Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Varporesso Guardian

#51 von LoQ , 03.08.2016 12:06

Bei mir hatte das natürlich auch mit der Größe des Stahlbohrers für den Akkuschrauber zu tun..... ;-))
Einen Dremel hab ich nicht und das war dann schon der kleinste Bohrer... 1,5mm


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 3.165
Registriert am: 07.05.2016


RE: Varporesso Guardian

#52 von Dette , 03.08.2016 12:16

Passen in den Guardian nun eigentlich die alten goldenen ccells rein oder nicht? Ich liebe ja meine 0,9er und schon wieder auf andere Köpfe umsteigen will ich eigentlich nicht. Das war eigentlich das K.O. Kriterium für den Guardian für mich.
Wenn ich so die Bilder sehe, sind m.M. nach die Köpfe aber schon unterschiedlich in der Größe?!?!?!?!?


 
Dette
Beiträge: 1.436
Registriert am: 05.11.2015


RE: Varporesso Guardian

#53 von LoQ , 03.08.2016 12:29



Nein die passen nicht....
Beste Grüße


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 3.165
Registriert am: 07.05.2016


RE: Varporesso Guardian

#54 von Dette , 03.08.2016 12:33

Jo, danke, hab ich mir schon gedacht. Obwohl ja einer meinte das geht.
Somit ist der Guardian für mich gestorben.


 
Dette
Beiträge: 1.436
Registriert am: 05.11.2015


RE: Varporesso Guardian

#55 von Romilia , 03.08.2016 12:53

gedacht habe ich mir das auch - warum schreiben die den quatsch dann auf der vaporesso-hp?

meine weiteren test ergaben folgendes: nur mittleres loch - dann ist ohne kokeln max. 9watt drinnen auf dauer, sonst kokelt es nach dem fünften zug
10 watt geht bei kleinem und mittlerem loch.
12 watt geht nur mit schlitzen, aber das will man als klassicher m2l-dampfer ja vermutlich eher nicht.
das von @Rachel erwähnte mundstück scheint tatsächlich einen einfluss zu haben, aber riesig ist der nicht. es kokelt bei 12w und nur mittleres loch trotzdem.
fazit: bei 9-10w ist der guardian für mich als bürodampfe ja tauglich, kaufen werde ich keine coils derzeit, es sei denn, ich hätte was bei zazo, käme über 50 euro und würde den forenrabatt mitnehmen, ohne ihn an die versankosten zu verlieren.
da wir ja nun mittlerweile drei mit derselben erfahrung sind, werde ich den hersteller anschreiben und auf das problem aufmerksam machen, mal schauen...
ich geh mal mein englisch polieren...


Romilia  
Romilia
Beiträge: 1.904
Registriert am: 16.06.2016


RE: Varporesso Guardian

#56 von LoQ , 03.08.2016 13:39

@Romilia
Vielleicht weil wir alle lesen was wir lesen wollen?
Nein, in dem Fall ist es eine dumme Zusammenfassung von Vaporesso in der Seite für den Guardian, da ist es nämlich so gelistet:

aus: Vaporesso.com Hervorhebung von mir. Ich hoffe ich verletze jetzt keine Regeln.


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 3.165
Registriert am: 07.05.2016


RE: Varporesso Guardian

#57 von Romilia , 03.08.2016 14:26

so, habe jetzt mal eine mail in schlechtem denglish an vaporesso geschrieben - es kann ja eigentlich gar nicht anders sein, als dass sich auch andere beschweren.
wir haben nichts falsch gemacht, den coil ja auch innerhalb der zulässigen parameter betrieben...
ich will kein geld zurück nicht, sondern einen funktionierenden coil, um diesen wirklich schönen tank nutzen zu können in my way of vaping und wofür er ja auch gedacht sein soll.


Be-Bop hat das geliked!
Romilia  
Romilia
Beiträge: 1.904
Registriert am: 16.06.2016


RE: Varporesso Guardian

#58 von Steamy-Ti , 05.08.2016 04:52

Bin auch am Guardian interessiert. Nur wäre mir bzgl. Flexibilität ein eGo One Akku lieber. Hat jemand diese Kombi und könnte mal ein Bild posten,
vielleicht sogar in schwarz/schwarz und silber/silber?

Vorab schon besten Dank.


Steamy-Ti  
Steamy-Ti
Beiträge: 1.108
Registriert am: 16.09.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Kreis Dillingen / Donau


RE: Varporesso Guardian

#59 von Romilia , 05.08.2016 14:48

sorry, war unterwegs und internet bei mutti kaputt.
bei dem 1,4er coil keine änderung: 9w, mittleres loch geht, ab 10w kommt es wohl zu dryhits.
der 0,5er coil ist tadellos, aber wenn man man nicht auf lunge zieht, zieht man ja nur mit dem luftvolumen im mund - unter 22w tut sich da nicht viel bei mir. und stramm genut isser mir dann auch nicht. und warum ich mit 25w dampfen soll, wo ich mit 12w zufrieden wäre, erschließt sich meinem akku jetzt auch nicht ganz :-)))
aus shenzen von vaporesso gabs noch keine antwort, vielleicht ist die grade beim zoll :-)))

@Steamy-Ti

leider habe ich keinen ego-one akku, sorry.


Romilia  
Romilia
Beiträge: 1.904
Registriert am: 16.06.2016


RE: Varporesso Guardian

#60 von ert12354 , 05.08.2016 14:59

Hallo ich muss auch mal was zum Verdampfer sagen.Ich finde das ist mein bester Verdampfer und ich betreibe ihn auf einen istick Pico mit 11 Watt (mittleres loch)und 1,4 Ohm Coils.
Er sifft nicht und schmeckt einfach klasse.Er kokelt auch bei 12Volt nicht.Ist jedenfalls bei mir so.


ert12354  
ert12354
Beiträge: 14
Registriert am: 03.07.2016
Geschlecht: männlich
Ort: bad bramstedt


RE: Varporesso Guardian

#61 von LoQ , 05.08.2016 20:37

Zitat von Romilia im Beitrag #59

der 0,5er coil ist tadellos, aber wenn man man nicht auf lunge zieht, zieht man ja nur mit dem luftvolumen im mund - unter 22w tut sich da nicht viel bei mir. und stramm genut isser mir dann auch nicht.


Echt?? Nein ich zweifele nicht! Ich kann den prima mit 13 Watt M2L benutzen (gerade quasi für dich ausprobiert) mit kleinstem Löchlein. Hat bei mir noch mehr Dampf als ne normale Zigarette. Meine bevorzugte Stellung ist ja 17 und das größere Loch.....


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 3.165
Registriert am: 07.05.2016


RE: Varporesso Guardian

#62 von Taly , 06.08.2016 10:50

Zitat von Steamy-Ti im Beitrag #58
Bin auch am Guardian interessiert. Nur wäre mir bzgl. Flexibilität ein eGo One Akku lieber. Hat jemand diese Kombi und könnte mal ein Bild posten,
vielleicht sogar in schwarz/schwarz und silber/silber?

Vorab schon besten Dank.



Hier mal zum optischen Vergleich:

1. Guardian auf ner Mega One Twist


2. Guardian auf ner eGo ONE XL:


 
Taly
Beiträge: 4.708
Registriert am: 16.07.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Gachenbach


RE: Varporesso Guardian

#63 von Steamy-Ti , 06.08.2016 11:02

Herzlichen Dank. Die eGo One scheint mir ein wenig matter zu sein als der Guardian Tank.


Steamy-Ti  
Steamy-Ti
Beiträge: 1.108
Registriert am: 16.09.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Kreis Dillingen / Donau


RE: Varporesso Guardian

#64 von tutnet , 06.08.2016 11:04

gibt diese auch komplett von Vaporesso:

http://www.zazo.de/ezigaretten/alle-star...starterset?c=98


tutnet  
tutnet
Beiträge: 1.546
Registriert am: 04.08.2011
Geschlecht: männlich
Ort: WN


RE: Varporesso Guardian

#65 von Steamy-Ti , 06.08.2016 11:13

Mit einem eGo One VT Akku wäre ich aber flexibler und hätte zudem eine längere Akkulaufzeit.


Steamy-Ti  
Steamy-Ti
Beiträge: 1.108
Registriert am: 16.09.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Kreis Dillingen / Donau


RE: Varporesso Guardian

#66 von Taly , 06.08.2016 11:26

...die eGo Mega Twist hat 2200mAh und noch Einstellmöglichkeiten.


 
Taly
Beiträge: 4.708
Registriert am: 16.07.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Gachenbach


RE: Varporesso Guardian

#67 von Steamy-Ti , 06.08.2016 11:37

Zitat von Taly im Beitrag #66
...die eGo Mega Twist hat 2200mAh und noch Einstellmöglichkeiten.



Aber ohne VT


Steamy-Ti  
Steamy-Ti
Beiträge: 1.108
Registriert am: 16.09.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Kreis Dillingen / Donau


RE: Varporesso Guardian

#68 von Romilia , 06.08.2016 22:58

@ LoQ
ja, so unterschiedlich kann technik sein :-)))
ich ziehe halt, ich hab das kontrolliert, irgendwie sehr wenig tief. ich habe einfach angst, aus versehen auf lunge zu ziehen :-))) kann ich zwar, will ich aber absolut nicht. jedenfalls nicht, ohne mich eine halbe stunde emotional vorbereitet zu haben :-)))
beim 1,4er coil steigen permanent luftblasen auf aus den liquidlöchern auf nach dem ziehen. habe ich so noch bei keinem coil gesehen.
ach, es ist so schade. der guardian ist so angenehm, so weicher dampf, so schön leise auf den löchern, eine herrliche weichei-dampfe - ja, wenn das kleinen wörtchen "wenn" nicht wäre...


Romilia  
Romilia
Beiträge: 1.904
Registriert am: 16.06.2016


RE: Varporesso Guardian

#69 von Taly , 07.08.2016 11:52

Habe da eben auch so ein paar negativ Berichte über Keramik Coils gelesen.

Weiß Vielleicht jemand etwas darüber, ob es für die Guardian auch Wattegewickelte Coils gibt?


 
Taly
Beiträge: 4.708
Registriert am: 16.07.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Gachenbach


RE: Varporesso Guardian

#70 von Dette , 07.08.2016 12:32

Zitat von Taly im Beitrag #69
Habe da eben auch so ein paar negativ Berichte über Keramik Coils gelesen.

Nämlich????


 
Dette
Beiträge: 1.436
Registriert am: 05.11.2015


RE: Varporesso Guardian

#71 von Taly , 07.08.2016 12:46

Zitat von Dette im Beitrag #70
Zitat von Taly im Beitrag #69
Habe da eben auch so ein paar negativ Berichte über Keramik Coils gelesen.

Nämlich????


bei der Keramik soll es wahrscheinlich sein, dass sich feinste Partikel ablösen und in die Lunge gelangen können.
Das soll sich allerdings auf eine Annahme beziehen, da jemand in einem Video einen Coil auseinandergebaut hat und man die Keramik wohl sehr leicht abschaben kann.
Grobporig soll sie sein. Das finde ich allerdings normal, weil bei zu dichtem Material, das Liquid ja nicht mehr durch kommt.
Habe mir daraufhin ein paar bei YouTube angeschaut. Da ist man dann etwas gespaltener Meinung, finde ich.
Es heisst aber auch, das laut einem Labor bisher nichts dergleichen nachgewiesen werden konnte.
Schaut es euch bei Youtube selber und schreibt bitte eure Meinungen dazu. Bin da sehr gespannt.
Ich werde dazu hier keine Links posten. Einfach mal "Keramikverdampfer" ais Stichwort bei der Suchemaschine benutzen.


 
Taly
Beiträge: 4.708
Registriert am: 16.07.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Gachenbach


RE: Varporesso Guardian

#72 von Be-Bop , 07.08.2016 12:55

wie kann sich staub aus der keramik in dem sehr feuchtem umgebung
von selbst im dampf auflösen, ist mir echt ein rätsel. es staubt nichts, unmöglich...


 
Be-Bop
Beiträge: 5.007
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 07.08.2016 | Top

RE: Varporesso Guardian

#73 von Taly , 07.08.2016 13:04

Zitat von Prager im Beitrag #72
wie kann sich staub aus der keramik in dem sehr feuchtem umgebung
von selbst im dampf auflösen, ist mir echt ein rätsel. es staubt nichts, unmöglich...


ich hatte ja auch nichts von Staub geschrieben!!


 
Taly
Beiträge: 4.708
Registriert am: 16.07.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Gachenbach


RE: Varporesso Guardian

#74 von tutnet , 07.08.2016 13:05

bei der Keramik soll es wahrscheinlich sein, dass sich feinste Partikel ablösen und in die Lunge gelangen können.

ist falsch und wurde bereits wiederlegt das gerücht hat mal war vor einem Jahr die runde gemacht:

https://www.youtube.com/watch?v=yOMmStRdqNE


tutnet  
tutnet
Beiträge: 1.546
Registriert am: 04.08.2011
Geschlecht: männlich
Ort: WN

zuletzt bearbeitet 07.08.2016 | Top

RE: Varporesso Guardian

#75 von tutnet , 07.08.2016 13:11

ich bin komplett auf Keramik umgestiegen habe 4 Guardian hier und keinerlei Probleme. Die Zugtechnik und das verwendete Liquid ist wichtig. Nach ca. 5-10 Tankfüllungen setzt sich die Luftzufuhr zu mit kondenswasser dadurch blubbert es und es steigen keine Bläschen mehr auf dann fängt es an zu "kokeln" und man muss kurz öffnen und sieht dann viele Luftblasen aufsteigen danach ist er wieder für einige Züge nutzbar. Also unterm wasser ausgespühlt und getrocknet schon läuft die sache wieder rund. Ich habe alle meine andere Geräte verkauft und nur noch die Guardian Tanks mit 2 Target mini am laufen. Ich habe keine Probleme.


tutnet  
tutnet
Beiträge: 1.546
Registriert am: 04.08.2011
Geschlecht: männlich
Ort: WN


   

Hilfe!!! Ersatzglas für Billow 2.5
Ersatzverdampfer SMOK Micro GDC

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen