Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#651 von TrockenTaucher , 08.09.2016 18:42

Als Liquid verwende ich von Zazo Pfirsich mit 50% PG 40% VG 10% VE Wasser und 9mg Niko (Herstellerangaben)
Kann ich übrigens empfehlen, besonders Pfirsich ist SauLecker ;-)

Meine Selbst-Misch-Base hat 50/50. Leider bin ich noch nicht so weit mit Selber mischen, deswegen habe ich PG / VG auch nicht einzeln hier...


 
TrockenTaucher
Beiträge: 107
Registriert am: 29.07.2016
Geschlecht: männlich


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#652 von bunny , 08.09.2016 19:10

also ernsthaft, ich beiße einfach auf das Mundstück ... darüber hab ich nicht mal nachgedacht, das kam automatisch so beim Tippen hier ... jedenfalls hab ich die normale icare auch zwischen den Zähnen und dampfe dabei freihändig. Tut gar nicht weh, ... klar ... fühlt sich nicht natürlich an und sieht sicher auch bekloppt auch, kam eben automatisch irgendwie so zwischen meine Zähne.


Frauen sind nicht kompliziert. Sie wollen nur geliebt werden!
Und Überraschungen. Und Schmuck. Und andere Dinge, die du erraten musst!


Be-Bop hat das geliked!
 
bunny
Beiträge: 40.184
Registriert am: 06.05.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Mosbach BW


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#653 von Tsentsi , 08.09.2016 19:49

Sooo,jetz kan ich auch mitreden
Ich hab ein bisschen gebraucht,bis ich mit dem niedlichen Teilchen wirklich zurecht kam.
Hatte auch ganz am Anfang ein bisschen Liquid im Mund und wär fast an mir selbst verzweifelt (weil ich ja heute eine freundliche mail von ZAZO mit dem Thema Zugverhalten wegen meiner beanstandeten Aio ProC bekommen habe)
Der Moment war aber gleich vorbei und die icare und ich kommen gut miteinander aus!
Für mich wird sie nicht andere,geliebte Dampfis ersetzen,aber sie ist eine willkommene Bereicherung.
Dafür können jetzt ein paar nicht so dolle (die AIOs) weg

Das Einsetzen/Wechseln des VD-Kopfs find ich einfach und gut durchdacht.
Mit dem Einfüllen vom Liquid hab ich auch null Probleme.
Ich hab jetzt eine gute halbe Stunde mit ihr rumprobiert und der Liquidstand hat sich nur minimal gesenkt....bei meinen AIOs müsste ich jetzt schon wieder ans Nachfüllen denken (zumindest bei den 2ml-Versionen)

Negativ fand ich nur das Abziehen des Kopfes.Heute war es ja warm und meine Hände ein bisschen schwitzig.Da ging das einfach nicht das wird wohl für mich ein klitzekleines Problemchen sein,weil ich sie ja für unterwegs zum Gassi-gehen und für Arbeiten bei meinen Eselchen haben wollte.

Sehr positiv empfinde ich dagegen hier die Zugautomatik.Sonst musste ich ständig "klicken".
Dampfe raus aus der Hosentaschen...klick-klick-klick-klick-klick.....bevor die Dampfe wieder rein muß dasselbe.
Wenn ich auf der Koppel rumlaufe und immer wieder kleine Handgriffe zu erledigen habe,passiert das halt sehr oft.
Und jetzt....rein ins Täschchen,raus ausm Täschchen find ich toll!

So....das war jetzt mal mein erster Eindruck


 
Tsentsi
Beiträge: 67
Registriert am: 27.10.2015
Geschlecht: weiblich


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#654 von Delato75 , 08.09.2016 19:50

Nagut dann werde ich das wohl mit der Mini auch hinbekommen ;D. Ich habe aber meine cigalikes schon ziemlich lange manchmal im Mund, vorallem beim Autofahren kann das schon ab und zu 20 min dauern. Ob das aushaltbar ist bei dem Gewicht, mal testen. Die Ikiss war sogar etwas schwer nach meinem Empfinden, aber das liegt daran weil sie so lang ist.
Dadurch dass die iCare kürzer und breiter ist könnte das schon hinhauen.



Delato75  
Delato75
Beiträge: 118
Registriert am: 08.09.2015

zuletzt bearbeitet 08.09.2016 | Top

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#655 von Vipera , 08.09.2016 19:58

Zitat von Delato75 im Beitrag #654
Nagut dann werde ich das wohl mit der Mini auch hinbekommen ;D. Ich habe aber meine cigalikes schon ziemlich lange manchmal im Mund, vorallem beim Autofahren kann das schon ab und zu 20 min dauern.


ich will ja meine eigenen Ängste nicht unbedingt weitergeben, aber ... was ist wenn der Vordermann völlig unerwartet bremst ...


Rauchfrei und dampfend seit Oktober 2013


 
Vipera
Beiträge: 664
Registriert am: 21.03.2014
Geschlecht: weiblich


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#656 von LoQ , 08.09.2016 20:01

Zitat von Prager im Beitrag #639
Zitat von LoQ im Beitrag #635
...fanden ihn optisch und von der Usability unterirdisch....


wirklich? hast Du nicht mal nachgefragt warum das?
Anfänger - Dampfeinsteiger würde ich niemals etwas empfehlen,
die haben einfach keine Ahnung von. höchtens guten Rat geben
und das nur, wenn sie vorher bitte sagen!
schlimm genug ist, das manche gerne "Altdamper" immer noch keine Ahnung haben...


Klar habe ich gefragt....das Zugverhalten hat ihnen nicht gepasst und das breite Mundstück. Sie sind alle in Mundstücke verliebt, die aussehen wie Spielepöppel ;-))
BTW ich empfehle Dampfeinsteiger*innen auf der Grundlage meiner Erfahrungen schon Dampfer, allerdings war es da etwas anders, denn ich habe einfach hingestellt was ich für Einsteiger*innen sozialverträglich hielt und sie haben sich auf der Grundlage ein Urteil gebildet.


Nächste Woche nehme ich die iCares mit auf ne 4 Tage Wanderung, mal sehen wie sie sich schlagen....oder vertragen ;-)


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 2.856
Registriert am: 07.05.2016

zuletzt bearbeitet 08.09.2016 | Top

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#657 von TrockenTaucher , 08.09.2016 20:13

@Tsentsi
Zitat: "Hatte auch ganz am Anfang ein bisschen Liquid im Mund"
Darf ich fragen, hast du (so wie in der Anleitung beschrieben) den VD-Kopf beträufelt vor der ersten Verwendung ? Weil daher kommt das nähmlich...

Den neuen Kopf trocken aufschrauben, Liquid einfüllen, 10 Minuten warten. Dann kommt da auch kein Liquid raus.

Übrigens schöner Bericht :-) danke dafür.

@bunny
Wie jetzt, ??? :-)
Du beisst drauf und ziehst, OK, aber wohin mit dem Qualm ? Aus der Nase auspusten ?
Das ist ja schon fast Voodoo ...


 
TrockenTaucher
Beiträge: 107
Registriert am: 29.07.2016
Geschlecht: männlich


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#658 von Be-Bop , 08.09.2016 20:13

Zitat von Tsentsi im Beitrag #653
...Negativ fand ich nur das Abziehen des Kopfes.Heute war es ja warm und meine Hände ein bisschen schwitzig.Da ging das einfach nicht das wird wohl für mich ein klitzekleines Problemchen sein,weil ich sie ja für unterwegs zum Gassi-gehen und für Arbeiten bei meinen Eselchen haben wollte...


Du meinst sicher den einteiligen Mundstück - "Deckel" oben, oder?
den zieht man nicht raus gerade, sondern leicht dabei wackeln und ziehen...
das köntest Du inzwischen auch selber feststellen.

Danke noch für den ersten Eindruck! alles wird gut, denke ich


 
Be-Bop
Beiträge: 5.006
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#659 von bunny , 08.09.2016 20:15

bei meiner Mini ging das die ersten Mal wirklich kaum zu, ein kleiner Spalt blieb an einer Seite ... aber nach ein paar Mal auf und zu hat sich das auch erledigt, ist jetzt nicht mehr schwergängig.


Frauen sind nicht kompliziert. Sie wollen nur geliebt werden!
Und Überraschungen. Und Schmuck. Und andere Dinge, die du erraten musst!


 
bunny
Beiträge: 40.184
Registriert am: 06.05.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Mosbach BW


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#660 von Delato75 , 08.09.2016 20:16

Zitat von Vipera im Beitrag #655


ich will ja meine eigenen Ängste nicht unbedingt weitergeben, aber ... was ist wenn der Vordermann völlig unerwartet bremst ...





Du meinst dass mir dann das Teil gegen die Scheibe knallen könnte oder ich es gleich durch den Airbag in den Hals bekomme ? (wirklich unschöner Gedanke)
Hmm nun daran habe ich nie gedacht, ist mir aber völlig wurst =). Da können schon schlimmere Dinge passieren.
Ist das selbe wie wenn man sagen würde da neulich bei mir in der Nähe 3 Leute überfahren wurden soll man nicht mehr zufuß gehen oder mit dem Fahrrad fahren. Schlimme Dinge können immer passieren.



Delato75  
Delato75
Beiträge: 118
Registriert am: 08.09.2015


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#661 von Tsentsi , 08.09.2016 20:21

@Trockentaucher
ja,weiß ich doch....ich war einfach zu ungeduldig
war ja auch nur ganz kurz mal am Anfang.Jetzt ist alles gut

@Prager
wenn du schwitzige Hände hast,ist nix mit rütteln....schon gar nicht bei dem winzigen Ding
und...siehe oben...ich war ungeduldig

.....ich mag sie


 
Tsentsi
Beiträge: 67
Registriert am: 27.10.2015
Geschlecht: weiblich


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#662 von LowIQ , 08.09.2016 20:52

Da des dampfen im Auto angesprochen wurde an OT Beitrag...

Innokin iTaste DRV hab ich ja schon angesprochen weiter oben, hab des Teil seit langem im Auto und bin sehr zufrieden, bei mir ist ein Nautilus Mini dran...

Des gibts jetzt im Abverkauf bei Heaven Gifts, fuer 16,24 Euro, plus Versand, hab grad noch so a Ding als Reserve bestellt, falls mir mal was kaputt geht....

https://m.youtube.com/watch?v=M7_Rdmmz2ss

Sorry fuers OT.....



Dampfer-Manfred hat das geliked!
LowIQ  
LowIQ
Beiträge: 1.669
Registriert am: 23.10.2014
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 08.09.2016 | Top

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#663 von heimchen , 08.09.2016 20:57

@Tsentsi Danke für Deinen Bericht - hast Du jetzt die iCare 650 oder die Mini?

Wie bunny schreibt, nach 2-3 Mal auffüllen, lässt sich das Mundstück ganz easy abnehmen und auch wieder draufstecken. Ich brauche nicht mal meine Hände mehr dazu, geht noch besser mit den Zähnen

Vielleicht hat es nichts zu bedeuten, fiel mir aber am Anfang auf:


Als ich das Ding zum ersten Mal raus schraubte, sah ich das die 2 Silikonringe aneinander klebten an einer Stelle. Ich trennte sie dann vorsichtig, da ich mir schon dachte, dass das so nicht sein sollte. Man sieht jetzt im Bild natürlich die Ringe in der richtigen Position. (sorry bissi unscharf)

Da das bei allen meiner Geräte der Fall war, kommt mir das schon komisch vor. Kommt das einfach von der Fabrikation her? Habt oder hattet Ihr das auch?

Vielleicht hat das gar keinen Einfluss, auch wenn sie zusammenkleben, aber vielleicht doch (wegen Liquid im Mund oder so).


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.149
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#664 von Gelöschtes Mitglied , 08.09.2016 21:00

nur mal so am Rande, die IKISS war bzw. ist ein geiles Teil, leider diese Makrolontanks am Start!
Also wenn die Eleaf I Care genauso gut ist bzw. besser, dann kauft die euch, wenn ihr eine "Kleine" haben wollt.



RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#665 von heimchen , 08.09.2016 21:04

Zitat von TrockenTaucher im Beitrag #648

Übrigens sind die VD-Köpfe ,bis auf die Dimensionen natürlich, Baugleich mit denen der AIO/Cubis Serie ! Hier ein Beweis-Foto:

|addpics|acx-e-a3c3.jpg-invaddpicsinvv,acx-f-7952.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|


Was ist das für ein "Gitter" da in der Mitte, so etwas habe ich noch nie gesehen


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.149
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#666 von Be-Bop , 08.09.2016 21:06

OT°: LowIQ, das Ding für Taxifahrer? nicht schlecht! allerdings kenne ich
den inTaste DRV nur mit Taster und der Spiralkabel ist echt super!
ansonsten etwas anderes von Innokin nie wieder...! (siehe Fred mit Leo)


 
Be-Bop
Beiträge: 5.006
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#667 von Be-Bop , 08.09.2016 21:19

Zitat von heimchen im Beitrag #663

Vielleicht hat das gar keinen Einfluss, auch wenn sie zusammenkleben, aber vielleicht doch (wegen Liquid im Mund oder so).


die beide kleine o-ringe müssen unbedingt an der Verdamfer Rohr(chen) da sein
und auch dort bleiben! ansonsten würde der geteilte Mundtück (2 Löcher) keine
richtige Funktion mehr haben. das ist nicht der Sinn der Sache.
allerdings habe ich es noch nicht selber ausprobiert, was das alles bewirken kann,
die Idee es zu entfernen kam mir noch nicht vor...


 
Be-Bop
Beiträge: 5.006
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 08.09.2016 | Top

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#668 von Tsentsi , 08.09.2016 21:21

@heimchen
ich hab die "große"
wegen der Ringe oder dichtungen muß ich morgen direkt mal gucken,da ist mir nichts aufgefallen.
Ich weigere mich übrigens,die Kleine Icare zu nennen....bei mir heißt sie nur "die Kleine"oder "Putzi"
Bei Icare hab ich irgendwie immer irgendwelche Produkte aus er apotheke vor Augen.....oder sowas wie "Carefree"


 
Tsentsi
Beiträge: 67
Registriert am: 27.10.2015
Geschlecht: weiblich


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#669 von Vipera , 08.09.2016 21:28

Zitat von heimchen im Beitrag #665


Was ist das für ein "Gitter" da in der Mitte, so etwas habe ich noch nie gesehen


Es wurde mal gemutmaßt (bei einem ganz anderen Verdampfer, früher), dass das Ding gegen heiße Spritzer schützt.
Denn eingefleischte Selbstwickler wird die Sichthinderung (falls man es als eine solche sehen will) sicher nicht abhalten


Rauchfrei und dampfend seit Oktober 2013


 
Vipera
Beiträge: 664
Registriert am: 21.03.2014
Geschlecht: weiblich

zuletzt bearbeitet 08.09.2016 | Top

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#670 von Be-Bop , 08.09.2016 21:30

Zitat von heimchen im Beitrag #665

Was ist das für ein "Gitter" da in der Mitte, so etwas habe ich noch nie gesehen


@heimchen, das hat keine bedeutung, in der IC Kopf nicht vorhanden.
manchmal findet man dieser Gitter in anderen köpfen ganz oben auf
der Watte liegen. der Sinn: soll die Watte in Position besser halten und
eventuell das spritzen in Mund ein wenig vermeiden, was kaum funktioniert.


 
Be-Bop
Beiträge: 5.006
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#671 von Tsentsi , 08.09.2016 21:33

das Gitter soll vor heißen Spritzern schützen??
dann hat es wohl die Wirkung verfehlt
damit mein ich meine schmerzhafte Erfahrung mit der ProC


Be-Bop hat das geliked!
 
Tsentsi
Beiträge: 67
Registriert am: 27.10.2015
Geschlecht: weiblich


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#672 von heimchen , 08.09.2016 21:35

iCare - Carefree


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


Tsentsi hat das geliked!
 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.149
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#673 von TrockenTaucher , 08.09.2016 22:05

Prager hat es schon beschrieben, hier noch ein Foto dazu:



Übrigens das Weiße Rechts ist das Mundstück der AIO. Das hat ein Spiralförmiges "Inneres" was das spritzen verhindern soll...

Ich denke mal das ist eine Reaktion des Herstellers aufgrund der vielen Negativ Berichte zum spritzen.
Warum die jetzt genau spritzt kann ich zumindest nicht sagen, das sind zuviele Faktoren.
Meine Cubis´se und auch die AIO haben das nicht, zumindest jetzt nicht mehr.|addpics|acx-g-2c3d.jpg,acx-h-2464.jpg-invaddpicsinvv|/addpics|


 
TrockenTaucher
Beiträge: 107
Registriert am: 29.07.2016
Geschlecht: männlich


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#674 von hema2301 , 09.09.2016 08:14

@Romilia
Ich habe seit gestern auch die iCare. Ich benutze, wie du auch, Liquid mit 85% VG / 15% H2O und habe null Probleme mit Nachfluss! Selbst wenn ich öfter hintereinander ziehe, bekomme ich keinen Dryhit. Scheinbar wird es wohl wirklich an deinem Gerät bzw. deinen Coils liegen!


Vape On


hema2301  
hema2301
Beiträge: 609
Registriert am: 09.06.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Karlsruhe


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#675 von heimchen , 09.09.2016 09:01

Ja, genau deshalb sollte man "Pauschalisierungen" vermeiden, wenn man was testet.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.149
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


   

Endura T18 Tank/Verdampfer auf iStick?
Meine Mini-Minis

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen