Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#551 von heimchen , 07.09.2016 08:45

Zitat von hag23 im Beitrag #550
komisch, dieses kleine Teil für grad mal 15 Tacken löst hier einen Richtungsstreit aus...also ehrlich Leute...ihr habt doch wohl zuviel Zeit. Was die ICare kann und nicht kann ist doch hinlänglich beschrieben...ich verstehe Diskussionen wo es um 100 € teure Selbstwickler geht, aber das Teil probiert man entweder aus oder lässt es sein...

verständlich auch wenn die ein oder andere Frau (oder auch Mann) irgendwann dann auch mal angepisst reagiert, bin ich auch wenn ich was gut finde und mir andere erzählen wollen das das nicht sein darf...

Gruß hag


Lieber @hag23 und auch alle, die diese Diskussionen hier nicht nachvollziehen können, hier kommt die Auflösung

Das ist immer so in diesem/meinen (Be)reich der Minis !!!!

Wenn man so wie ich, das seit Jahren schon weiss, dann darf man nicht überrascht sein. Also für alle "Zartbeseiteten" ein gut gemeinter Rat:

MEIDET DIESEN BEREICH!!! ES LIEGT EIN FLUCH DARÜBER


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


kosch, jotpunkt, colonius, Vipera, Tsentsi und wopi haben das geliked!
 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.161
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#552 von Delato75 , 07.09.2016 09:14

Zitat von Andi aus Bremen im Beitrag #531


@Delato75
Recherchier mal, wieviel Ampere andere Akkus liefern können, die eine Kapazität von 360 mAh haben (Formfaktor 10440) ...
Und die iKiss braucht (bei 3.3 Volt und 2.2 Ohm) "nur" 1.5 Ampere zu liefern, was den kleinen Akku auch schon ganz schön belastet.

Trotzdem finde auch ich die kleine noch attraktiver.

Aber technisch gesehen hat @Prager schon recht, im Gebrauch wird die Leistung der kleinen viel schneller einbrechen und der Akku wird auch eine wesentlich kürzere Lebensdauer haben.

Ich habe später in der Ikiss immer auf 1,8 - 2 Ohm gewickelt, hatte aber andere Minis welche eine Leistung von 2 A bringen konnten. z.b. die Eroll mit 1.8 Ohm Verdampfer. Soweit ich weis war der Akku nie überfordert damit und hatte auch recht lange gehalten. Joecig xtc-2 glaub ich hatte auch 2 A etc.
Habe jetzt etwas nachgeguckt konnte aber keine Ampere Angabe dazu finden auf die Schnelle.
Ich streite natürlich nicht ab dass der Akku weniger lange halten wird und weniger Leistung bringen kann. Auch schneller Einbrechen klingt logisch bei weniger Kapazität, allerdings wird hier maßlos übertrieben. Laut den Kommentaren hört sich das an als ob die kleine keine 30 % von der großen bringen kann, was wohl eher 80% sein werden.
3 A müssen heutzutage schon möglich sein (wenn man die Entwicklung der Akkus etwas verfolgt), ich will das erst mit eigenen Augen sehen, dass die kleine das nicht ab kann.



Delato75  
Delato75
Beiträge: 118
Registriert am: 08.09.2015

zuletzt bearbeitet 07.09.2016 | Top

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#553 von Gelöschtes Mitglied , 07.09.2016 09:19

Da ich mit meiner 650er bisher absolut zufrieden bin , hab ich noch ne Mini im Zulauf nennen wir es Spieltrieb... Allerdings hab ich das Dingen ohne PCC geordert. Mir erschliesst sich das nicht so ganz was ich mit nem ELEAF PCC soll der NUR meine iCare Mini aufladen kann.. wenn ich fürs gleiche Geld ne ganz normale Powerbank in ähnlicher Größe bekomme, die die 5 fache Kapazität hat und mit der ich zur Not auch noch mein Handy auflade

aber das ist dann wohl eher son Stylefaktor find ich auch ok.. wer Spaß dran hat

Normalerweise dampf ich völlig anders.. aber der Winzling macht einfach irgendwie Spaß und ist in manchen Situationen wirklich praktisch..



RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#554 von KellySteam , 07.09.2016 09:38

Ja ist das Ding nun was die " Neubewattung " angeht zukünftig eine langfristige Sache ?
Der " Fallout " steht vor der Tür...
Jetzt noch ein System auf den Markt zu bringen is generell gut
Vorallem weils hier vielen Spaß macht damit
Ja aber kriegen wir in paar Monaten auch noch frische Köpfchen dafür ?
So liebe " Recycler " meldet Euch ...sind Coils einfach zu " rebuilden " oder nicht ?



KellySteam  
KellySteam
Beiträge: 722
Registriert am: 09.02.2016
Geschlecht: weiblich
Ort: Ludwigsburg

zuletzt bearbeitet 07.09.2016 | Top

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#555 von Gelöschtes Mitglied , 07.09.2016 09:49

hab hier doch schon irgendwo nen Bildchen vom Prager gesehen mit gewickelten Coils



RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#556 von Be-Bop , 07.09.2016 10:13

Zitat von hag23 im Beitrag #550
...ich verstehe Diskussionen wo es um 100 € teure Selbstwickler geht, aber das Teil probiert man entweder aus oder lässt es sein...


das ist ein pure Hochnase Ansicht...! totale quatsch.
das beste dran ist, die kleine kann locker manche €100 Snobartikel Verdampfer
in die Tasche stecken! (oder wohin auch immer...)
und deshalb sollte man die iCare ordentlich durchdiskutieren. es lohnt sich!
weil auch ein Snob kann die kleine mit Diamanten verschmucken, wenns sein muss.

morgen wird es drei Wochen lang sein (in vollem Einsatz) mit Null,0 Probleme.
mit erst zweitem Kopf! wenn das schon nicht ein Wunder ist... dann weiss ich nicht mehr,
was der Dampferwelt noch haben möchte. für €15!

p.s. Fotos wäre kein Problem. einfacher gehts nicht. man brauch aber gute Brille.


 
Be-Bop
Beiträge: 5.006
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 07.09.2016 | Top

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#557 von Gelöschtes Mitglied , 07.09.2016 10:24

Normalerweise respetiere ich deine Meinung ja @Prager ,
und versuche auch ruhig zu bleiben.
Aber du kannst doch nicht alles gleich "Versnobben" wollen was mal ein bisschen teurer ist als der Kram den du normalerweise dampfst.
Da ist Respekt noch da, Verständnis hört auf.

Das wars auch schon, ich will diesen sonst guten Thread nicht mit OT versauen ;)



RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#558 von Be-Bop , 07.09.2016 10:28

doch @Suesssauer1993, das kann ich. habe nämlich auch ein paar €100 teuere Verdampfer.


 
Be-Bop
Beiträge: 5.006
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#559 von bunny , 07.09.2016 10:44

ja, es ist eben immer das gleiche ... werde die "Anfeindungen", weil ich eher zu günstigeren Dampfen greife, nie verstehen. Ich wechsel gerne und MÖCHTE ständig neu probieren. Dafür find ich die Teuren einfach voll überflüssige Geldausgaben, weil ich gar nicht DIE eine Dampfe haben will. Mal davon abgesehen, hatte ich durchaus auch mal teurere - mir ist der Preis eigentlich so ziemlich schnuppe, aber da ich recht gut haushalten kann, muss ich eben nicht das Teuerste haben. Keine Ahnung, solche Diskussionen immer und ständig wieder find ich sowas von überflüssig, was spielt das blos für eine (so große) Rolle, wieviel jemand bereit ist auszugeben und was seine Gründe dafür sind?! Gut, das ist schon wieder voll OT grade ... sorry, war Absicht

Aber um beim Thema zu bleiben, was damit iwie auch zu tun hat - ich versehe auch die Notwendig des Selbstwickelns dieses kleinen Köpfchens nicht im geringsten.
Und selbst wenn das nicht möglich wäre und es tatsächlich keine Ersatzteile mehr geben sollte (warum sollte das so sein?) - gibt es nicht genug andere Dampfen auf dem Markt (dass das auch noch zur Kaufentscheidung bei dieser Dampfe eine Rolle spielt)?! Bis es keine Ersatzköpfe mehr gibt, ist der Akku eh hinüber, behaupte ich einfach mal so salopp


Frauen sind nicht kompliziert. Sie wollen nur geliebt werden!
Und Überraschungen. Und Schmuck. Und andere Dinge, die du erraten musst!


RoterOktober, Be-Bop, Tsentsi, wopi und Danni1967 haben das geliked!
 
bunny
Beiträge: 40.277
Registriert am: 06.05.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Mosbach BW


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#560 von heimchen , 07.09.2016 11:03

Ich habe kein Problem mit OT @Suesssauer1993 - und der Thread ist eh schon versaut ;)

Zitat von KellySteam im Beitrag #554
Ja ist das Ding nun was die " Neubewattung " angeht zukünftig eine langfristige Sache ?
Der " Fallout " steht vor der Tür...
Jetzt noch ein System auf den Markt zu bringen is generell gut
Vorallem weils hier vielen Spaß macht damit
Ja aber kriegen wir in paar Monaten auch noch frische Köpfchen dafür ?
So liebe " Recycler " meldet Euch ...sind Coils einfach zu " rebuilden " oder nicht ?


Gegenfrage:
Weisst Du ob es denn für dieses neue Gerät in ein paar Monaten noch frische Köpfchen gibt??
eLeaf iStick Power Nano Kit

Komischerweise regt sich dort keiner über die 2 ml und fest verbauten Akku auf... keine TPD-Kommentare ... im Gegenteil und da wird sogar von einer "Mini" gesprochen, lol.

Versteht hier überhaupt einer vorauf ich hinaus will?

All diese z.T. unnötigen Diskussionen, ständiges Hinterfragen, TPD-Gedöns z.T. Trollerei findet immer nur in diesem Bereich statt, sobald hier eine neue echte Mini auftaucht. Deshalb schrieb ich ja dieser Bereich scheint mit einem Fluch belegt zu sein. Und man versucht einfach mit allen Mitteln auch gute Minis schlecht zu reden, das darf einfach nicht sein, nicht wahr?

Und wenn sie dann tatsächlich was taugt, dann wird die Panik-TPD-Keule wieder raus gekramt. Irgendwas muss man doch anstellen können, um diesen verfluchten und verdammten Minis den Garaus zu machen, bevor sie viele ausprobieren.

Also wird der Thread von irgendwelchen Leuten gekapert die sonst nix zu sagen haben und schon mal gar keine Ahnung haben, und los getrollt einfach, damit vielleicht die noch Unschlüssigen vom Kauf abzuhalten. (ich meine jetzt nicht Dich @KellySteam )

Nur in diesem Fall und in meinem Thread habt Ihr Peche damit, Ihr läuft hier eh immer in nen Hammer, da macht Euch mal keine falschen Hoffnungen.

Das mit dem "billig" zieht schon lange nicht, denn das halbe Forum kauft dort wo es am Billigsten ist, es werden sogar Clone gekauft, habe ich mal gelesen, gibt sogar Fanclubs hier, da motzt komischerweise auch keiner.

Ok, genug den Spiegel vorgesetzt, vielleicht merkt jetzt auch noch der Letzte, warum es immer nur hier so "heiss" hergeht. Es hat NIE was mit dem Produkt zu tun.

Und da meine Mini immer noch nicht angekommen ist, habe ich natürlich viel Zeit zum Schreiben, da müsst Ihr halt durch und damit leben


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


LoQ, Be-Bop, wopi, Verena_ und uma haben das geliked!
 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.161
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#561 von Volker Hett , 07.09.2016 11:08

Wer in einem Dampferforum seine Vorliebe für Minis äussert, der beweist damit, dass er/sie eine gesetzte, erwachse und psychisch stabile Persönlichkeit ist :)

Und ganz nebenher passen die Kleinen in jede Jackentasche! Praktischer geht nicht.


Ich war's nicht!


jotpunkt, Tsentsi, wopi, LoQ, Verena_, uma und 0belixx haben das geliked!
 
Volker Hett
Super-Moderator
Beiträge: 2.535
Registriert am: 09.03.2015
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#562 von TKK-Dampfer , 07.09.2016 11:24

Zitat von heimchen im Beitrag #560

All diese z.T. unnötigen Diskussionen, ständiges Hinterfragen, TPD-Gedöns z.T. Trollerei findet immer nur in diesem Bereich statt, sobald hier eine neue echte Mini auftaucht. Deshalb schrieb ich ja dieser Bereich scheint mit einem Fluch belegt zu sein. Und man versucht einfach mit allen Mitteln auch gute Minis schlecht zu reden, das darf einfach nicht sein, nicht wahr?



Hm das ist doch klar in der natur der Sache begründet. Der Besitzer eines Porsche Cayan kann nicht verstehen wie jemand mit der Attadose Fiat 500 oder Matchbox Smart glücklich sein kann.
Und wird an diesen Modellen kein gutes Haar lassen.

Und dieses Denken und Handeln finden wir bei Kameras, Handy, Notebook und ja auch bei den Dampfen.
Mach dir nichts draus.

Zitat von heimchen im Beitrag #560

Gegenfrage:
Weisst Du ob es denn für dieses neue Gerät in ein paar Monaten noch frische Köpfchen gibt??
eLeaf iStick Power Nano Kit



Naja der wollte eigentlich seine Position (nur die Dinger zum selber machen sind gut) darstellen.

eLeaf iStick Power Nano Kit ist ein feiner Kleiner den ich zur Not auch noch mit AnyVape RBAs bestücken kann.
Insofern Ja der ist ein System das ich auch noch nutzen kann wenn keine VD mehr verkauft werden dürfen.
Ich hatte ja auch mal die iKiss (Frau auch) die haben ihr ganz eigenes Dampffeeling erzeugt. Als Hosentaschen tauglich find ich die iCare sogar besser, weil stabiler.
Für den Preis der dafür ausgerufen wird kann man sich den Spass doch gönnen wenn man will. Wer nicht will? Auch gut.


TKK


TKK-Dampfer  
TKK-Dampfer
Beiträge: 1.642
Registriert am: 09.11.2015
Geschlecht: männlich
Beschreibung: unmäglichs Unikat


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#563 von Be-Bop , 07.09.2016 11:27

Zitat von bunny im Beitrag #559
...Bis es keine Ersatzköpfe mehr gibt, ist der Akku eh hinüber, behaupte ich einfach mal so salopp


ja korrekt, aber auch dann - wenn es mal soweit kommen sollte und man wickeln im Notfall muss,
kann ruhig der Wickelfreund das Akku neben bei auch mal selber wechseln. dazu soll er auch
noch fähig sein, die Bastlerei passt ja super zusammen.
ich als alte Bastler kaufe mir einfach eine neue, die Arbeit lohnt sich einfach nicht mehr...

haben wir noch etwas vergessen? ja, die kleine ausprobieren! wenn man sie noch nicht hat.


 
Be-Bop
Beiträge: 5.006
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 07.09.2016 | Top

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#564 von gereizt , 07.09.2016 11:45

Nicht zu glauben. Habe seit fast 14 Tagen diese iCare in Dauernutzung und bin... zufrieden. Absolut sogar. Verflixt, ich habe nix zu motzen. Und das als ständig motzender Frankfurdder... Ätz.

Das Ding liegt gut in der Hand, fühlt sich wesentlich wertiger an, als die Fotos vermitteln. Ist so schön klein, dass bei den inzwischen üblichen Abtatschereien bei Konzerten/Bundesliga kein Abtatscher bleed nachfragt, was das sei (ist das Pyro....)

Die Zugautomatik ist inzwischen auch mein Freund, nachdem ich noch anfangs wie ein Blöder dran gezogen habe, mach ich es jetzt gelassener mit ein wenig geöffneten Lippen (die prager-Empfehlung... Bedankt!) auch mal direkt auf Lunge. Es funzt. Unglaublich das. Ohne Knopf drücken. Und schmeckt sogar. Mit Flash. Unglaublich das. Die Batterie reicht 2 Tanks lang glaube ich (nutze 2 i-Dingens, so dass eine immer geladen wird)

Der Liquidverbrauch bleibt moderat, niedriger als bei meinen egos mit 1 Ohm jedenfalls. Nach 8 Tagen habe ich bei ca 5-6 ml Verbrauch/Tag jeweils den Verdampfer gewechselt, da dieser leicht kokelig schmeckte (vielleicht weil ich am Anfang wie ein Depp dran zog...).

Keine Probleme, außer das ich das Dingens manchmal nedd finde wenn ich es kopflos wie üblich irgendwo hinstelle. Und sonst? Was ein Ärger, nix zu ärgern. Ich kann das Dingens wirklich empfehlen.


Be-Bop, LoQ, wopi, Danni1967 und uma haben das geliked!
 
gereizt
Beiträge: 10
Registriert am: 22.09.2014
Geschlecht: männlich


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#565 von vapini , 07.09.2016 11:45

ich habe die iCare 650 mAh heute morgen bestellt und bin schon sehr gespannt und freue mich auch drauf.
Ich dampfe ja mittlerweile seit September 2014 und auch richtig querbeet, Selbstwickler, Clearomizer, RDA´s, Keramikverdampfer - Backe und direct lung, von billig bis teuer - MINI und BIG. Es ist wohl meiner Neugier auf´s Ausprobieren zu verdanken, und wenn dann noch was "brauchbares" dabei ist ist es umso besser


LoQ und Tsentsi haben das geliked!
 
vapini
Beiträge: 865
Registriert am: 03.12.2014
Geschlecht: weiblich
Ort: Rheinhessen


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#566 von Gelöschtes Mitglied , 07.09.2016 11:49

Zitat von heimchen im Beitrag #560


....

All diese z.T. unnötigen Diskussionen, ständiges Hinterfragen, TPD-Gedöns z.T. Trollerei findet immer nur in diesem Bereich statt, sobald hier eine neue echte Mini auftaucht. Deshalb schrieb ich ja dieser Bereich scheint mit einem Fluch belegt zu sein. Und man versucht einfach mit allen Mitteln auch gute Minis schlecht zu reden, das darf einfach nicht sein, nicht wahr?

.....

Also wird der Thread von irgendwelchen Leuten gekapert die sonst nix zu sagen haben und schon mal gar keine Ahnung haben, und los getrollt einfach, damit vielleicht die noch Unschlüssigen vom Kauf abzuhalten. (ich meine jetzt nicht Dich @KellySteam )




Da muss ich dir Recht geben und leider gleichzeitig widersprechen liebstes Heimchen

Und wie das nervt... sinnfreie Vergleiche.. Preisdiskussionen.. unmotiviertes Rumgetrolle... da bin ich ganz bei dir ...

aber mein mal nicht daß das nur deine Minis betrifft.. die Scheiße zieh ich mir seit fast fünf Jahren mit meinen Bottomfeedern rein erst waren sie jahrelang zu hässlich weil ne Dampfe muss rund sein.. als dann die ganzen Lemminge dem Boxenzug hinterhergelaufen sind waren sie halt blöd weil ne Pulle drin ist... und inzwischen wo die Chinesen entdeckt haben daß man damit Geld machen kann gibt es kaum noch Leute die nicht mal einen in der Hand haben.. Nur meine Reos.. die sind natürlich Snobkram ^^

Ich hatte schon immer ein dickes Fäll... was andere von mir und meinen Dampfen halten geht mir (zumindest in der virtuellen Welt) völlig am Arsch vorbei

Und um zum Thema zurückzukommen... Die iCare kostet 15€... wenn ich mir da jetzt (es gibt's sie ja noch) 40 Ersatzköpfe bestelle kann ich das Ding zumindest coiltechnisch ca. 2 Jahre dampfen.... und das zum Preis von ner Stange Kippen

WAS zur Hölle will man denn mehr


wopi und ohnefilter haben das geliked!

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#567 von Gelöschtes Mitglied , 07.09.2016 11:49

Zitat von heimchen im Beitrag #560


....

All diese z.T. unnötigen Diskussionen, ständiges Hinterfragen, TPD-Gedöns z.T. Trollerei findet immer nur in diesem Bereich statt, sobald hier eine neue echte Mini auftaucht. Deshalb schrieb ich ja dieser Bereich scheint mit einem Fluch belegt zu sein. Und man versucht einfach mit allen Mitteln auch gute Minis schlecht zu reden, das darf einfach nicht sein, nicht wahr?

.....

Also wird der Thread von irgendwelchen Leuten gekapert die sonst nix zu sagen haben und schon mal gar keine Ahnung haben, und los getrollt einfach, damit vielleicht die noch Unschlüssigen vom Kauf abzuhalten. (ich meine jetzt nicht Dich @KellySteam )




Da muss ich dir Recht geben und leider gleichzeitig widersprechen liebstes Heimchen

Und wie das nervt... sinnfreie Vergleiche.. Preisdiskussionen.. unmotiviertes Rumgetrolle... da bin ich ganz bei dir ...

aber mein mal nicht daß das nur deine Minis betrifft.. die Scheiße zieh ich mir seit fast fünf Jahren mit meinen Bottomfeedern rein erst waren sie jahrelang zu hässlich weil ne Dampfe muss rund sein.. als dann die ganzen Lemminge dem Boxenzug hinterhergelaufen sind waren sie halt blöd weil ne Pulle drin ist... und inzwischen wo die Chinesen entdeckt haben daß man damit Geld machen kann gibt es kaum noch Leute die nicht mal einen in der Hand haben.. Nur meine Reos.. die sind natürlich Snobkram ^^

Ich hatte schon immer ein dickes Fell... was andere von mir und meinen Dampfen halten geht mir (zumindest in der virtuellen Welt) völlig am Arsch vorbei

Und um zum Thema zurückzukommen... Die iCare kostet 15€... wenn ich mir da jetzt (es gibt's sie ja noch) 40 Ersatzköpfe bestelle kann ich das Ding zumindest coiltechnisch ca. 2 Jahre dampfen.... und das zum Preis von ner Stange Kippen

WAS zur Hölle will man denn mehr


Tsentsi hat das geliked!

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#568 von LoQ , 07.09.2016 11:49

Zitat von gereizt im Beitrag #564

Keine Probleme, außer das ich das Dingens manchmal nedd finde wenn ich es kopflos wie üblich irgendwo hinstelle. Und sonst? Was ein Ärger, nix zu ärgern. Ich kann das Dingens wirklich empfehlen.



Das Problem hatte ich heute morgen auch und musste an die Schlüsselanhänger denken, die mensch anpfeifen konnte und sie pfiffen zurück.....das einzig wirklich Feature das der mini fehlt (ausser der Boardmarkerkappe)


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 2.857
Registriert am: 07.05.2016

zuletzt bearbeitet 07.09.2016 | Top

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#569 von Vipera , 07.09.2016 13:01

Zitat von Schlafloser im Beitrag #566

Und um zum Thema zurückzukommen... Die iCare kostet 15€... wenn ich mir da jetzt (es gibt's sie ja noch) 40 Ersatzköpfe bestelle kann ich das Ding zumindest coiltechnisch ca. 2 Jahre dampfen.... und das zum Preis von ner Stange Kippen




Vorsichtig wie ich nun mal bin, erwarte ich für den Preis gar nicht, dass die icare 2 Jahre lang funktioniert. Gerade weil das erste kaputte Gerät die gleichen Leute auf den Plan rufen wird, die jetzt schon "Agenten des Feindes!"/"Null Kapazität"/"Winzigtank" etc. rufen. Rein umwelttechnisch wäre es unschön, ständig Ersatz kaufen zu müssen, aber rein preis-leistungstechnisch, verglichen mit unserem Zigaretten-/Bier-/Handtaschen-/Schuhkonsum, wäre es auch nicht der Rede wert, alle Paar Wochen Ersatz kaufen zu müssen. Nämlich, an den Pro-Argumenten (die icare funktioniert gut/Größe ist nicht alles ...) würde sich dadurch nichts Wesentliches ändern.


Rauchfrei und dampfend seit Oktober 2013


wopi hat das geliked!
 
Vipera
Beiträge: 668
Registriert am: 21.03.2014
Geschlecht: weiblich


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#570 von heimchen , 07.09.2016 13:19


*flüster* sie ist daahhaaahhaaa ;)


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


Tsentsi, wopi und Danni1967 haben das geliked!
 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.161
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#571 von Tsentsi , 07.09.2016 13:23

ICH WILL AAAAAAAAUUUUUUUUUUCCH


 
Tsentsi
Beiträge: 67
Registriert am: 27.10.2015
Geschlecht: weiblich


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#572 von Tsentsi , 07.09.2016 13:30

Übrigens:
nur mal so,auf die Schnelle...
das finde ich toll,an dem thread hier-> ich hätte mir niiieeemmmaaaals die icare zugelegt,wenn ich hier nicht doch mitgelesen hätte!
Und jaaaa,es nervt teilweise
aber trotzdem warte ich jetzt gaaanz ungeduldig auf MEINE und werde dann (fast) ganz sachlich berichten,wie ich sie finde
@heimchen
ich finde,du machst deine Sache sehr toll


 
Tsentsi
Beiträge: 67
Registriert am: 27.10.2015
Geschlecht: weiblich


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#573 von Theop , 07.09.2016 13:31

Zitat von heimchen im Beitrag #570

*flüster* sie ist daahhaaahhaaa ;)




Ich weiss, warum hier die Tolle "wohnen". Du gibst zu viel Kontra. Und die Tolle wollen das. Wenn die in den anderen Fanclubs ignoriert werden, hauen die wieder ab.
Viel Spaß mit der kleinen.
Bei FT gibt's jetzt den Hammer von Thor als Schlüsselanhänger. Mit dem kannste noch mehr bei den Trollen reinpassen :-)


Gruss

Theo



Diverse Boxen und Verdampfer.


 
Theop
Beiträge: 3.857
Registriert am: 08.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Grefrath


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#574 von bunny , 07.09.2016 13:39

Heimchen, mach aber hinne - ich hab nicht ewig Zeit zu warten auf Deinen Bericht

Ich sag Dir auch warum - ich brauche dringend noch eine iCare

Und ich sag euch noch was: ich finds ganz okay hier, wir erregen ja ziemlich Aufmerksamkeit


Frauen sind nicht kompliziert. Sie wollen nur geliebt werden!
Und Überraschungen. Und Schmuck. Und andere Dinge, die du erraten musst!


TrockenTaucher hat das geliked!
 
bunny
Beiträge: 40.277
Registriert am: 06.05.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Mosbach BW

zuletzt bearbeitet 07.09.2016 | Top

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#575 von heimchen , 07.09.2016 13:53

iCare Mini mit PCC (natürlich nur im Vergleich zur iCare)

Der Zugwiderstand ist wirklich viel weniger hoch, hier krieg ich den mir passenden Zugwiderstand nur, wenn ich ein Loch offen habe, bei der iCare sind sind 3 offene Löchli.

Dampfmenge ist wirklich geringer, Flash gleich.

Der PCC hat ziemliches Gewicht, das Aufladen bzw. Einstecken ist easy. Mehr gibts dazu eigentlich nicht zu sagen denn...

Ihr hattet recht, die Mini mit PCC ist eine nette Option aber auch ich empfehle sie nicht unbedingt, bzw. ziehe die iCare vor was Leistung, Dampf etc. angeht.

Wenn dann ist die iCare auf jeden Fall besser, nur da braucht Ihr halt mindestens 2 Stück. (was wohl mittlerweile hier alle haben). Die iCare Mini kommt wirklich nicht an die grössere Schwester ran.

So das wars


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.161
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


   

Endura T18 Tank/Verdampfer auf iStick?
Meine Mini-Minis

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen