Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: MTL (Fertig-)Verdampfer besser als EVOD. Nautilus X nicht ausreichend

#26 von maltonic42 , 20.08.2016 13:55

Der Klon schreckt mich schon ein bisschen ab, weil kein deutscher Händler, lange warten und dann vlt. scheiss Quali.

Ich schwanke nun zwischen:

-Kayfun Lite Plus (evlt. Schwäche beim Nachfüllen: die einen sagen es geht gut von oben, die anderen nicht....)
-Expromizer
-Expromizer1
-Expromizer2
-Expromizer2.1

.....Expromizer wohl sicher leichter nachzufüllen und laut Forum im Wickeln, Dampf, Flash und Geschmack keine Nachteile gegenüber Kayfun.



maltonic42  
maltonic42
Beiträge: 106
Registriert am: 22.02.2013


RE: MTL (Fertig-)Verdampfer besser als EVOD. Nautilus X nicht ausreichend

#27 von Dampfphönix , 20.08.2016 14:37

Hallo Maltronik,

ich habe im Flohmarkt noch einen zweiten originalen Taifun GT bekommen,
da hatte ich 70 eu für bezahlt, das ist er auch sicher wert für alle die ihn mögen.
Schwierig zu wickeln ist er nicht.
Der aus dem Link hat eine AFC und auf dem Foto eine recht kleine Düse.
Diesem Feature würde ich trauen, aber die Verarbeitung kenne ich nicht.

Ich habe auch mit dem Wickeln der kleinen CE4 Köpfe angefangen, Probleme den GT zu wickeln hatte ich keine und kann mir auch nicht vorstellen wie diese aussehen könnten.
Ich habe das Original, das zickt nicht und tut nur das was es soll, der aktuelle Taifun GT2 der aber über 100 eu kostet deckt noch viel mehr Zugstärke ab,
auch da gibt es Reduzieröhrchen falls die kleinste Einstellung noch zu viel Luft bringt. Das ist auch ein wertiges Gerät das man für immer hat weil es auch Ersatzteile gibt.


 
Dampfphönix
Beiträge: 5.985
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: MTL (Fertig-)Verdampfer besser als EVOD. Nautilus X nicht ausreichend

#28 von maltonic42 , 20.08.2016 14:46

Ich denke ich nehm den Kayfun Lite Plus. Ich hab noch 0,2 NiChrome Draht. Passt das oder sollt ich noch anderen bestellen?



maltonic42  
maltonic42
Beiträge: 106
Registriert am: 22.02.2013


RE: MTL (Fertig-)Verdampfer besser als EVOD. Nautilus X nicht ausreichend

#29 von Dampfphönix , 20.08.2016 15:01

Do kannst gerne noch bis 0,3 mm bestellen, ab 0,25 werden die Wendel schön stabil,
bei 0,2 verziehen sie sich noch wenn die Watte etwas fest drin ist und rausgezogen wird.
Bei 0,4 ist der Draht eventuell schon so dick dass er nur mit mühe unter den Schrauben festgehalten wird,
und bei 0,3 reichen 20 Watt noch dicke, bei 0,4 sollte man schon mehr haben was man drauf geben kann.
O,2 ist trotzdem gut, die Wendel werden schneller heiß, die Akkus halten länger,
es ist eben eine Kompromissache, das wirst du schon für dich rausfinden.


 
Dampfphönix
Beiträge: 5.985
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: MTL (Fertig-)Verdampfer besser als EVOD. Nautilus X nicht ausreichend

#30 von maltonic42 , 20.08.2016 15:02

Super, ich bestell noch was mit.

Danke Dir und Euch vielmals!



maltonic42  
maltonic42
Beiträge: 106
Registriert am: 22.02.2013


RE: MTL (Fertig-)Verdampfer besser als EVOD. Nautilus X nicht ausreichend

#31 von sunnymarie32 , 20.08.2016 15:03

der 0,20er sollte passen, aber wenn du magst, probier aucgh mal ,025er oder 0,30er... da kannst du mal bei ebay gucken, da kriegste oft mal kleinere Mengen Kanthal zum probieren und da ist auch ein bulgarischer Hänlder, der diverse Kanthaldrähte echt günstig anbietet: http://www.ebay.de/usr/hristo_hristov?_trksid=p2047675.l2559


meine Geräte:
Kangxin Minis, Ele P70, Cuboid, Presa 75, Balrog, RX 2/3, R-Steam 80, Picos
Subtank Minis, GT2-Nachbauten, Simba, Bachelor II, Lemo 2, Metropolis, Protank 4, Flashi-Nachbau V4
ein paar "Einfachdampfen" wie Evod, Emow, Aerotank mit VW-Akkus, iCare, Rocvape Origo


 
sunnymarie32

Beiträge: 2.296
Registriert am: 08.04.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: Sachsen Anhalt


RE: MTL (Fertig-)Verdampfer besser als EVOD. Nautilus X nicht ausreichend

#32 von maltonic42 , 20.08.2016 15:04

Achja, eher Kanthal oder NiChr?



maltonic42  
maltonic42
Beiträge: 106
Registriert am: 22.02.2013


RE: MTL (Fertig-)Verdampfer besser als EVOD. Nautilus X nicht ausreichend

#33 von Dampfphönix , 20.08.2016 15:08

Haben kleine Unterschiede im Widerstand,
aber eigentlich egal,
sie sollen auch unterschiedlich schmecken...aber das scheint Geschmacksche zu sein,
kannst beide nehmen. Später kannst du dann rausfinden was dir besser erscheint,
mir ist es egal ob es Kanthal oder Nicro ist, ich komm mit beidem klar.
Das sind Feinheiten....die müssen dich nicht irritieren.


 
Dampfphönix
Beiträge: 5.985
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: MTL (Fertig-)Verdampfer besser als EVOD. Nautilus X nicht ausreichend

#34 von sunnymarie32 , 20.08.2016 15:12

ich hab die Evodköpfchen lieber mit NiChrom gewickelt, den fand ich nen Tick besser zu verarbeiten als Kanthal - aber geschmacklich haben die sich nix genommen... Kanthal ist aber verbreiteter, kriegste daher auch oft günstiger und in größerer Auswahl


meine Geräte:
Kangxin Minis, Ele P70, Cuboid, Presa 75, Balrog, RX 2/3, R-Steam 80, Picos
Subtank Minis, GT2-Nachbauten, Simba, Bachelor II, Lemo 2, Metropolis, Protank 4, Flashi-Nachbau V4
ein paar "Einfachdampfen" wie Evod, Emow, Aerotank mit VW-Akkus, iCare, Rocvape Origo


 
sunnymarie32

Beiträge: 2.296
Registriert am: 08.04.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: Sachsen Anhalt


RE: MTL (Fertig-)Verdampfer besser als EVOD. Nautilus X nicht ausreichend

#35 von maltonic42 , 20.08.2016 15:21

Alles bestellt. Erstmal erledigt! Geb aber nochmal bescheid obs rockt ;)



maltonic42  
maltonic42
Beiträge: 106
Registriert am: 22.02.2013


RE: MTL (Fertig-)Verdampfer besser als EVOD. Nautilus X nicht ausreichend

#36 von Volker Hett , 20.08.2016 17:42

Schmeiss den Nautilus X nicht gleich weg, Aspire hat neue Coils für das Teil und die sollen wohl näher am Nautilus Gefühl sein als die bisherigen.


Ich war's nicht!

Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


 
Volker Hett
Super-Moderator
Beiträge: 3.090
Registriert am: 09.03.2015
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: MTL (Fertig-)Verdampfer besser als EVOD. Nautilus X nicht ausreichend

#37 von maltonic42 , 20.08.2016 21:42

@Volker Hett

Ich hatte nicht vor ihn wegzuschmeissen, eher verkaufen, aber damit kann ich ja noch warten...

Gibts die Coils schon? wie heissen die?



maltonic42  
maltonic42
Beiträge: 106
Registriert am: 22.02.2013


RE: MTL (Fertig-)Verdampfer besser als EVOD. Nautilus X nicht ausreichend

#38 von Volker Hett , 20.08.2016 21:49

Mark Todd hat welche von Apsire bekommen, in UK sind sie wohl auch schon bei einigen Läden angekommen.
Im Apsire Forum wurden sie schon um Juni besprochen
http://forums.aspirecig.com/discussion/2...to-release-soon


Ich war's nicht!

Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


 
Volker Hett
Super-Moderator
Beiträge: 3.090
Registriert am: 09.03.2015
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: MTL (Fertig-)Verdampfer besser als EVOD. Nautilus X nicht ausreichend

#39 von Andi aus Bremen , 23.08.2016 07:38

Zitat von maltonic42 im Beitrag #1
... Welchen MTL-Fertigverdampfer (mit Selbstwickeloption) würdet Ihr mir empfehlen, sodass ich eher keine weitere EVOD-Downgrade-Erfahrung mehr machen muss? ...

MTL-Fertigverdampfer mit Selbstwickeloption? Da fällt mir vor allem der eGo ONE mit 1.0 Ohm CLR-Köpfen ein. In der Version 2 hat der eGo ONE Tank eine verbesserte Luftführung.

eGo ONE V2 Tank -> https://www.steam-store.de/joyetech-ego-one-v2-verdampfer
eGo ONE Mega V2 Tank -> https://www.steam-store.de/joyetech-ego-...a-v2-verdampfer
CLR-Köpfe -> https://www.steam-store.de/joyetech-ego-...verdampfer-kopf

Wichtig bei der Auswahl der CLR-Köpfe: die gibt es auch mit 0.5 Ohm, für MTL sind aber vor allem die 1.0 Ohm geeignet. (Das liegt aber nicht an der Ohm-Zahl, sondern am Luft-Durchlass)



 
Andi aus Bremen
Beiträge: 1.548
Registriert am: 05.10.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: MTL (Fertig-)Verdampfer besser als EVOD. Nautilus X nicht ausreichend

#40 von maltonic42 , 24.08.2016 14:46

So der Kayfun ist da......heut Abend wird mal gewickelt.

Fragen:

- ich habe 0,3mm Kanthal, wieviel Wicklungen brauch ich ca. für 1,5 Ohm?
- Und um einen wieviel mm-Bohrer sollt ich dazu wickeln?
- Sollen sich die Wicklungen berühren oder nicht? Habe gelesen, dass, wenn sie sich berühren, dass der Draht länger hält und nur die Watte erneuert werden muss.

Danke euch!



maltonic42  
maltonic42
Beiträge: 106
Registriert am: 22.02.2013


RE: MTL (Fertig-)Verdampfer besser als EVOD. Nautilus X nicht ausreichend

#41 von LeandroDaSilva , 24.08.2016 15:24

Gibt diverse Smartphone Apps, mit denen du den Widerstand deiner Wicklung berechnen lassen kannst.

In deinem Fall würde ich 7 Windungen mit 3mm Durchmesser wickeln, um auf 1,5Ohm zu kommen. Ob spaced oder micro coil solltest du am besten für dich selbst rausfinden. Spaced coils schmecken eine nuance besser produzieren dafür etwas weniger Dampf, Micro coils sind geschmacklich etwas flacher, dafür dichterer Dampf. Gerade am Anfang wirst du häufiger wickeln als dir lieb ist, um dein optimales Setup zu finden.

Viel Spaß! Ich bin mit meinem Kay Lite Plus überaus zufrieden :-)


 
LeandroDaSilva
Beiträge: 292
Registriert am: 04.02.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Frankfurt am Main


RE: MTL (Fertig-)Verdampfer besser als EVOD. Nautilus X nicht ausreichend

#42 von maltonic42 , 24.08.2016 20:31

Hat ganz gut geklappt soweit. 1.7 Ohm....

Aber ich nehm ein Pfeifen wahr. In der Pluspolschraube ist ja ein Loch, das , nach meiner Recherche, so stehen muss dass es einen "Tunnel" mit dem Luftloch bilden sollte......So sollte es am wenigsten Pfeifen. Ich hab aber irgendwie das Gefühl, dass es am wenigsten pfeift wenn es fast schon quer zum Luftloch steht. Weiss nicht ob das jetzt gut erklärt ist ;)

Wie ist eure Stellung von der Schraube?



maltonic42  
maltonic42
Beiträge: 106
Registriert am: 22.02.2013


RE: MTL (Fertig-)Verdampfer besser als EVOD. Nautilus X nicht ausreichend

#43 von Shogare , 24.08.2016 21:28


Alle Signaturen sind doof.....


 
Shogare
Beiträge: 846
Registriert am: 25.05.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Velbert Langenberg

zuletzt bearbeitet 24.08.2016 | Top

RE: MTL (Fertig-)Verdampfer besser als EVOD. Nautilus X nicht ausreichend

#44 von maltonic42 , 24.08.2016 22:00

@Shogare was willst du sagen? ;)



maltonic42  
maltonic42
Beiträge: 106
Registriert am: 22.02.2013


RE: MTL (Fertig-)Verdampfer besser als EVOD. Nautilus X nicht ausreichend

#45 von Shogare , 24.08.2016 22:04

Nix, hab das falsch verstanden mit dem Loch im Pluspol und dem Pfeifen beim Kayfun lite+.


Alle Signaturen sind doof.....


 
Shogare
Beiträge: 846
Registriert am: 25.05.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Velbert Langenberg


RE: MTL (Fertig-)Verdampfer besser als EVOD. Nautilus X nicht ausreichend

#46 von maltonic42 , 24.08.2016 23:20

Also wenn man in englischen Foren sucht findet man zahlreiche Methoden um das zu beheben. Das Airflow-Loch am Rand etwas zu fräsen ginge ja noch, wenn es das sicher beheben würde, das Loch größer bohren und dazu noch ein zweites is mir zu krass. Frag mich wieso die ganzen Methoden was bringen sollen wenn ein Herausnehmen der Airflow Schraube das Pfeifen eliminiert (jedenfalls vermuzlich, brauch pause, nikotinschock ;) ).



maltonic42  
maltonic42
Beiträge: 106
Registriert am: 22.02.2013


   

bekomme target pro tank nicht auseinander
TFV4 erzeugt kein Dampf




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen