Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#1026 von heimchen , 16.09.2016 19:41

Ok, dazu muss man sagen:

um diese Dampfwolken aus der Mini zu kitzeln, hat er mit komplett offener AFC, mind 99% VG und 10 Sek. lang direkt auf Lunge gezogen. (ich habe es gerade getestet). Und da das Video viele Schnitte hat, und dann noch manche Szenen (wie eben so einen langen Zug) in doppelter/dreifacher Geschwindigkeit aufnimmt, scheinen die 10 Sek. auch nicht so lange .


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.149
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#1027 von Vipera , 16.09.2016 20:11

Zitat von heimchen im Beitrag #1026
Ok, dazu muss man sagen:

um diese Dampfwolken aus der Mini zu kitzeln, hat er mit komplett offener AFC, mind 99% VG und 10 Sek. lang direkt auf Lunge gezogen. (ich habe es gerade getestet). Und da das Video viele Schnitte hat, und dann noch manche Szenen (wie eben so einen langen Zug) in doppelter/dreifacher Geschwindigkeit aufnimmt, scheinen die 10 Sek. auch nicht so lange .


Das wäre zu viel verlangt, Rip Tripper mit normaler Dampfmenge


Rauchfrei und dampfend seit Oktober 2013


 
Vipera
Beiträge: 664
Registriert am: 21.03.2014
Geschlecht: weiblich


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#1028 von Paraglider , 16.09.2016 20:20

Er meinte ja man könnte damit keinen Backenzug machen, was aber nicht stimmt.
Was wohl daran liegt das er die afc nicht kapiert hat, eigentlich unüblich für ihn.
Er hat einfach mit dem Vierkant den kompletten Verdampfer minimal gelöst wieder und war so der Meinung die afc einstellen zu können.
So gehts natürlich nicht. Hatte ihn darauf hingewiesen, weiß aber nicht ob er es gelesen hat.
Geschweige denn ob er überhaupt Interesse daran hat.
Seine Videos waren sonst fundierter.
Hatte auch dieses mal den Eindruck er hat das Video nur gemacht um es eben gemacht zu haben.
Eleaf stellt ja gerne mal Hardware für Reviews.


ProVari Mini V2 Hippo'fiziert
Taifun GT & GTII & GSII
Bachelor Nano, SubTank Mini, Cloupor Mini 30W, iStick Pico

>> Besucht doch mal unsere "Taifun GT" Gruppe auf Facebook <<


 
Paraglider
Beiträge: 4.655
Registriert am: 17.08.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Erlangen

zuletzt bearbeitet 16.09.2016 | Top

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#1029 von ohnefilter , 17.09.2016 09:20

...und heute kommt noch ne mini mit PCC


^^Ruhrpott^^
imma aufm Punkt... aber mit Herz
^^push the bottle^^


 
ohnefilter
Beiträge: 846
Registriert am: 08.07.2011
Geschlecht: männlich
Ort: ^Do^UN^


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#1030 von Cawdor , 17.09.2016 10:06

Frühstück ist fertig



Den ersten Test gestern hat sie auch prima überstanden. Akku und Tank haben erstaunlich lange durchgehalten...
Hätte ich ehrlich gesagt nicht erwartet aber ich habe mich auch lange nicht in diesen "Dimensionen" aufgehalten.




« Hannibal Lecter hat unhöfliche Menschen ja ganz einfach aufgegessen. »
« Ich wollt's nur gesagt haben... »


*** Flohmarktregeln ***


 
Cawdor
SuperModerateuse
Little big cow
Beiträge: 8.113
Registriert am: 10.02.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Wiesbaden & Bretten
Beschreibung: Im DTF-Team seit 2014


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#1031 von Be-Bop , 17.09.2016 11:21

Ich denke, für heute habe ich vielleicht auch noch genug zum dampfen


Volker Hett hat das geliked!
 
Be-Bop
Beiträge: 5.006
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#1032 von Volker Hett , 17.09.2016 11:40

Vielleicht noch einen Ersatzakku für die Coppervape :)


Ich war's nicht!


Be-Bop hat das geliked!
 
Volker Hett
Super-Moderator
Beiträge: 2.532
Registriert am: 09.03.2015
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#1033 von TKK-Dampfer , 17.09.2016 14:29

[quote=heimchen|p2915219ojeee, ich kenne das von den eGrips. Aber wie hat sie das denn geschafft? [/quote]
Tacho fallen gelassen. Und ein Stein hat es geschafft in den Spalt zum Glas zu treffen.


TKK


TKK-Dampfer  
TKK-Dampfer
Beiträge: 1.642
Registriert am: 09.11.2015
Geschlecht: männlich
Beschreibung: unmäglichs Unikat


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#1034 von Firsty , 17.09.2016 20:41

Ich habe mir die Lütte nun auch gekauft und muss sagen, das ich mehr als zufrieden bin. Es kommt wirklich erstaunlich viel Dampf aus der Kleinen, der Geschmack ist auch sehr gut. Sie wird definitiv als Backup oder heute-sieht-keiner-die-Dampfe mitgenommen😁


Ich sach immer " Butter bei die Fische"
[huhu]


 
Firsty
Beiträge: 993
Registriert am: 28.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Hamburg


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#1035 von LoQ , 19.09.2016 09:38

Noch ein nettes Review von einer deutschen YTin, nicht irre viel Klicks aber nett
ICare von Eleaf | deutsch/german | Dampfeuphorie
Meine iCare hat mich übrigens sehr sicher durch die TTIP Demo begleitet, manchens kurzes Gespräch am Rande eingebracht....was anderes hätte ich nicht einstecken haben wollen ;-))


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 2.856
Registriert am: 07.05.2016


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#1036 von Dampfphönix , 19.09.2016 10:39

Interessant,
dank der I care hat sie sich wieder ins Backendampfen verliebt.
Da waren die anderen Backe- Geräte wohl nicht schnucklig genug so dass sie lieber auf Lunge gezogen hat.
Ist schon richtig, der Trend geht weg vom Bedürfnis nach Individualität, man will eher so sein wie alle anderen und möglichst nicht auffallen,
das ist das aller wichtigste,
dafür ist die I Care wohl die aktuell perfekte Dampfe. Da ist wohl der größte Markt. Willkommen in der Zukunft. Mehr braucht man nicht.


 
Dampfphönix
Beiträge: 5.877
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#1037 von canis queen , 19.09.2016 10:50

So ein Gerät mit wechselbaren Akku und schöneren Mundstück wäre für unterwegs schon ideal. Wer will schon so große Klopper mit herum schleppen.



Wenn Du Offline nix kannst; Online einfach mal die Fresse halten !!


 
canis queen
Beiträge: 27.585
Registriert am: 28.07.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Reiterleskapelle Schwäbische Alb.
Beschreibung: Zisterzienserin


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#1038 von KellySteam , 19.09.2016 10:59

Du weißt doch...
Die Typen mit den großen Kloppern haben einen kleinen.....haha ;-)



KellySteam  
KellySteam
Beiträge: 722
Registriert am: 09.02.2016
Geschlecht: weiblich
Ort: Ludwigsburg


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#1039 von canis queen , 19.09.2016 11:12

Zitat von KellySteam im Beitrag #1038
Du weißt doch...
Die Typen mit den großen Kloppern haben einen kleinen.....haha ;-)


Sacht man aber nicht.



Wenn Du Offline nix kannst; Online einfach mal die Fresse halten !!


 
canis queen
Beiträge: 27.585
Registriert am: 28.07.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Reiterleskapelle Schwäbische Alb.
Beschreibung: Zisterzienserin


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#1040 von heimchen , 19.09.2016 11:14

@Dampfphönix also mir ging es nie um "auffallen" oder "nicht auffallen", sondern so simpel wie möglich zu dampfen. Eben ich bin Minimalistin und dazu auch noch sehr faul. Für mich blieben also nicht viele Möglichkeiten in den letzten 8 Jahren. Es gibt zwar mittlerweile viele schöne kleine Geräte bzw. es sind ja nur die ATs die auf Kleinsformat getrimmt wurden, aber die Tanks dazu müssen ja mind. 2 ml bzw. natürlich 5 ml fassen, und/oder können schon in solche ATs hinein geschraubt werden, was dann auch sehr kompakt ist. Aber auch die waren für mich nicht praktisch genug.

Diese Teile fallen ja mittlerweile auch nicht mehr auf bzw. verschwinden in einer Männerhand, also hat dieser Trend nix mit der iCare zu tun oder, dass der "Trend" angeblich zu möglichst "nicht auffallen" tendiert. Ja es scheint da einen Trend zu geben, da stimme ich Dir auch zu. Aber auch unter den Akkuträgern zu finden und nicht nur bei den All-in-One Kompakgeräten. ;)

Das Mädel im Video hypt da schon ein wenig sehr überschwenglich über diese iCare, ich vermute stark, dass diejenigen, die noch nicht so lange dampfen, auch einfach keine Ahnung haben von Automatikakkus.... ist für 90% (schätze ich mal) hier absolutes "Neuland", keinen Taster irgendwo zu haben, obwohl die ersten Dampfgeräte ursprünglich ALLE Automatik waren und erst mit der wachsenden Community die Idee entstanden ist, mal Taster in diese kleinen Geräte einzubauen, vor allem weil Autoakkus ständig von alleine feuerten, und offenbar ist das immer noch der "Knackspunkt" auch bei dieser iCare, wenn ich so im Netz die Bewertungen lese.

Zitat von canis queen im Beitrag #1037
So ein Gerät mit wechselbaren Akku und schöneren Mundstück wäre für unterwegs schon ideal. Wer will schon so große Klopper mit herum schleppen.


Sag bloss, so etwas gibts noch nicht?? Das kann ich ehrlich gesagt, gar nicht glauben, bei der weltweiten Vielfalt an Geräten bzw. ATs.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.149
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#1041 von LoQ , 19.09.2016 11:32

Zitat von heimchen im Beitrag #1040

Diese Teile fallen ja mittlerweile auch nicht mehr auf bzw. verschwinden in einer Männerhand, also hat dieser Trend nix mit der iCare zu tun oder, dass der "Trend" angeblich zu möglichst "nicht auffallen" tendiert. Ja es scheint da einen Trend zu geben, da stimme ich Dir auch zu. Aber auch unter den Akkuträgern zu finden und nicht nur bei den All-in-One Kompakgeräten. ;)

Das Mädel im Video hypt da schon ein wenig sehr überschwenglich über diese iCare, ich vermute stark, dass diejenigen, die noch nicht so lange dampfen, auch einfach keine Ahnung haben von Automatikakkus.... ist für 90% (schätze ich mal) hier absolutes "Neuland", keinen Taster irgendwo zu haben, obwohl die ersten Dampfgeräte ursprünglich ALLE Automatik waren und erst mit der wachsenden Community die Idee entstanden ist, mal Taster in diese kleinen Geräte einzubauen, vor allem weil Autoakkus ständig von alleine feuerten, und offenbar ist das immer noch der "Knackspunkt" auch bei dieser iCare, wenn ich so im Netz die Bewertungen lese.



Na die Wolken, die mensch mit der iCare machen kann sind dann aber wieder unübersehbar ;-))
Nun wenn ich den Thread so lese hypt nicht nur sie die iCare ziemlich überschwenglich
Aber, und das ist ja schon die "bottom line", kann sie für ihre Größe ja schon einiges. Wenn mensch dann noch seine Liquids auf die iCare abstimmt, schmeckt sie sogar ganz gut.
Ich hatte sie ja jetzt 4 Tage im Dauerbetrieb (Outddor kombiniert mit TTIP). Am Lagerfeuer war es echt nervig sie nachzufüllen, mensch sieht echt nichts zum Füllstand. Überhaupt ist das das größte Manko für mich (Dauerfeuer hatte ich halt noch nicht): Nachfüllen, das ist echt sehr schwer zu erkennen wenn das Licht etwas schwächer ist, nicht nur im Outdoorbereich. Draußen mit der Taschenlampe dem Dingelchen und der Liquidflasche zu hantieren ist echt ätzend. Da hab ich dann lieber zu meinem Guardian gegriffen (der kann "Seethru" )


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 2.856
Registriert am: 07.05.2016


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#1042 von Dampfphönix , 19.09.2016 11:40

Die Dampferäte passen sich dem großen gesellschaftlichen Trend an der da mit den jüngeren Generationen am wachsen ist. Da weiss man genau was zu erst da war, und das ist das Huhn.
Mir scheint diese kleinen Geräte haben eine starke soziologische Qualität, sie passen genau zu den Bedürfnissen der gerne angepassten Generation.
Limited Editionen gibt es immer und weitere praktische Gründe, sogar welche die man nicht glauben würde selbst wenn sie einen selbst beträfen.
Mal überlegt wie die Antz reagiert wenn ihre Beschränkung zum Megahype wird? Hat die TPD2 doch tatsächlich einen Hype nach fast unsichtbaren Dampfen ausgelöst?
Oder ist es das was sie wollten und werden damit zu frieden sein das Dampfen in der Gesellschaft kaum auffällt?
Oder sind die kleinen Dampfen dann noch gefährlicher als die großen?
Was ist wenn in einem halben Jahr oder Jahr 90% der Dampfen in diesem Format daher kommen? Mega-Hypes können so etwas auslösen. Verlieren wir da nicht auch die heilige Kuh Vielfalt?
Die anderen Hersteller werden sich wohl kaum zurück halten um noch kleiner und noch praktischer zu bauen. Geht dabei nicht doch auch etwas verloren?


 
Dampfphönix
Beiträge: 5.877
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#1043 von Vipera , 19.09.2016 11:45

Zitat von Dampfphönix im Beitrag #1036

Ist schon richtig, der Trend geht weg vom Bedürfnis nach Individualität, man will eher so sein wie alle anderen und möglichst nicht auffallen,




Habe ich mehr Individualität, wenn ich in der Öffentlichkeit auffalle? Soll man Individualität haben - oder zeigen (duch Äußerlichkeiten)?

Ich will ausdrücklich auch nicht auffallen. Eine Riesendampfe und Dampfwolken ist für mich wie grüne Haare auf dem Kopf, ein Magnet für fremde Blicke.

(dass es mir ausgesprochen lästig ist, auch allein zu Hause eine große (und/oder schwere) Dampfe zu halten, ist eine andere Geschichte ... )


Rauchfrei und dampfend seit Oktober 2013


 
Vipera
Beiträge: 664
Registriert am: 21.03.2014
Geschlecht: weiblich


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#1044 von jotpunkt , 19.09.2016 11:54

Zitat von Dampfphönix im Beitrag #1042

Mir scheint diese kleinen Geräte haben eine starke soziologische Qualität, sie passen genau zu den Bedürfnissen der gerne angepassten Generation.



Das ist m.E. Zufall. Also dass es jetzt mal EIN kleines Gerät gibt, und dass es evtl. eine "angepasste Generation" gibt. Da einen Zusammenhang zu suchen, finde ich überinterpretierend ;)


Zitat von Dampfphönix im Beitrag #1042

Was ist wenn in einem halben Jahr oder Jahr 90% der Dampfen in diesem Format daher kommen? Mega-Hypes können so etwas auslösen. Verlieren wir da nicht auch die heilige Kuh Vielfalt?
Die anderen Hersteller werden sich wohl kaum zurück halten um noch kleiner und noch praktischer zu bauen. Geht dabei nicht doch auch etwas verloren?


Also ich wäre im Glück, wenn 90% der Dampfen in Kleinstformat daherkommen
Und irgendwas geht immer verloren, also z.B. die Entwicklung neuer schöner, leichter, kleiner Dampfen in den letzten Jahren. Zeit wird's, dass die mal wieder aufholen Aus meiner Sicht gibt es inzwischen wirklich genug Riesenklopse. Vielfalt? Durch weitere immer gleiche Teile, die sich lediglich durch mehr Leistung, größere Tanks und komplexere Displays "unterscheiden"? Denn wirklich "neu" ist selten etwas.


 
jotpunkt
Beiträge: 123
Registriert am: 30.04.2015
Geschlecht: weiblich


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#1045 von canis queen , 19.09.2016 12:11

Für mich muss eine E-Cig ein SWVD, klein, handlich und entsprechend Leistung bringen. Tauschbare Akkus inbegriffen. Ich habe zB. fast alle großen VD's durch kleinere ersetzt.
Für mich sind die Zeiten mit unhandlichen und schweren Dingern vorbei.



Wenn Du Offline nix kannst; Online einfach mal die Fresse halten !!


 
canis queen
Beiträge: 27.585
Registriert am: 28.07.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Reiterleskapelle Schwäbische Alb.
Beschreibung: Zisterzienserin


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#1046 von heimchen , 19.09.2016 12:18

Zitat von jotpunkt im Beitrag #1044
Zitat von Dampfphönix im Beitrag #1042

Mir scheint diese kleinen Geräte haben eine starke soziologische Qualität, sie passen genau zu den Bedürfnissen der gerne angepassten Generation.



Das ist m.E. Zufall. Also dass es jetzt mal EIN kleines Gerät gibt, und dass es evtl. eine "angepasste Generation" gibt. Da einen Zusammenhang zu suchen, finde ich überinterpretierend ;)





Richtig @jotpunkt

Es wird viel zu viel in dieses Gerät "hineininterpretiert" als es Wert hat. Wenn es derart von zich Youtubern bis zum "Exzess" (zum Teil) gehypt und bejubelt wird, können wir Miniliebhaber doch nix dafür. Und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass wir, also der ganz kleine, winzige "Inner circle" der kleinen Geräte ohne Saft und Kraft, Eleaf dahingehend beeinflussen konnten, nur noch solche Geräte zu fabrizieren

Sehr auffallend ist auch, dass es nur hier in diesem Thread so hoch zu und hergeht, und nicht z.B. bei der iNano, die ja genau so klein ist und auch noch bei Philgood derart gut abgeschnitten hat.

Bis vor Kurzem waren wir vielleicht 2 - 5 Foris hier, die diese Geräte mögen, und das sich auch noch getrauten offen zuzugeben, jetzt sind wir 2 mehr, ok, der absolute Wahnsinn...

Achtung, Eleaf könnte mitlesen - naja warten wir mal ab, Philgoods Bewertung steht ja noch aus und wenn die entsprechend nicht so doll ausfällt, dann brauchen wir keine "Angst" mehr zu haben, dann kauft auch keiner mehr dieses Teil, und ich kann mich dann mit denen eindecken *ätsch*

(sorry für den Zynismus)

Zitat von canis queen im Beitrag #1045
Für mich muss eine E-Cig ein SWVD, klein, handlich und entsprechend Leistung bringen. Tauschbare Akkus inbegriffen. Ich habe zB. fast alle großen VD's durch kleinere ersetzt.
Für mich sind die Zeiten mit unhandlichen und schweren Dingern vorbei.

Dann ist ja gut. So hat jeder was er möchte.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.149
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#1047 von canis queen , 19.09.2016 12:27

Zitat von heimchen im Beitrag #1046


Sehr auffallend ist auch, dass es nur hier in diesem Thread so hoch zu und hergeht, und nicht z.B. bei der iNano, die ja genau so klein ist und auch noch bei Philgood derart gut abgeschnitten hat.

Bis vor Kurzem waren wir vielleicht 2 - 5 Foris hier, die diese Geräte mögen, und das sich auch noch getrauten offen zuzugeben, jetzt sind wir 2 mehr, ok, der absolute Wahnsinn...



Warum geht es hier hoch her. Was pott hässliches würde teils schön geredet.



Wenn Du Offline nix kannst; Online einfach mal die Fresse halten !!


 
canis queen
Beiträge: 27.585
Registriert am: 28.07.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Reiterleskapelle Schwäbische Alb.
Beschreibung: Zisterzienserin


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#1048 von jotpunkt , 19.09.2016 12:35

Zitat von canis queen im Beitrag #1047

Warum geht es hier hoch her. Was pott hässliches würde teils schön geredet.



Meine Güte. Ist es wirklich so schwer zu verstehen, dass man Geschmack nicht verallgemeinern kann?

Wenn ich in den "eure schönsten Akkuträger" Thread schaue, kann ich bei 90% der Fotos nicht glauben, dass sich tatsächlich jemand dafür hergibt, mit solchen Teilen durch die Gegend zu laufen. Aber wenn die jeweiligen Benutzer das schön finden, dann gönne ich ihnen ihre Freude von Herzen.


 
jotpunkt
Beiträge: 123
Registriert am: 30.04.2015
Geschlecht: weiblich


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#1049 von canis queen , 19.09.2016 12:41

Zitat von jotpunkt im Beitrag #1048
Zitat von canis queen im Beitrag #1047

Warum geht es hier hoch her. Was pott hässliches würde teils schön geredet.



Meine Güte. Ist es wirklich so schwer zu verstehen, dass man Geschmack nicht verallgemeinern kann?

Wenn ich in den "eure schönsten Akkuträger" Thread schaue, kann ich bei 90% der Fotos nicht glauben, dass sich tatsächlich jemand dafür hergibt, mit solchen Teilen durch die Gegend zu laufen. Aber wenn die jeweiligen Benutzer das schön finden, dann gönne ich ihnen ihre Freude von Herzen.



Es muss aber ein Objekt vorhanden sein, wo man von Geschmack sprechen kann.



Wenn Du Offline nix kannst; Online einfach mal die Fresse halten !!


 
canis queen
Beiträge: 27.585
Registriert am: 28.07.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Reiterleskapelle Schwäbische Alb.
Beschreibung: Zisterzienserin


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#1050 von Gelöschtes Mitglied , 19.09.2016 12:42

Mir geht schon allein diese Kategorisierung auffen Sack Dieses Schubladendenken ist sone klasssische Dampfercommunityunart...

ich dampfe was mir gefällt und was mir schmeckt... fertig... Ich muss doch weder Zwergenhände haben damit ich ne iCare brauchbar finde, noch seit 15 Jahren AutomatikMinigeräte dampfen damit ich ne iCare bedienen kann

meine Mini hats übrigens nach ner Woche schon hinter sich... natürlich war ichs selber schuld... ist mir 2x runtergefallen und nu isse undicht.. also ab in die Tonne.. Die normale iCare macht da mehr mit



   

Endura T18 Tank/Verdampfer auf iStick?
Meine Mini-Minis

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen