Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Varporesso Guardian

#176 von LoQ , 19.10.2016 21:59



So jetzt bin ich mal mit schwereren Zangen drangegangen....einfach hat er sich nicht so weit strippen lassen....

Wie ihr seht seht ihr noch nicht wirklich viel. Der äussere Kamin ist runter und alle Kappen...aber leicht geht die Keramik keinesfalls raus.
Ihr seht rechts nochmal das aufgebohrte Liquidloch, in der Mitte von oben ohne Deckkappe und rechts das Lufteinlassloch. Sieht ziemlich mickrig aus ist ja aber auch M>L. Ich habe noch keine Idee was es sein könnte, ihr?


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 3.131
Registriert am: 07.05.2016


RE: Varporesso Guardian

#177 von Dette , 19.10.2016 23:02

Tja hmm, ich hätte jetzt versucht das Innenleben ganz raus zu holen und dann die liquid Löcher nochmal richtig auszuweiten.
Das mach ich aber erst, wenn mein 1,4er ganz durch ist.
Hatte mal versucht nen 0,9er ccell auseinander zu frickeln, hatte auch geklapt, aber der coil war dann nicht mehr zu gebrauchen....


 
Dette
Beiträge: 1.414
Registriert am: 05.11.2015


RE: Varporesso Guardian

#178 von LoQ , 19.10.2016 23:13

Ja die 0,9 er haben aber keinen Kamin drumherum....ich war da echt mit heftigen Zangen zugange um die Teile überhaupt auseinander zu bekommen, kenne ich sonst von keinem Verdampfer....Die Hülle ist futsch

Hier noch ein Bild vom Innenleben, Keramik und Wattestreifen getrennt. Die Watte sind eigentlich eher Zellulosebänder als Watte, fühlen sich komisch an und kommen mit nicht wirklich saugend vor, dafür aber sehr robust ;-)) Die Keramik selber ist ja wirklich winzig.....


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


Romilia hat das geliked!
 
LoQ
Beiträge: 3.131
Registriert am: 07.05.2016


RE: Varporesso Guardian

#179 von Dette , 20.10.2016 10:47

Das sieht echt interessant aus. Was aber auch zu sehen ist, meine ich, das das aufbohren nichts bewirkt hat, weil die liquid Löcher innen noch den gleichen Durchmesser haben. Ich meine es sieht so aus, als wenn die Löcher nur angefast sind.


 
Dette
Beiträge: 1.414
Registriert am: 05.11.2015


RE: Varporesso Guardian

#180 von Romilia , 20.10.2016 14:36

faszinierend!
hauptsächlich metallschrott - wozu???
wozu diese massive und mehrfache ummantelung, die das ding ja auch total schwer macht?
kannst du noch mal ein detail der keramikerns machen?
die frage ist: wenns kokelt - und es kokelt nun mal - die beteiligten hier sind ja nicht reihenweise doof - was kokelt? der kern, der ja angeblich nicht kokeln kann? diese komischen wattebänder?


Romilia  
Romilia
Beiträge: 1.897
Registriert am: 16.06.2016


RE: Varporesso Guardian

#181 von Be-Bop , 20.10.2016 18:04

ich habe für mich andere Lösung gefunden, hier die Keramik Coils 0,8Ohm Kerne gekauft:
http://focalecig.com/Product/10PCS-Repla...oilsWhite-44344
10 Stück für € 5,50 mit Versand...
ein Coil befestige ich dann in den Rose V3 Verdampfer, Watte rumwickeln, fertig.
ein Wechsel dauert nicht mal 3 Minuten, hervorragender Dampf & Geschmack,
genau wie die cCell von Vaporeso.


 
Be-Bop
Beiträge: 5.007
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich


RE: Varporesso Guardian

#182 von LoQ , 20.10.2016 18:12

naja der Metallschrott hat ja mit der Airflow zu tun, allerdings finde ich das mittlere Teil auch schon sehr massiv, kenne ich so von keinem anderen Fertigverdampfer....Makroaufnahme kommt heute abend mit ner wirklichen Kamera, das war ja alles nur Mobilfunke
Der Kern kann wirklich nicht kokeln, da ist keine Watte eingearbeitet, das müsste dann das Liquid selber sein das überhitzt.
@Dette die Löcher sind schon größer durchgebohrt, nur beim 2. Schritt mit dem 3,5mm (?) hab ich mich nicht mehr getraut voll draufzuhalten um die Keramik nicht zu zerstören.


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 3.131
Registriert am: 07.05.2016


RE: Varporesso Guardian

#183 von LoQ , 20.10.2016 18:15

@Be-Bop
du redest über ein anderes system.....der guardian funktioniert nicht mit den normalen cCells....


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 3.131
Registriert am: 07.05.2016


RE: Varporesso Guardian

#184 von Be-Bop , 20.10.2016 18:21

das ist schon ok, ich will nur die Umwelt von zu viel Schrott sparen und natürlich das
meine liebe Geld... also ab jetzt spare ich wirklich, ohne auf die gute CC verzichten müssen,
alles klar? ja die Vaporeso Geschichte interessieren mich jetzt nicht mehr, können sie es
ruhig behalten.


 
Be-Bop
Beiträge: 5.007
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 20.10.2016 | Top

RE: Varporesso Guardian

#185 von Taly , 20.10.2016 18:47

ich glaube dass ich zu oft den guardian von der target mini auf und abgeschraubt habe.
Jetzt, nach nun ca 2 Monaten bekommt der keinen Kontakt mehr, sagt er. Da tut sich nix mehr.
Ich weiss nicht, ob man den Pluspol auf der target etwas herausschrauben kann/sollte.


 
Taly
Beiträge: 4.700
Registriert am: 16.07.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Gachenbach


RE: Varporesso Guardian

#186 von Romilia , 20.10.2016 19:06

@Taly
ich habe diese kontaktprobleme ja auch - aber auch auf anderen at.
also bei mir ist nicht der mini-target das problem, lies mal weiter oben, da habe ich zum problem geschrieben.


Romilia  
Romilia
Beiträge: 1.897
Registriert am: 16.06.2016


RE: Varporesso Guardian

#187 von Dette , 20.10.2016 19:49

Zitat von Be-Bop im Beitrag #181
ich habe für mich andere Lösung gefunden, hier die Keramik Coils 0,8Ohm Kerne gekauft:
http://focalecig.com/Product/10PCS-Repla...oilsWhite-44344
10 Stück für € 5,50 mit Versand...
ein Coil befestige ich dann in den Rose V3 Verdampfer, Watte rumwickeln, fertig.
ein Wechsel dauert nicht mal 3 Minuten, hervorragender Dampf & Geschmack,
genau wie die cCell von Vaporeso.






Das find ich sehr interessant, behält ich mal im Hinterkopf!


 
Dette
Beiträge: 1.414
Registriert am: 05.11.2015


RE: Varporesso Guardian

#188 von LoQ , 20.10.2016 23:11



So @Romilia wenn du noch ein anderes Bild willst gerne melden.

Klar ich vermeide auch gerne Müll wo es geht und es ist auch schick kleinere Teile aus China zu bestellen als normalerweise geliefert werden wenn komplett. Funktioniert halt nicht im Guardian. Deswegen war ich irritiert und fand es offtopic....aber Jede(r) wie er will ;-))


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 3.131
Registriert am: 07.05.2016


RE: Varporesso Guardian

#189 von Be-Bop , 20.10.2016 23:19

Zitat von LoQ im Beitrag #188
...
Klar ich vermeide auch gerne Müll wo es geht und es ist auch schick kleinere Teile aus China zu bestellen als normalerweise geliefert werden wenn komplett. Funktioniert halt nicht im Guardian. Deswegen war ich irritiert und fand es offtopic....aber Jede(r) wie er will ;-))


wenn der Guardian Kopf nicht beschädigt ist nach der demontage, könnte man den Keramik Kern auch leicht auswechseln. dann würde es einfach wieder wie neu...
ich bin sogar überzeugt, das die Kerne die ich habe ganz genau für den Guardian passen würden.


 
Be-Bop
Beiträge: 5.007
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 20.10.2016 | Top

RE: Varporesso Guardian

#190 von Romilia , 20.10.2016 23:25

ach nee, das war gar nicht konsumkritisch gemeint, sondern eher erstaunt-fasziert, dass da einfach so viel metall um so ein kleines keramik-hutzelchen drapiert wird.
das interessiert mich eher vom technischen standpunkt her, so als tochter meines vaters :-)))
so auch die frage nach dem zwecke der "verhüllung"
es erklärt natürlich auch die hohen preise der coils


Romilia  
Romilia
Beiträge: 1.897
Registriert am: 16.06.2016


RE: Varporesso Guardian

#191 von LoQ , 21.10.2016 00:42

Zitat von Romilia im Beitrag #190

so auch die frage nach dem zwecke der "verhüllung"
es erklärt natürlich auch die hohen preise der coils

Sehe ich ja auch so....fände es auch schön wenn sie einfacher zu zerlegen wären (wie z.B. die cCells), allerdings glaube ich würde das mit der Airflow nicht wirklich gut funktionieren.
Will ich die Airflow so ambitioniert gestalten wie im Guardian, muss ich (denke ich), Coils anders verpressen wie in jedem normalen Bottom Airflow Coil.
Sonst jammern ja auch wieder die Backenhörnchen. Anscheinend haben sie es hier übertrieben.
Auch nachdem ich die Konstruktion auseinander genommen habe wird mir nicht klar an welcher Stelle der/die/das verursachende zu finden ist.
Am ehesten sehe ich den "Feind" in der verbauten "Zellulose", das Watte zu nennen fällt mir schwer.
Vielleicht schafft es @Dette oder du @Romilia ja das Ganze etwas schlauer zu demontieren und den Coil einfach nochmal ohne "Watte" zu betreiben.


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


Vanilledampfer hat das geliked!
 
LoQ
Beiträge: 3.131
Registriert am: 07.05.2016

zuletzt bearbeitet 21.10.2016 | Top

RE: Varporesso Guardian

#192 von Vanilledampfer , 21.10.2016 00:45

in einen Roemertopf tut man auch keinen Metall-Loeffel und auch nicht ueber 180 ºC erhitzen ............... bin ja schon wech, es gruesst das Backenhoernchen



 
Vanilledampfer
Beiträge: 6.213
Registriert am: 12.02.2016
Geschlecht: weiblich
Ort: Isny im Allgäu
Beschreibung: bayerisch, humorlos :)

zuletzt bearbeitet 21.10.2016 | Top

RE: Varporesso Guardian

#193 von Romilia , 21.10.2016 09:15

jo, ich habe noch einen kokel-coil hier liegen und werde dann männe am wochenende mal zum "putt machen" zitieren.
die größe des coils ist natürlich der oben liegenden airflow geschuldet, richtig.
vielleicht liegt da ja noch eher das problem - denn wenn man die zwei löcher sieht beim 1,4om-coil und das mit anderen coils vergleicht: das müsste reichen für ausreichenden liquidnachfluss.
vielleicht bekommen die einfach nicht genug luft - zumal der typische 1,4er user wohl auch der typische "nur großes (oder kleines) loch offen"user sein dürfte...
obwohl, dir isses ja auch passiert und du hattest vermutlich schon ein bißchen mehr wind auf dem coil, oder?


Romilia  
Romilia
Beiträge: 1.897
Registriert am: 16.06.2016


RE: Varporesso Guardian

#194 von Dette , 21.10.2016 10:08

Tja, ich nutze den ja mit dem großen Loch und nur noch bis 10W.
Die meiste Zeit funktioniert er jetzt. Am besten geht der, wenn der Tank halb leer/voll ist.
Am schlechtesten kurz vor Ende. Da muß ma immer schütteln, damit die Suppe zum coil findet.
Wenn der Kopf mal durch ist, nehm ich den mal auseinander.......


 
Dette
Beiträge: 1.414
Registriert am: 05.11.2015


RE: Varporesso Guardian

#195 von LoQ , 21.10.2016 14:20

Zitat von Romilia im Beitrag #193

vielleicht bekommen die einfach nicht genug luft - zumal der typische 1,4er user wohl auch der typische "nur großes (oder kleines) loch offen"user sein dürfte...
obwohl, dir isses ja auch passiert und du hattest vermutlich schon ein bißchen mehr wind auf dem coil, oder?


Ja ich habe den eigentlich nur mit großem Loch und/oder plus ein wenig Schlitz benutzt gehabt. Alles über 11 Watt hat dann früher oder später kokelig geschmeckt.
Ich bin ja gespannt was die Mädels auf Dauer sagen, wobei eine von ihnen auch nur die 0,5 Ohm Köpfe benutzt und die beiden anderen als Dualuserinnen eh nicht soviel dampfen.
Spannend fände ich wirklich wie der mit vernünftiger Watte funktionieren würde ;-))


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 3.131
Registriert am: 07.05.2016

zuletzt bearbeitet 21.10.2016 | Top

RE: Varporesso Guardian

#196 von Dette , 09.11.2016 20:39

So, mein 1,4er Kopf gibt langsam den Geist auf. Irgendwie bekomme ich auch kein Nachschub. Hab in 2-3 Shops geschaut, nicht lieferbar. Ob das vllt daran liegt, das der Kopf nachflußprobleme hat?
Aber was mach ich nu? Den 0,6er, oder gar der 0,5er will ich nicht. Bleibt wohl nur den Guardian in die Tonne zu kloppen?????
Ich weiß schon warum ich hauptsächlich swvd s habe.,..
Wenn der Kopf ganz durch ich, nehm ich den mal auseinander.
Werde dann berichten.
Kennt einer ne Quelle für die 1,4er Köpfe???


 
Dette
Beiträge: 1.414
Registriert am: 05.11.2015


RE: Varporesso Guardian

#197 von Romilia , 09.11.2016 21:01

@Dette

die 1,4er sind ausgelaufen zugunsten des 0,6er.
für mich macht das keinen unterschied, der 0,6er ist im zugverhalten absolut identisch, hat auch diesselben kleinen liquidlöcher. was daran anders sein soll...(gekokelt hat der bei mir auch).
was der "unterirdische" widerstand da bringen soll?


Romilia  
Romilia
Beiträge: 1.897
Registriert am: 16.06.2016


RE: Varporesso Guardian

#198 von Dette , 09.11.2016 21:14


 
Dette
Beiträge: 1.414
Registriert am: 05.11.2015


RE: Varporesso Guardian

#199 von Dette , 09.11.2016 21:39

Was für ein Blödsinn. Warum soll ich dann mit mehr Watt dampfen? Bis wieviel geht denn der 0,6er kokelfrei?


 
Dette
Beiträge: 1.414
Registriert am: 05.11.2015


RE: Varporesso Guardian

#200 von Romilia , 10.11.2016 09:16

nö. mehr watt is nich ;-)))
in meinem versuch lag die kokelgrenze wie gehabt bei 11w ;-))) trotz 50/50, was ich da mittlerweile drin habe.


Romilia  
Romilia
Beiträge: 1.897
Registriert am: 16.06.2016


   

Hilfe!!! Ersatzglas für Billow 2.5
Ersatzverdampfer SMOK Micro GDC

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen