Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Innokin Endura T18 schon vor dem Aus??? Wo bestellen...

#1 von DASTA , 24.06.2016 16:03

Habe mir vor ein paar Wochen für Unterwegs nach Philgood seiner guten Rezession die Endura T18 zugelegt und bin auch echt sehr begeistert.
Super Verarbeitung, angenehme Dampfentwicklung die auch während dem Autofahren kein Problem bereitet, gute Akkulaufzeit und reichlich Zubehör im Lieferumfang.
Nun wollte ich zum ersten mal ein paar Verdampferköpfe nachbestellen und musste feststellen, dass die der Markt von Innokinprodukten im speziellen von der Enduraserie und dem entsprechenden Zubehör total leergefegt ist.

Hat von euch jemand Info's ob Innokin nicht mehr ist oder woran das liegt?

Euch inen guten Start ins Wochenende.

Grüße Lucky



DASTA  
DASTA
Beiträge: 3
Registriert am: 24.06.2016

zuletzt bearbeitet 18.05.2017 | Top

RE: Innokin Endura T18 schon vor dem Aus???

#2 von balthasar , 24.06.2016 16:18

Hab die T18 vor ca. 2 Monaten gekauft und kenne die Marktsituation nicht anders. Fündig geworden was Coils und Ersatzteile zu moderaten Preisen betrifft bin ich dann bei 7dayshop.com. Der Versand ist nicht wirklich teuer und 5-6 Tagen waren die Sachen bei mir. Aber Vorsicht, genau hinschauen, da gibts auch Coils für die T18E. Hab beim ersten Mal leider die falschen geordert.


 
balthasar
Beiträge: 80
Registriert am: 27.04.2016
Geschlecht: männlich


RE: Innokin Endura T18 schon vor dem Aus???

#3 von Dampfkonzert , 24.06.2016 16:24

Die Enduras werden und wurden in Deutschland schon von je her etwas stiefmütterlich behandelt, warum ist mir nicht klar. Auch wenn die Verdampferköpfe noch nicht ganz so knapp geworden sind, wie es auf den ersten Blick scheint, empfiehlt es sich doch, einen ausreichenden Vorrat zuzulegen. Das habe ich auch so gemacht.

Bei Fasttech gibt es die Coils dazu noch recht preiswert (zumindest solange der Euro noch nicht komplett abgestürzt ist):
https://www.fasttech.com/products/0/1000...oil-head-5-pack

4 Fünferpacks kamen bei mir jeweils problemlos durch den Zoll.


 
Dampfkonzert
Beiträge: 258
Registriert am: 20.03.2016
Geschlecht: männlich


RE: Innokin Endura T18 schon vor dem Aus???

#4 von Dampfer-Manfred , 24.06.2016 17:19

Könnte mir ja vorstellen auf Grund dessen, das es fast schon moern war/ist, Anfängern gerne mal die T18 zu empfehlen, ddas deswegen der MArkt erstemal bischen plat sein dürfte.
Immerhin war/ist die T18 ein nicht ganz so gängiges Teil wie manch andere unwirkliche Einsteigergeräte.

Ich kan mir nicht vorstellen, das keine Erstzteile weiterproduziert werden und eben diese danna uch wieder den Weg in deutsche Shops finden, wenn bei Innokin erstmal richtig angekommen ist, das dieses bislang etwas stiefmütterlich behandelte Teil plötzlich wieder läuft.


Auf der anderen Seite ist diese ''kleine Knappheit'' nun wirklich keine Sorge, denn zumindest die Alten kennen es noch. Wartezeiten auf den neuen, obergenialen Verdampfer, der ja wie geschnitten Brot gepriesen wurde. Oftmal wochenlanges warten, abgewetzte F5-Tasten und bei einigen GoldeGreek-Produkten munkelte man sogar, das eine Interssenten sogar dreistellige Beträge boten für einen fordereren Platz in der grossen, monatelangen Warteschlange.

Was hab ich früher immer mal gesagt, kauft euch Dosenbier ,wenn ihr was schnelles haben wollte, das es überall gibt.



 
Dampfer-Manfred
Beiträge: 4.748
Registriert am: 13.08.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Da, wo meine Haus wohnt :))


RE: Innokin Endura T18 schon vor dem Aus???

#5 von Romilia , 24.06.2016 17:35

bei vapango z.b. bekommst du alles rund um die t18 - natürlich nicht zu chinesien-preisen,
die preise in dem englischen shop sind natürlich auch heiß - erst recht beim heutigen pfund-einbruch. ist, glaube ich, sogar billiger als bei fasttech und man hat (noch, sic!) ja kein zollrisiko.


Dampfer-Manfred und heimchen haben das geliked!
Romilia  
Romilia
Beiträge: 1.704
Registriert am: 16.06.2016

zuletzt bearbeitet 24.06.2016 | Top

RE: Innokin Endura T18 schon vor dem Aus???

#6 von LD120 , 24.06.2016 17:50

@DASTA
ich kenne die Liefersituation ( in Deutschland! ) nicht anders.
Es gibt in Deutschland nur sehr wenige Shops die die Endura und Ersatzverdampfer verkaufen.
Ich kenne eigentlich nur:
Vapango
liquiddesigner.de

Lies Dich doch in diesem Thread: Endura mal ein.

Lieferzeiten:
Aus Deutschland 2-3 Tage
7dayshop, - das Britische Pfund steht momentan günstig, ca. 5-7 Tage
Wenn Du die Ersatzverdampfer nicht sofort brauchst- Fasttech ca. 2-4 Wochen.

Gruß
Hermann


 
LD120
Beiträge: 410
Registriert am: 17.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: Innokin Endura T18 schon vor dem Aus???

#7 von Dampfphönix , 24.06.2016 18:03


 
Dampfphönix
Beiträge: 5.823
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: Innokin Endura T18 schon vor dem Aus???

#8 von Dampfkonzert , 24.06.2016 18:06

Zitat von balthasar im Beitrag #2
Aber Vorsicht, genau hinschauen, da gibts auch Coils für die T18E. Hab beim ersten Mal leider die falschen geordert.


Ja, aufpassen!
Bei 7dayshop gibt's T18E und 2 Ohm BVC coils. Das wären die falschen. Die richtigen haben 1,5 Ohm und kosten £7.29. Diese hier sind die richtigen: https://www.7dayshop.com/products/innoki...DENDTANCOIT18-1

Dazu kommt noch Porto für's Ausland. Mit FT ist man m. E. besser bedient, wenn man etwas warten kann. Vielleicht 1 Packung für sofort bei 7dayshop oder im eigenen Lande bestellen und den Vorrat dann mit Hilfe der Chinesen anlegen.


 
Dampfkonzert
Beiträge: 258
Registriert am: 20.03.2016
Geschlecht: männlich


RE: Innokin Endura T18 schon vor dem Aus???

#9 von AB , 24.06.2016 19:41

Bestell sie am besten bei Fasttech, billiger bekommst du sie nirgends, 5 Stück für ca. 5,60 €. Und portofrei....Ich hab mir davon schon einen ziemlichen Vorrat geholt.
AB


AB  
AB
Beiträge: 1.457
Registriert am: 20.01.2012
Ort: Altusried

zuletzt bearbeitet 24.06.2016 | Top

RE: Innokin Endura T18 schon vor dem Aus???

#10 von DASTA , 01.07.2016 22:31

Also erstmal vielen Dank für die ganzen Antworten. Habe mich jetzt mal über Fasttech mit nen paar Köpfen eingedeckt.
Bin im allgemeinen sehr über die dortigen Preise überrascht. Wenn man etwas Lieferzeit in Kauf nimmt, bekommt man da ja vieles im Vergleich zu hier fast geschenkt.



DASTA  
DASTA
Beiträge: 3
Registriert am: 24.06.2016


RE: Innokin Endura T18 schon vor dem Aus???

#11 von Dampfphönix , 01.07.2016 22:34

Ich hab noch 2 weitere deutsche Läden gefunden wo man sie bekommt,
sieht nicht so aus als hätten sie die Produktion eingestellt, zumindest sind aktuell genügend da.


 
Dampfphönix
Beiträge: 5.823
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: Innokin Endura T18 schon vor dem Aus???

#12 von heimchen , 15.02.2017 20:46

Ich glaube hier passt mein Post wohl am ehesten.... Ich glaube ich spinne.
Auf einmal kommen bekannte Reviewer und machen plötzlich Videos über die EnduraT18, loben das Gerät in den höchsten Tönen, als bestes Einsteigergerät

Und das bei so einem alten Gerät aus 2015!!

Alleine diese Woche 2 neue Videos
eines von MrBörlin mit dem Titel: Beste E Zigarette 2017 Endura T18 by Innokin und das andere von Dampfdidas Rauchen aufhören - Innokin Endura T18 Anfänger

In den Anfängergruppen stelle ich auch plötzlich einen Anstieg der Endura-Einsteiger fest, und das, obwohl es die Dinger ja nicht mal überall zu kaufen gibt, da Pico/Melo/Beaster der aktuelle Hype ist und ständig empfohlen wird.

Also offenbar steht die Endura gar nicht vor dem Aus.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


LoQ hat das geliked!
 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 26.957
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Innokin Endura T18 schon vor dem Aus???

#13 von AB , 15.02.2017 21:41

Ich bin von dem Endura T18- Verdampfer seit langem begeistert, nutze ihn auf einem Pico, für mich die ideale, unkomplizierteste Art zu dampfen. Kein Siffen, kein Kokeln, von oben zu befüllen.... Was brauch ich mehr?


heimchen, bonsai und Gliese777Ac haben das geliked!
AB  
AB
Beiträge: 1.457
Registriert am: 20.01.2012
Ort: Altusried


RE: Innokin Endura T18 schon vor dem Aus???

#14 von Romilia , 15.02.2017 21:49

na mal gucken, wie sich die lage nach mai entwickelt - dnn eigentlich entspricht sich nicht der tpd2, weil nicht kindersicher.
da gäbe es ja dann das schwestermodell, die t18e...
das ist ja auch ein simpler dauerbrenner: eimer mit deckel und coil drinne :-)))
soll nicht despektierlich klingen, ganz im gegenteil, für mich war die t18 die rettung - um nicht auch den 2.dampfanlauf zu versemmeln.
t18 forever! live long and prosper!


heimchen und Gliese777Ac haben das geliked!
Romilia  
Romilia
Beiträge: 1.704
Registriert am: 16.06.2016


RE: Innokin Endura T18 schon vor dem Aus???

#15 von derschorsch , 28.02.2017 20:44

Da bin ich heute doch auf etwas seltsames gestossen:

Die Firma VYPE bietet auf Ihrer Webseite 2 Sets an, die mich von der Bauart sehr stark
an die Endura T18 erinnern.

Aber schaut selber:

https://www.govype.com/de/vype-etank-pro-starterset
hier die passenden Coils
https://www.govype.com/de/vype-etank-pro-verdampfer

und für die, die etwas mehr Dampf haben wollen und eher dem Boxtyp etwas
abgewinnen können

https://www.govype.com/de/vype-ebox-starterset

da passen die selben Coils rein wie in dem kleineren Pro System.


Ich will ja nicht unken aber hat man da bei Innokin abgekupfert ?


 
derschorsch
Bilder Upload
Beiträge: 982
Registriert am: 31.08.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Toscana Deutschlands


RE: Innokin Endura T18 schon vor dem Aus???

#16 von Romilia , 28.02.2017 21:18

aber ganz sicher.
big t drängt in den markt, keine frage:
vype ist, kann man ja auf der seite selbst nachlesen

https://www.govype.com/de/company-info

,teil von british-american-tobacco, dem zweitgrößten tabakkonzern nach pm

https://de.wikipedia.org/wiki/British_American_Tobacco


Romilia  
Romilia
Beiträge: 1.704
Registriert am: 16.06.2016


RE: Innokin Endura T18 schon vor dem Aus???

#17 von Romilia , 28.02.2017 21:21

was ich erstaunlich finde: dort sind die ganänge mit gold gepflastert (sprichwörtlich), aber die chinesen scheinen technologisch weit voraus.
mit all dem geld schaffen die gerade mal ein plagiat, dass so ähnlich ist, das man es schon als klon titulieren kann.


Romilia  
Romilia
Beiträge: 1.704
Registriert am: 16.06.2016


RE: Innokin Endura T18 schon vor dem Aus???

#18 von Gambler* , 28.02.2017 21:51

Zitat von Romilia im Beitrag #17
was ich erstaunlich finde: dort sind die ganänge mit gold gepflastert (sprichwörtlich), aber die chinesen scheinen technologisch weit voraus.
mit all dem geld schaffen die gerade mal ein plagiat, dass so ähnlich ist, das man es schon als klon titulieren kann.


Ich lach' mich weg .
Die müssen schon ganz schön verwzeifelt sein, wenn sie als "Global Player" zu derartigen Methoden greifen müssen.
Naja gut, vielleicht habe sie Innokin ja übernommen oder die Rechte an der Endura gekauft.


 
Gambler*
Beiträge: 827
Registriert am: 15.10.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Niederrhein

zuletzt bearbeitet 28.02.2017 | Top

RE: Innokin Endura T18 schon vor dem Aus???

#19 von Volker Hett , 28.02.2017 22:01

Ich tippe darauf, dass Innokin die für die produziert.


Ich war's nicht!


 
Volker Hett
Super-Moderator
Beiträge: 2.391
Registriert am: 09.03.2015
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: Innokin Endura T18 schon vor dem Aus???

#20 von Gambler* , 28.02.2017 22:14

Zitat von Volker Hett im Beitrag #19
Ich tippe darauf, dass Innokin die für die produziert.


Auch denkbar, klar. In jedem Fall scheinen sie es aktuell nicht selber hinzubekommen.


 
Gambler*
Beiträge: 827
Registriert am: 15.10.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Niederrhein


RE: Innokin Endura T18 schon vor dem Aus???

#21 von Romilia , 28.02.2017 22:18

"Mit unseren Investitionen in die Forschung und Entwicklung von E-Zigaretten sind wir weltweit führend. " ;-)))


Romilia  
Romilia
Beiträge: 1.704
Registriert am: 16.06.2016


RE: Innokin Endura T18 schon vor dem Aus???

#22 von Beanfart , 28.02.2017 22:21

Zitat von derschorsch im Beitrag #15
https://www.govype.com/de/vype-ebox-starterset da passen die selben Coils rein wie in dem kleineren Pro System.

Nö, nie und nimmer!

Tja, wer hat da von wem geklaut? Imho beide bei den CE4-Lianen.

Da Verfügbarkeit und Händlernetz der Vypes jedoch gesicherter und grösser sein dürften als die der T18/22 werde ich mir die eBox bei nächster Gelegenheit mal besorgen denn BAT werden doch ganz sicher Nix nicht TPD2-konformes ohne Zukunftsaussichten und mit Nachschubproblemen auf dem Markt bringen.


alle Angaben ohne Gewähr ...
endgültig kippenfrei seit 8.6.2014 00:00 Uhr


 
Beanfart
Beiträge: 728
Registriert am: 05.07.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Luxemburg
Beschreibung: faul, bequem und Altersstarrsinn ;-)

zuletzt bearbeitet 28.02.2017 | Top

RE: Innokin Endura T18 schon vor dem Aus???

#23 von Andi aus Bremen , 28.02.2017 23:10

Zitat von Romilia im Beitrag #21
"Mit unseren Investitionen in die Forschung und Entwicklung von E-Zigaretten sind wir weltweit führend. " ;-)))

Mit den Investitionen vielleicht schon, aber mit eher traurigen Ergebnissen ... Dann mussten sie wohl doch bei den Chinesen (Innokin) einkaufen.



 
Andi aus Bremen
Beiträge: 1.416
Registriert am: 05.10.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: Innokin Endura T18 schon vor dem Aus???

#24 von Romilia , 01.03.2017 00:30

na ja, traurig ist das ergebnis nicht: eher schlicht. und eben bereits vorhanden.
pro reihe haben die coils übrigens nur 3 löcher, die endura-coils haben vier und lassen den tank daher deutlich leerer dampfen, weil das letzte loch tief unten sitzt.
da haben die bestimmt ganz lange geforscht, haben dann herausgefunden, dass 2ml-tanks leer dampfen ganz große schice ist und in mühevoller denkarbeit ein loch eingespart. HEUREKA!

zu der box gibts auf der seite ein video und ich meine zu sehen, dass es dieselben coils sind. das video ist der knaller, da wird die leiterin der forschungsabteilung (natürlich in vollschutzkleidung! natürlich sehr hübsch!) gezeigt, die diese box über jahrhunderte mit schweiß und tränen entwickelt hat (glas! edelstahl! watt einstellbar!). ihr leben ist fast dahin, aber die box lebt....ehrlich, ich bin mir nicht sicher, ob nicht john cleese regie geführt hat, so unschlagbar komisch ist das. very british! (scheiß-kopfkino)
nein, natürlich meinen die das ernst oder wollen wenigstens verkaufen, dass das ernst meinen...


Romilia  
Romilia
Beiträge: 1.704
Registriert am: 16.06.2016


RE: Innokin Endura T18 schon vor dem Aus???

#25 von heimchen , 01.03.2017 07:26

Zitat von Romilia im Beitrag #24
na ja, traurig ist das ergebnis nicht: eher schlicht. und eben bereits vorhanden.
pro reihe haben die coils übrigens nur 3 löcher, die endura-coils haben vier

meine haben sogar 5

Ich weiss jetzt nicht, was ich darüber denken soll...auf jeden Fall scheint das Endura System wirklich sehr gut zu sein, (was ich ja schon immer wusste ) sonst würde BAT das System nicht aufnehmen, hätten ja auch die Ego AIOs nehmen können ;)

Innokin ist ja schon sehr lange im Dampfbusiness und wundern täts mich nicht, wenn die irgendwas mit BAT zu tun hätten.

Preislich sind sie ja gleich.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 26.957
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


   

Brachiale 45mg/ml: die Wiederaufladbare NJOY Cigalike im Test
Gearbest Bestellung

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen