Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Varporesso Guardian

#126 von LoQ , 19.09.2016 10:58

....die Kommunikation mit Vaporesso scheint irgendwie eine Einbahnstrasse zu sein....selbst auf mein Fanboy-mäßiges: "Ich will Gold!!!" kam keine Reaktion....
Da bauen sie schicken Kram, aber an dem Ende haben sie echten Nachholbedarf....


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 2.807
Registriert am: 07.05.2016


RE: Varporesso Guardian

#127 von LoQ , 20.09.2016 22:40

Und ich finde hier passt auch gut noch Busardos Besuch bei Vaporesso hin (YT-Video auf amerikanisch)


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 2.807
Registriert am: 07.05.2016


RE: Varporesso Guardian

#128 von LoQ , 29.09.2016 23:30

@Romilia Habe gesehen, dass es jetzt o,6 Ohm Köpfe gibt.

Zitat
Der 0.5 Ohm DTL Verdampferkopf ist für den direkten Lungenzug konzipiert während der 0.6 Ohm und 1.4 Ohm MTL Verdampferkopf für Backendampfer entwickelt wurde.

von ZAO entnommen

Warum sie da nicht eher o,9 genommen haben bleibt schleierhaft. Ich habe auch noch kein originäres Bild gesehen. Wahrscheinlich hat er ja die gleichen Liquidlöcher wie der 1,4 er.
Die gibt es z.B. jetzt bei http://www.zazo.de/zubehoer/verdampferko...-verdampferkopf
...aber offiziell haben sie noch keinen Eingang in die Webseite von Vaporesso gefunden.


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 2.807
Registriert am: 07.05.2016


RE: Varporesso Guardian

#129 von Dampfphönix , 30.09.2016 00:03

Warum machen sie 0,6 Ohm für Backe und 1,4? Wer wickelt denn auf 0,6 für Backe?
Wenn bei 1,4 ausreichend Dampf kommt, was braucht es dann einen O,6 für Backe wenn es einen 0,5 für Lunge gibt.
Hat das was mit der Keramik zu tun? Bei Wattewicklungen in einem SWV wäre das totaler Blödsinn.


 
Dampfphönix
Beiträge: 5.825
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: Varporesso Guardian

#130 von LoQ , 30.09.2016 00:13

Tja Rätsel über Rätsel......eins ist sicher: es ist ein Keramikverdampfer.....
Mensch kann ja mit dem 0,5er Coil einigermaßen gut M>L dampfen, für meine Technik perfekt. Ich kann mir kaum vorstellen, dass die 0,6er Backenhörnchen zufriedener stellen als die 0,5. Ausser sie haben die Luftführung wie beim 1,4 er angelegt.
Aber ohne Bild, oder noch besser Coil im Verdampfer bleibt das graue Theorie.


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 2.807
Registriert am: 07.05.2016


RE: Varporesso Guardian

#131 von Dette , 30.09.2016 09:34

Der 1,4er ist scheiße! Ich weiß nicht warum, aber ich hab laufend Kokelei obwohl ich den nur mit 10,5W jetzt notgedrungen betreibe.
Was soll ich mit nem 0,6 Ohm Kopf, wenn es schon nen 0,5er gibt, der mir übrigens zu offen ist.
Ich weiß nicht, ich bin ja von den ccells begeistert und frag mich warum die den vaporesso nicht so konstruiert haben das die da reinpassen???


 
Dette
Beiträge: 1.233
Registriert am: 05.11.2015


RE: Varporesso Guardian

#132 von Romilia , 30.09.2016 09:38

ja, das ist mysteriös...
0,6 für backe...mag sein, dass man das kann, wenn die luftführung entsprechend eng ist - aber es macht ja keinen sinn eigentlich.
und der 1,4er macht wirklich ordentlich dampf bei 10w - da habe ich ja einiges zum vergleichen. das ist da eher die oberklasse: dichter, runder, weicher dampf...
einzige erklärung: die leistungsdampfer - 20w plus - haben ja mittlerweile auch bei m2l einzug gehalten...


Romilia  
Romilia
Beiträge: 1.705
Registriert am: 16.06.2016


RE: Varporesso Guardian

#133 von Romilia , 30.09.2016 09:42

@Dette

ja, mehr als 10w geht wohl nicht wirklich, liquid muss dünn sein, ich gebe zu meinem 50/50 mittlerweile beim befüllen ein paar tropfen wasser zu.
ich bin nach wie vor der meinung, dass beim 1,4er die liquidöffnungen zu eng konzipiert sind, leider.
vom zugverhalten wäre es so ein schöner coil....


Romilia  
Romilia
Beiträge: 1.705
Registriert am: 16.06.2016


RE: Varporesso Guardian

#134 von LoQ , 30.09.2016 09:59

Zitat von Dette im Beitrag #131
Der 1,4er ist scheiße! Ich weiß nicht warum, aber ich hab laufend Kokelei obwohl ich den nur mit 10,5W jetzt notgedrungen betreibe.
Was soll ich mit nem 0,6 Ohm Kopf, wenn es schon nen 0,5er gibt, der mir übrigens zu offen ist.
Ich weiß nicht, ich bin ja von den ccells begeistert und frag mich warum die den vaporesso nicht so konstruiert haben das die da reinpassen???


Wegen der Luftführung/Sifffreiheit/TPD2 (vorauseilender Gehorsam?). Der Guardian holt sich seine Luft ja von oben führt sie am Verdampfer runter und lässt sie dann erst von unten einströmen.
Der Guardian verfügt somit ja als einziger (?) Vaporesso über das Becherprinzip. Verglichen mit Cubis und AIO, die dem gleichen Prinzip folgen hat Vaporesso ja echt seine Hausaufgaben gemacht, auch wenn der 1,4 er Coil wirklich verbesserungswürdig ist. Allein die Größe der Coils zeigt ja auch wie aufwändig Vaporesso versucht seine Hausaufgaben zu machen. Da spratzelt nichts, da kann der Luftdruck nichts ausrichten, der ist nicht launisch. Vielleicht haben sie beim 1,4er die Schraube echt überzogen. Ich empfinde den Zug des 1,4 mit kleinem Loch quasi nicht möglich, viel zu stramm.
Meiner Holden ist der Zug als Raucherin mit dem 1,4 Ohm Kopf auf dem kleinen Loch zu fest. Sie hat die 1,4 er Köpfe in ihrem Guardian (okay sie dampft echt nicht viel), Standardliquid und kommt damit gut klar. Mittleres Loch und ein bisken große Öffnung bei 10 Watt empfindet sie so wie ihre Filterkippen.
Hätte ich nicht gerade eine Bestellung von Zazo bekommen würde ich sofort nachlegen, so muss das wohl ne Woche warten....


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 2.807
Registriert am: 07.05.2016


RE: Varporesso Guardian

#135 von LoQ , 30.09.2016 10:01

Vielleicht setze ich am Wochenende mal die Bohrmaschine auf den 1,4er an ;-)))


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 2.807
Registriert am: 07.05.2016


RE: Varporesso Guardian

#136 von Rachel , 02.10.2016 14:35

Hi,
ich probiere gerade den neuen 0,6 coil für den Guardian aus.
Dachte auch erst, was soll denn das bringen, aber der geht super Mund zu Lunge, jetzt hoffe ich mal, das der nicht so schnell kokelt, wie der 1,4er coil.

Grüsse Rachel



Rachel  
Rachel
Beiträge: 39
Registriert am: 29.11.2015


RE: Varporesso Guardian

#137 von LoQ , 02.10.2016 15:27

@Rachel wenn du noch einen in Reserve hast, könntest du mal die Liquidöffnungen fotografieren? Das wäre super.


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 2.807
Registriert am: 07.05.2016


RE: Varporesso Guardian

#138 von Romilia , 02.10.2016 17:58

ja, das wäre super. oder einfach mal schauen, ob die löcher größer sind, du kennst den 1,4er ja.

ich habe noch mal ne frage, ob das andere hier auch beobachtet haben: ich habe nach dem befüllen sehr häufig kontaktprobleme, bei beiden tanks: wenn ich den ersten ring aufgeschraubt habe, ist noch alles okay, es brutzelt dann auch - sobald ich aber das letzte teil aufgeschraubt habe, geht nichts mehr. liegt nicht am at, tritt bei allen at auf, die ich nutze - minivolt, mini-target, istick40...."no atomizer". dann muss ich den coil rausziehen und wieder einsetzen (das ist ja bei weitem fummeliger als die verschraubung) - mit glück gehts dann wieder, mit pech darf ich noch mal....
wie immer bezieht sich das nur auf den 1,4er


Romilia  
Romilia
Beiträge: 1.705
Registriert am: 16.06.2016

zuletzt bearbeitet 02.10.2016 | Top

RE: Varporesso Guardian

#139 von LoQ , 03.10.2016 01:42

Nein das Problem kenne ich auch beim 1,4er nicht. Sitzt er denn auch richtig in der Nut? Das wäre das einzige was ich mir vorstellen kann.


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 2.807
Registriert am: 07.05.2016


RE: Varporesso Guardian

#140 von Rachel , 03.10.2016 09:07

Moin,
also die Liquidlöcher sind rein optisch nicht grösser als die 1,4er Coils, aber
komischerweise kokelt nix und hat meiner Meinung nach sogar einen etwas strengeren Zug, ich nehme nach wie vor das grössere Mundstück und dampfe zwischen 8 und 10 Watt, bei 5mg Nic
Geschmacklich lässt der 0.6er Coil deutlich nach, zumindest mit meinen Liquids und der Verbrauch ist auch höher.
Ich werde den Coil noch weiter testen, aber im Moment ist mir der 1,4er Coil deutlich lieber, weil für mich der Geschmack am Wichtigsten ist.
Rachel



Rachel  
Rachel
Beiträge: 39
Registriert am: 29.11.2015


RE: Varporesso Guardian

#141 von Romilia , 03.10.2016 09:19

@Rachel

danke für die erste info.
wo hast du den coil den erworben? (das kann man hier offen erwähnen)?


Romilia  
Romilia
Beiträge: 1.705
Registriert am: 16.06.2016


RE: Varporesso Guardian

#142 von LoQ , 03.10.2016 09:27

Bei Zazo bekommst du sie auf jeden Fall ;-))


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 2.807
Registriert am: 07.05.2016


RE: Varporesso Guardian

#143 von Romilia , 03.10.2016 10:06

merci!


Romilia  
Romilia
Beiträge: 1.705
Registriert am: 16.06.2016


RE: Varporesso Guardian

#144 von Steffko , 03.10.2016 14:07

Hat jemand Vergleichserfahrungen zwischen dem 0,5er und dem 1,4er für den Guardian Verdampfer? Ich hab aktuell das Guardian One Kit (0,5er Verdampfer, mit dem runden Akku) im Einsatz und an sich total begeistert. Geschmack ist top, null kokeln, nach ~3 Wochen noch auf dem ersten Verdampferkopf. Nur ist der Liquidverbrauch in der Kombination einfach recht hoch. Deswegen überlege ich mir den Target Mini Akku zu kaufen und dann die 0,5er (bei weniger Watt) oder die 1,4er Köpfe zu verwenden, um den Liquidverbrauch nen gutes Stück zu senken. Bringt das auch etwas?



Steffko  
Steffko
Beiträge: 14
Registriert am: 29.09.2010

zuletzt bearbeitet 03.10.2016 | Top

RE: Varporesso Guardian

#145 von LoQ , 03.10.2016 15:07

Ich habe noch einen Guardian auf ner Pico bei 20 Watt (0,5 Ohm), der verbraucht sichtlich weniger Liquid als der One Kit. Meistens dampfe ich den aber auch mit der AFC etwas geschlossener.
Zum 1,4 Kopf Wattstärke und verschiedenen Liquids steht ja hier schon einiges im Thread.


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 2.807
Registriert am: 07.05.2016


RE: Varporesso Guardian

#146 von Steffko , 03.10.2016 15:26

Danke für den Kommentar. Du sagst, die AFC ist etwas geschlossener. Macht das beim Liquidverbrauch denn auch einen Unterschied?



Steffko  
Steffko
Beiträge: 14
Registriert am: 29.09.2010


RE: Varporesso Guardian

#147 von LoQ , 03.10.2016 15:44

Sagen wir: ich passe die AFC der verminderten Dampfentwicklung an. Ich will den Coil ja dann auch nicht "trockenziehen". Ist mir zwar noch nicht passiert, aber bei 20 Watt haut der natürlich auch nicht so viel Dampf raus. Da gehe ich mit der AFC sozusagen etwas hinterher.
Bei den 20 Watt nehme ich kleines und großes Loch sichtbar, beim Stick großes Loch und etwas Schlitz.


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 2.807
Registriert am: 07.05.2016


RE: Varporesso Guardian

#148 von Dette , 03.10.2016 21:28

Zitat von Romilia im Beitrag #138
ja, das wäre super. oder einfach mal schauen, ob die löcher größer sind, du kennst den 1,4er ja.

ich habe noch mal ne frage, ob das andere hier auch beobachtet haben: ich habe nach dem befüllen sehr häufig kontaktprobleme, bei beiden tanks: wenn ich den ersten ring aufgeschraubt habe, ist noch alles okay, es brutzelt dann auch - sobald ich aber das letzte teil aufgeschraubt habe, geht nichts mehr. liegt nicht am at, tritt bei allen at auf, die ich nutze - minivolt, mini-target, istick40...."no atomizer". dann muss ich den coil rausziehen und wieder einsetzen (das ist ja bei weitem fummeliger als die verschraubung) - mit glück gehts dann wieder, mit pech darf ich noch mal....
wie immer bezieht sich das nur auf den 1,4er

@Romilia
Das Problem hatte ich einmal. Seitdem ziehe ich die topcap immer relativ fest, danach habe das Problem nicht mehr.
Ich hab allerdings ein anderes Problem, immer nach dem befüllen hab ich schmiere an den Händen. Immer ist irgendwie liquid nach dem befüllen an der topcap.
Das ist auch scheiße. Der Guardian ist vom Zugverhalten wirklich angenehm,aber das Drumherum ist sehr ärgerlich.


 
Dette
Beiträge: 1.233
Registriert am: 05.11.2015


RE: Varporesso Guardian

#149 von Romilia , 03.10.2016 21:53

richtig sauber befüllt kriege ich den auch nicht.
aber das problem hat man bei vielen topfillern - komischerweise.
den cubis, der ja nun obenrum einfacher aufgebaut ist, kriege ich auch nie ganz sauber befüllt. da scheint beim befüllen was aus der airflow zu kommen, dito beim guardian. zumindest solang, bis sich nach dem ersten ziehen wieder unterdruck aufgebaut hat.
aber besser so, als es kommt unten zur airflow raus wie beim toptank, der ist mir gestern in der tasche ausgelaufen, schöne sauerei (jaaa, ich hatte vergessen, die airflow zu schließen). sowas passiert beim guardian nicht, auch wenn man die airflow ganz offen hat.


Romilia  
Romilia
Beiträge: 1.705
Registriert am: 16.06.2016


RE: Varporesso Guardian

#150 von LoQ , 03.10.2016 22:00

Zitat von Dette im Beitrag #148

Ich hab allerdings ein anderes Problem, immer nach dem befüllen hab ich schmiere an den Händen. Immer ist irgendwie liquid nach dem befüllen an der topcap.
Das ist auch scheiße. Der Guardian ist vom Zugverhalten wirklich angenehm,aber das Drumherum ist sehr ärgerlich.


Das kenne ich auch, geht mir aber bei vielen Topfillern so, dass das nicht 100% sifffrei ist. Einzige Abhilfe: die untere Topcap immer auf ne saugende Fläche legen. Dann ist es nur noch die Feuchtigkeit die in der AFC steckt.

EDIT sagt gerade war dein Eintrag noch nicht da, hätte ich ihn gesehen hätte ich meinen nicht geschrieben ;-))


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 2.807
Registriert am: 07.05.2016

zuletzt bearbeitet 03.10.2016 | Top

   

Hilfe!!! Ersatzglas für Billow 2.5
Ersatzverdampfer SMOK Micro GDC

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen