Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#326 von ChrisS , 01.09.2016 15:04

Zitat von heimchen im Beitrag #321

Ich verstehe immer noch nicht ganz, was Du meinst. Wo muss Luft rein? Und AFC steht auf drei Löchern (offene oder geschlossene) ?


Wie die AFC steht ist bei mir ziemlich egal. Es verengt den Zug, aber es bewirkt keine Veränderung im Ansprechen.

Zitat
wie bitte? Mehr Nikotin?

Auch das kann ich nicht verstehen, ich bin doch die, die mit 15-18er ständig rum dampfte bisher, aber weil ich natürlich mit 5-7 W und 2.2 Ohm Dingern rumlaufe.

Hier haben wir nun 1,1 Ohm und 15 Watt!!! Und ich musste zum ersten Mal (ok bei der AIO zum Testen auch) drastisch mit dem Nik runter, jetzt gerade 11er drin und es rummst!


Nun, wir wissen, dass Dampfer eben unterschiedlich sind. "Normal" ist für mich ein Bottom Feeder, also ein Tröpfler, mit 3-6er Liquid und dual coils bei etwa 0,6 Ohm und etwa 25-35 Watt. Die iCare macht, verglichen damit, ein ziemlich laues Lüftchen mit recht wenig Geschmack und recht schwachem "Throat Hit". Daher brauche ich mehr Nikotin als für mich üblich und auch mehr Aroma. Das wundert mich nicht und dafür habe ich sie ja auch gekauft. Das ist schon alles in Ordnung so. Es ist für mich ziemlich vergleichbar mit "früher", als ich anfing zu dampfen, nur um Längen bequemer und mit weniger Küchentüchern =)



 
ChrisS
Beiträge: 2.356
Registriert am: 03.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Hadamar am Westerwald

zuletzt bearbeitet 01.09.2016 | Top

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#327 von TKK-Dampfer , 01.09.2016 15:12

Zitat von Socom im Beitrag #320
Zitat von TKK-Dampfer im Beitrag #319
Zitat von heimchen im Beitrag #309
..bis sich endlich irgend ein Shop meiner erbarmt und die Minis endlich auf Lager hat, habe entsprechend diverse Anfragen losgeschickt.


Zazo ist zum liefern in der Lage.



MINI



Also gut dann kauf ihn doch bei besserdampfen.de der scheint die auf Lager zu haben mit allen Farben.


TKK


TKK-Dampfer  
TKK-Dampfer
Beiträge: 1.744
Registriert am: 09.11.2015
Geschlecht: männlich
Beschreibung: unmäglichs Unikat


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#328 von LiloMeier , 01.09.2016 15:12

Meine reagiert auch mit Verspätung und ich muss kräftig dran ziehen. Wahrscheinlich bin ich so einen strammen Zug einfach nicht mehr gewöhnt. AFC ganz auf btw.


 
LiloMeier
Beiträge: 261
Registriert am: 22.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Berlin


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#329 von Be-Bop , 01.09.2016 15:17

oha, laues Lüftchen mit weniger Geschmack...?
ich habe hier auch paar BottomFeeder stehen, alles wie immer SingleCoil,
ich mag die DualCoils nicht. doch vergleichen kann ich es mit die iCare sehr gut.
ich sehe - spüre kein Grossunterschied!
vielleicht kennst du Chris die kleine noch nicht so gut, aber ich denke, es kommt noch dazu!


 
Be-Bop
Beiträge: 5.007
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 01.09.2016 | Top

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#330 von Be-Bop , 01.09.2016 15:29

Zitat von LiloMeier im Beitrag #328
Meine reagiert auch mit Verspätung und ich muss kräftig dran ziehen. Wahrscheinlich bin ich so einen strammen Zug einfach nicht mehr gewöhnt. AFC ganz auf btw.


na dann... leg sie in der Schublade! so würde ich es machen.
aber nein, mache nicht. ich habe nämlich ein leichteren Zug mit dem ich
auch - wenn ich will - direkt auf die Lungen ziehen kann und von einer
verspätete Automatik Reaktion absolut keine Spur...
da habe ich vielleicht mehr Glück gehabt bei kauf als die andere,
aber ich kann mir nicht weiter helfen, ich glaube alles nicht so leicht...


 
Be-Bop
Beiträge: 5.007
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 01.09.2016 | Top

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#331 von Gelöschtes Mitglied , 01.09.2016 15:46

Zitat von TKK-Dampfer im Beitrag #327
Zitat von Socom im Beitrag #320
Zitat von TKK-Dampfer im Beitrag #319
Zitat von heimchen im Beitrag #309
..bis sich endlich irgend ein Shop meiner erbarmt und die Minis endlich auf Lager hat, habe entsprechend diverse Anfragen losgeschickt.


Zazo ist zum liefern in der Lage.



MINI



Also gut dann kauf ihn doch bei besserdampfen.de der scheint die auf Lager zu haben mit allen Farben.


Die ham aber nur die mini und nicht das dazu gehörige pcc auf lager :P



RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#332 von Danni1967 , 01.09.2016 19:32

@heimchen Hab glaub grad hier was gefunden http://www.dampfplanet.de/Eleaf-iCare-Mi...00mA-Starterkit

Scheint lieferbar zu sein



heimchen hat das geliked!
 
Danni1967
Beiträge: 69
Registriert am: 11.04.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: bei Kassel


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#333 von heimchen , 02.09.2016 09:27

Zitat von Danni1967 im Beitrag #332
@heimchen Hab glaub grad hier was gefunden http://www.dampfplanet.de/Eleaf-iCare-Mi...00mA-Starterkit

Scheint lieferbar zu sein




Dankeeee - nachdem mir FT das ganze Geld soeben zurückerstattet hat konnte ich jetzt bei DP bestellen. Bin überrascht, dass die sofortige Lieferung versprechen, nachdem sonst kein einziger Shop in EU (soweit ich das sehe) die auf Lager hat. Und die Versandkosten sind sehr human für mich (CH) mit knapp € 8.


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


Danni1967 hat das geliked!
 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.480
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#334 von bunny , 02.09.2016 10:12



ich hasse Wochenenden



 
bunny
Beiträge: 44.351
Registriert am: 06.05.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Mosbach BW

zuletzt bearbeitet 02.09.2016 | Top

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#335 von schatti , 02.09.2016 11:14

Ihr täuscht euch alle das ist keine E Zigarette,
das ist der neue Mini Promilletester der ab 1. September an die freiwillige Bürgerselbstkontrolle verteilt wird.


 
schatti
Leicht Abwesend
Beiträge: 3.621
Registriert am: 07.03.2011
Geschlecht: männlich
Ort: daheim


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#336 von heimchen , 02.09.2016 11:40

Die Kleine macht gerade den absoluten Härtetest à la "drei Wetter Taft" mit (da muss jede Dampfe mal durch)

Luzern - 25° im Schatten, Mittagssonne - iCare im Auto, Sonne scheint voll drauf seit Stunden - ..... Fortsetzung folgt...


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.480
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze

zuletzt bearbeitet 02.09.2016 | Top

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#337 von schatti , 02.09.2016 12:00

Zitat von heimchen im Beitrag #336
Die Kleine macht gerade den absoluten Härtetest à la "drei Wetter Taft" mit (da muss jede Dampfe mal durch)

Luzern - 25° im Schatten, Mittagssonne - iCare im Auto, Sonne scheint voll drauf seit Stunden - ..... Fortsetzung folgt...

und die Frisur sitzt


 
schatti
Leicht Abwesend
Beiträge: 3.621
Registriert am: 07.03.2011
Geschlecht: männlich
Ort: daheim


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#338 von Be-Bop , 02.09.2016 12:01

heimchen, in schwarz? hoffe, du gehst nicht nachhause zufuß...
naja, eigentlich sollte nichts passieren, keine sorge.
die kleine gehört bestens in die Hosentasche und immer griffbereit!


 
Be-Bop
Beiträge: 5.007
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#339 von heimchen , 02.09.2016 12:04

Zitat von Prager im Beitrag #338
heimchen, in schwarz? hoffe, du gehst nicht nachhause zufuß...
naja, eigentlich sollte nichts passieren, keine sorge.
die kleine gehört bestens in die Hosentasche und immer griffbereit!

Ja die Schwarze ist im Auto. Die gehört ja jetzt meinem Mann. Und er schleppt nie die Dampfe mit sich rum, er raucht ja und nur im Auto wird nicht (mehr) geraucht.
Da muss also immer eine geladene Dampfe drin sein, und auch bleiben. Bisher hat eigentlich nur die Endura auch bei sehr hohe Temperaturen ohne zu siffen überlebt. Sonst haben alle gesifft. Deshalb jetzt auch der Test mit der Kleinen.


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.480
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze

zuletzt bearbeitet 02.09.2016 | Top

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#340 von Be-Bop , 02.09.2016 12:14

ok, die sifft niemals. kann höchstens einwenig blubbern,
einmal auschütten, ist wieder blubberfrei.
geniales Teilchen!


 
Be-Bop
Beiträge: 5.007
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#341 von schatti , 02.09.2016 12:19

so habe mir das Teilchen auch mal bestellt.
Interessant sind ja hier auch die Folgekosten, sprich keine 5€ der 5er Pack Verdampfer.


heimchen hat das geliked!
 
schatti
Leicht Abwesend
Beiträge: 3.621
Registriert am: 07.03.2011
Geschlecht: männlich
Ort: daheim


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#342 von Danni1967 , 02.09.2016 14:41

Zitat von heimchen im Beitrag #333
Zitat von Danni1967 im Beitrag #332
@heimchen Hab glaub grad hier was gefunden http://www.dampfplanet.de/Eleaf-iCare-Mi...00mA-Starterkit

Scheint lieferbar zu sein




Dankeeee - nachdem mir FT das ganze Geld soeben zurückerstattet hat konnte ich jetzt bei DP bestellen. Bin überrascht, dass die sofortige Lieferung versprechen, nachdem sonst kein einziger Shop in EU (soweit ich das sehe) die auf Lager hat. Und die Versandkosten sind sehr human für mich (CH) mit knapp € 8.


Gerne heimchen . Ich hoffe, Du hälst die Kleine bald in deinen Armen



 
Danni1967
Beiträge: 69
Registriert am: 11.04.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: bei Kassel


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#343 von TrockenTaucher , 02.09.2016 16:44

So, nun auch von mir mal ein kleiner Bericht:

Heute kamen sie an, die kleinen ;-)
2 Stück in Rot gekauft, bestellt bei edampf-shop.com. 3 Tage hat es übrigens nur gedauert, also echt Super Service.

Bei der ersten hatte ich leider direkt ein Déjà-vu Erlebnis ähnlich wie bei den Joyetech Cubis Verdampfern.
Es spritze, blubberte und es trat sehr viel Liquid aus dem Mundstück aus, ich saugte regelrecht direkt aus dem Tank was ziemlich ekelig war.

Der Grund dafür war schnell gefunden. Beim Reinigen ist mir aufgefallen das ich beim aufschrauben des Verdampfers auf das Röhrchen keinerlei Widerstand spürte bis zum Ende des Gewindes. Dort muss aber ein Widerstand zu spüren sein, weil am Ende des Gewindes sitzt der O-Ring und es muss etwas schwerer zu drehen sein weil man ja quasi gegen den O-Ring, also gegen Gummi drückt und damit an der Stelle abdichtet.

Beim saugen ist also durch das Gewinde Liquid geflossen und direkt nach oben Richtung Mund, deswegen war im inneren des Röhrchens auch alles Nass.
Da ich keinen passenden Ersatz O-Ring hatte habe ich kurzerhand einen der beiden genommen die oben am Mundstück sitzen die deutlich dicker sind.
Nach dem restlichen Reinigen siehe da, sie funktioniert so wie sie soll. Übrigens beim 2. beigelegten Verdampfer war ebenfalls ein zu dünner O-Ring montiert.

Dann packte ich Dampfe Nr.2 aus und dort war deutlich ein Wiederstand zu spüren beim aufschrauben des Verdampfers. Nach dem befüllen funktionierte auch sie Wunderbar.

Ich finde für 15 Euro uneingeschränkt Empfehlenswert für Leute die direkt auf Lunge dampfen. Dampfmenge ist absolut ausreichend, Geschmack ist für so einen winzigen Verdampfer-kopf auch Ok. Sie kommt zwar nicht an einem Melo 3 oder Vapor Giant heran aber dazwischen liegen auch (rein Technisch) Welten !
Abschließend noch ein paar Fotos:





Der O-Ring am Verdampfer ist nicht der defekte der zu klein ist, dehn hat der Teppich gefressen :-)

Hier noch ganz interessant ein Blick von oben:
Das Mundstück hat 2 löcher wovon eins direkt zum Verdampfer geht und das andere geht durch die Weiße Gummidichtung zur Elektronik wo vermutlich ein Schalter sitzt der bei unterdruck einschaltet und somit Strom auf dem Verdampfer gibt.







Hier noch ein Größenvergleich zu einem 18650er Akku:



Verdampfer mit zu kleinem O-Ring doch widergefunden ;-) Hier noch zum Schluß ein Größenvergleich.
Von Links nach Rechts iCare, Jeyetech Cubis/AIO Köpfe, Nautilus und Vapor Giant RBA:



|addpics|acx-1-7fd7.jpg-invaddpicsinvv,acx-2-c4fe.jpg-invaddpicsinvv,acx-3-61bf.jpg-invaddpicsinvv,acx-4-24bc.jpg-invaddpicsinvv,acx-5-b7ce.jpg-invaddpicsinvv,acx-6-42b9.jpg-invaddpicsinvv,acx-7-a2c5.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|


Danni1967 und ohnefilter haben das geliked!
 
TrockenTaucher
Beiträge: 107
Registriert am: 29.07.2016
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 02.09.2016 | Top

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#344 von heimchen , 02.09.2016 17:21

Danke @TrockenTaucher für Deinen Bericht, tolle Bilder.

Wenn ich Dich richtig verstanden habe, ist Dir der Silikonring am Gewinde des VDKöpfchen irgendwie bei "Erstinbetriebnahme" verschütt gegangen, ohne dass Du es bemerkt hattest?

Zitat
Sie kommt zwar nicht an einem Melo 3 oder Vapor Giant heran aber dazwischen liegen auch (rein Technisch) Welten !



Das ist ja klar und auch logisch. Ich weiss ich nerve ständig damit, aber man darf eine Mini nie mit den, sagen wir mal "grossen Geräten" vergleichen, eher mit den "Ihresgleichen", wie z.B. iKiss, iNano, eRoll etc., eben mit all diesen Mini-Geräte, die es inzwischen gibt.

Ich nutze ja ausschliesslich nur kleine Geräte von Anfang am, ich kann also nur mit den kleinen Geräten vergleichen. ich bin ja auch ständig auf der Suche bin nach den besten "Kleinen" mit Automatik


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


ohnefilter hat das geliked!
 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.480
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#345 von Be-Bop , 02.09.2016 17:51

also mit dem Vergleich mit grossen Kanonen bin ich nicht so einverstanden.
bei mir liegen schon einige und sehr gute aber die kleine kommt schon sehr sehr nah ran.
schade, das ich es nicht vorführen kann, die kleine macht wirklich satt Dampf
und mächtigen Alarm! ja, kommt immer drauf an, wie man zieht.
wenn man auf die Lungen schneller zieht, was auch kein Problem ist oder einfach
mal dabei Nebenluft mit leicht geöffneten Lippen dazu zumischt... da staunt sicher jeder
Hardcore Dampfer und wundert sich nur noch.
aber gut, so oft mach ich es auch nicht, warum auch. der Vergleich übersteht sie ganz locker
und dabei (mir,) schmeckt auch noch hervorragend.
man sollte wissen, das sie das kann, - wenn man auch will...


 
Be-Bop
Beiträge: 5.007
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 02.09.2016 | Top

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#346 von heimchen , 02.09.2016 18:03

Ich glaube das "stealth" in der Werbung bezog sich nur auf die Grösse, aber die dampft viiiel mehr als meine anderen "Kleinen", ich muss bei der jetzt auch die berühmten Tricks anwenden beim "ausdampfen". ;)


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.480
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze

zuletzt bearbeitet 02.09.2016 | Top

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#347 von TrockenTaucher , 02.09.2016 20:22

@heimchen
Nein, der O-Ring am Verdampfer war zwar vorhanden aber zu klein, er dichtete nicht Richtig ab. Materialfehler.
Das leider bei beiden Verdampfer-Köpfen die beigelegt waren aber bei der zweiten iCare passte dann wieder alles.

Entweder hatte ich einfach nur Pech oder es gibt eine Charge mit zu kleinem O-Ring welche versehentlich verbaut wurden.
Das ist dann für die Leute schlecht die dies nicht bemerken und das Produkt dann zurückgeben weil sie ständig Liquid in den Mund bzw. Lippe gespritzt bekommen.
Ich hatte regelrecht Liquid „gesoffen“ weil das so undicht war !

Mit Verschütt gegangen meinte Ich das der Verdampfer mit dem zu kleinen O-Ring unterm Sofa gerollt war. Ich hätte den noch gerne verglichen mit dem der passt, mach ich sicher auch noch.

@Prager und @heimchen
Nach nun fast 3 Stunden im Garten in gemütlicher Runde um die letzten Sonnenstrahlen aufzusaugen hab ich die kleine so richtig Lieb gewonnen :-)

Ich vermute mal weil ich vorher 0,2 ml Liquid durch den undichten O-Ring gesoffen hatte waren meine Geschmacksnerven noch betäubt, aber jetzt ich kann nur sagen: WAHNSINN !!!
Geschmack sehr Gut, wie Prager schon sagte, die kleine kommt wirklich SEHR Nah an die Großen ran.

Kann ich nur bestätigen. Auch vom Dampf her wundert man sich bei dem kleinem Verdampfer-Kopf und der Größe des Gerätes doch schon WO der eigentlich überhaupt her kommt !

Im direkten Vergleich zum Nautilus z.B. würde ich sagen das der Dampf vom Nautilus kälter ist, zwar noch einen Ticken mehr Geschmack hat aber wesentlich weniger Dampf erzeugt und ich viel mehr saugen muss.

Und dann noch diese kompakte, griffige leichte Bauform … ich hab die Mini Dampfe durch meine Finger gleiten lassen wie früher das Feuerzeug :-)

Ich bin Absolut begeistert. Da hat Eleaf mal wieder was Tolles und auch Innovatives rausgebracht.
Und zur Form kann Ich nur sagen das von den Nachbarn keiner was Doofes gesagt hatte und die geben immer einen Kommentar ab wenn ich mit einer Neuen Dampfe ankomme.

OK, ist jetzt erst die 6.Dampfe die ich habe, aber bei der 250 Watt Wismec z.B. mit ihren gefühlten 11 Kilo kamen dann doch so Sprüche auf wie „Na haste deine Nebelmaschine wieder mitgebracht“ …

Und genau da trumpft die kleine weil sie einfach unauffällig ist. Vielleicht meint der Hersteller das mit dem „Stealth“ .
Sie sieht eher aus wie ein Feuerzeug und es ist nur noch eine Frage der Zeit wann mich jemand fragt „Haste mal Feuer“ wenn er die sieht.

Und das für nur 15 Euro ?!? Was will man eigentlich noch mehr !? Kein Wunder das die sich wie geschnitten Brot verkauft.

Und zum Vergleich mit den „Großen“ kann ich nur sagen, das ist sicher unfair und vielleicht auch nicht ganz Richtig,
aber letztendlich steckt (im Prinzip) ein und dieselbe Technik dahinter und man sieht ja, selbst die kleine braucht sich vor Geräten die das mehrfache kosten nicht verstecken sondern kann da sehr Gut mithalten.

Aber jetzt wird erst mal weiter getestet, z.B. wie lange hält der Akku, wann ist der Tank leer.

Apropo Tank, ich muss schon sagen das ich in den vergangenen 3 Stunden wirklich sehr viel gedampft habe. Mein Melo 3 z.B. wäre inzwischen schon fast Leer, hier jedoch pfff kaum was zu sehen von Liquidverbrauch.

Aber mal sehen wie sich das in den nächsten Tagen verhält, meine Großen haben erstmal ne kleine Auszeit ;-)


Be-Bop und wopi haben das geliked!
 
TrockenTaucher
Beiträge: 107
Registriert am: 29.07.2016
Geschlecht: männlich


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#348 von schatti , 02.09.2016 20:59

du machst mich ja richtig neugierig auf den Promilletester, na Gott sei dank kommt sie morgen.


 
schatti
Leicht Abwesend
Beiträge: 3.621
Registriert am: 07.03.2011
Geschlecht: männlich
Ort: daheim


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#349 von TrockenTaucher , 02.09.2016 21:53

Promilletester ?
Mir gehen gerade (weil ich immer noch das "kleine Teil" dauerhaft in Benutzung habe) eher so Wörter durch den Kopf wie:
EierLegendeWollMilchSau, Meilenstein in der DampferSzene oder Innovativstes Produkt 2016 !
Aber da muss der "Langzeittest" oder 3-Wetter-Dampfe" erstmal zeigen was Sache ist.

Auf jeden Fall ist das kleine Ding der OberHammer.
Ich würde sogar behaupten das als ich vor ein paar Monaten vom Raucher zum Dampfer "wechselte" mir keine 6 Dampfen kaufen würde sondern nur die eine hier, bzw. ein Dutzend davon um 12 Liquid Geschmäker "zur Hand" zu haben !!!

Auf YouTube gibts es ein schönes Video von Dampfplanet TV der es übrigens genau Richtig macht !!!
Ebend NICHT wie in der Anleitung beschrieben den Verdampfer Kopf zu beträufeln sondern einfach trocken zusammenschrauben, befüllen und 15 Minuten stehen lassen damit sich die Watte vollsaugt.
Habe ich bei meiner zweiten iCare auch so gemacht. Und bitte darauf achten das der O-Ring spürbar Wiederstand macht, war bei meiner ersten Leider nicht so der Fall was ziemlich ähh "Blöde" endete ...


 
TrockenTaucher
Beiträge: 107
Registriert am: 29.07.2016
Geschlecht: männlich


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#350 von Be-Bop , 02.09.2016 22:22

gefällt mir, wie Du begeistert bist!
übrigens ich auch noch nach gut 2 Wochen Betrieb mit dem Böxchenlein,
hab kaum noch was anderes in der Hand gehabt und wenn, dann aber schnell
wie nix wieder zu der kleine. und das bitte nach mehr als 8 Jahren dampferfahrung...!
ok, wir können uns ruhig einigen auf den Meilenstein, bin einverstanden!

nun ist es mir mittlerweile langsam sehr peinlich das immer wieder zu wiederholen,
ich entschuldige mich dafür, tut mir echt leid und finde es doof. sorry aber ich kann
nichts dafür - denke ich... (die heimchen ja, die hat mich fertig gebraten, Sie ist schuldig!:)


 
Be-Bop
Beiträge: 5.007
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 02.09.2016 | Top

   

Endura T18 Tank/Verdampfer auf iStick?
Meine Mini-Minis

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen