Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#1226 von GabrieleT , 28.09.2016 17:52

Mir geht es dabei nicht um den Preis, ich habe nur festgestellt, dass mir mit Watte die Liquids besser schmecken. Und wenn's dann neu zu bewatten und zu wickeln geht, ist das für mich prima. Ausprobieren werde ich es auf jeden Fall.
Jedenfalls danke schön für die Infos!



 
GabrieleT
Beiträge: 218
Registriert am: 22.11.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: Rheinland
Beschreibung: Dampfverkosterin


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#1227 von Eldor , 28.09.2016 20:00

Bei so vielen Beiträgen mußte ich mir das Dingens (mit 650mAh) auch mal besorgen.
Hab meine normale Plörre mit 90/10 VG/PG und 3mg Nik eingefüllt... dampft.
Geschmack reicht... und so auf die Schnelle für Zwischendurch ist sie ganz ok.
Hab ich grad immer dabei, nimmt ja kaum Platz weg.


 
Eldor
Beiträge: 61
Registriert am: 28.06.2014
Geschlecht: männlich


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#1228 von heimchen , 28.09.2016 20:04

@Eldor Es wird ja in den Reviews geraten, mehr Nikotin zu nehmen (ich selbst finde das übrigens nicht, musste sogar reduzieren). Reichen Dir jetzt die 3 mg bei der iCare im Vergleich zu Deinen anderen Geräten? Derselbe "Flash" oder was auch immer Du fühlst?


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.480
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze

zuletzt bearbeitet 28.09.2016 | Top

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#1229 von Gelöschtes Mitglied , 28.09.2016 21:44

Empfehlungen bei Reviews... das ist immer dergleiche Unsinn da werden immer Äpfel mit Bananen verglichen

wenn du normalerweise gewohnt bist deine Plörren mit weit offener AFC und riesigen Dampfmengen direkt in die Lunge zu pfeifen.. dann musst du dein Nik natürlich ein bischen erhöhen, wenn du auf einmal vergleichsweise wolkenlos auf Backe ziehst....

wenn du mit der iCare genauso dampfst wie mit deinen anderen Geräten.. sprich Backendampfer machen das Ding fast zu und dampfen geschmeidig... und Leute wie ich schmeissen halt den AFC Ring weg und ziehen direkt in die Lunge.. dann musst du da nix an deiner Nikstärke machen...



RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#1230 von LoQ , 28.09.2016 23:36

Zitat von heimchen im Beitrag #1201
Zitat von LoQ im Beitrag #1198
Wenn mein Akku rot blinkt ist es auch schon sofort vorbei....irgendwie habe ich da einen Zug oder so...
Ich hab den AFC Ring ja rausgeworfen, komme locker auf 1 1/2 Tanks pro Ladung.


Das heisst, dass das quasi wie bei @Cawdor einem ganz offenen AFC entspricht?




Nicht wirklich
Hinter den kleinen Löchli des Ringes lauert ja ein breiter Schlitz. Zieht mensch also den Ring mit seinen verengenden Löchern ab....ist das Carepaket erst ganz offen


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 3.044
Registriert am: 07.05.2016


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#1231 von Eldor , 30.09.2016 20:06

@heimchen Sorry für die späte Antwort, war etwas beschäftigt.
Mir reicht das gut mit der Icare, allerdings benutze ich sie ja nicht die ganze Zeit.
Aber so für 2-3 Stunden zwischendurch hab ich kein Problem damit.
Ohne AFC-Ring und direkt auf Lunge... muß natürlich etwas stärker als gewohnt ziehen und dampfe gefühlt öfters... aber reicht

Btw. Happy Birthday und feier schön!


 
Eldor
Beiträge: 61
Registriert am: 28.06.2014
Geschlecht: männlich


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#1232 von MaKuro , 08.10.2016 14:09

Hoi Leute,
da ich noch auf meine "große" Dampfe per Post warte, muss ich die icare noch ein paar Tage (dauer-) bemühen! Nun ist mir der erste Verdampfer recht schnell abgeraucht und schmeckt widerlich! Ging ziemlich schnell, aber ich probiere ja auch noch rum wie ich letztendlich am besten an dem Teil ziehe.

Lange rede kurzer Sinn, den zweiten mitgelieferten Verdampfer dran geschraubt und ... schmeckt immer noch widerlich! Ich vermute mal der Geschmack hat sich im Liquid abgesetzt und es wird egal sein was ich da jetzt dran schraube das Zeug ist "verdorben".

a) Kann das sein? Nimmt das Liquid den verbrannten Geschmack auf?

b) Wie kann ich den Zwerg reinigen ohen das etwas kaputt geht?

Ich würde jetzt so vorgehen, dass ich alles auseinanderschraube das Liquid wegkippe und dann ... ja was dann?

Heißes Wasser in den Tank kippen? Was hält der aus? Kochendes Wasser? Wie ich das machen ohne das mir der Akku absäuft, weiß ich auch noch nicht so ganz?!? Wahrscheinlich mit ner Spritze ohne Kanüle oder so...is klar hat auch jeder im Haus, gell.
Was mache ich mit dem Kamin und dem Verdampfer? Wie bekomme ich die frei von dem alten Liquid Gesöff?

Andere Möglichkeit wäre das der zweite Verdampfer auch direkt abgeraucht ist?! Dann hilft das alles nix, und ich brauche neue. Aber das ändert eigentlich auch nichts daran, das ich das Teil gerne mal reinigen würde.

...und JA ich habe extra lange gewertet, damit sich das Ding ordentlich mit Liquid vollsaugen kann - das möchte ich also als Ursache ausschließen.

Grüße
DerIcke



MaKuro  
MaKuro
Beiträge: 30
Registriert am: 04.10.2016


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#1233 von MaKuro , 08.10.2016 14:13

Zitat von Eldor im Beitrag #1231
@heimchen Sorry für die späte Antwort, war etwas beschäftigt.
Mir reicht das gut mit der Icare, allerdings benutze ich sie ja nicht die ganze Zeit.
Aber so für 2-3 Stunden zwischendurch hab ich kein Problem damit.
Ohne AFC-Ring und direkt auf Lunge... muß natürlich etwas stärker als gewohnt ziehen und dampfe gefühlt öfters... aber reicht

Btw. Happy Birthday und feier schön!


Uhhh, wie geht das? Wie bekommt man den aus der icare den AFC Ring raus? (AFC = Air Flow Control???)



MaKuro  
MaKuro
Beiträge: 30
Registriert am: 04.10.2016


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#1234 von Eldor , 08.10.2016 14:22

Einfach abziehen


 
Eldor
Beiträge: 61
Registriert am: 28.06.2014
Geschlecht: männlich


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#1235 von LoQ , 08.10.2016 14:28

Zum Reinigen:
Jepp irgendwie geschickt wasser in die icare rein finger obenauf halten und ein wenig schütteln. Du kannst auch Vodka an ein Wattestäbchen machen und das ganze so versuchen zu reinigen. Den Kamin kannst du bedenkenlos in heißes Wasser legen...oder unterm Hahn mit warmem Wasser ausspulen, durchpusten, eventuell etwas föhnen, fertig...


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 3.044
Registriert am: 07.05.2016


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#1236 von LoQ , 08.10.2016 14:29

Zitat von Eldor im Beitrag #1234
Einfach abziehen

Genau: Kamin rausschrauben und AFC Ring nach oben abziehen....


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 3.044
Registriert am: 07.05.2016


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#1237 von MaKuro , 08.10.2016 14:37

Zitat von LoQ im Beitrag #1236
Zitat von Eldor im Beitrag #1234
Einfach abziehen

Genau: Kamin rausschrauben und AFC Ring nach oben abziehen....


OK DANKE..probiere ich mal nach dem Reinigen! Und das geht dann zu Lasten der Verdampferlebensdauer? Oder des Liquidverbrauches? Oder beidem?



MaKuro  
MaKuro
Beiträge: 30
Registriert am: 04.10.2016


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#1238 von MaKuro , 08.10.2016 14:38

.. uhhh eine noch.. bekommt man den Ring auch wieder drauf, falls es mir doch nicht gefällt?



MaKuro  
MaKuro
Beiträge: 30
Registriert am: 04.10.2016


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#1239 von LoQ , 08.10.2016 14:57

Bekommst du wieder drauf, es sei den du quetschst das Leichtmetall irgendwie.
Es geht natürlich etwas auf den Liquidverbrauch. Den Verdampfern macht es was aus wenn du sie dann ständig trocken ziehen würdest, aber das ist mir noch nicht passiert....


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 3.044
Registriert am: 07.05.2016


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#1240 von heimchen , 15.10.2016 11:17

Nachtrag Video vom Bavarier über die Mini bzw. über die Coils und er zeigt im Video wie man die selber wickeln kann. Bin angenehm überrascht, der kann auch ganz normal sprechen ;)
https://www.youtube.com/watch?v=JhgF268Atcs

ausserdem hat er irgend so ein Härtetest mit "Dampfen und Motorradfahren" gemacht, wo er 2 Selbstwickler und die icare Mini mitnimmt, die iCare Mini in der Brusttasche. Bei Min. 8 macht er eine Dampfpause, und nimmt die Mini, alles paletti, kein Siffen, Blubbern trotz AFC offen. Bei den SWs muss er vorher AFC zumachen wie auch die Liquidcontrol (wenn vorhanden) auch schliessen, wegen Siffgefahr etc.
https://www.youtube.com/watch?v=vwseEQjkjbc


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.480
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#1241 von LoQ , 15.10.2016 14:53

Ich finde es gut, dass er das granteln hinter sich gelassen hat und sich auf die "Fehlersuche" begeben hat und siehe da er kann der iCare noch was abgewinnen ;-))
Das nimmt vielleicht einigen Gegnern, die die Geräte nach Videos kritisieren ohne sie selber in den Händen gehalten zu haben einiges an Wind aus den Segeln.

In dem Kontext bin ich auch auf das AIO Video gespannt.


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


heimchen hat das geliked!
 
LoQ
Beiträge: 3.044
Registriert am: 07.05.2016


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#1242 von Volker Hett , 15.10.2016 14:58

Beim granteln wird er bleiben :) Aber meistens lässt es ihm auch keine Ruhe wenn etwas nichts taugt und er bastelt bis er die Lösung dafür hat.


Ich war's nicht!

Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


heimchen und LoQ haben das geliked!
 
Volker Hett
Super-Moderator
Beiträge: 2.909
Registriert am: 09.03.2015
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#1243 von Paraglider , 15.10.2016 15:10

Mal was anderes, weil das vielleicht nicht nur mich betrifft:

Ich habe mittlerweile 3 iCare's und eine davon hatte definitv einen schwereren Zug als die anderen.
Ich habe generell 1 Loch auf, aber bei der einen war es selbst mit mehr Löchern auf der Zug immer noch schwergängiger als bei den beiden anderen.

Also bin ich mal auf die Suche gegangen woran das liegen könnte und bin auch fündig geworden:

Bei denen beiden wo der Zug leichter ist ist das innere Röhrchen etwas kürzer als das äußere.
Bei der wo der Zug schwer war war es genau umgekehrt, das innere Röhrchen war etwas länger als das äußere.

Dadurch ist bei eingeschraubter Coil zwischen Coil und Luftröhrchen sehr wenig Luft, wenn überhaupt und dadurch wurde der Zug natürlich schwer und auch die Dampfausbeute war nicht so gut, genauso wie der Geschmack.

Also habe ich mit einem Stahlbohrer (4mm bzw. 5mm) das innere Rörchen etwas kürzer gebohrt so wie es auch bei den anderen beiden ist.
Und siehe da nun ist der Zug und alles drum herum, also Dampf und Geschmack, sind nun so wie bei den anderen auch.

Es könnte also auch noch mehr Leute geben die das betrifft.

Wenn man natürlich nur eine iCare hat fehlt einem da der Vergleich.
Könnte also durchaus sein das Leute so eine erwischt haben und dadurch unzufrieden damit waren und das Gerät dann schlicht und einfach verworfen haben eben weil sie natürlich nicht wußten das ihr Gerät nicht einwandfrei ist.
Kann man ja ohne Vergleich auch nicht wissen das etwas nicht ganz so ist wie es sein sollte.


ProVari Mini V2 Hippo'fiziert
Taifun GT & GTII & GSII
Bachelor Nano, SubTank Mini, Cloupor Mini 30W, iStick Pico

>> Besucht doch mal unsere "Taifun GT" Gruppe auf Facebook <<


 
Paraglider
Beiträge: 4.655
Registriert am: 17.08.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Erlangen


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#1244 von heimchen , 15.10.2016 15:46

@Paraglider : Welche iCare? die Mini oder die 650er?

Ich bin übrigens, trotz dem 2300er Akkupack weg von der iCare in der Mini Ausführung. Hatte jetzt über den ganzen Urlaub nur iCares der 650er Reihe dabei, 3 Stück. War perfekt für mich.


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.480
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#1245 von Paraglider , 15.10.2016 15:56

Das ist egal, der Aufbau von Luftröhrchen und Coil ist ja bei beiden gleich.
In dem Fall sind es die normalen, sonst hätte ich Mini dazu geschrieben ;)


ProVari Mini V2 Hippo'fiziert
Taifun GT & GTII & GSII
Bachelor Nano, SubTank Mini, Cloupor Mini 30W, iStick Pico

>> Besucht doch mal unsere "Taifun GT" Gruppe auf Facebook <<


 
Paraglider
Beiträge: 4.655
Registriert am: 17.08.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Erlangen

zuletzt bearbeitet 15.10.2016 | Top

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#1246 von heimchen , 15.10.2016 17:56

Ok, danke @Paraglider . Könntest Du mal ein Foti davon hier reinstellen?


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.480
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#1247 von Paraglider , 15.10.2016 17:59

Ja klar kann ich :)

Zu lang war das innere Röhrchen (also das kleinere in der Mitte).
Dieses war bei einer länger als das äußere.
Das sieht man wenn man von der Seite schaut eindeutig.
Normal sollte das innere etwas kürzer sein als das äußere Röhrchen.


ProVari Mini V2 Hippo'fiziert
Taifun GT & GTII & GSII
Bachelor Nano, SubTank Mini, Cloupor Mini 30W, iStick Pico

>> Besucht doch mal unsere "Taifun GT" Gruppe auf Facebook <<


 
Paraglider
Beiträge: 4.655
Registriert am: 17.08.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Erlangen


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#1248 von Armand , 17.10.2016 09:10

Nach so vielen positiven Beiträgen zur iCare habe ich mich für die iCare 650 entschieden ... und weil ich sofort besgeistert war von dem Teil , habe ich gleich noch ne zweite geholt. Mein Cubis / VTC Mini steh nun mit der Joyetech Aio in der Ecke. Die zwei iCare begleiten mich durch den Tag ... ich bin begeistert , die Automatik funktioniert , kein Siffen , kein Kokeln , und auch sonst keine Kinderkrankheiten festgestellt ... Geschmack völlig ausreichend für mich , Dampf ebenso völlig ausreichend , und den Flash empfinde ich ebenfalls gut ... für meine Bedürfnisse die perfekte Dampfe, sehr einfach und bequem im Handling , das Preis Leistungsverhältnis finde ich auch sehr gut, da könnten sich einige Hersteller ne Scheibe abschneiden 😉 Lediglich das Auffüllen ist empfinde als etwas unbequem , aber habe mich schon daran gewöhnt, besonders schön empfinde ich sie zwar auch nicht, aber sie funktioniert eben nunmal einfach & zuverlässig 👍🏼
Das ist für mich das wichtigste. 😊😊😊



 
Armand
Beiträge: 393
Registriert am: 04.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Baden-Württemberg


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#1249 von heimchen , 17.10.2016 09:31

Habe mir jetzt auch noch paar in "rubinrot" nachbestellt mit genug VD Köpfchen, wer weiss, wann die wieder vom Markt genommen wird ;) Mittlerweile schaffe ich das Nachfüllen auch ohne das "feuchte" Teil irgendwohin legen zu müssen. ;) Übung mach den Meister.

Der einzige Nachteil beim Transport ist/war beim Fliegen. Die Kleine verträgt die Höhe gar nicht. Da musste ich die Endura nehmen.


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.480
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#1250 von Paraglider , 17.10.2016 09:45

Tatsache?
Hatte jetzt 2 voll gefüllt im Flieger mit, eine in der Hosentasche und eine im Rucksack und weder beim Hin- noch beim Rückflug hats da Probleme gegeben.
Ab dem ersten Zug wie immer.

Wobei wenn ich dein Posting nun so erneut lese liest sich das fast so als ob du im Flieger gedampft hast, das hab ich nicht.
Bei mir bezieht es sich rein auf den Transport :)


ProVari Mini V2 Hippo'fiziert
Taifun GT & GTII & GSII
Bachelor Nano, SubTank Mini, Cloupor Mini 30W, iStick Pico

>> Besucht doch mal unsere "Taifun GT" Gruppe auf Facebook <<


 
Paraglider
Beiträge: 4.655
Registriert am: 17.08.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Erlangen


   

Endura T18 Tank/Verdampfer auf iStick?
Meine Mini-Minis

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen