Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Coils für Verdampfer Melo III

#51 von vaping_newbeee , 16.05.2017 11:26

Zitat von Cloud7 im Beitrag #16
Coils nach Herstellern
 
Eleaf
0.15 Ni200 - TC max 60W
0.18 ECL SS316 - 50-80W
0.25 EC NC - 30-60W
0.3 ECL SS316 -
0.3 - - 30-80W
0.5 - - 30-100W
0.5 EC Dual -
0.5 EC Ti - TC max 60W
0.5 EC Ceramic - 30-60W
1.0 ECR - 20-30W
--------------------------------------------------------------------------------
Vaporesso cCELL (Keramik)
0.2 Nickel - 30-75W TC
0.5 SS316 - 20-40W VW/TC
0.6 SS316 - 40-75W VW/TC
0.9 Kanthal - 20-35W VW
1.5 MTL
 
EUC (Eco Universal Coil)
0.4 Clapton - 40-50W
0.5 Clapton - 35-40W
0.5 Ceramic SS316L - 25-35W
--------------------------------------------------------------------------------
Aspire
0.15 Ni200 - TC Triton
0.3 SS316L - 45-55W Triton
0.3 Kanthal - 70-80W Atlantis
0.4 SS316L - 25-30W Triton
0.4 Kanthal - 40-50W Clapton EVO
0.5 Kanthal - 40-45W Clapton Triton
0.5 Kanthal - 35-40W Clapton Triton
0.5 Kanthal - 20-30W Atlantis
1.0 Kanthal - 40-50W Atlantis
1.8 Kanthal - 10-13W MTL Triton


Erstmal: Danke für die Liste von kompatiblen Coils!
Ich habe den Melo 3 Mini und habe ihn direkt mit der 0.3 Coil, die dabei war, ausprobiert. Leider einige Dry Hits; liegt entweder am "Kettenvapen" oder daran, dass die Coil nicht mit dem 80/20 Liquid zurecht kommt.

Ich bin derzeit auf der Suche nach neuen Coils (mit eventuell größeren Liquideinlasslöchern) und bin etwas ratlos, welche es letztendlich werden soll.
Die besten "normalen" Coils für den Melo 3 Mini sollen ja die Aspire Triton Coils sein.
Da ich die Dry Hits loswerden möchte und gerne ein konstantes Vape-Erlebnis hätte, will ich die TC mal ausprobieren.
Also zB die 0.3 SS316L Triton Coil. Laut einigen Usern soll der Geschmack der 0.5 Kanthal Clapton Coil, jedoch besser sein.

Die cCell Keramik Coils sollen den besten Geschmack haben, wobei hier vor allem die 0.9 Coil angepriesen wird. Die Temperaturkontrolle soll bei den Keramikmodellen nicht so gut funktionieren und ich habe von vielen "Bad Coils" und Schwierigkeiten mit den cCells gelesen, wenn man sie aber erst einmal zum Laufen bringt, sollen sie quasi an das "Tröpflerniveau" herankommen.

Ich persönlich finde die Dampfentwicklung sehr wichtig, möchte aber dennoch guten Geschmack haben.
Bin ein "Kettenvaper" und steh auf High VG Liquid, falls das für die Entscheidung noch wichtig ist. Welche Coil sollte ich mir letztendlich holen? 0.3 SS316L Triton, 0.5 Kanthal Clapton Triton, 0.5 SS316 cCell oder 0.9 Kanthal cCell?

(Bin außerdem der Meinung, dass die Coils einfach funktionieren sollten, wenn also alle cCell Coils zuerst eine Woche lang eingedampft werden müssen, fallen diese für mich aus der Entscheidung raus.)

Bitte um Entscheidungshilfe und schon einmal danke für die Antworten!



vaping_newbeee  
vaping_newbeee
Beiträge: 2
Registriert am: 16.05.2017

zuletzt bearbeitet 16.05.2017 | Top

RE: Coils für Verdampfer Melo III

#52 von Lars-oha , 16.05.2017 12:02

Zitat von LoQ im Beitrag #41
Was du probieren kannst ist den Coil auszukochen....das hilft manchmal bei Keramikcoils recht gut. Vorher O-Ringe runter.
Irgendwie klingt das als ob deine Keramik im Coil verstopft ist....



Was ist mit auskochen eigentlich gemeint? So richtig Topf mit Wasser auf dem Herd oder reicht auch heisses Wasser aus dem Wasserkocher und dann den coil da einlegen und warten?


Dampfen fügt der Staatskasse und dem Finanzamt erheblichen Schaden zu.


 
Lars-oha
Beiträge: 479
Registriert am: 29.04.2017
Geschlecht: männlich


RE: Coils für Verdampfer Melo III

#53 von LoQ , 16.05.2017 23:31

Letzteres reicht

Vaping_newbeee es gibt von Atom noch 0,5 Ohm Keramikköpfe, die scheinen mir für dein Vorhaben am geeignetsten zu sein.
Wenn du die 0,3er zum dryhit bringst, dann sind das die einzigen die ich dir empfehlen kann und die eventuell deinem "Kettenvapen" standhalten.....


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 3.131
Registriert am: 07.05.2016


RE: Coils für Verdampfer Melo III

#54 von Freeway , 08.06.2017 13:47

Wie gut sind denn diese Atom Coils? Eigentlich finde ich Clapton Coils sehr gut aber bei cCells gibt es die nur bei 0,9 Ohm. Würde mich eher wie 0,5 Ohm interessieren als Clapton und Keramik. Die cCell 0,5, 0,6 finde ich nicht so toll von cCell.


Jemand Erfahrungen damit?

mfg



Freeway  
Freeway
Beiträge: 94
Registriert am: 03.05.2017


RE: Coils für Verdampfer Melo III

#55 von nellewalli , 08.06.2017 22:14

Ich hatte mal vor langer Zeit den Atom-Clapton drin. War meines Erachtens nach auf jeden Fall besser als die Standard-Coils und lange gehalten hat er auch.


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Tube-Mod: Justfog S14, Vamo PT, Vamo V6
Box-Mod: iStick Pico, Reuleaux RX200S, iStick 40W, ASMODUS Ohmsmium, ASMODUS Minikin V2, HCigar VT250
Mechanische Mods: VGOD (Clone)
VD-SWVD: Avocado+24, Griffin, Melo 3 Mini, Genius hoch 2 (Clone), Taifun GT2 Clone, Kayfun Mini V3, Das TankDing


 
nellewalli

Moderator
Beiträge: 1.046
Registriert am: 11.03.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Pfullingen Im DTF-Team seit Mai 2016


RE: Coils für Verdampfer Melo III

#56 von Freeway , 04.07.2017 18:49

Welcher Aspire Coilt ist momentan zu empfehlen? Suche für mein Arbeitsgerät mit Melo 3 mini neue Coils. Weil bei Aspire steige ich nicht mehr ganz so durch mit ihren ganzen Coils. Da gibt es die Atlantis 2, Triton 2 sowie Atlantis Evo Coils sowie Verschieden Claptons aber ich weiss nun nicht, welche die neueren sind oder welche gut sind. Oder welche Coils sind noch zu empfehlen abgesehen von Keramik und Hersteller? Achja dampfe um die 0,5 Ohm oder tiefer und D2L mit wenig Zug wiederstand.

Achja mit dem Thema Keramik Coils von Vapresso bin ich durch. Mir gefallen sie nicht und ich habe 4 Verschiedene von denen hier liegen. Ist anscheinend nicht so meins.



Freeway  
Freeway
Beiträge: 94
Registriert am: 03.05.2017


   

Keramik Target cCell Kanthal Verdampferköpfe 0,9 Ohm + Melo 2 - jeder coil kokelt ?
Hilfe!!! Ersatzglas für Billow 2.5

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen