplettgeräte:
eGo AIO

Neuer Versuch Nach 2011-2012:


 
Survival62
Beiträge: 60
Registriert am: 28.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Teutoburger Wald

zuletzt bearbeitet 06.07.2016 | Top

RE: Sidefill Tanks zum Backe Dampfen

#14 von mo_arc , 06.07.2016 11:15

Danke für deine Einschätzung. Schade, das hört sich ziemlich vernichtend für den Protank 4 an :/


Die Dampfe ist tot. Lang lebe die Dampfe!

"Don't tell me what I can't do!" John Locke


 
mo_arc
Beiträge: 61
Registriert am: 04.12.2015
Geschlecht: männlich
Ort: WPRTL


RE: Sidefill Tanks zum Backe Dampfen

#15 von Survival62 , 06.07.2016 12:10

So würde ich das jetzt nicht zu 100% interpretieren!
Es ist nur meine Meinung als MTL Dampfer. Ich hatte ihn auch als Subohm betrieben wo er ordentlich gearbeitet hat. Und ich vermute mal, dass er für Selbstwickler ebenfalls gut geeignet ist. Ich glaube nicht, dass er wirklich für MTL konzipiert wurde.
Die Verarbeitung ist klasse und die Befüllung finde ich auch gut. Es gibt viele verschiedene Atomizer im Subohm Bereich und der RTA/RBA ist auch gut verarbeitet, wobei aber Selbstwickler da mehr sagen und es besser Beurteilen können.

Christian


Akkuträger:
2 x IPV D3, Wismec RX200S & RX2/3 &RX300, eleaf iStick Pico
Verdampfer:
3 x eleaf Melo2 (1,8 Ohm), 4x Subtank Plus 7ml (mit PRORBA), 2x Kangertech proTank 4 (mit PRORBA),
espire Trito, Avocado 24, 2xTsunami 24
Komplettgeräte:
eGo AIO

Neuer Versuch Nach 2011-2012:


 
Survival62
Beiträge: 60
Registriert am: 28.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Teutoburger Wald


RE: Sidefill Tanks zum Backe Dampfen

#16 von tuxmuck , 06.07.2016 12:10

Protank 4 mit der RBA und den Pipeline Reduzierschrauben = perfekter Backendampfer.
Wie der Subtank oder der Toptank mit obigem setting auch.

Mit den Fertigcoils ist Backendampfen aber wirklich nicht der Brüller. Ganz egal welche man da nimmt.


 
tuxmuck
Beiträge: 1.456
Registriert am: 29.04.2015
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: 77830 Bühlertal


RE: Sidefill Tanks zum Backe Dampfen

#17 von Survival62 , 06.07.2016 12:14

Hast Du die Coils selbst gewickelt oder Fertige verwendet? Die Mitgelieferten sind ja Subohm.
Würde das eventuel mal testen.


Akkuträger:
2 x IPV D3, Wismec RX200S & RX2/3 &RX300, eleaf iStick Pico
Verdampfer:
3 x eleaf Melo2 (1,8 Ohm), 4x Subtank Plus 7ml (mit PRORBA), 2x Kangertech proTank 4 (mit PRORBA),
espire Trito, Avocado 24, 2xTsunami 24
Komplettgeräte:
eGo AIO

Neuer Versuch Nach 2011-2012:


 
Survival62
Beiträge: 60
Registriert am: 28.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Teutoburger Wald


RE: Sidefill Tanks zum Backe Dampfen

#18 von tuxmuck , 06.07.2016 12:41

Ob man nun selbst eine Drahtwicklung macht oder Fertigwicklungen nimmt, ist völlig wurscht.
Und Subohm oder nicht, ist fürs Backendampfen genau so banane.

Ich selber verwende bei Fertigköpfen eigentlich nur 1,5Ohmer, habe in der RBA aber 0,5 Ohm drin. Das hat aber einen ganz profanen Grund. 1,5 Ohm wickeln müsste man mit recht dünnem Draht machen - was mir viel zu fummelig ist. Ich verwende deshalb 0,4er Draht. Der ist auch beim Watte einziehen schön stabil.
Befeuert wird der mit 10 - 12 Watt. Geschmacklich einfach bombe.


 
tuxmuck
Beiträge: 1.456
Registriert am: 29.04.2015
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: 77830 Bühlertal


RE: Sidefill Tanks zum Backe Dampfen

#19 von Survival62 , 06.07.2016 15:08

Hallo tuxmuck, RBA mit 0,5 Ohm bei 12W und MTL? Geht das?
Die in der RBA vorinstallierten Coils haben ja 0,6 Ohm (2x parallel= 0,3 Ohm). Wickelst Du dann zwei 1 Ohm oder nutzt Du fertige Coils?

Habe beim Protank4 den 1,5 Ohm Fertig-Atomizer drin und wie gesagt, wenn ich ihn für ne Zeit liegen lasse (z.B. 20min) knallt er immer erst beim ersten Zug (12W und 17W) und brutzelt dann recht stark (bei 17W).

Ich muß wirklich sagen, dass die Melo2 mit den 1,8 Ohm Aspire Triton Atomizern bei MTL einen absolut sauberen Zug ermöglichen. Das habe ich mit anderen Verdampfern bisher nicht hinbekommen.


Akkuträger:
2 x IPV D3, Wismec RX200S & RX2/3 &RX300, eleaf iStick Pico
Verdampfer:
3 x eleaf Melo2 (1,8 Ohm), 4x Subtank Plus 7ml (mit PRORBA), 2x Kangertech proTank 4 (mit PRORBA),
espire Trito, Avocado 24, 2xTsunami 24
Komplettgeräte:
eGo AIO

Neuer Versuch Nach 2011-2012:


 
Survival62
Beiträge: 60
Registriert am: 28.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Teutoburger Wald


RE: Sidefill Tanks zum Backe Dampfen

#20 von tuxmuck , 06.07.2016 16:27

Zitat von Survival62 im Beitrag #19
Hallo tuxmuck, RBA mit 0,5 Ohm bei 12W und MTL? Geht das?
Die in der RBA vorinstallierten Coils haben ja 0,6 Ohm (2x parallel= 0,3 Ohm). Wickelst Du dann zwei 1 Ohm oder nutzt Du fertige Coils?


Ich nutze nicht die RBA mit den dual-coils, sondern die V2 mit dem single-coil. Und die mit 0,5 Ohm.

Als Backendampfer braucht man schliesslich keine dual-clapton Kampfdampfwolken.


 
tuxmuck
Beiträge: 1.456
Registriert am: 29.04.2015
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: 77830 Bühlertal


RE: Sidefill Tanks zum Backe Dampfen

#21 von Survival62 , 21.07.2016 09:51

So,
melde mich jetzt mal zurück in diesem Thema.
Ich habe den Protank4 wieder auf Subohm (0,5 Eohm) zurückgebaut und da verrichtet er einen guten Job. Wie gesagt ist er mMn für MTL nur bedingt zu gebrauchen.
Bin immer noch begeistert von meinen Melo2 mit den Triton 1,8 Ohm als MTB. Zudem ist das Handling mit der Seitenbefüllung klasse (Ist ja auch das ursprüngliche Thema hier).

Habe mir jetzt auch den Nautilus X zugelegt. Er passt besser zu meiner TaschenDampfe (eleaf iStick Pico), ist aber TopFiller und schlechter zu befüllen. Nutze ihn seit ca. 1 1/2 Wochen und muß schon den ersten Atomizer wechseln weil er anfängt kokelig zu schmecken. Das wundert mich etwas. Die Triton 1,8 Ohm Atomizer in meinem Melo2 habe ich seit fast 5 Wochen im Einsatz!

Gruß
Christian


Akkuträger:
2 x IPV D3, Wismec RX200S & RX2/3 &RX300, eleaf iStick Pico
Verdampfer:
3 x eleaf Melo2 (1,8 Ohm), 4x Subtank Plus 7ml (mit PRORBA), 2x Kangertech proTank 4 (mit PRORBA),
espire Trito, Avocado 24, 2xTsunami 24
Komplettgeräte:
eGo AIO

Neuer Versuch Nach 2011-2012:


 
Survival62
Beiträge: 60
Registriert am: 28.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Teutoburger Wald


RE: Sidefill Tanks zum Backe Dampfen

#22 von Frank Wange , 22.07.2016 08:40

Moin
also ich dampfe meine melos mit rba auf ca.1 ohm (+ - 0,2) sowohl m2l ,mit wenig geöffneter airflow und langem,engen driptip,als auch direkt auf lunge mit open draw
und kurzem offenen driptip.funktioniert beides wunderbar,sogar auf einem mech mod.kommt aber auch sehr auf die eigene zugtechnik an.
ich z.bsp muss etwa einmal in der woche den melo neu wickeln (zumindest die watte wechseln),meine tochter dampft seit 3 wochen an einer wicklung und das ding schmeckt immer noch wie am ersten tag,und sie zieht nur direkt auf lunge.
ich finde gerade für backendampfen und ab und zu auch direkt lunge ist der melo2 wunderbar geeignet.


Ego one,ijust 2,kbox40,istick 100,istick pico,evic supreme,vamo v5,vamo v6,hellhound mech mod, i taste vv,itaste arachnid mech mod,sir lancelot mech mod,lavafire stand,itaste vtr,siegelei legend v2,vision deus,aspire triton,trons ,ego one mini u.mega,melo2+3,protank,nautilus,nautilus mini,lemo drop,lemo 2,kayfun 3.1,big german tank,wismec theorem,iclear 30,smok trophy v2 ,hellboy tröpfler,subvod kit ....und 2 kleine evods


 
Frank Wange
Beiträge: 501
Registriert am: 02.07.2016
Geschlecht: männlich
Ort: holzminden


RE: Sidefill Tanks zum Backe Dampfen

#23 von Survival62 , 22.07.2016 11:50

Hallo Frank,

der Melo2 mit 1,8 Ohm Triton Kopf ist immer noch mein Favorit. Natürlich auch weil er absolut easy zu befüllen ist! Da kommt der Protank4 nicht mit, obwohl er auch ein Sidefiller ist.
Welche RBA nutzt du für Melo2? Anyvape RDA V2? Die habe ich hier noch liegen! Mit welchem Draht wickelst Du den 1 Ohm coil? Durchmesser? Anzahl Wicklungen?


Akkuträger:
2 x IPV D3, Wismec RX200S & RX2/3 &RX300, eleaf iStick Pico
Verdampfer:
3 x eleaf Melo2 (1,8 Ohm), 4x Subtank Plus 7ml (mit PRORBA), 2x Kangertech proTank 4 (mit PRORBA),
espire Trito, Avocado 24, 2xTsunami 24
Komplettgeräte:
eGo AIO

Neuer Versuch Nach 2011-2012:


 
Survival62
Beiträge: 60
Registriert am: 28.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Teutoburger Wald


   

Hallöchen und ich brauch dringend Hilfe mit meinem istick tc 40w

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen