Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Ich bin da

#1 von Chrisba , 27.08.2016 23:06

Hallo Zusammen

Mein Name ist Christian, bin 32 Jahre alt und komme aus Österreich. Mit etwa 15 habe ich das Rauchen angefangen. Allerdings bin ich mit 1 - 2 Päckchen pro Woche ausgekommen.
Irgendwann kam dann der Sinneswandel und ich wollte einfach keine Zigaretten mehr inhalieren. Das Rauchen aufhören wollte ich aber auch nicht und so begann ich mich fürs Dampfen zu interessieren. Und nach einigen Wochen Internetrecherche habe ich mir ein EVOD 2 Starterset bestellt. Diese benutze ich jetzt seit ziemlich genau einem Jahr und war auch sehr zufrieden damit. Doch nun fangen die Probleme an, die Akkus lassen nach bzw funktionieren gar nicht mehr, die Tanks werden undicht, einer ist schon eingerissen. Letzte woche habe ich einen neuen Verdampfer eingebaut, seitdem blubberts und ich habe ständig Liquid im Mund. Und nun bin ich auf der Suche nach einem neuen Gerät und darum habe ich mich hier angemeldet.

Leider ist das Dampfen für uns Österreicher enorm umständlicher geworden seit unsere "Konzernhörigen" Politiker mit TPD2 den Postversand von E-Zigaretten samt Zubehör komplett verboten haben. Besonders wenn man auf dem Land wohnt.



Chrisba  
Chrisba
Beiträge: 4
Registriert am: 27.08.2016
Geschlecht: männlich


RE: Ich bin da

#2 von pumpkinhead , 27.08.2016 23:09




Hallo und herzlich willkommen an Bo(a)rd.
Schön, daß du hergefunden hast.

Die erste Hürde hast du bereits überwunden, du bist nun komplett für das Dampfertreff-Forum freigeschaltet.

Antworten auf die ersten Fragen findest du hier: **Newbie ABC**
Auch eine erste Einkaufshilfe können wir anbieten: **Shop und Produktsuche**

Bei weiteren Fragen zu elektrischen Zigaretten kannst du gerne die anderen Bereiche des Forums nutzen.
Du findest hier Bewertungen zu e-Zigaretten, Shops und Liquids, Mitgliederrabatte etc.
Auch Informationen zu den verschiedenen Akkuträgern und Verdampfern findest du in den entsprechenden Bereichen.
Zudem viele Tipps und Hinweise zur Stromversorgung, also bezüglich Akkus und Ladegeräten.

Ausserdem haben wir auch einen Bereich, in dem sich Mitglieder über Rabatte austauschen können: **Rabatcodes - Shops**


Wenn Du über die aktuellen Themen auf dem laufenden bleiben willst klickst Du einfach auf **Letzte Beiträge**.
Den Link findest du auch oben in der Leiste.


In dein Profil kannst du dir ein eigenes Avatar hochladen.
Falls du kein brauchbares findest, kannst du in deinem Profil eines aus der **Galerie** einpflegen.
Schöner ist natürlich etwas persönliches.
Achte aber bitte darauf, daß du mit deinem Avatarbild nicht gegen das Urheberrecht verstösst!


Falls Du dich via Facebook hier angemeldet hast und deinen Forennamen gerne ändern möchtest:
Kein Problem, kriegen wir hin. **Info zur Änderung des Forennamens**


Für einen stressfreien Aufenthalt hier im Forum ist ein Blick in die Forenregeln hilfreich: **Foren-Wegweiser**
Fragen zum Mischen sind nur im entsprechenden Bereich zulässig. **Regeln Mischbereich**



Viel Spass im Forum.



Auf Facebook sind wir übrigens auch zu finden: **Dampfertreff auf Facebook**
Über Dein "Like" würden wir uns sehr freuen.




Info: Alle Shops die du unten in der Forenübersicht findest, sind keine Empfehlungen des Forums, sondern dienen unseren Usern zum Erfahrungsaustausch oder zur direkten Kontaktanfrage an den Shop.
Manche Shops bieten für die Mitglieder hier einen Mitgliederrabatt an, diese kannst du im jeweiligen Shop als freigeschaltetes Mitglied einsehen.




DTF-Notfallhilfe Dampferfreundliche Lokale


Superbembel Champion 2011 & 2012


 
pumpkinhead
Bö(h)ser SuperModerator

Beiträge: 25.871
Registriert am: 17.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Frankfurt am Main / im DTF-Team seit 2012
Beschreibung: humorlos


RE: Ich bin da

#3 von Dampfphönix , 27.08.2016 23:41

HI.

herzlich Willkommen auch von mir.
Die Evod-Geräte sind prima und wenn du gut damit klar kommst, was spricht dagegen dir ein neues Set zu kaufen?
Schau dir mal die ganze Kanger-Serie an, da sind viele dabei die ähnlich dampfen.
Eventuell ist es nicht Unschlau sich mit ausreichend seiner Lieblingsdampfen einzudecken,
es sieht ja nicht aus als würde die Situation wieder besser werden.
Die neuen Geräte können nichts besser was die Evod auch kann außer mehr Dampf zu produzieren.
Wenn die Versorgungslage schlecht ist muss man das als Negativpunkt sehen.
Allenfalls ein hochwertiger, geregelter Akkuträger wäre sinnvoll mit 18650 Akkus,
bei deinem Dampfverhalten kommst du damit locker über 1-2 Tage mit einem Evod Verdampfer.
Vorteil ist dass du mal ein, zwei Watt mehr oder weniger drauf geben kannst und auch andere ZB Kanger Verdampfer wie den Protank
oder sonstige aufschrauben kannst. Leider sind auch die modernen Geräte nicht für die Ewigkeit gebaut,
es gibt nur wenige Modelle die 3 jahre und länger durchhalten...daran kann man fest machen wie viele man bräuchte um so lange Dampfen zu können wie man will.
Mit deinen Dampfansprüchen kommst du super weg, da gibt es jede Menge was dir Freude machen kann.
https://www.besserdampfen.de/verdampfer/kangertech
hier hast du eine schöne Übersicht, bedenke dabei, die Verdampfer an denen "SUB" dabei steht oder mit Köpfen betrieben werden die einen Widerstand unter 1 Ohm
haben erzeugen das mehrfache an Dampf wie die Evod. Diese zieht man auch direkt in die Lunge in einem Zug, dh das wäre eine große Umstellung und
2-3 10ml Fläschen am Tag verbrauchen die auch im Durchschnitt...

wenn du Fragen hast, mach bitte einen neuen Beitrag, hier ist nur die Vorstellung....muss ja alles seine Ordnung haben
lG DP


 
Dampfphönix
Beiträge: 5.877
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


   

Ich bin neu hier
Vorstellung




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen