Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Vaporesso Estoc Tank

#26 von tuxmuck , 20.09.2016 15:55

Zitat von crusher im Beitrag #23

Aber wenn es dann vernünftige Backendampfer EUCs gibt, hol ich mir den Estoc sofort.


Da wäre ich auch dabei -
Allerdings wissen die Hersteller heute gar nicht mehr, was ein "richtiger" Backendampf-coil ist. Nur die Ohm höher und einen etwas kleineren Wicklungsdurchmesser - so wie es meist gemacht wird - ist nur die halbe Miete.

Übrigens kann man den cCell ganz gut auf Backe dampfen, wenn man, ja wenn man, Hand anlegt.
Den Pluspol rausziehen ....., in das Ofenrohr-Luftloch eine geeignete Hülse mit ca, 1,7mm Innendurchmesser einstecken ......, freuen.
Zwar nicht 100%ig perfekt, da der Wicklungsdurchmesser nicht so ganz zum Luftlochdurchmesser passt, aber schon ganz brauchbar.

Ich bin 100%iger Backendampfer und diesbezüglich etwas pingelig -


 
tuxmuck
Beiträge: 1.517
Registriert am: 29.04.2015
Geschlecht: männlich
Ort: 77830 Bühlertal


RE: Vaporesso Estoc Tank

#27 von LoQ , 20.09.2016 16:30

Zitat von tuxmuck im Beitrag #26


Ich bin 100%iger Backendampfer und diesbezüglich etwas pingelig -


Rein Interessetechnisch, wenn auch etwas Offtopic: hast du mal den Vaporesso Guardian getestet?


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 2.857
Registriert am: 07.05.2016


RE: Vaporesso Estoc Tank

#28 von tuxmuck , 20.09.2016 16:40

Zitat von LoQ im Beitrag #27

Rein Interessetechnisch, wenn auch etwas Offtopic: hast du mal den Vaporesso Guardian getestet?


Nein -


 
tuxmuck
Beiträge: 1.517
Registriert am: 29.04.2015
Geschlecht: männlich
Ort: 77830 Bühlertal


RE: Vaporesso Estoc Tank

#29 von crusher , 20.09.2016 18:05

Zitat von tuxmuck im Beitrag #26

Übrigens kann man den cCell ganz gut auf Backe dampfen, wenn man, ja wenn man, Hand anlegt.
Den Pluspol rausziehen ....., in das Ofenrohr-Luftloch eine geeignete Hülse mit ca, 1,7mm Innendurchmesser einstecken ......, freuen.
Zwar nicht 100%ig perfekt, da der Wicklungsdurchmesser nicht so ganz zum Luftlochdurchmesser passt, aber schon ganz brauchbar.



Ich bekomme demnächst den Melo 3 und dazu die 0,9er cCell-Köpfe, die ja auch in den Melo passen sollen.
Ich hoffe doch, dass dieses Setup Backendampfertauglich ist auch ohne diese Modifikation, so wie ich es schon von mehreren Leuten gelesen habe.

Was wäre denn eine geeignete Hülse mit 1,7mm Innendurchmesser? Hinterher muss der Pluspol doch wieder rein, oder nicht?


Hier befindet sich keine Aufzählung meiner Dampfgerätschaften!


 
crusher
Beiträge: 1.333
Registriert am: 11.08.2011
Geschlecht: männlich


RE: Vaporesso Estoc Tank

#30 von Dampfphönix , 20.09.2016 18:58

Die einen halten eine 3mm Luftzufuhr noch für Backentauglich und andere brauchen 0,8 mm und dazwischen befindet sich die ganze Welt und alle Meinungen.
Die klassischen Backenzugeräte die aktuell waren als es noch keine Verdampfer für direkt auf Lunge ziehen gab waren zwischen 0,8 bis maximal 1,5 mm.
Alles andere zieht führlbar leichter als die leichtest zu ziehende Kippe.
Das ist die Menge die man noch mit der Mundhöhle saugen kann und Widerstand spürt.
Das ist Tatsache, keine Definition. Demnach wären gut VIELE der heute als backenzugtauglich beschriebenen Verdampfer nicht backenzugtauglich,
wenn es eine Definition gäbe.


 
Dampfphönix
Beiträge: 5.879
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken

zuletzt bearbeitet 20.09.2016 | Top

RE: Vaporesso Estoc Tank

#31 von tuxmuck , 20.09.2016 20:26

Zitat von Dampfphönix im Beitrag #30
Demnach wären gut VIELE der heute als backenzugtauglich beschriebenen Verdampfer nicht backenzugtauglich,


Viele Hersteller behaupten einfach mal so, ihr Ding sei backentauglich, nur weil es einen 1,5 Ohm Verdampfer dabei hat.
Den Rest könne man ja mit dem Zuwürgen der AFC machen. Mitnichten !

Backentauglich ist für mich alles, was den Zug a la EVOD hat. Zumindest in diesem Bereich -

Deswegen nutze ich den Subtank mit den Pipeline Reduzierschrauben - oder noch einfacher - bestückt mit EVOD SOCC Köpfen ;-)

Aber das wird jetzt hier OT


 
tuxmuck
Beiträge: 1.517
Registriert am: 29.04.2015
Geschlecht: männlich
Ort: 77830 Bühlertal

zuletzt bearbeitet 20.09.2016 | Top

RE: Vaporesso Estoc Tank

#32 von tuxmuck , 20.09.2016 20:28

Zitat von crusher im Beitrag #29

Was wäre denn eine geeignete Hülse mit 1,7mm Innendurchmesser? Hinterher muss der Pluspol doch wieder rein, oder nicht?


Eine solche Hülse wird in die Pluspolschraube gesteckt (von oben) und diese natürlich wieder in den Verdampferkopf.
Etwas geeignetes muss man sich selber suchen - oder machen .....


 
tuxmuck
Beiträge: 1.517
Registriert am: 29.04.2015
Geschlecht: männlich
Ort: 77830 Bühlertal


RE: Vaporesso Estoc Tank

#33 von LoQ , 20.09.2016 22:47

Und um hier weiter Offtopic und gleichzeitig Ontopic (zumindest was Vaporesso angeht) zu sein: mit dem Vaporesso Guardian ist ein anderer Weg beschritten worden und ich kann mir schwer vorstellen, dass der nicht auch von Backenhörnchen als M>L Dampfer beschrieben werden würde.
Dass der Estoc jenseits persönlicher Modifikationen backenhörnchentauglich wäre kann ich mir vom Setup schwer vorstellen.


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 2.857
Registriert am: 07.05.2016


RE: Vaporesso Estoc Tank

#34 von tuxmuck , 21.09.2016 10:53

Zitat von LoQ im Beitrag #33

Dass der Estoc jenseits persönlicher Modifikationen backenhörnchentauglich wäre kann ich mir vom Setup schwer vorstellen.



Das liegt einzig und alleine am coil -
Der coil muss die Zugluftmenge begrenzen. Dann ist es auch völlig egal, ob die AFC ganz offen ist.
(natürlich braucht man noch ein schmales/geeignetes Mundstück)


 
tuxmuck
Beiträge: 1.517
Registriert am: 29.04.2015
Geschlecht: männlich
Ort: 77830 Bühlertal


RE: Vaporesso Estoc Tank

#35 von Delirium8994 , 21.09.2016 14:37

ich schätze mal schwer, dass Vaporesso eine M2L EUC Coil in Arbeit hat. Schließlich haben sie zum Guardian auch schon extra ein Mundstück und eine höherohmige Coil für M2L beigelegt. Mit dem Estoc sollte das mit einem passenden Mundstück und Coil wunderbar funktionieren. Das Driptip ist ja ein 510er.


"If voting did anything, if it had any effect; they wouldn't let us do it."


 
Delirium8994
Beiträge: 492
Registriert am: 03.01.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Nürnberg


RE: Vaporesso Estoc Tank

#36 von Romilia , 22.09.2016 09:36

ja, beim guardian haben sie ja auch begriffen, dass es nicht allein an den ohmsen liegt, wenn es um den zugwiderstand geht, es gibt eine deutliche luftmengenbegrenzung im 1,4er coil gegenüber dem 0,5er. ich nutze zudem noch ein anderes mundstpück, dass noch viel enger ist, als das beigelegte
leider sind wohl die liquidlöcher ein bißchen klein geraten, das scheint mir eine fehlberechnung. in anbetracht der preise der coils...
ist halt sehr schade, der guardian ist für anhänger eines sehr strammen zuges ansonsten wirklich ein traum, inklusive geschmack und dampf. nur die haltbarkeit der coils...
also hoffe ich auf backenhörnchenfreundliches estoc-setup...


Romilia  
Romilia
Beiträge: 1.739
Registriert am: 16.06.2016


RE: Vaporesso Estoc Tank

#37 von Dette , 22.09.2016 09:51

Obwohl ich ja nicht so zufrieden bin, nutze ich den Guardian ja auch noch täglich. Der 0,5er Kopf ist mir zu offen! Und für mich ist es auch unsinnig einen 30W Verdampfer auf den Mini target zu schnallen. Is dann RatzFatz alle der Akku.
Ich dampf den nur mit dem 1,4er Kopf mit dem mitgelieferten M2L DripTip, was mir übrigens ganz gut gefällt. Doof ist nur, das der 1,4er Kopf öfter mal kokelt, und das die Zufuhrlöcher vom Liquid im coil viel zu hoch liegen. Aber ich probiere und teste noch.
Solange es beim Estoc aber keine coils um die 1 Ohm und ne Reduzierung für den Luffluß gibt, werd ich mir den nicht holen, bzw. auf diese Köpfe wechseln....


 
Dette
Beiträge: 1.268
Registriert am: 05.11.2015


RE: Vaporesso Estoc Tank

#38 von LoQ , 22.09.2016 12:21

Irgendwie scheint mir der Estoc überhaupt nicht für Backenhörnchen ausgelegt zu sein, noch zu werden.
Ich lasse mich ja gerne von Vaporesso vom Gegenteil überzeugen, allerdings sieht er für mich nach dem letzten Cloudchaser vor den eventuellen Wirkungen der TPD2 aus....

btw Dette ich dampfe meine Guardians bei max 20 Watt mit dem 0,5er...


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 2.857
Registriert am: 07.05.2016


RE: Vaporesso Estoc Tank

#39 von crusher , 22.09.2016 12:27

Gestern hab ich den Melo 3 samt 0,9er cCell Verdampferköpfe bekommen.
Leider bin ich etwas enttäuscht was die Backendampfertauglichkeit von dieser Kombination angeht. Das kann der eGo ONE Mega v2 mit 1,0 Ohm Pure Cotton Köpfen auf jeden Fall besser.

Ich muss tuxmuck und anderen Recht geben. Die Ohm Zahl ist zwar ein Faktor, sagt aber alleine noch lange nix über die Tauglichkeit für Backendampfer aus.

Es ist zu merken, dass der innere Luftkanal scheinbar nicht hinhaut.
Da kann ich mit der äußeren AFC und kleinerem Drip Tip gegenregeln wie ich will.
Im Prinzip kommt dadurch zu wenig Liquid an den Coil und es entsteht nur ein laues Lüftchen äh Wölkchen.

Allerdings will ich dem Melo und den 0,9er cCell Köpfen durchaus eine Chance geben, da sie ansonsten sehr hoch gelobt werden.

Ich komme also um diese Modifikation nicht herum:

Zitat von tuxmuck im Beitrag #26

Den Pluspol rausziehen ....., in das Ofenrohr-Luftloch eine geeignete Hülse mit ca, 1,7mm Innendurchmesser einstecken ......, freuen.



So ganz kapiere ich das aber irgendwie noch nicht.

@tuxmuck hättest du vielleicht ein Foto oder Schemazeichnung davon (bin mehr der visuelle Typ ) ?
Was nimmst du als Hülse? leere Kugelschreiber Plastikmine is zu dünn, nen Strohhalm zu dick. Was anderes fällt mir so auf die Schnelle nicht ein.


Hier befindet sich keine Aufzählung meiner Dampfgerätschaften!


 
crusher
Beiträge: 1.333
Registriert am: 11.08.2011
Geschlecht: männlich


RE: Vaporesso Estoc Tank

#40 von tuxmuck , 22.09.2016 12:46

Zitat von crusher im Beitrag #39

Zitat von tuxmuck im Beitrag #26

Den Pluspol rausziehen ....., in das Ofenrohr-Luftloch eine geeignete Hülse mit ca, 1,7mm Innendurchmesser einstecken ......, freuen.



So ganz kapiere ich das aber irgendwie noch nicht.
@tuxmuck hättest du vielleicht ein Foto oder Schemazeichnung davon (bin mehr der visuelle Typ ) ?
Was nimmst du als Hülse?


Foto kann ich nicht machen. Ich hab keine Knipse.

Als Material kann man Teflonrohr, Silikonschlauch oder Metall nehmen (bitte kein Plastik!)
In so kleinen Dimensionen hat man sowas wohl kaum zu Hause rumliegen. Da muss man einfach Fantasie haben und suchen ....

Mir hat das ein Kumpel aus Metall gemacht.

Es geht nicht um die zwei Luftlöcher die man im Pluspol sieht, sondern um die Öffnung die in den Verdampfer zeigt. Einfach den Pol mal rausziehen, dann sieht man es.
So eine Luftreduzierung braucht man auch nur 1x zu machen. Wenn dann alles passt, kann man beim Coilwechsel einfach diesen Pluspol wieder in einen neuen Verdampfer stecken.


 
tuxmuck
Beiträge: 1.517
Registriert am: 29.04.2015
Geschlecht: männlich
Ort: 77830 Bühlertal


RE: Vaporesso Estoc Tank

#41 von Dette , 22.09.2016 12:54

Zitat von crusher im Beitrag #39
Gestern hab ich den Melo 3 samt 0,9er cCell Verdampferköpfe bekommen.
Leider bin ich etwas enttäuscht was die Backendampfertauglichkeit von dieser Kombination angeht. Das kann der eGo ONE Mega v2 mit 1,0 Ohm Pure Cotton Köpfen auf jeden Fall besser.

Ich muss tuxmuck und anderen Recht geben. Die Ohm Zahl ist zwar ein Faktor, sagt aber alleine noch lange nix über die Tauglichkeit für Backendampfer aus.

Es ist zu merken, dass der innere Luftkanal scheinbar nicht hinhaut.
Da kann ich mit der äußeren AFC und kleinerem Drip Tip gegenregeln wie ich will.
Im Prinzip kommt dadurch zu wenig Liquid an den Coil und es entsteht nur ein laues Lüftchen äh Wölkchen.

Allerdings will ich dem Melo und den 0,9er cCell Köpfen durchaus eine Chance geben, da sie ansonsten sehr hoch gelobt werden.

Ich komme also um diese Modifikation nicht herum:

Zitat von tuxmuck im Beitrag #26

Den Pluspol rausziehen ....., in das Ofenrohr-Luftloch eine geeignete Hülse mit ca, 1,7mm Innendurchmesser einstecken ......, freuen.



So ganz kapiere ich das aber irgendwie noch nicht.

@tuxmuck hättest du vielleicht ein Foto oder Schemazeichnung davon (bin mehr der visuelle Typ ) ?
Was nimmst du als Hülse? leere Kugelschreiber Plastikmine is zu dünn, nen Strohhalm zu dick. Was anderes fällt mir so auf die Schnelle nicht ein.




Ich hab ja den Melo3 Mini mit den 0,9er ccells. Um den Geschmack zu beurteilen, mußt Du erstmal 2-3 Tanks durchziehen, dann kommt erst der gute Geschmack bei den coils.
Mit der Backendampftauglichkeit hast recht. Das läßt sich an der AFC nur in einem sehr kleinen Bereich kurz vor zu einstellen, aber es geht. Ich empfehle Dir 25W. Da schmeckt und dampft er am besten!!!!!


 
Dette
Beiträge: 1.268
Registriert am: 05.11.2015


RE: Vaporesso Estoc Tank

#42 von crusher , 22.09.2016 13:12

Danke! :)
Ich glaub, jetzt hab ichs verstanden.
Ich pflück mir heut Abend mal so einen Kopf auseinander und schau mir das an.

@Dette: Auch gut zu wissen, dass da erstmal 2-3 Füllungen durch müssen.

Das wird schon noch mit dem Melo und den cCells... :)


Hier befindet sich keine Aufzählung meiner Dampfgerätschaften!


 
crusher
Beiträge: 1.333
Registriert am: 11.08.2011
Geschlecht: männlich


RE: Vaporesso Estoc Tank

#43 von Delirium8994 , 22.09.2016 13:34

Ich habe Rückmeldung von Vaporesso erhalten, dass es in Zukunft eine M2L fähige Coil geben wird. Details haben sie aber nicht hergegeben.


"If voting did anything, if it had any effect; they wouldn't let us do it."


 
Delirium8994
Beiträge: 492
Registriert am: 03.01.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Nürnberg


RE: Vaporesso Estoc Tank

#44 von tuxmuck , 22.09.2016 13:52

Freu :-))


 
tuxmuck
Beiträge: 1.517
Registriert am: 29.04.2015
Geschlecht: männlich
Ort: 77830 Bühlertal


RE: Vaporesso Estoc Tank

#45 von Romilia , 22.09.2016 14:40

dito.
hälste uns auf dem laufenden?

@Dette

ich seh das ganz genauso: es macht ja keinen sinn, auf dem kleinen mini-target was zu dampfen, wo ich 30w drauf knallen muss. da kann ich auch neben der steckdose stehen bleiben.
der 0,5er coil ist mir viel zu offen, selbst aufm kleinsten loch der afc.


Romilia  
Romilia
Beiträge: 1.739
Registriert am: 16.06.2016


RE: Vaporesso Estoc Tank

#46 von Delirium8994 , 22.09.2016 14:42

ja klar wenn ich was seh, dann schreib ichs hier mal rein. Werd mir das Teil auch zulegen und mal durchtesten. Finde das Konzept sehr gut. Bin zwar Selbstwickler, aber mein Frauchen nicht :D


"If voting did anything, if it had any effect; they wouldn't let us do it."


 
Delirium8994
Beiträge: 492
Registriert am: 03.01.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Nürnberg


RE: Vaporesso Estoc Tank

#47 von Romilia , 22.09.2016 14:48

ich denke schon, dass der estoc-verdampfer eher als nebelwerfer konzipiert ist - aber mit dem richtigen, echten m2l-coil, airflow und mundstück kann schon ein passabler backendampfer draus werden.
geht ja beim cubis auch halbwegs zufriedenstellend und beim guardian ja mehr als zufriedenstellend.
dito die anderen verdampfer von vaporesso, wo die estoc-coils ja dann auch passen sollten.
außer guardian, logisch.


Romilia  
Romilia
Beiträge: 1.739
Registriert am: 16.06.2016


RE: Vaporesso Estoc Tank

#48 von LoQ , 22.09.2016 16:59

Zitat von Delirium8994 im Beitrag #43
Ich habe Rückmeldung von Vaporesso erhalten, dass es in Zukunft eine M2L fähige Coil geben wird. Details haben sie aber nicht hergegeben.


Du hast eine Antwort von Vaporesso bekommen

Na dann freut euch ihr B-hörnchen


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 2.857
Registriert am: 07.05.2016


RE: Vaporesso Estoc Tank

#49 von Delirium8994 , 22.09.2016 17:28

Wieso die Verwunderung? Sind die sonst eher schweigsam?


"If voting did anything, if it had any effect; they wouldn't let us do it."


 
Delirium8994
Beiträge: 492
Registriert am: 03.01.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Nürnberg


RE: Vaporesso Estoc Tank

#50 von LoQ , 22.09.2016 18:00

So hatten Romilia und ich wenigstens den Eindruck, denn wir beide haben keine Antworten erhalten.
Ich wollte nur ganz "Fanboy"-maßig wissen wann der Guardian in Gold rauskommt


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 2.857
Registriert am: 07.05.2016


   

Aspire Triton Mini - alle 2 Tage Verdampfer hinüber
TFV12 Coils

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen