Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Varporesso Guardian

#26 von Be-Bop , 02.08.2016 18:01

Zitat: "Nun auch wenn es Keramikcoils sind ist etwas Watte Baumwollefließ drin und das kann durchaus Kokeln."

Nein, kann nichts kokeln. Die Watte - Baumwolleflies ist um den Keramikkern von außen
herumgewickelt, hat nur die Aufgabe den Liquid besser verteilen und verhindert siffen/blubbern.
Die Keramik ist außerdem ein hervorragender Temperaturisolator. Also kokeln ist damit ganz ausgeschlossen.

Im letzten Zeit gibt es auch Keramikköpfe, die vollkommen Wattefrei sind, z.B. von Ceravape.


 
Be-Bop
Beiträge: 5.007
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 02.08.2016 | Top

RE: Varporesso Guardian

#27 von TKK-Dampfer , 02.08.2016 19:21

Zitat von Prager im Beitrag #26
Also kokeln ist damit ganz ausgeschlossen.


Mein 1,4 Ohm Coil Kokeln trotzdem. Oder willst du mir unterstellen, ich weiß nicht was Kokeln ist?


TKK


 
TKK-Dampfer
Beiträge: 1.803
Registriert am: 09.11.2015
Geschlecht: männlich
Beschreibung: unmäglichs Unikat


RE: Varporesso Guardian

#28 von Be-Bop , 02.08.2016 20:01

das ist aber keine Watte kokeln in dem Sinne! du machst ein Dry Burn und weisst davon
nichts! ja Wicklung ist trocken gelaufen und dabei verbrennen die Ablagerungen, ist aber
keine Watte kokeln. Nach neu befüllen ist es wieder alles in Ordnung, man kann weiter dampfen.
Bei Watte wäre es anderes, da hilft nur noch den Kopf wechseln, das verbrannte Geschmack
bekommt man nicht mehr weg.

welche Keramik Kopf hast du mit 1,4Ohm konkret? kenne bisher garnicht.
wo gibt es sie den...?


 
Be-Bop
Beiträge: 5.007
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 02.08.2016 | Top

RE: Varporesso Guardian

#29 von TKK-Dampfer , 02.08.2016 20:18

Hier
http://www.zazo.de/zubehoer/verdampferko...mpferkopf?c=101

Nochmal diese Coils sind mit etwas Watte/Baumwolle ausgestattet und kann deshalb Kokeln.
Naja das Ding hat damit angefangen als ich die AFC auf das kleinste Loch gestellt habe bei 15W.
Letztendlich ist es mir egal warum das Kokelig schmeckt.


TKK


 
TKK-Dampfer
Beiträge: 1.803
Registriert am: 09.11.2015
Geschlecht: männlich
Beschreibung: unmäglichs Unikat


RE: Varporesso Guardian

#30 von Romilia , 02.08.2016 20:41

bei mir schmeckt das jetzt auch kokelig - und zwar, seitdem der widerstand so gestiegen ist.
und trotz dampfens auf zwei offenen löchern. liquid ist ausreichend drinne.
ach menno,wasn da los...
dryburn bei 12 watt?


Romilia  
Romilia
Beiträge: 1.904
Registriert am: 16.06.2016


RE: Varporesso Guardian

#31 von Be-Bop , 02.08.2016 20:43

das sollte dir nicht so egal sein, die cCell köpfe sind relativ teuer. vermute, es
gibt ein nachflussproblem bei deinem. Zitat von ZAZO:"...purer Geschmack ohne Einfluss der Watte,
kein Kokeln durch verbrannte Watte und eine sehr lange Haltbarkeit..."
kenne leider die neue cCell nicht, habe die alte vergoldete und noch andere.
das Kokeln ist ein Fremdwort, der Nachfluss ist immer optimal.


 
Be-Bop
Beiträge: 5.007
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 02.08.2016 | Top

RE: Varporesso Guardian

#32 von Romilia , 02.08.2016 21:02

die beiden liquidöffnungen sind sehr groß... (dito beim 1,4 ohm)





das luftloch in der mitte ist beim 1,4er allenfalls halb so groß wie hier - vielleicht liegt da das problem?
|addpics|5pd-o-fc05.jpg-invaddpicsinvv,5pd-p-8035.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|


Romilia  
Romilia
Beiträge: 1.904
Registriert am: 16.06.2016


RE: Varporesso Guardian

#33 von LoQ , 02.08.2016 21:08

Ich habe den 1,4 bisher noch nicht probiert....
@Romilia was für eine Ansicht ist denn das untere Bild? Draufsicht? Der sieht total schepp (schief) innen drin aus...


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 3.165
Registriert am: 07.05.2016


RE: Varporesso Guardian

#34 von TKK-Dampfer , 02.08.2016 21:10

Zitat von Romilia im Beitrag #32
die beiden liquidöffnungen sind sehr groß... (dito beim 1,4 ohm)


Leider sind auch die Liquidlöcher im 1,4er deutlich kleiner. Man muss genau hinsehen weil es sieht oberflächlich gleich aus.


TKK


 
TKK-Dampfer
Beiträge: 1.803
Registriert am: 09.11.2015
Geschlecht: männlich
Beschreibung: unmäglichs Unikat


RE: Varporesso Guardian

#35 von LoQ , 02.08.2016 21:17

Das dürfte aber bei Romilias Zugweise und Wattzahl eigentlich nicht zum kokeln führen... Draufstehen tut 8 - 13,5 Watt


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 3.165
Registriert am: 07.05.2016


RE: Varporesso Guardian

#36 von Romilia , 02.08.2016 21:19

yo, stimmt.
mit brille wäre das nicht passiert :-)))


Romilia  
Romilia
Beiträge: 1.904
Registriert am: 16.06.2016


RE: Varporesso Guardian

#37 von LoQ , 02.08.2016 21:23

Habe gerade versucht ein besseres Bild zu machen....ist mir auch nicht gelungen....sieht immer etwas schief aus :-)))


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 3.165
Registriert am: 07.05.2016


RE: Varporesso Guardian

#38 von LoQ , 02.08.2016 21:27

@TKK-Dampfer mit welchem Mundstück ist bei euch das kokeln aufgetreten? Mit dem M2L Mundstück? Denn das ist ja wirklich besonders auf das System ausgerichtet....


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 3.165
Registriert am: 07.05.2016


RE: Varporesso Guardian

#39 von Be-Bop , 02.08.2016 21:35

also ich sehe nur 2 Möglichkeiten: entweder beim Händler umtauschen lassen,
(für was weiss ich auch nicht,) oder versuchen die Watte von außen aus
der Löcher etwas entfernen eventl. bis zum Kern z.B. mit Pinzette, damit sollte der Nachfluß
besser sein und wieder stimmen.


 
Be-Bop
Beiträge: 5.007
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich


RE: Varporesso Guardian

#40 von TKK-Dampfer , 02.08.2016 21:55

Zitat von Prager im Beitrag #39
also ich sehe nur 2 Möglichkeiten: entweder beim Händler umtauschen lassen,
(für was weiss ich auch nicht,)

Da hab ich mal vorsichtig angefragt und zur Antwort bekommen falsche Zugtechnik vermutlich.
Man muss Zugtechnik auf jedes System abstimmen.


TKK


 
TKK-Dampfer
Beiträge: 1.803
Registriert am: 09.11.2015
Geschlecht: männlich
Beschreibung: unmäglichs Unikat


RE: Varporesso Guardian

#41 von Be-Bop , 02.08.2016 22:07

wie, Zugtechnik neu abstimmen...?
sorry aber du solltest ihm sagen, die ist längst abgestimmt und optimal.
es ist ein Nachflussproblem und basta....


 
Be-Bop
Beiträge: 5.007
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich


RE: Varporesso Guardian

#42 von Romilia , 03.08.2016 01:43

bei mir war der heute nur noch am "kokeln", nachdem das einmal angefangen hatte, das ist wirklich sooo schade drum.
so ein schöner m2l-verdampfer und dann das. mit sowas rechnet ja keiner mehr, vor allem nicht angesichts der vollmundigen versprechen.
das mit der watte versuche ich morgen, ich glaube, die analyse "nachflussproblem" ist ziemlich korrekt.
ganz verstehe ich das aber nicht - die löcher sind so klein nicht, beim cubis pro muss ich beim gleichen setting (12w, weit geschlossene afc) die liquidcontrol am coil fast ganz zudrehen, damit er nicht absäuft...
ach ja und die werbung verspricht: "no dryhits..." ah, ja....
vielleicht ist die watte zu dicht...
man kann mir ja auch nicht vorwerfen, dass ich den coil bis obergrenze ausreize und meine zugtechnik ist vielleicht nicht die allerbeste, aber ich halte sie für durchaus gleichmäßig und akzeptabel.
ich habe sogar versucht nach jedem zug mit feuer einen ohen feuer einzubauen - nutzt auch nichts.


Romilia  
Romilia
Beiträge: 1.904
Registriert am: 16.06.2016

zuletzt bearbeitet 03.08.2016 | Top

RE: Varporesso Guardian

#43 von LoQ , 03.08.2016 03:10

Ich finde das auch schade....ich war heute abend auf einem Geburtstag auf dem schon interessanterweise einige Frauen, die rauchen, äusserst interessiert waren, wohingegen die rauchende Männleinschaft eher ablehnend reagiert hat und sich in dummen Sprüchen ergangen hat.
Gerade der Guardian hat die Herzen im Sturm erobert, als ich die AFC auf das kleine Löchlein verengt habe um probedampfen zu lassen.
Wie ihr wisst habe ich das M2L Mundstück drauf. Die Damen kamen auf Anhieb mit der Dampfe klar und empfanden das restriktiver als eine Kippe bei größerer Dampfentwicklung.
Meinen Ultimo empfanden sie natürlich als zu krass und offen. Der iStick mini war auch mit dabei und im Prinzip wären alle auf die Kombi mini mit Guardian abgefahren, der Standardverdampfer für den mini fanden sie aber auch recht angenehm.
Ich bin echt am rätseln was das kokeln ausmacht. Meinen Guardian war ich dann auf jeden Fall erst mal los und der drehte bei den Ladies seine Kreise (gut, dass ich den Ultimo auch eingepackt hatte). Sie haben den 0,5 Coil nicht einmal zum "schwitzen" gebracht, haben kurz, lang, nuckelnd alles vom Guardian gefordert. Ich weiß jetzt nicht, ob es einfach die anderen (1,4er) Coils sind, oder mein 0,5 einer der "Sternencoils" ist.
Auf jeden Fall war er auch nach 2 Stunden rumgenuckel so lecker wie zuvor.
Meine Begeisterung speiste sich ja von eben jenem 0,5 Coil. Tut mir leid, wenn Menschen mit dem 1,4 schlechte Erfahrungen gemacht haben. Ich kann eigentlich nur alle ermuntern mal den 0,5 zu probieren, subohm hin oder her, mit 10-12 Watt schmeißt der auch keine Wolken......

Ist es Gerechtigkeit, dass mich die eVic Aio dafür nach der ersten gut gelaufenen Tankfüllung nur noch anspuckt und "vadert" wie bekloppt???


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 3.165
Registriert am: 07.05.2016

zuletzt bearbeitet 03.08.2016 | Top

RE: Varporesso Guardian

#44 von TKK-Dampfer , 03.08.2016 10:08

Zitat von LoQ im Beitrag #43
Ich weiß jetzt nicht, ob es einfach die anderen (1,4er) Coils sind, oder mein 0,5 einer der "Sternencoils" ist.
Auf jeden Fall war er auch nach 2 Stunden rumgenuckel so lecker wie zuvor.



Es sind definitiv die 1,4er weil die 0,5er hab ich ja schon einig Zeit in gebrauch ohne Probleme.
Klar kann man auch bei den 0,5er die AFC zu machen aber es noch mal was ganz anderes, wenn die M2L Cool drin ist.
Der Zug ist deutlich strammer (wegen dem dünner Rohr)
Ich habe jetzt nochmals meinen Händler angeschrieben und warte auf Antwort.
Die Ursache scheinen tatsächlich die kleinen Liquidlöcher zu sein. Das ist ein konstruktiv bedingter Mangel.


TKK


 
TKK-Dampfer
Beiträge: 1.803
Registriert am: 09.11.2015
Geschlecht: männlich
Beschreibung: unmäglichs Unikat


RE: Varporesso Guardian

#45 von Romilia , 03.08.2016 10:16

@ LoQ
meine oma würde sagen: der herrgott gibts und der herrgott nimmts :-)))

ja, ich könnte schon mit dem 05er leben - aber richtig glücklich im zugverhalten bin halt erst mit dem 1,4er...
ich habe jetzt aus den löchlein ein bissl watte rausgekratzt, beim einsetzen hatte ich den akkuträger noch auf 17w stehen vom 0,5er... boah... (obwohl der coil ja bis 20w gehen soll).
derzeit dampfe ich auf 10w - alles in ordnung. aber schon auf 12w, was von der dampfentwicklung her, wenn ich keinen restriktionen unterliege, so meines wäre....geht gar nicht.
und nun? warten, dass der hersteller reagiert?
doch noch mal 18 euro für coils in die hand nehmen und hoffen, dass wir beide montagsmodelle hatten? (was ich nicht glaube).
welche von den anderen ccells versuchen, die ja angeblich passen sollen? (aber ich will keinen goldenen coil eigentlich, das sieht man ja)


Romilia  
Romilia
Beiträge: 1.904
Registriert am: 16.06.2016

zuletzt bearbeitet 03.08.2016 | Top

RE: Varporesso Guardian

#46 von TKK-Dampfer , 03.08.2016 10:18

Zitat von Prager im Beitrag #39
also ich sehe nur 2 Möglichkeiten: entweder beim Händler umtauschen lassen,
(für was weiss ich auch nicht,) oder versuchen die Watte von außen aus
der Löcher etwas entfernen eventl. bis zum Kern z.B. mit Pinzette, damit sollte der Nachfluß
besser sein und wieder stimmen.


Also den Nachfluss kann man nur verbessern, wenn man die Liquidlöcher aufhört. Die Frage ist nur wieviel?


TKK


 
TKK-Dampfer
Beiträge: 1.803
Registriert am: 09.11.2015
Geschlecht: männlich
Beschreibung: unmäglichs Unikat


RE: Varporesso Guardian

#47 von Rachel , 03.08.2016 11:21

Huhu,
jo ihr seid schuld. Jetzt hab ich mir auch sonen Dings gekauft. Der Geschmack ist super, aber dann hat es bei mir auch kokelig geschmeckt mit dem 1,4er Coil und dem MzL Mundstück.
Hab jetzt das andere Mundstück genommen, Luftzufuhr klein gedreht und nix mehr mit kokeln, wieder super Geschmack mit dem 1,4er Coil, dampft toll.
Gruss Rachel



Rachel  
Rachel
Beiträge: 39
Registriert am: 29.11.2015


RE: Varporesso Guardian

#48 von LoQ , 03.08.2016 11:30

Zitat von TKK-Dampfer im Beitrag #46
Zitat von Prager im Beitrag #39
also ich sehe nur 2 Möglichkeiten: entweder beim Händler umtauschen lassen,
(für was weiss ich auch nicht,) oder versuchen die Watte von außen aus
der Löcher etwas entfernen eventl. bis zum Kern z.B. mit Pinzette, damit sollte der Nachfluß
besser sein und wieder stimmen.


Also den Nachfluss kann man nur verbessern, wenn man die Liquidlöcher aufhört. Die Frage ist nur wieviel?


Du meinst aufbohrt?....Hab ich mal für den Tron gemacht, weil der Nachflussprobleme hatte, da hätte ich vorsichtiger sein sollen und nicht gleich beide ausbohren sollen, der tendierte dann zum absaufen.....
Wenn dann erstmal eine Seite auf die volle Größe des äußeren Kamins? Versuch macht kluch.....


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 3.165
Registriert am: 07.05.2016


RE: Varporesso Guardian

#49 von LoQ , 03.08.2016 11:32

Zitat von Rachel im Beitrag #47
Huhu,
jo ihr seid schuld. Jetzt hab ich mir auch sonen Dings gekauft. Der Geschmack ist super, aber dann hat es bei mir auch kokelig geschmeckt mit dem 1,4er Coil und dem MzL Mundstück.
Hab jetzt das andere Mundstück genommen, Luftzufuhr klein gedreht und nix mehr mit kokeln, wieder super Geschmack mit dem 1,4er Coil, dampft toll.
Gruss Rachel


Na das ist doch mal wieder eine gute Nachricht für die Kokelfront ;-)))


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 3.165
Registriert am: 07.05.2016


RE: Varporesso Guardian

#50 von TKK-Dampfer , 03.08.2016 11:33

Zitat von LoQ im Beitrag #48
Du meinst aufbohrt?....

Jo blöde Autokorrektur.
Jo die Löcher auf die richtige größe bringen ist die Kunst. Als Ansatz würde ich mal beide Coils messen und dann die Mitte aus beiden Größen nehmen.


TKK


 
TKK-Dampfer
Beiträge: 1.803
Registriert am: 09.11.2015
Geschlecht: männlich
Beschreibung: unmäglichs Unikat

zuletzt bearbeitet 03.08.2016 | Top

   

Hilfe!!! Ersatzglas für Billow 2.5
Ersatzverdampfer SMOK Micro GDC

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen