Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Ein Neuer Alter ist zurück

#1 von crusher , 04.08.2016 12:59

Moin Dampfertreff!

...nach 5 Jahren Abstinenz, in der ich wieder zum Pyro Gelegenheitsraucher geworden bin, hat mich nun die Neugier aufs Dampfen wieder gepackt!

Ich wollte einfach mal schauen, wie sich die Technik seit damals so weiterentwickelt hat.
Und ich war erstaunt. Die Preise sind gefallen, die Akkus und Verdampfer sind um so vieles leistungsstärker geworden. Vor allem scheint die ganze Dampferei wesentlich wartungsärmer zu sein als damals.
Aber is ja auch klar. Sonst wär das ganze nie so gesellschaftsfähig geworden, wie es momentan ist.
Die Leute haben kein Bock auf große Basteleien. Unkompliziert soll es sein. Das war for fast 5 Jahren keineswegs der Fall.

Auch ist ein Dampfer auf der Straße mittlerweile völlig normal. Ich wurde damals noch angeguckt, als ob ich nen Außerirdischer bin und musste auch ständig erklären, was das jetzt soll und wie das funktioniert.

Aber nun will ichs nochmal mit neuer, verbesserter Technik und günstigen Liquidpreisen wissen

Habe mich für den Neueinstieg für eine eGo AIO entschieden.
Wahnsinn, was dieses Teil für seine 20€ leistet.
Eine enorme Dampfproduktion (mit den 0,6er Köpfen), so gut wie auslaufsicher, einfachste Befüllung, Akku laden mit dem Gerät selbst und boahh eine Air Flow Control.
Das gabs früher nur mit Marke Eigenbau (wie zum Beispiel dem Beast vom Joker Berlin) oder Verdampfern in der 100-200€ Klasse.

Was ich auch noch festgestellt hab, ist dass man wesentlich weniger Nikotin braucht bzw. es viel heftiger wirkt als damals. 18mg brauchte man früher schon als Ex-Raucher, der mittel bis viel geraucht hat.
9-12mg waren dann so der mittlere Bereich und 3-6mg hat man kaum gespürt.

Ich habe mir für den Anfang 6er und 9er Liquids besorgt, weil ich das halt von früher als Mittelding kannte.
Gestern is mir nach ca. 20-25 Min. 9er Liquid dampfen (sogar mit Pausen dazwischen) echt übel geworden.
Mir war schwindelig und ich hatte nen krasses Brechgefühl. Zum Glück konnt ich das in Zaum halten.
Ich werde auf jeden Fall in Richtung 3mg bis höchstens 6mg Nikotin runter gehen.

Bin gespannt, wie es auf meiner 2.Dampferreise weitergeht.
Bin aber auf jeden Fall schon wieder sehr angefixt.
Das hätte ich bei meinem Ausstieg damals nie für möglich gehalten.

...als nächstes dann vielleicht ne Kanger SubVod oder EVOD Pro.
Mal schauen...

Gut Dampf euch allen!
Schön, wieder hier zu sein


Hier befindet sich keine Aufzählung meiner Dampfgerätschaften!


 
crusher
Beiträge: 1.333
Registriert am: 11.08.2011
Geschlecht: männlich


RE: Ein Neuer Alter ist zurück

#2 von Cawdor , 04.08.2016 13:21

Willkommen zurück, freigeschaltet bist Du ja bereits.




« Hannibal Lecter hat unhöfliche Menschen ja ganz einfach aufgegessen. »
« Ich wollt's nur gesagt haben... »


*** Flohmarktregeln ***


 
Cawdor
SuperModerateuse
Little big cow
Beiträge: 8.129
Registriert am: 10.02.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Wiesbaden & Bretten
Beschreibung: Im DTF-Team seit 2014


RE: Ein Neuer Alter ist zurück

#3 von pumpkinhead , 04.08.2016 13:22

Willkommen zurück.




DTF-Notfallhilfe Dampferfreundliche Lokale


Superbembel Champion 2011 & 2012


 
pumpkinhead
Bö(h)ser SuperModerator

Beiträge: 25.877
Registriert am: 17.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Frankfurt am Main / im DTF-Team seit 2012
Beschreibung: humorlos


RE: Ein Neuer Alter ist zurück

#4 von crusher , 04.08.2016 15:28

Danke euch beiden!
@pumpkin, du bist auch noch hier. Das ist schön!

Hey, wo is mein Avatar hin?
Vorhin war er noch da...Paah Newbie...alter Hase müsste da stehen!
Wer war das?

//edit:
Ach du warst das Cawdor ;)
Hast PM...


Hier befindet sich keine Aufzählung meiner Dampfgerätschaften!


 
crusher
Beiträge: 1.333
Registriert am: 11.08.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 04.08.2016 | Top

RE: Ein Neuer Alter ist zurück

#5 von Cawdor , 04.08.2016 18:20

Du auch, alles gut




« Hannibal Lecter hat unhöfliche Menschen ja ganz einfach aufgegessen. »
« Ich wollt's nur gesagt haben... »


*** Flohmarktregeln ***


 
Cawdor
SuperModerateuse
Little big cow
Beiträge: 8.129
Registriert am: 10.02.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Wiesbaden & Bretten
Beschreibung: Im DTF-Team seit 2014


RE: Ein Neuer Alter ist zurück

#6 von schatti , 04.08.2016 19:23

Zitat von crusher im Beitrag #1
Moin Dampfertreff!

...nach 5 Jahren Abstinenz, in der ich wieder zum Pyro Gelegenheitsraucher geworden bin, hat mich nun die Neugier aufs Dampfen wieder gepackt!

Ich wollte einfach mal schauen, wie sich die Technik seit damals so weiterentwickelt hat.
Und ich war erstaunt. Die Preise sind gefallen, die Akkus und Verdampfer sind um so vieles leistungsstärker geworden. Vor allem scheint die ganze Dampferei wesentlich wartungsärmer zu sein als damals.
Aber is ja auch klar. Sonst wär das ganze nie so gesellschaftsfähig geworden, wie es momentan ist.
Die Leute haben kein Bock auf große Basteleien. Unkompliziert soll es sein. Das war for fast 5 Jahren keineswegs der Fall.

Auch ist ein Dampfer auf der Straße mittlerweile völlig normal. Ich wurde damals noch angeguckt, als ob ich nen Außerirdischer bin und musste auch ständig erklären, was das jetzt soll und wie das funktioniert.

Aber nun will ichs nochmal mit neuer, verbesserter Technik und günstigen Liquidpreisen wissen

Habe mich für den Neueinstieg für eine eGo AIO entschieden.
Wahnsinn, was dieses Teil für seine 20€ leistet.
Eine enorme Dampfproduktion (mit den 0,6er Köpfen), so gut wie auslaufsicher, einfachste Befüllung, Akku laden mit dem Gerät selbst und boahh eine Air Flow Control.
Das gabs früher nur mit Marke Eigenbau (wie zum Beispiel dem Beast vom Joker Berlin) oder Verdampfern in der 100-200€ Klasse.

Was ich auch noch festgestellt hab, ist dass man wesentlich weniger Nikotin braucht bzw. es viel heftiger wirkt als damals. 18mg brauchte man früher schon als Ex-Raucher, der mittel bis viel geraucht hat.
9-12mg waren dann so der mittlere Bereich und 3-6mg hat man kaum gespürt.

Ich habe mir für den Anfang 6er und 9er Liquids besorgt, weil ich das halt von früher als Mittelding kannte.
Gestern is mir nach ca. 20-25 Min. 9er Liquid dampfen (sogar mit Pausen dazwischen) echt übel geworden.
Mir war schwindelig und ich hatte nen krasses Brechgefühl. Zum Glück konnt ich das in Zaum halten.
Ich werde auf jeden Fall in Richtung 3mg bis höchstens 6mg Nikotin runter gehen.

Bin gespannt, wie es auf meiner 2.Dampferreise weitergeht.
Bin aber auf jeden Fall schon wieder sehr angefixt.
Das hätte ich bei meinem Ausstieg damals nie für möglich gehalten.

...als nächstes dann vielleicht ne Kanger SubVod oder EVOD Pro.
Mal schauen...

Gut Dampf euch allen!
Schön, wieder hier zu sein


Ja ist schon krass gell ;)

Als ich deinen Text gerade gelesen habe ist mir auch wieder eingefallen wie das früher so war.

Wenn ich dann noch denke das ich mit der ersten ego es geschafft habe das Rauchen aufzugeben..... wie leicht es doch heute ist ;)

welcome back


 
schatti
Leicht Abwesend
Beiträge: 3.578
Registriert am: 07.03.2011
Geschlecht: männlich
Ort: daheim

zuletzt bearbeitet 04.08.2016 | Top

RE: Ein Neuer Alter ist zurück

#7 von crusher , 04.08.2016 21:07

Du sagst es. Hatte es auch mit der eGo-C geschafft. Von jetzt auf gleich. Wie das möglich war, ist mir heute ein Rätsel.

Von da an ging es los mit Aquariumwatte im Zoogeschäft kaufen, VD mit DryBurn reinigen, Glasfaser auskochen, neben der Wäsche zum trocknen aufhängen, alle möglichen Wicklungsarten und Heizdrähte ausprobieren, ESS oxidieren (dafür extra nen Gasbrenner gekauft), Chemielabor mit allen benötigten Utensilien zu Hause eingerichtet (Liquids wurden selbst gemischt, weil sie halt noch sehr teuer waren) und und und...

Aber es war halt einfach zu neu und aufregend und naja ein bisschen hat man es ja schon genossen, wenn die Leute einen wegen diesem exotischen Hobby bewundert haben.

Dieses Mal will ich aber nicht wieder solche Arien betreiben.
Einfach kaufen, auspacken, loslegen...

Was vor allem für mich das Beste ist, dass es mittlerweile sehr viele Offline-Dampferläden gibt, in denen man die Liquids und mitunter sogar Hardware kostenlos probieren kann.
Da spart man sich viel Geld für Fehlkäufe.
Man, was ich alles an Liquids weggekippt habe, weil sie einfach Mist geschmeckt haben. Leider wusste man das halt vorher nich. Das Geld hätt ich genauso gut die Toilette runterspülen können.

Jaja, es is schon sehr easy heute.
Find ich gut!


Hier befindet sich keine Aufzählung meiner Dampfgerätschaften!


 
crusher
Beiträge: 1.333
Registriert am: 11.08.2011
Geschlecht: männlich


RE: Ein Neuer Alter ist zurück

#8 von schatti , 04.08.2016 21:15

ja so war das wirklich ;)

Ich finde immer noch die ego one klasse, ein Kopf hält da bei mir 4 Wochen.

Dampfen ist für mich mittlerweile für mich so wie es das Rauchen auch war - normal und nichts besonderes.


 
schatti
Leicht Abwesend
Beiträge: 3.578
Registriert am: 07.03.2011
Geschlecht: männlich
Ort: daheim


RE: Ein Neuer Alter ist zurück

#9 von crusher , 04.08.2016 21:25

eGo ONE interessant...
Werd ich mal als Tip von einem Erfahrenen im Hinterkopf behalten.


Hier befindet sich keine Aufzählung meiner Dampfgerätschaften!


 
crusher
Beiträge: 1.333
Registriert am: 11.08.2011
Geschlecht: männlich


   

Moin Dampferfreunde
Wer bin ich n? :-)

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen