Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#151 von Dampfphönix , 21.08.2016 14:04

Wenn es so weit ist bitte Fotos :)


 
Dampfphönix
Beiträge: 5.879
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#152 von Be-Bop , 21.08.2016 14:47

ja ok... aber Foto von was, von zerlegtem Kopf oder wie es neugewickelt aussieht?
man wird kaum ein unterschied feststellen. oder mir einfach glauben das es geht...

ausserdem jetzt beide Köpfe gemessen, beide haben exakt 1,25 Ohm...
Akku hält sehr gut aus, vermutlich auch ein gute Li-Po - wie übrigens im
letzten Zeit in allen festgebauten Boxen. (eine komplette Obduktion ist
leider bisher nicht geplant...)


 
Be-Bop
Beiträge: 5.006
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 21.08.2016 | Top

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#153 von heimchen , 21.08.2016 15:26

Zitat von Prager im Beitrag #152
ja ok... aber Foto von was, von zerlegtem Kopf ..)

ja so wie ich das mit dem iNano Kopf gemacht habe hier
eLeaf iNano - Kleiner gehts nicht mehr ;)

würde mich sehr interessieren da beide eleafs sind und winzig


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.161
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#154 von Be-Bop , 21.08.2016 16:21

gut, das mache ich sobald die Ersatzköpfe da sind...
falls sich aber meine schwere Vermutung bestätigt,
das die Watte nähmlich eine Keramikwatte ist, wird das
entsprechend auch um mehrfaches! lang dauern.


 
Be-Bop
Beiträge: 5.006
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#155 von UhrigerTyp , 23.08.2016 20:43

was mir an meiner iCare seid ein paar Tagen auf fällt:

manchmal wenn ich daran ziehe und sie aus dem Mund nehme ,dann "zieht" sie weiter bis die 10sec. Abschaltautomatik greift.
Das Mundstück wird dabei auch ziemlich heiß.


Kardinal Uhriger - Euer Forumskardinal und Kaiser von China

Die fünf Sinne: Unsinn, Wahnsinn, Blödsinn, Schwachsinn, Irrsinn


 
UhrigerTyp
Beiträge: 33.753
Registriert am: 21.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Eisenach in Thüringen
Beschreibung: schlauer Mod und cheffchen


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#156 von Be-Bop , 23.08.2016 21:50

ohje Uhriger, ist ja fürchterlich... schon nach paar Tagen klebt der Unterdruckschalter...
wieder so, wie in alten Zeiten... hoffe Du weisst jetzt was zu tun ist...? ja, genau das:
zurückschicken...!
oder aber, die sehr stramm eingestellte Luftzuführung bissel lose machen und längeren Züge
nehmen. das könnte noch helfen.

ich wüsste ja das jemand sehr bald kommt mit solche "Sache", weil OHNE gibts nicht
und nirgendwo...
bei mir weiterhin alles bestens, (jetzt auch mit dem zweiten Böxchen )


 
Be-Bop
Beiträge: 5.006
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#157 von heimchen , 24.08.2016 07:01

Zitat von Prager im Beitrag #156


ich wüsste ja das jemand sehr bald kommt mit solche "Sache", weil OHNE gibts nicht
und nirgendwo...


Also bei meinen Autoakkus, egal ob eRoll oder iKiss/iKit Mini hatte ich nie mehr Probleme mit verklebtem Unterdruckschalter, weil die Autoakkus mittlerweile so konstruiert sind, dass es eigentlich nich mehr möglich ist, dass Liquidtropfen in den Akku eindringt, was ja die Ursache vom Verkleben ist.

@UhrigerTyp ich würde den auch umtauschen


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.161
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#158 von UhrigerTyp , 24.08.2016 07:04

Zitat von heimchen im Beitrag #157
Zitat von Prager im Beitrag #156


ich wüsste ja das jemand sehr bald kommt mit solche "Sache", weil OHNE gibts nicht
und nirgendwo...


Also bei meinen Autoakkus, egal ob eRoll oder iKiss/iKit Mini hatte ich nie mehr Probleme mit verklebtem Unterdruckschalter, weil die Autoakkus mittlerweile so konstruiert sind, dass es eigentlich nich mehr möglich ist, dass Liquidtropfen in den Akku eindringt, was ja die Ursache vom Verkleben ist.

@UhrigerTyp ich würde den auch umtauschen





Ich rufe dort heute mal an,mal schauen was "BD" meint


Kardinal Uhriger - Euer Forumskardinal und Kaiser von China

Die fünf Sinne: Unsinn, Wahnsinn, Blödsinn, Schwachsinn, Irrsinn


 
UhrigerTyp
Beiträge: 33.753
Registriert am: 21.04.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Eisenach in Thüringen
Beschreibung: schlauer Mod und cheffchen


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#159 von Be-Bop , 24.08.2016 10:32

Zitat von UhrigerTyp im Beitrag #158

Ich rufe dort heute mal an,...


anrufen...? überflüssig. das hilft nicht, sondern eigenen hinter zur Post bewegen!
ich kenne das mehr als zu gut von früher, vor ca. 7 Jahren mit der berühmte Pipe 601.
da war ich wegen dem verklebtem UDS praktisch jeder! Woche unterwegs zur Post wie
damals auch alle Pipendampfer. alleine war ich nicht und ohne erst anzurufen müssen...

bei der iCare ist eine "verklebung" durch Liquid absolut ausgeschlossen, die Konstruktion
erlaubt das nicht! auch nicht durch Zufall, das wird hier ganz andere Ursache haben.

ich meinte OHNE wird es niemals sein, bei egal was neues kommt ob Verdampfer oder
was anderes und wenn alle sagen Top, kommt immer einer der Flop sagt.
auf 100%, habt ihr das noch nicht gemerkt? so ist das dampferleben nämlich...


 
Be-Bop
Beiträge: 5.006
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 24.08.2016 | Top

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#160 von heimchen , 24.08.2016 11:09

@UhrigerTyp

Mach ein kleines Demovideo. So habe ich das früher immer gemacht um zu beweisen, dass es nicht mein Fehler ist, denn die erste Antwort von Shops auf eine Reklamation ist doch immer: Sie machen was falsch! ;)

Mit meinen Kurzvideos habe ich denen von Anfang an gleich sämtliche Winde aus den Segeln genommen, und der Austausch erfolgte umgehend

solche Kurzvideos kann man heute sehr gut an Mails anhängen oder irgendwo hochladen und verlinken.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.161
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze

zuletzt bearbeitet 24.08.2016 | Top

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#161 von Dampfphönix , 24.08.2016 11:32

Jedes Ding hat irgendwo eine schwächliche Stelle,
diese zeigt sich oft erst im Dauergebrauch,
was ein Gerät wirklich taugt kann man erst nach ein paar Monaten sagen
wenn man unter viele Einsichten einen Schlussstrich ziehen kann.
Das ist ganz normal und immer und überall so.
Jeder der vorher kauft hilft zu dieser abschließenden Beurteilung zu kommen.
Mir scheint aber auch dass der Markt mittlerweile sogar die Kurzzeittests den Kunden überlässt.
Sicher wird sich das auch günstig auf den Preis auswirken.
Wir bezahlen weniger für die Dampfen und machen eben die Tests selbst,
aber leider: Sobald der Test nach 3 Monaten abgeschlossen ist endet auch die Produktion.
So wie der Markt aktuell läuft nützen unsere Tests nichts da auch gute Produkte die es wert wären mal für ein paar Jahre produziert zu werden,
nicht weiter produziert werden. Der Run auf immer das Neueste scheint deutlich mehr Gewinn abzuwerfen, egal welche Qualität angeboten wird
und dem entsprechend richtet sich der Markt aus.
Wegwerfartikel sind idR entsprechend billig, ein solches Gerät soll maximal so lange funktionieren bis der Akku ausgelutscht ist. Wenn es das tut, dann ist es ein gutes Gerät.
Wenn ein Fehler öfter auftaucht kann der Hersteller noch nachbessern oder er legt schnell eine verbesserte V2 nach.
Man kann die Dampfen nicht pauschal miteinander vergleichen, jede einzelne hat einen bestimmten Anwendungszweck und wenn sie diesen überzeugend leistet ist sie eine gute Dampfe.

Ich würde den Aussetzer auch erstmal nicht überbewerten, erst wenn die Abschaltung bei vielen hängen bleibt ist es ein Problem,
das kriegen die Händler sofort mit und geben das den Herstellern weiter. So gesehen ist es wichtig diese fehlerhaften Geräte dem Händler zu melden.


heimchen hat das geliked!
 
Dampfphönix
Beiträge: 5.879
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#162 von bunny , 24.08.2016 12:44

hab wohl hier was verpasst - wo gibts die denn jetzt zu bestellen überhaupt? ...muss ich sofort haben!

Edit sagt: wieder mal schlecht überflogen ... so wie ich das sehe, hat Verena NICHT die Mini ... also gut .. .ich gehe dann trotzdem mal bestellen


Frauen sind nicht kompliziert. Sie wollen nur geliebt werden!
Und Überraschungen. Und Schmuck. Und andere Dinge, die du erraten musst!


Be-Bop und Verena_ haben das geliked!
 
bunny
Beiträge: 40.277
Registriert am: 06.05.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Mosbach BW

zuletzt bearbeitet 24.08.2016 | Top

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#163 von Be-Bop , 24.08.2016 12:57

gute Wahl ohne Murks, hab schon zwei... das sollte schon aber auch was heißen!
guck z.B. da:https://www.besserdampfen.de/eleaf-icare-starter-kit-650-mah
wo anderes gibt sie bestimmt auch noch...


 
Be-Bop
Beiträge: 5.006
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 24.08.2016 | Top

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#164 von heimchen , 24.08.2016 18:41

Bin so sauer - warum ist die Mini erst ab Ende August verfügbar, ich verstehe das einfach nicht. Ist doch völliger Schwachsinn von Eleaf dafür gross Werbung zu machen und dann quasi nur die "eine Hälfte" der iCare Modelle verfügbar zu machen.... Bis ich das Teil dann endlich in den Händen halte, wirds wohl Ende September und keinen interessierts mehr hier


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.161
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#165 von bunny , 24.08.2016 18:45

vielleicht genau deswegen - weil ich nicht warten kann, hab ich bestellt und werde die Mini dann wohl auch noch bestellen.


Frauen sind nicht kompliziert. Sie wollen nur geliebt werden!
Und Überraschungen. Und Schmuck. Und andere Dinge, die du erraten musst!


 
bunny
Beiträge: 40.277
Registriert am: 06.05.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Mosbach BW


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#166 von Gelöschtes Mitglied , 24.08.2016 18:57



RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#167 von Verena_ , 24.08.2016 19:02

Zitat von bunny im Beitrag #165
vielleicht genau deswegen - weil ich nicht warten kann, hab ich bestellt und werde die Mini dann wohl auch noch bestellen.



Diese Taktik hat bei mir auch funktioniert , werde es wohl genauso machen, da die mir die iCare doch recht gut gefällt...


Es gibt in der Welt selten ein schöneres Übermaß als das der Dankbarkeit.
Jean de la Bruyere (1645-1696)


 
Verena_
Beiträge: 3.588
Registriert am: 28.04.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Schwabenland


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#168 von bunny , 24.08.2016 19:03

Zitat von Suesssauer1993 im Beitrag #166
https://www.edampf-shop.com/icare-mini-650-mah-eleaf/a-1588/ hier gibt's die auch


ist aber nicht die Mini, die Mini hat 320mah


Frauen sind nicht kompliziert. Sie wollen nur geliebt werden!
Und Überraschungen. Und Schmuck. Und andere Dinge, die du erraten musst!


 
bunny
Beiträge: 40.277
Registriert am: 06.05.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Mosbach BW


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#169 von Vipera , 24.08.2016 19:18

Zitat von heimchen im Beitrag #164
.... Bis ich das Teil dann endlich in den Händen halte, wirds wohl Ende September und keinen interessierts mehr hier

doch, mich

Ich darf eigentlich gar nichts mehr kaufen, bei meinen Vorräten. Aber die Neugierde stirbt zuletzt


Rauchfrei und dampfend seit Oktober 2013


 
Vipera
Beiträge: 668
Registriert am: 21.03.2014
Geschlecht: weiblich


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#170 von Be-Bop , 24.08.2016 19:20

hmm... das haben sie noch nirgendwo. aber warum sollte es die extra MiniMini sein,
ist mir nicht genug klar. die normale Mini ist schon soo klein, das kann man sich
garnicht mehr vorstellen... Gewicht so wie ist 60 Gramm! passt wunderbar in
die kleine Jeanstasche.
ausserdem: um1/3 weniger Tankinhalt. denke, das sie nicht so gut ist wie mit 650 mAh
und sie wird eher neigen beim ziehen sofort ins Knie zu gehen, so viel dazu. ist aber nur m.M.


 
Be-Bop
Beiträge: 5.006
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 24.08.2016 | Top

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#171 von ohnefilter , 24.08.2016 19:40

bei einem Preis von knapp 15€ würde ich mir auch lieber zwei oder mehr normal zulegen...find ich besser als die Geschichte mit dem lader...


^^Ruhrpott^^
imma aufm Punkt... aber mit Herz
^^push the bottle^^


 
ohnefilter
Beiträge: 846
Registriert am: 08.07.2011
Geschlecht: männlich
Ort: ^Do^UN^


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#172 von bunny , 24.08.2016 19:54

würde mal Prager zustimmen, kann mir das auch nicht so recht vorstellen.


Frauen sind nicht kompliziert. Sie wollen nur geliebt werden!
Und Überraschungen. Und Schmuck. Und andere Dinge, die du erraten musst!


 
bunny
Beiträge: 40.277
Registriert am: 06.05.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Mosbach BW


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#173 von heimchen , 24.08.2016 20:09

Zitat von bunny im Beitrag #172
würde mal Prager zustimmen, kann mir das auch nicht so recht vorstellen.


Ich schon

ich kenne MiniMinis mit PCCs - ist für mich praktischer, als ständig zwei oder gar 3 650er mit zu schleppen. War schon bei der eRoll so und hält sich bis heute mit der iKiss. Für mich gibts nix besseres als solche PCCs, ist wie quasi der Akkupack für Handy.

Halten wird die iCare Mini wohl genau so lange (wenn nicht länger) mit dem 2300 mAh PCC. Ich kann sie ja ständig laden. Und mir hat es noch nie was ausgemacht öfters aufzufüllen, ob ich das jetzt nach 1 oder 2 Std. machen muss ist mir schnuppe, die Liquidflasche müssen alle dabei haben, ob der eine mit dem 1,8 ml oder ich mit 1,3 ml. ;)

Ich habe sehr wohl schon den Vergleich, da ich die iNanos habe, ich kann diese schon mit der iCare 650 vergleichen. Ich schleppe manchmal 3 iNanos mit, weil die ja auch nicht gerade lange halten.

So kann ich ein Gerät mitnehmen, mit der Sicherheit, dass die 2300 mAh über den Tag hält. Ob die Mini nach paar Zügen in die Knie geht, wird sich zeigen.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.161
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#174 von Be-Bop , 24.08.2016 20:22

ok, dann kauf sie doch heimchen. Zeit zum überlegen hast Du sicher noch genug.
Deine Rechnung kann ich so oder so nicht ganz nachvollziehen, kommt mir - mit
Erlaubnis etwas "kindisch" vor. aber gut, schliesslich ist es persönliche entscheidung
und Ansichtsache. einfach wie man will, oder etwa nicht?

p.s.
die iNanos kannst Du mit der iCare keinesfalls vergleichen, die ist ganz anderes.


 
Be-Bop
Beiträge: 5.006
Registriert am: 24.05.2010
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 24.08.2016 | Top

RE: Eleaf - iCare und iCare Mini Automatik

#175 von Vipera , 24.08.2016 21:04

bunny, das PCC-Konzept ist einfach genial. Du hast genug Strom, ohne die Quelle ständig in der Hand halten zu müssen.

Mein eigenes PCC-Konzept besteht aus einer sehr kleinen Bonbondose (5x5 cm) mit vier Akkus, je Akku 360 mAh (nominell). Der fünfte Akku ist in der eCab selbst.
Das sind so um die 1500 mAh, vielleicht etwas weniger, weil ja die Herstellerangaben ... egal, darum geht es nicht. Ich habe genug Strom zum Mitnehmen,
belasten tut es mich das nicht mehr als ein Bonbondöschen mit wirklichen Bonbons drin, die ich in die Tasche stecke. Und genau das ist das Reizvolle daran,
das Dampfgerät selbst ist klein und leicht.



Und genauso verhält sich das mit dem iCare Mini.

PS
und nein, die Klorolle kommt nicht mit in die Handtasche


Rauchfrei und dampfend seit Oktober 2013


 
Vipera
Beiträge: 668
Registriert am: 21.03.2014
Geschlecht: weiblich

zuletzt bearbeitet 24.08.2016 | Top

   

Endura T18 Tank/Verdampfer auf iStick?
Meine Mini-Minis

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen