Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• BEYOND THE CLOUD - Dokufilm
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend):Bitte Termine für 2016 im Kalender eintragen!!

X

Danke!

#1 von amadeus , 20.10.2011 02:34

Guten Abend,

ich bin Ende August auf dieses Forum gestoßen, nach dem ich explizit Informationen über die e-Zigarette gesucht habe. Zuerst einmal bin ich auf viele Negativ-Berichte gestoßen in der üblichen Presse, bevor ich das Thema abhaken wollte, kam auf Google dann noch der Link zu diesem Forum. Ich bin 35 und war ein sogenannter Problemraucher. Zwar habe ich die obligatorische Schachtel (Davidoff) am Tag geraucht, im Durchschnitt 1,5 Schachtelm, selten weniger, aber dafür Intensiv. Selten glühlte die Zigarette länger als 2 Min, weil ich wie ein Ochse daran gezogen habe. Schlimm war es beim Arbeiten am Computer (was ich öfter nächtlich tue) oder in Gesprächsrunden. Bei den Theaterproben wurde jede freie Minute genutzt um schnell eine Zigarette durchzuziehen. Heftiges Husten am Abend und Aussehen wie Michael Jackson im Endstadium am Morgen. Das Arbeitszimmer war verqualmt, Ärger mit Frau und schlechtes Gewissen gegenüber dem Töchterchen. Irgendwann geht man halt nicht mehr nach Draussen. hatte ich am Abend weniger als eine halbe Schachtel, überkam mich ein unruhiges Gefühl, Fazit: Ich bin ins Auto gestiegen, zur Tanke gefahren und eine Schachtel gekauft.

Aufhören? Ich konnte mich nicht dazu drängen, es wirklich zu wollen, zu sehr fehlte mir das Gefühl vom Rauch in der Lunge. Trotzdem blieb der Druck, Aufhören zu müssen, denn bereits seit über einem Jahr machten sich die Nebenwirkungen des Rauchens bei mir klar bemerkbar. Kein Mensch, der nicht so extrem raucht kann das Nachvollziehen, irgendwann kapituliert man und sagt sich: Es muss irgendwas passieren, damit Du es begreifst, bis dahin rauche ich eben weiter.

Über einen Artikel im Netz bin ich im August überhaupt erst auf das Thema aufmerksam geworden: Zigarette ohne Qualm, aber ähnliche Wirkung - Hä? Das führte zur Recherche und letztendlich zu diesem Forum. Es war ein Sonntag Abend, ich habe gut 2-3 Stunden am PC verbracht und alles an Informationen aufgesaugt. DAS könnte jetzt zum ersten Mal eine Alternative sein. Ungeduldig habe ich im Netz einen Anbieter in der Umgebung gesucht, ich konnte jetzt nicht mehr warten bis irgend eine Internetbestellung irgendwann ankommt, ich wollte beraten werden, welches Liquid, welche Stärke etc. und das ist sehr schwer - ich wußte nur welche e-Zigarette ich wollte (ego-t)! Am Montag darauf habe ich sämtliche Tabakläden in der Umgebung abtelefoniert, nichts zu machen, niemand hat sie. Dann habe ich einen Händler in Pforzheim gefunden, hab da angerufen und wurde prompt eingeladen. Ganz bewußt habe ich Frau und Kind eingepackt und bin zum Treffpunkt gefahren. Wir sind in ein Cafe gesessen und der Händler hat mir ganz präzise gezeigt, wie das funktioniert. Ich habe mir ein Starterpacket gekauft und ein paar Liquids dazugeschenkt bekommen. Vor dem Treffen, nach Abstellen des Autos im Parkhaus, habe ich eine Davidoff geraucht und bis heute war das meine letzte konvetionelle Zigarette!!!

Sorry, wenn ich jetzt so weit ausgeholt habe, aber dieser Bericht ist mir wichtig. Der Husten ist weg, mein Chili (ich esse gerne scharf) kann ich in der Schärfe nicht mehr ganz so genießen, aber damit kann ich leben :-) und ich dampfe wo, wann und vor allem so lange wie ich will. Die Rauch-, oder richtigergesagt Dampfgewohnheiten haben sich geändert. Das Wegrauchen einer ganzen Zigarette (zu schade um halbgeraucht wegzuwerfen) gilt nicht mehr. Manchmal ziehe ich 2-3 Mal dran, manchmal genieße ich sie bei Gesprächen über 20 Min lang, also je nach Situation und Laune, bevor sie in der Brusttasche wieder verschwindet. Vor 2 Wochen war ich auf einer Generalprobe mit Publikum, eine Freundin hat ein Theaterstück inszeniert. Dabei habe ich ab und an an der ego gezogen. Die Leute fragten: Ist das die berühmte E-Zigarette? Darf ich mal? Dann war sie erst mal weg, sie ging sozusagen der Reihe nach umher und ich bekam sie wieder mit leerem Mundstück! Zwischenzeitlich hat man nur ne Dampfwolke irgendwo im Raum aufsteigen sehen, das war sowas von witzig und die anschließenden Gespräche total amysant. Ich dampfe mit 6mg Nikotin Liquids und zu 1/3 mit 0mg Monthol oder Vanille.

Einziges Ärgernis ist, dass das gute Stück (ich habe die Ovale) an der Verschraubung ausläuft. Auch bei den breiteren/größeren Versampfern, das Problem kriege ich nicht in den Griff. Wahrscheinlich habe ich eine aus der Montagsproduktion erwischt, aber her, was soll ich da meckern? Wenn ich eine andere habe, landet meine jetzige in der Vitrine, in kann es nicht in Worte fassen, wie dankbar ich diesem Stück Metall bin! Wenn ich sie jetzt mal nicht dabei habe, oder der Aku geht leer, was solls? Dann dampfe ich halt einen halben Tag nicht, DAS FUNKTIONIERT! Ohne dieses Forum hätte ich es nicht gewagt, immerhin hat das Set 60 Euro gekostet und für einen Test ist mir sowas eigentlich zu teuer. Die Erfahrungen und Berichter vieler User in diesem Forum haben mich praktisch zum Kauf genötigt und dafür sage ich jetzt nochmals Danke, Danke und DANKE!

Ich kann jedem mit ähnlichen Problemen empfehlen, keine Minute länger nach der Zigarette zu greifen. Ich wohne in Bruchsal (Landkreis Karlsruhe), jeder darf mich anschreiben und vorbei kommen um es zu testen. Ich habe diese Zeit samt Bestellungen von Liquids protokolliert, für mich war es die einzige Alternative die das gehalten was sie versprochen hat. Jeder der das Selbe Problem hat wie ich: Geht in den nächsten Laden, wo es E-Zigaretten zu kaufen gibt, lasst Euch beraten und testet. Bildet Euch eure eigene Meinung und lasst Euch nicht in Angst versetzen. Abgesehen von positiven Nebeneffekten wie finazielle Einsparungen geht es um die Gesundheit. Natürlich ist das Rauchen auch ein Kulturgut und ein Genussmittel, aber ein Jeder, der damit aufhören will/muss und es nicht kann, findet in der E-Zigarette eine wirkliche funktionierende Alternative ohne Druck, eine Gewohnheit von heute auf morgen aufgeben zu müssen.

Ich habe mit 35 den Absprung vom Tabak geschafft als extremer Raucher. Ich schmecke wieder mehr, habe keinen Husten, Kopfschmerzen am Abend, Elend am Morgen mehr. Meine Kondition und der gesundheitliche Zustand hat sich rapide verbessert und zum Cognac am Abend nach getaner Arbeit dampfe ich Cuba Supreme anstatt Davidoff, egal ob zu Hause oder in unserem Lieblingscafe :-) An dieser Stelle möchte ich nochmal deutlich machen, wie wichtig dieses Forum und dessen Nutzer sind. ich schätze die Aufrichtigkeit und neutrale Aufklärung. So übertrieben das alles auch klingen mag, diese Nacht im August hat so vieles positiv verändert und ich wünsche jedem einen ähnlichen Erfolg!

Ein letztes Dankeschön und mit voller Unterstützung hinterlasse ich einen herzlichen Gruß

Ama



amadeus  
amadeus
Beiträge: 4
Registriert am: 29.08.2011


RE: Danke!

#2 von amadeus , 20.10.2011 02:41

Sorry für die vielen Tippfehler, die Aufregung auch alles hinzuschreiben was ich im Kopf hatte, war doch ein bisschen groß :)



amadeus  
amadeus
Beiträge: 4
Registriert am: 29.08.2011


RE: Danke!

#3 von dampfer01 , 20.10.2011 02:44

Zitat von amadeus
Sorry für die vielen Tippfehler, die Aufregung auch alles hinzuschreiben was ich im Kopf hatte, war doch ein bisschen groß :)



OMG, ich bin der einzige, der noch online ist ;-)

Der Verantwortung stelle ich mich: Herzlich Willkommen! Und "verkopfe" nicht alles ;-) Es steckt eine Menge Gefühl im Dampfen ;-)


Dampfst Du schon oder rauchst Du noch?


dampfer01  
dampfer01
Beiträge: 645
Registriert am: 30.08.2011

zuletzt bearbeitet 20.10.2011 | Top

RE: Danke!

#4 von bonsai , 20.10.2011 07:23

Hallo amadeus,

Herzlich WILLKOMMEN und meinen Glückwunsch zum Umstieg!


Liebe Grüße, Bonsai


 
bonsai
Moderatorin
Beiträge: 18.292
Registriert am: 21.03.2011
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Bocholt / im DTF-Team seit 2012
Beschreibung: Wundertüten Fee


RE: Danke!

#5 von signorina , 20.10.2011 07:34

Hi,

herzlich willkommen bei uns im Dampfertreff!

Du bist freigeschaltet!

Stelle deine Fragen bitte in den entsprechenden Bereichen des Forums.

In der Member Map kannst du dich eintragen und herausfinden,
welcher Dampfer noch in deiner Nähe wohnt.

In den Boxen rechts des Forums siehst du u.a. die Mitgliederrabatte, Testgeräte fürs Forum und die Bewertungstabelle/Links der Shops.

Unsere Ticker vom Dampfertreff findest du hier: Dampfer-Ticker und zu guter Letzt, unsere Treffen. Sie sind auch für Newbies interessant. Du bist herzlich willkommen Vorschläge und Teilnahmelisten für Treffen

Info: Alle Shops die du unten in der Forenübersicht findest, sind keine Empfehlungen des Forums, sondern dienen unseren Usern zum Erfahrungsaustausch oder zur direkten Kontaktanfrage falls du Fragen hast an den Shop. Manche Shops bieten für die Mitglieder hier einen Mitgliederrabatt an, diese kannst du im jeweiligen Shop als freigeschaltenes Mitglied einsehen.

Avatare findest du in der Bildergalerie und in deinem Profil. Beides kannst du im Profil bearbeiten.
Du kannst auch ein eigenes Bild hochladen,beachte jedoch das Copyright.

Viel Spaß bei uns.

Liebe Grüße

sig


Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. Gandhi


 
signorina
Dampf-Piratin & S-Mod a.D
.
Beiträge: 13.780
Registriert am: 02.05.2010
Geschlecht: weiblich


RE: Danke!

#6 von M_O_D , 20.10.2011 08:50

Hallo



Wollt ihr auch so nen Ticker, dann schaut mal hier vorbei.


M_O_D  
M_O_D
Beiträge: 1.297
Registriert am: 09.08.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Essen NRW


RE: Danke!

#7 von kasten , 20.10.2011 10:18

Erst mal:
Zum Auslaufen:Könnte sein das du noch die falsche Zugtechnik hast.Suche mal bei youtube nach dem Dampferhimmel und schau dir das Video Anfangerfehler an...die anderen Videos sind auch sehr zu empfehlen=)



 
kasten
Beiträge: 429
Registriert am: 12.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Alfeld

zuletzt bearbeitet 20.10.2011 | Top

   

dampfende Grüße aus NRW
....und wieder ein Neuer

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen