Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Newbie sucht Verdampfer, unzufrieden mit Startset cubisPro

#1 von Tom Thai , 21.09.2016 21:51

Hallo Zusammen,
habe seit heute eine evic Mini vTwo. Mit den cubis Pro Verdampfer.
Bin aber unzufrieden damit. Rauche das Liquid von Liquid State, mit 0,5 Ohm SS316 bei 20 Watt aber trotzdem bekomme ich immer Liquid in den Mund.

Deshalb will ich den Kopf ändern der nicht spritzt.
Kann mir jemand einen empfehlen.
Ein Freund hat mir den Zephryus v2 empfohlen.

Bin eigentlich kein Raucher sondern nur ein Shisha Raucher oder Light Raucher auf Partys.
Hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.



Tom Thai  
Tom Thai
Beiträge: 8
Registriert am: 21.09.2016
Geschlecht: männlich


RE: Newbie sucht Verdampfer, unzufrieden mit Startset cubisPro

#2 von JT1983 , 21.09.2016 22:58

Ziehst du direkt auf Lunge? Oder erst in den Mund und dann in die Lunge (Backendampfer) ? Die 0,5 Ohm Coils sind für züge direkt auf Lunge ausgelegt. Versuch doch vorher lieber mal die 1,0 oder 1,5 Ohm Coils.


Rock on'

Greetz JT


 
JT1983
Beiträge: 564
Registriert am: 17.05.2015
Geschlecht: männlich
Ort: W'tal


RE: Newbie sucht Verdampfer, unzufrieden mit Startset cubisPro

#3 von Groovy , 22.09.2016 00:02

Ich benutze auch den vtwo mit Cubis pro. Benutze als Backenhörnchen die 1,0 Ohm Köpfe bei 14-16 Watt und bin sehr zufrieden mit dieser Combi.


Groovy  
Groovy
Beiträge: 22
Registriert am: 27.06.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Hessen


RE: Newbie sucht Verdampfer, unzufrieden mit Startset cubisPro

#4 von Gräfchen , 22.09.2016 00:19

Ich persönlich bin auch mit dem Cubis-Pro zufrieden, aber da das nicht die Frage war, möchte ich hier ein wenig "übersetzen" nach meiner Meinung möchte der Nutzer einen Verdampfer mit viel Dampf bei leichtem Zug, Richtung OpenDraw, und zweitrangig Nikotingehalt, was meiner Ansicht nach eher die Tröpflergemeinde beantworten sollte. Die Entäuschung ist nachvollziehbar. Die Coils können im CubisPro da nicht viel ändern, die Idee mit dem 0.5 war aber schon richtig, nur das eben mehr Dampf nicht durch höhere Leistung pur, sondern durch Leistung und größere Oberfläche (Dual Coil u.ä.) erzeugt werden soll, in den Coils ist einfach zu wenig Platz dafür.



 
Gräfchen
Beiträge: 11.370
Registriert am: 30.05.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Halle-Neustadt, Sachsen-Anhalt
Beschreibung: unbeschreiblich


RE: Newbie sucht Verdampfer, unzufrieden mit Startset cubisPro

#5 von Dampfphönix , 22.09.2016 01:19

Er sucht einen anderen Verdampfer, den nennt er Kopf, so verstehe ich es.
Eine extra Party-Dampfe, du bist echt zu beneiden, das klingt nach vielen Partys,
genieße sie, die hören irgendwann auf.
Soll die Dampfe mit der Shisha mithalten können?
Es gibt sogar einen extra Kopf (den nennt man so) den man auf eine Wasserpfeife montieren kann und dann mit der Wasserpfeife dampfen kann.
Dann können die anderen mit dampfen....es gibt hier einen Beitrag drüber wie das funktioniert.


 
Dampfphönix
Beiträge: 5.943
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: Newbie sucht Verdampfer, unzufrieden mit Startset cubisPro

#6 von LoQ , 22.09.2016 02:06

Der Cubis ist ein Verdampfer, der nicht zu den unkomplizierten Verdampfern gehört. Viele haben Probleme mit "spratzeln", vulkanischem Verhalten uvam. Nun, viele bekommen das auch in den Griff, allerdings bedeutet das auch mehr Beschäftigung.
Jemand der einfach nur dampfen mag ist mit dem Cubis eher schlecht beraten.
Besser gehen viele. Ich kenne den von deinem Freund empfohlenen überhaupt nicht, aber es gibt so viele Verdampfer die einfacher sind, dass die Liste sehr sehr lang werden würde, denn sie umfasst fast alle auf dem Markt befindlichen Verdampfer. Meine Meinung.
Das geht vom Aspire Triton, über Eleafs Melos bis hin zu Vaporessos Pro Vape Tank.....


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 3.029
Registriert am: 07.05.2016

zuletzt bearbeitet 22.09.2016 | Top

RE: Newbie sucht Verdampfer, unzufrieden mit Startset cubisPro

#7 von Frank Wange , 22.09.2016 07:54

Moin
also ich würde den melo 2 von eleaf empfehlen.
ist problemlos,sifft und spuckt nicht und es gibt alle möglichen verdampfeŕköpfe dafür von 0.15 bis 1.8 ohm und sogar 2 verschiedene rbas (zum selbstwickeln),
War einer meiner allerersten verdampfer am anfang,jetzt hat ihn meine tochter geerbt,die einfach nur dampfen will und keinerlei interesse an technik und basteln hat.
wir haben da die anyvape rba drin .alle 2 wochen stecke ich ihr da mal neue watte rein und das ding funktioniert problemlos.
sie sagt,das der melo 2 dem shisharauchen sehr ähnlich rüberkommt.
frank


Ego one,ijust 2,kbox40,istick 100,istick pico,evic supreme,vamo v5,vamo v6,hellhound mech mod, i taste vv,itaste arachnid mech mod,sir lancelot mech mod,lavafire stand,itaste vtr,siegelei legend v2,vision deus,aspire triton,trons ,ego one mini u.mega,melo2+3,protank,nautilus,nautilus mini,lemo drop,lemo 2,kayfun 3.1,big german tank,wismec theorem,iclear 30,smok trophy v2 ,hellboy tröpfler,subvod kit ....und 2 kleine evods


LoQ hat das geliked!
 
Frank Wange
Beiträge: 501
Registriert am: 02.07.2016
Geschlecht: männlich
Ort: holzminden


RE: Newbie sucht Verdampfer, unzufrieden mit Startset cubisPro

#8 von Tom Thai , 22.09.2016 08:10

Danke für die Antworten, werde mal die Melo 2 probieren? Könnt Ihr die Keramik Köpfe dafür empfehlen?
Und heute Abend werde ich auf den Cubis den 1,5 Ohm für Backe probieren



Tom Thai  
Tom Thai
Beiträge: 8
Registriert am: 21.09.2016
Geschlecht: männlich


RE: Newbie sucht Verdampfer, unzufrieden mit Startset cubisPro

#9 von Romilia , 22.09.2016 09:01

beim 1,5 lvc bissl mit der liquidcontrol spielen - ich dampfe den auf 12w und habe die lc ziemlich weit zu


Romilia  
Romilia
Beiträge: 1.867
Registriert am: 16.06.2016


RE: Newbie sucht Verdampfer, unzufrieden mit Startset cubisPro

#10 von Tom Thai , 22.09.2016 09:37

Gerade den 1,5 Ohm mal probiert kein Spritzen mehr aber für mich zu wenig Dampf. Für Backendampfen sehr gut.
Habe mir jetzt den Melo2 bestellt.
Welche Coils sind dafür gut geeignet. Möchte viel Dampf und der Eingeatmete Rauch soll so kühl wie Möglich sein.
Habe schon gelesen das je weniger Ohm umso mehr Rauch stimmt dies?



Tom Thai  
Tom Thai
Beiträge: 8
Registriert am: 21.09.2016
Geschlecht: männlich


RE: Newbie sucht Verdampfer, unzufrieden mit Startset cubisPro

#11 von Dampfphönix , 22.09.2016 09:52

Magst du dich etwas intensiver damit beschäfttigen? meine wirklich so viel das du verstehst wie es zu verschiedenem Dampf kommt?
Das musst du wohl wenn dir jemand auf diese Frage eine umfassende technisch-physikalische Antwort gibt. Da muss man verdammt weit ausholen.
Gehst du mit dem Widerdstand runter in dem du dickere Drähte nimmst und ballerst dann mehr Watt drauf kommt mehr Dampf raus,
da gibts aber eine Grenze, danach schmeckt es nicht mehr. Kleiner Dampf in gutem Gerät und gut gewickelt schmeckt genau so gut wie wenn man mit dicken Drähten
und viel Watt dampft.
Für große Wolken nehmen einige gerne den TFV4 oder 8 von Smok.


 
Dampfphönix
Beiträge: 5.943
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: Newbie sucht Verdampfer, unzufrieden mit Startset cubisPro

#12 von Softius , 22.09.2016 09:53

Zitat von Tom Thai im Beitrag #10
Gerade den 1,5 Ohm mal probiert kein Spritzen mehr aber für mich zu wenig Dampf. Für Backendampfen sehr gut.
Habe mir jetzt den Melo2 bestellt.
Welche Coils sind dafür gut geeignet. Möchte viel Dampf und der Eingeatmete Rauch soll so kühl wie Möglich sein.
Habe schon gelesen das je weniger Ohm umso mehr Rauch stimmt dies?


Kommt es Dir nur auf den Dampf an, oder hättest Du auch gerne guten Geschmack? Wenn ersteres zuftifft, dann nimm halt die 0,3 Ohm Köpfe, wenn letzteres zutrifft dann versuche es mal mit den cCell Ceramiccoil 0,9 Ohm von Vaporesso.


 
Softius

Beiträge: 2.024
Registriert am: 31.05.2016
Geschlecht: weiblich
Ort: Bonn


RE: Newbie sucht Verdampfer, unzufrieden mit Startset cubisPro

#13 von Gräfchen , 22.09.2016 09:57

P

Zitat von Tom Thai im Beitrag #10
Gerade den 1,5 Ohm mal probiert kein Spritzen mehr aber für mich zu wenig Dampf. Für Backendampfen sehr gut.
Habe mir jetzt den Melo2 bestellt.
Welche Coils sind dafür gut geeignet. Möchte viel Dampf und der Eingeatmete Rauch soll so kühl wie Möglich sein.
Habe schon gelesen das je weniger Ohm umso mehr Rauch stimmt dies?

Prinzipiell erst mal ja, aber damit wird der Dampf meißtens auch mit wärmer , es sei den wie bereits erwähnt mit den weniger Ohm kommt eine größere Fläche zum Einsatz, an der Flüssigkeit verdampfen kann.
Da sind Selbstwickler dann ganz weit vorn, und das richtige Wattemaß, wieviel, wie fest um den Draht, sind Einflußfaktoren auf die Dampfmege, da die Watte ja den Nachfluss garantieren soll.



 
Gräfchen
Beiträge: 11.370
Registriert am: 30.05.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Halle-Neustadt, Sachsen-Anhalt
Beschreibung: unbeschreiblich


RE: Newbie sucht Verdampfer, unzufrieden mit Startset cubisPro

#14 von LoQ , 22.09.2016 12:06

Zitat von Tom Thai im Beitrag #10
Gerade den 1,5 Ohm mal probiert kein Spritzen mehr aber für mich zu wenig Dampf. Für Backendampfen sehr gut.
Habe mir jetzt den Melo2 bestellt.
Welche Coils sind dafür gut geeignet. Möchte viel Dampf und der Eingeatmete Rauch soll so kühl wie Möglich sein.
Habe schon gelesen das je weniger Ohm umso mehr Rauch stimmt dies?


Zunächst einmal: Melo 2, sehr gute Wahl, da wirst du wirklich lange Spaß dran haben (ich wollte ihn nicht gleich ins Rennen werfen, sonst heißt es wieder....)
Mit den cCell o,9 Ohm Keramikköpfen kannst du fast alles haben, viel Dampf, guten Geschmack und laaaaaange Haltbarkeit der Coils.
Der viele Dampf ist natürlich auch ein bisken abhängig von der Zusammensetzung deiner Liquids (jenseits von Watt, Zuglänge und AFC). Was dampfst du also?
Entgegen der Kaufmischungen bringen schon 50/50 er Mischungen mehr Dampf, kaufbare "Cloudbase" (85/15) natürlich nochmal ne ganze Menge mehr (z.B. bei OWL).
Die Cloudbase habe ich selber aber noch nicht mit cCells getestet, da kann ich nächste Woche mehr dazu sagen.


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 3.029
Registriert am: 07.05.2016


RE: Newbie sucht Verdampfer, unzufrieden mit Startset cubisPro

#15 von Tom Thai , 22.09.2016 12:32

Rauche derzeit Liquid State 20% PG / 80% VG.
Will mit aber noch das Eisenberg holen soll ja auch gut schmecken das Menthol.



Tom Thai  
Tom Thai
Beiträge: 8
Registriert am: 21.09.2016
Geschlecht: männlich


RE: Newbie sucht Verdampfer, unzufrieden mit Startset cubisPro

#16 von MaGue , 22.09.2016 15:20

Es raucht nix beim Dampfen, wenn mans richtig macht.
Keine Meinung zu den Posts über Dir?

Melo2 und Keramik taugt nix. imho.
Für viel Dampf sollte man sich meiner Meinung nach mit der Materie befassen, nicht nur sich Fragen beantworten lassen.
Ja, Heisenberg ist klasse, ich bevorzuge es aber auf Backe.



- istick Pico, istick TC60W, istick TC100W, UD Balrog EX, Sigelei fuchai 213 -
- Geekvape Tsunami24, Avocado24, OBS Engine, Stattqualm Squape X Dream, Augvape Merlin, Shenray FEV clones, div. andere Clones.


 
MaGue
Beiträge: 297
Registriert am: 19.01.2016


RE: Newbie sucht Verdampfer, unzufrieden mit Startset cubisPro

#17 von LoQ , 22.09.2016 17:18

Zitat von Tom Thai im Beitrag #15
Rauche derzeit Liquid State 20% PG / 80% VG.
Will mit aber noch das Eisenberg holen soll ja auch gut schmecken das Menthol.

Wie gut die cCell Keramikköpfe mit dem Liquid klarkommen weiß ich allerdings nicht. Dazu kann ich erst nächste Woche aussagen treffen.


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 3.029
Registriert am: 07.05.2016


RE: Newbie sucht Verdampfer, unzufrieden mit Startset cubisPro

#18 von mydayy , 22.09.2016 19:37

Die 0,9 ccell machen aber nicht viel Dampf. Dann direkt auf die 0,6 ss ccell gehen. Da kommt mehr bei rum.




AllDays: Heisenberg / Red Aster / Blood Sukka

Alien 220W mit Geekvape Ammit 1,3 Ohm 10W
XCube II mit iCigCloud Orcish RDTA SS316 Mesh Stopfung
Siegelei 213 mit Taifun BT SS216 200 Mesh 0,37 Ohm 60-90W
iStick 60W mit Uwell Crown Mini Schwarz 0,5Ohm Coil
Vaporesso Target 75W mit OBS Cheetah RDA Edelstahl mit selbstgemachten DotMod Coils


mydayy  
mydayy
Beiträge: 152
Registriert am: 31.10.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Flensburg


RE: Newbie sucht Verdampfer, unzufrieden mit Startset cubisPro

#19 von Tom Thai , 30.09.2016 04:14

Hallo zusammen,
Nach dem ich im Cubis Pro die 1.5 Ohm Coils nutze ist das spritzen komplett weg.
Und heute wurden endlich die 0.9 Ohm Keramik Köpfe geliefert und sie im Melo2 verbaut, dazu muss ich sagen das diese ca 0,5-1mm zu lang sind, so das ich das Glas ein wenig nach unten schieben muss aber kein Liquid ausfluss.
Aber die Dampentwicklung ist der Hammer 🔨. Kann Lunge dampfen ohne das es heiß wird. Dampfe bei 25 Watt und bin sehr zufrieden so dass der Cubis im Schrank landete.



Tom Thai  
Tom Thai
Beiträge: 8
Registriert am: 21.09.2016
Geschlecht: männlich


RE: Newbie sucht Verdampfer, unzufrieden mit Startset cubisPro

#20 von LoQ , 30.09.2016 10:37

Freut mich, dass wir dir helfen konnten und du (zunächst einmal) zufrieden mit dem Ergebnis bist.


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 3.029
Registriert am: 07.05.2016


   

Genelocity 32,5mm Füllventil
Kaufberatung gewünscht oder die Suche nach dem heiligen Gral

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen