Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Vaporesso Estoc Tank

#151 von Gliese777Ac , 28.01.2017 18:10

Das mit den Gummihandschuhe kann ich nur bestätigen, hat mir auch schon geholfen und Du bekommst sie für 50 cent beim Drogeriediscounter um die Ecke...


Nun sieh Dir an, was Du mich hast anrichten lassen.


 
Gliese777Ac
Beiträge: 8.604
Registriert am: 08.10.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


RE: Vaporesso Estoc Tank

#152 von Sip , 03.02.2017 19:20

Zitat von Chase im Beitrag #126
Ahoi!

Bin auch seit ca 2 Wochen Besitzer eines Vaporesso Estoc Mega.
Ich war von anfang an vom Geschmack sowie Dampfmenge überzeugt, jedoch hatte ich andauernd das Siff problem (Sifft aus dem Drip-Tip und aus der Air Flow)




Hi !

So mein erster Beitrag

Wollte nicht Extra ein neues Thema auf machen, deshalb hänge ich mich mal mit drann.

Exakt das selbe Problem habe ich seit einigen Tagen. Nach zwei drei Zügen sifft es durch den Drip Tip und ich bekomme Liquid Spritzer in den Mund...
Der Tank ist richtig montiert und die Dichtungen sind auch in Ordnung.
Die Coils habe ich auch schon mal zum Test gewechselt (Coil in den Kamin gesteckt und dann zu geschraubt).
Dieses Problem war am Anfang nicht (Dampfe erst 2 Wochen, aber erfolgreich).
Habe schon alles probiert, verschiedene Liquid´s, feste ziehen, soft ziehen, alle möglichen Air Flow einstellungen, Watt usw.....
Letztendlich habe ich mir heute einen Ersatz Tank gekauft und siehe da !

GENAU DAS GLEICHE PROBLEM

evtl. hat ja jemand einen Tipp für mich

Gude


Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.


Sip  
Sip
Beiträge: 5
Registriert am: 20.01.2017


RE: Vaporesso Estoc Tank

#153 von Playjin , 03.02.2017 19:53

kann es sein, dass du nicht den kompletten Dampf aufnimmst und dadurch Kondenswasser im Driptip entsteht? Versuch mal, nachdem du den Feuertaster ausgelassen hast, weiter zu ziehen, dass wirklich der gesamte Dampf weg ist.



Playjin  
Playjin
Beiträge: 59
Registriert am: 09.10.2016


RE: Vaporesso Estoc Tank

#154 von Sip , 03.02.2017 20:05

Den gleichen Tipp habe ich heute in meinem Shop bekommen, aber klappt aber auch nicht.
Es knistert immer leicht und dann habe ich Liquid im Mund.


Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.


Sip  
Sip
Beiträge: 5
Registriert am: 20.01.2017


RE: Vaporesso Estoc Tank

#155 von Playjin , 03.02.2017 21:13

Das wäre jetzt die einfachste Lösung gewesen. :-)
Hat dein akkuträger eine preheat-Funktion? Wenn ja, schalte die mal aus, oder geh mit der Wattleistung runter.



Playjin  
Playjin
Beiträge: 59
Registriert am: 09.10.2016


RE: Vaporesso Estoc Tank

#156 von sternenhaendler , 03.02.2017 23:32

Dampfst du jetzt ein anderes Liquid? Mein Eindruck ist die Coils neigen bei dünnflüssigem Liquid zum blubbern.


sternenhaendler  
sternenhaendler
Beiträge: 181
Registriert am: 11.10.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Siegerland


RE: Vaporesso Estoc Tank

#157 von Playjin , 04.02.2017 10:04

Zitat von sternenhaendler im Beitrag #156
Dampfst du jetzt ein anderes Liquid? Mein Eindruck ist die Coils neigen bei dünnflüssigem Liquid zum blubbern.


Kann ich so nicht bestätigen, hab mit 50/50, soweit mit 70/30 kein blubbern bei den Keramikcoils.



Playjin  
Playjin
Beiträge: 59
Registriert am: 09.10.2016


RE: Vaporesso Estoc Tank

#158 von sternenhaendler , 04.02.2017 10:44

Ich meinte eher so dünnflüssig wie Classic 55/35/10 und besonders mit den traditional EUCs (Clapton 0,4/0,5Ohm). 50/50 ist auch bei mir kein Problem.


sternenhaendler  
sternenhaendler
Beiträge: 181
Registriert am: 11.10.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Siegerland


RE: Vaporesso Estoc Tank

#159 von Sip , 04.02.2017 19:06

Gude

Mein Akkuträger ist der Attitude von Vaporesso, ob der diese Funktion hat weiß ich nicht.
Habe ihn aber mal auf Werkseinstellung gesetzt.

Mein Liquid ist von Herlan, Humble und Zazo. Also relativ unterschiedlich von der Viskosität.
Ich befürchte ja, das es an meiner Dampftechnik liegt. Muß wohl noch üben...

Wenn man den Feuerknopf drückt ohne zu ziehen, höhrt und sieht man dieses knistern.
Mir ist klar das er so absäuft, aber das beschreibt mein Problem beim ziehen sehr gut.

Zur Zeit behelfe ich mir mit zusammen gedrehtem Taschentuch.

Gruß


Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.


Sip  
Sip
Beiträge: 5
Registriert am: 20.01.2017


RE: Vaporesso Estoc Tank

#160 von Bulli-Fan70 , 05.05.2017 12:57

Moin!

Ich habe ein Prob mit meinem Estoc. Dat Ding sifft ohne Ende. So stark, dass mir das Liquid bis in den AT läuft und der Akku ölig ist. Der Händler meines Vertrauens sagt, ich dampfe falsch... neee, dann würden auch meine anderen VD volllaufen.

Auch habe ich (nur ab und an) das Prob, dass beim Coilwechsel sich die Verschraubungen nicht lösen lassen. Nicht fest angeschraubt...
Ein Tipp, was man (oder Frau) machen kann?


Ich hab' nen Tinitus im Auge - ich sehe nur Pfeifen...

Meine Zeugs:
Justfog Q16, Justfgog J-Easy 9,
Aspire Nautilus, Elaef iStick Pico,
Varporesso Estoc Tank, Eleaf Aster 75W
SMOK TFV8 Baby Mini, SMOK Alien Baby AL85


 
Bulli-Fan70
Beiträge: 8
Registriert am: 23.04.2017
Geschlecht: männlich


RE: Vaporesso Estoc Tank

#161 von Gliese777Ac , 05.05.2017 13:31

Hat Dir Dein Händler des Vertrauens auch gesagt, wie man den Estoc richtig dampft?
Na ja, eine Idee habe ich auch nicht, leider. Mein Estoc funktioniert bisher einwandfrei. Allerdings habe ich eine Alternative und zwar den Veco von Vaporesso. Bisher habe ich zwar nur die 2ml-Tankvariante im Einsatz (die 4ml-Variante ist noch nicht da), aber die funktioniert sehr gut. Hier sind Links zu der 4ml und 5ml Variante:
https://www.fasttech.com/products/0/1002...-solo-3300mah-e
https://www.fasttech.com/products/0/1001...il-sub-ohm-tank
Der Veco nutzt die gleichen Coils wie der Estoc, ist aber durch die Topairflow auslaufsicher.


Nun sieh Dir an, was Du mich hast anrichten lassen.


 
Gliese777Ac
Beiträge: 8.604
Registriert am: 08.10.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg

zuletzt bearbeitet 05.05.2017 | Top

RE: Vaporesso Estoc Tank

#162 von Bulli-Fan70 , 05.05.2017 14:10

Dampfen is schon korrekt. Es läuft auch so viel aus, also ob ich da reinsabbern würde.

Aber auch nicht immer.

Danke für den Tipp, der Estoc ist sonst schon gut...


Ich hab' nen Tinitus im Auge - ich sehe nur Pfeifen...

Meine Zeugs:
Justfog Q16, Justfgog J-Easy 9,
Aspire Nautilus, Elaef iStick Pico,
Varporesso Estoc Tank, Eleaf Aster 75W
SMOK TFV8 Baby Mini, SMOK Alien Baby AL85


Gliese777Ac hat das geliked!
 
Bulli-Fan70
Beiträge: 8
Registriert am: 23.04.2017
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 05.05.2017 | Top

RE: Vaporesso Estoc Tank

#163 von Bulli-Fan70 , 06.05.2017 21:06

OHHH JE!

Hat sich erledigt. Falsch dampfen...nee, aber Frauchen hat gedampft und die Wattzahl rutergeschraubt. Nu is er wieder lecker...


Ich hab' nen Tinitus im Auge - ich sehe nur Pfeifen...

Meine Zeugs:
Justfog Q16, Justfgog J-Easy 9,
Aspire Nautilus, Elaef iStick Pico,
Varporesso Estoc Tank, Eleaf Aster 75W
SMOK TFV8 Baby Mini, SMOK Alien Baby AL85


 
Bulli-Fan70
Beiträge: 8
Registriert am: 23.04.2017
Geschlecht: männlich


RE: Vaporesso Estoc Tank

#164 von miroslav11111 , 27.05.2017 05:50

Ist ein Dichtungsring im Veco, dort wo die Coil eingesteckt wird (also im Tank)? Der Coil springt ständig raus und es kam mir ein dursichtiger Ring entgegen. Steck ich den Coil ohne Ring rein geht es zwar aber kokelt.


 
miroslav11111
Beiträge: 1.124
Registriert am: 10.02.2012
Geschlecht: männlich


RE: Vaporesso Estoc Tank

#165 von miroslav11111 , 27.05.2017 14:04

Weiß keiner eine Antwort?


 
miroslav11111
Beiträge: 1.124
Registriert am: 10.02.2012
Geschlecht: männlich


RE: Vaporesso Estoc Tank

#166 von ugmspezi , 02.08.2017 13:43

Ich war schon ziemlich lange nicht mehr hier und hab mich lange nicht mehr mit Hardware auseinandergesetzt.
Hatte die letzten 16 Monate ein eGrippII benutzt und war damit zufrieden.
Vor 4 Wochen musste was neues her und der iStick Power mit dem Estoc Tank Mega sprach mich.

Mein Problem er sifft immer wieder.
Wenn ich ihn zerlege, reinige und zusammen setzte, klappt eine Tankfüllung ohne siffen.
Deckel oben aufgeschraubt, nachgefühlt, Deckel drauf und durch Luftregulierung läuft es schon.

Könnte es vielleicht auch daran liegen das ich nur VG80/20 dampfe.



 
ugmspezi
Beiträge: 139
Registriert am: 20.06.2012
Geschlecht: männlich


RE: Vaporesso Estoc Tank

#167 von Gliese777Ac , 02.08.2017 14:33

Zitat von ugmspezi im Beitrag #166
Ich war schon ziemlich lange nicht mehr hier und hab mich lange nicht mehr mit Hardware auseinandergesetzt.
Hatte die letzten 16 Monate ein eGrippII benutzt und war damit zufrieden.
Vor 4 Wochen musste was neues her und der iStick Power mit dem Estoc Tank Mega sprach mich.

Mein Problem er sifft immer wieder.
Wenn ich ihn zerlege, reinige und zusammen setzte, klappt eine Tankfüllung ohne siffen.
Deckel oben aufgeschraubt, nachgefühlt, Deckel drauf und durch Luftregulierung läuft es schon.

Könnte es vielleicht auch daran liegen das ich nur VG80/20 dampfe.


VG 80 klingt nach einem dickflüssigen Liquid. Es sei denn die 20 steht für 20% Wasser. Mein Estoc hat bisher nur etwas gesifft, wenn ich ihn Tage-oder Wochenlang stehen ließ.
Guck Dir mal Beitrag #161 an.


Nun sieh Dir an, was Du mich hast anrichten lassen.


 
Gliese777Ac
Beiträge: 8.604
Registriert am: 08.10.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


RE: Vaporesso Estoc Tank

#168 von ugmspezi , 02.08.2017 14:48

ja die 20 stehen für 20% Wasser
Hatte den Beitrag #161 gelesen, weiter hilft mir der aber nicht



 
ugmspezi
Beiträge: 139
Registriert am: 20.06.2012
Geschlecht: männlich


RE: Vaporesso Estoc Tank

#169 von Gliese777Ac , 02.08.2017 16:16

Zitat von ugmspezi im Beitrag #168
ja die 20 stehen für 20% Wasser
Hatte den Beitrag #161 gelesen, weiter hilft mir der aber nicht


Also, wenn Du das Wasser durch PG ersetzt, dann wird das Liquid wohl so zähflüssig sein, dass nichts mehr sifft. Mein Estoc bleibt bei PG/VG 50/50 trocken und nur wenn er lange steht kommt etwas Liquid zur Airflow raus. Man kann also den Estoc trocken betrieben, aber das Liquid darf nicht zu dünnflüssig sein. Du könntest auch versuchen, den Wasseranteil herabzusenken und ein 90/10 oder 95/5 auszuprobieren.

Der Hinweis auf Beitrag 161 war wegen dem Veco gemeint, der auslaufsicher ist, aber das würde auch bedeuten, einen neuen VD zu kaufen und den Estoc beiseite zu legen, was man mit frisch gekaufter Hardware auch nicht unbedingt machen will.


Nun sieh Dir an, was Du mich hast anrichten lassen.


 
Gliese777Ac
Beiträge: 8.604
Registriert am: 08.10.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


RE: Vaporesso Estoc Tank

#170 von ugmspezi , 02.08.2017 17:46

na ja, bin nicht ohne Grund auf nur VG umgestiegen. Hab nach 2 Jahren Dampfen von PG nur noch Kratzen im Hals und Husten bekommen.
Wenn das VG wirklich der Grund für das siffen ist, dann hat der Hersteller Mist produziert.
Ich denke das Problem ist, wenn man den Deckel zum nachfühlen abschraubt, fehlt der notwendige Anpressdruck auf dem Verdampferkopf und es sifft.



 
ugmspezi
Beiträge: 139
Registriert am: 20.06.2012
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 02.08.2017 | Top

RE: Vaporesso Estoc Tank

#171 von Gliese777Ac , 02.08.2017 18:14

Zitat von ugmspezi im Beitrag #170
na ja, bin nicht ohne Grund auf nur VG umgestiegen. Hab nach 2 Jahren Dampfen von PG nur noch Kratzen im Hals und Husten bekommen.
Wenn das VG wirklich der Grund für das siffen ist, dann hat der Hersteller Mist produziert.
Ich denke das Problem ist, wenn man den Deckel zum nachfühlen abschraubt, fehlt der notwendige Anpressdruck auf dem Verdampferkopf und es sifft.


Dann reduier doch den Wasseranteil. Wie schon gesagt auf 90/10 oder 95/5. Dann kannst Du weiterhin ohne PG dampfen und Dein Liquid wird dickflüssiger.
Mist gebaut hat der Hersteller nicht, denn bei 50/50 PG/VG sifft der kein Stück beim nachfüllen und bei mir ist der Unterdruck natürlich auch kurz weg. Der baut sich nach den ersten Zügen ja wieder auf und bei mir und dem 50/50 Liquid hat er auch nach ein paar Tagen rumstehen nicht gesifft, nur als ich ihn mal wochenlang stehen ließ kam ein wenig Liquid aus der Airflow. Aber kein Hersteller kann einen Coil machen, der beim dicksten Liquid kein Nachflussproblem bekommt und gleichzeitig beim dünnsten Liquid nicht sifft.
Die eierlegende Wollmilchsau gibt es halt nicht.


Nun sieh Dir an, was Du mich hast anrichten lassen.


 
Gliese777Ac
Beiträge: 8.604
Registriert am: 08.10.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


RE: Vaporesso Estoc Tank

#172 von Steffko , 14.08.2017 13:25

Ich hab leider das gleiche Problem mit dem Siffen. Habe den Estoc seit einer Woche. Manchmal sifft er einfach so beim Benutzen. Aber das größte Problem ist eigentlich der "Transport". Wann immer ich das Ding z.B. in der Hosentasche oder sonstwie mitnehme, ist es danach an der AFC leicht siffig, teils auch so viel, dass schon was am Akkuträger hängt :/ Dampfe grundsätzlich 50/50 Liquid (größtenteils die Sachen von riccardo-zigarette, sowohl die 50/50 Base + Aroma, als auch normale 50/50 Liquids).



Steffko  
Steffko
Beiträge: 14
Registriert am: 29.09.2010


RE: Vaporesso Estoc Tank

#173 von Gliese777Ac , 14.08.2017 13:59

Ich bin inzwischen weg vom Estoc, hin zum Veco. Der ist durch die Topairflow auslaufsicher. Beim Edampfshop gibt es auch die 4ml Version. Aber wo Du den erst vor einer Woche geholt hast, ist das natürlich ärgerlich...

Edit: der Veco nutzt die gleichen Coils.


Nun sieh Dir an, was Du mich hast anrichten lassen.


 
Gliese777Ac
Beiträge: 8.604
Registriert am: 08.10.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg

zuletzt bearbeitet 14.08.2017 | Top

RE: Vaporesso Estoc Tank

#174 von Steffko , 14.08.2017 14:19

Ärgerlich auf jeden Fall. Aber ehrlich gesagt würde ich die 20, 25€ schon investieren. Nur leider passt der Veco anscheinend nicht auf meinen Akkuträger (iStick Pico), da er 24,5mm breit ist. 22 ist der Estoc, da ist noch ein Mini Spalt Platz zum Akkudeckel. Ich vermute 23 würden vielleicht noch gerade so passen, aber mehr nicht. Sehe gerade, dass der normale Vevo mit 2ml nur 22mm Durchmesser hat, das ist mir aber leider etwas wenig Liquid :/



Steffko  
Steffko
Beiträge: 14
Registriert am: 29.09.2010


RE: Vaporesso Estoc Tank

#175 von Steffko , 14.08.2017 22:00

Öhm. Bin ich (bzw. vaporesso) vielleicht einfach zu blöd gewesen? In der Packung des Estoc ist ja so ne extra Dichtung mit drin (zusammen in nem Tütchen mit ein paar anderen Sachen). Ich war ja fest davon ausgegangen, dass die ein Ersatz ist, für die die schon unten drin ist in dem Teil, das man abschraubt, um den Verdampferkopf wechseln zu können. Jetzt hab ich die heut nachmittag mal da extra mit rein gelegt zum Testen (die passt in den "Ring" dort in den unteren Deckel so ungefähr rein). Vorher natürlich alles nochmal sauber gemacht etc. Jetzt war ich unterwegs, hatte die E-Zigarette auf Hin- und Rückweg natürlich in der Hosentasche und bisher ist an der AFC nicht mal der kleinste Hauch von Flüssigkeit zu sehen... in diesem Beipackzettel steht allerdings auch nix dabei, dass man diese Dichtung noch da mit reinlegen soll...
Ich bin mal gespannt, ob das jetzt nur "Glück" war oder ob die AFC auch die nächsten Tage nicht sifft. Hatte allerdings auch bei der Gelegenheit noch die Coil gewechselt, weil ich mal die Keramikcoil ausprobieren wollte (vorher war die "Traditional Coil" mit 0,5 Ohm drin). Vielleicht hats auch damit zu tun.



Gliese777Ac hat das geliked!
Steffko  
Steffko
Beiträge: 14
Registriert am: 29.09.2010


   

Aspire Triton Mini - alle 2 Tage Verdampfer hinüber
TFV12 Coils

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen