Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Eleaf Melo 3 mit Keramikkopf

#1 von Steamfox , 27.09.2016 14:08

Moin zusammen,

habe mir die Tage den Melo 3 mit den dazu gehörigen Keramikköpfen von Eleaf (0,5 Ohm) geholt.
Lt. Aufdruck am Kopf soll man diese mit 30-60W befeuern.
Sobald ich über 45W gehe entsteht allerdings schnell ein kokeliger Geschmack; ich frage mich nur woher da die Heizwendel
in den Köpfen ja keinerlei Berührung zur Watte hat.
Habe den Draht auch schon mal ausglühen lassen, hat aber auch nichts gebracht.

Wenn ich ihn mit weniger befeuere ist der Geschmack dermaßen lau / schon fast nicht vorhanden.

Da ich gelesen habe dass Keramikköpfe ein super Geschmackserlebniss bieten sollen bin ich doch ziemlich enttäuscht :(

Jemand damit schon Erfahrungen gemacht und kann mir evtl. Tipps geben?

Danke vorab
Dave



Steamfox  
Steamfox
Beiträge: 12
Registriert am: 27.09.2016


RE: Eleaf Melo 3 mit Keramikkopf

#2 von Steamfox , 27.09.2016 14:34

Kleine Ergänzung: habe bisher immer im VW Modus probiert, der TC TI Modus funktioniert tatsächlich besser.
Zumindest ohne Kokelgeschmack, der generelle Geschmack ist aber trotzdem nicht so pralle.



Steamfox  
Steamfox
Beiträge: 12
Registriert am: 27.09.2016


RE: Eleaf Melo 3 mit Keramikkopf

#3 von LoQ , 27.09.2016 14:45

Ich kenne die eleaf Keramikköpfe noch nicht (sind im Zulauf), habe bisher aber noch nicht wirklich viel Gutes über sie gehört.
Interessant wäre was für ne Liquidmischung du dampfst (also PG/VG).
Keramikköpfen sagt mensch ja nach, dass die erstmal mindestens eine Tankladung brauchen bis sie ihren Geschmack voll entfalten. Bei den cCells ist das auf jeden Fall so. Wie gesagt eleaf ist mir noch unbekannt.


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 2.857
Registriert am: 07.05.2016


RE: Eleaf Melo 3 mit Keramikkopf

#4 von Steamfox , 27.09.2016 14:52

Habe mittlerweile schon 2-3 Tanks durch, Liquid 50/50 PG/VG.
Hast du die cCells schon mal mit dem Melo probiert?
Die cCells die ich auf Amazon finde gehen aber nur für den Melo 1&2 :(



Steamfox  
Steamfox
Beiträge: 12
Registriert am: 27.09.2016

zuletzt bearbeitet 27.09.2016 | Top

RE: Eleaf Melo 3 mit Keramikkopf

#5 von Dampfphönix , 27.09.2016 15:15

Ich kenne diese Keramik coils auch nicht,
mensch weiss aber das Watte und entschlichtete Glasfaserdocht-Coils zwischen 3 und 30 Zügen brauchen
um den Geschmack sauber raus zu bringen und guter Geschmack damit auch zwischen 5 und 10 Watt, je nach Verdampfer möglich ist.
Wenn du noch nicht so viel Erfahrung mit unterschiedlichen Verdampfern hast kann der fehlende Geschmack auch an einer überzogenen Erwartungshaltung liegen.
Lutscher, Gummibärchen, oder Früchte schmecken ums vielfache besser als je ein Dampf mit Aromen drin schmecken könnte.
Im Dampf schmeckt alles wie durch Nebel. Wenn jemand sagt lecker, dann meint er meist vergleichsweise lecker. Genießen tut man beim Dampf eher das ganze Dampfen,
weniger nur den Geschmack.
Wenn man mal ein paar Verdampfer durch hat weiss man ungefähr was geht und was nicht, die Suche nach einem besseren Geschmack wird aber nie aufhören.


 
Dampfphönix
Beiträge: 5.883
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: Eleaf Melo 3 mit Keramikkopf

#6 von Steamfox , 27.09.2016 15:18

Habe diverse andere Verdampfer zuhause. Vom Selbstwickler zum Tröpfler etc :)
Habe auch die Liquids die ich aktuell im Melo dampfe in meinen anderen Verdampfern getestet und da ist der Melo aktuell mieserabel im Vergleich. (bzgl. die Keramikköpfe im Melo)



Dampfphönix hat das geliked!
Steamfox  
Steamfox
Beiträge: 12
Registriert am: 27.09.2016


RE: Eleaf Melo 3 mit Keramikkopf

#7 von Andi aus Bremen , 27.09.2016 15:39

Zitat von Steamfox im Beitrag #1
... Sobald ich über 45W gehe entsteht allerdings schnell ein kokeliger Geschmack; ich frage mich nur woher da die Heizwendel
in den Köpfen ja keinerlei Berührung zur Watte hat. ...

@Steamfox
Auch verdampfer mit Glasfaser-Docht können kokeln, will heißen: kokeliger Geschmack kommt nicht zwingend von angekokelter Watte, sondern (auch) von überhitztem Liquid.
Mit wieviel Leistung man einen Verdampfer bzw. einen Coil tatsächlich befeuern kann, hängt nicht zuletzt auch vom tatsächlichen Luftdurchsatz (AFC-Stellung, Zugtechnik des Anwenders) ab.



 
Andi aus Bremen
Beiträge: 1.449
Registriert am: 05.10.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen

zuletzt bearbeitet 27.09.2016 | Top

RE: Eleaf Melo 3 mit Keramikkopf

#8 von Steamfox , 27.09.2016 15:58

Aber bei einem Verdampferkopf der mit einer optimalen Leistung von 30-60 W angegeben ist sollte bei 45W noch kein kokeliger Geschmack entstehen.
Aber leider ist der kokelige Geschmack der einzige den diese Keramikköpfe ausspucken. Gerade mal Icebonbon von nem Kollegen drinnen.
Kenne das Liquid aus meinem Billow V2 und der "Geschmack" aktuell im Melo ist in keinster Weise vergleichbar. Ist eher als würde ich kalte Luft aus ner alten Zahnpastatube nuckeln :(

Und der Dampf der rauskommt ist ja wirklich noch sehr kühl, kann mir also nicht vorstellen dass das Liquid überhitzt.

Später zuhause mal die normalen Watteköpfe vom Melo testen, glaube ja dass der Keramikkopf einfach nur absoluter Müll ist.



Steamfox  
Steamfox
Beiträge: 12
Registriert am: 27.09.2016

zuletzt bearbeitet 27.09.2016 | Top

RE: Eleaf Melo 3 mit Keramikkopf

#9 von Dampfphönix , 27.09.2016 16:13

Wenn du ausreichend Vergleichsmöglichkeiten hast ist dieser Verdacht durchaus gerechtfertigt.
Hast du viel VG im Liquid? Eventuell brauchen diese Köpfe eher PG lastiges Liquid?
Hast es mal in den unterschiedlichen AF Stellungen probiert?
oder ist der Kopf beim ersten mal kokeln verkokelt und kann jetzt nur noch koklig schmecken?
Ist der nur aus Keramik oder auch Watte noch drumrum?


 
Dampfphönix
Beiträge: 5.883
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: Eleaf Melo 3 mit Keramikkopf

#10 von Steamfox , 27.09.2016 16:37

Dampfe 50/50 Liquid, sämtliche AF Stellungen probiert, langsam ziehen, schnell ziehen etc etc.
Er kokelt nur wenn man zu lange oder zu oft zieht. Der kokelgeschmack ist danach aber auch direkt wieder weg.

Der Kopf ist so aufgebaut: du hast einen vertikalen Keramikschlot in den innen drinnen die Heizspule eingebacken ist. Nur aussen am Kamin ist Watte als Zwischenmaterial zur Metalhülle des Kopfes. Die Heizspirale hat also keinerlei Kontakt mit der Watte weswegen der Kokelgeschmack eigentlich nicht von der Watte kommen kann. Dagegen spricht auch die Tatsache dcass der Kokelgeschmack immer wieder weg geht wobei er bei kokelnder Watte ja bleiben würde.



Steamfox  
Steamfox
Beiträge: 12
Registriert am: 27.09.2016


RE: Eleaf Melo 3 mit Keramikkopf

#11 von LoQ , 27.09.2016 17:34

Zitat von Steamfox im Beitrag #4
Habe mittlerweile schon 2-3 Tanks durch, Liquid 50/50 PG/VG.
Hast du die cCells schon mal mit dem Melo probiert?
Die cCells die ich auf Amazon finde gehen aber nur für den Melo 1&2 :(


Die passen auch in den 3er.... und ja es sind derzeit die einzigen, die in meine Melos kommen....
https://www.amazon.de/Pack-Keramik-cCell...&keywords=cCell


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 2.857
Registriert am: 07.05.2016


RE: Eleaf Melo 3 mit Keramikkopf

#12 von Steamfox , 27.09.2016 19:57

Danke dir für die Info ! Hab jetzt mal nen neuen eleaf Keramik Kopf rein und siehe da... läuft einwandfrei. Der alte schien wohl defekt gewesen zu sein... werden trotzdem mal die ccell testen.



Steamfox  
Steamfox
Beiträge: 12
Registriert am: 27.09.2016


RE: Eleaf Melo 3 mit Keramikkopf

#13 von Steamfox , 29.09.2016 07:56

Korrektur: auch der zweite eleaf Keramikkopf schmeckt nach knapp über 2 Tankfüllungen wieder so gut wie garnichtmehr....
Mein Fazit zu den Köpfen: Finger weg, totaler Schrott...
Hab jetzt mal die o.g. cCell bestellt, mal schauen was die so taugen.

Grüßle
Dave



Steamfox  
Steamfox
Beiträge: 12
Registriert am: 27.09.2016

zuletzt bearbeitet 29.09.2016 | Top

RE: Eleaf Melo 3 mit Keramikkopf

#14 von LoQ , 29.09.2016 13:32

Ich bin mir sicher mit den cCells wirst du andere Erfahrungen machen.
Wichtig ist aber die eine gute Weile ruhen zu lassen, damit sie die Chance haben sich vollzusaugen.


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 2.857
Registriert am: 07.05.2016


RE: Eleaf Melo 3 mit Keramikkopf

#15 von KellySteam , 29.09.2016 13:37

Keramik mag länger halten...
Mir schmecken die aber gar nicht...



KellySteam  
KellySteam
Beiträge: 722
Registriert am: 09.02.2016
Geschlecht: weiblich
Ort: Ludwigsburg


RE: Eleaf Melo 3 mit Keramikkopf

#16 von Dampfphönix , 29.09.2016 14:46

Wenn es nur kokelt wenn du zu lange oder zu schnell/oft hintereinander ziehst ist klar was ist. Dann läuft nicht genug Liquid nach, das packt die Kappilarwirkung der Keramik nicht.
Dann ist der Kopf einfach nicht der richtige für dich, das einzige was man da machen kann ist genau so dampfen wie es der Kopf zu lässt,
draufschreiben kann man vieles. Oder bezieht sich die 30 Watt auf VG-Lastiges Liquid und die 60 Watt auf dünnflüssigeres PG Liquid?


 
Dampfphönix
Beiträge: 5.883
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: Eleaf Melo 3 mit Keramikkopf

#17 von Steamfox , 30.09.2016 13:12

So, die cCell sind soeben eingetroffen und der erste saugt sich gerade voll.
Ich bin sehr gespannt! Halte euch am Laufenden!



Steamfox  
Steamfox
Beiträge: 12
Registriert am: 27.09.2016


RE: Eleaf Melo 3 mit Keramikkopf

#18 von Heinerich , 19.10.2016 10:40

Zitat von Steamfox im Beitrag #17
Halte euch am Laufenden!

Und??



Hardware: eVic VTC Mini + Uwell Crown, VAMO VV/VW + BT-V1 + Vivi Nova
Softiges (selbstgemischt): Schw. Johannisbeere, Wassermelone, Erdbeer-Menthol und ......


 
Heinerich
Beiträge: 454
Registriert am: 01.11.2011
Geschlecht: männlich
Ort: In der Nähe des BVB!


RE: Eleaf Melo 3 mit Keramikkopf

#19 von Paulibenki ( gelöscht ) , 19.10.2016 20:16

Min, ich habe im Melo 3 die Keramik Coils Cell von Vaparesso mit 0,5 Ohm getestet und das geht gar nicht. Kein Geschmack, sind zwar von 20-40 Watt lt Aufschrift zu bedampfen aber schmecken sehr schnell verkokelt.
Hab nun wieder die Originalen drin und alles bestens.


Paulibenki

RE: Eleaf Melo 3 mit Keramikkopf

#20 von LoQ , 19.10.2016 20:36

Keiner sprach bisher von den 0,5 er cCells. Wenn die nicht taugen, dann wech damit. Kenne noch niemanden der mit den eleaf Keramikköpfen zufrieden war, aber ne ganze Menge Menschen die die 0,9 Ohm cCells mögen (ich habe bisher auch keine anderen probiert, nur weil ne andere Zahl draufsteht wäre das ja eben kein Grund für mich?)


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 2.857
Registriert am: 07.05.2016


RE: Eleaf Melo 3 mit Keramikkopf

#21 von Dette , 19.10.2016 22:56

Ich hab bis jetzt auch nur die 0,9er drin, und die sind erste Sahne!


 
Dette
Beiträge: 1.268
Registriert am: 05.11.2015


   

Melo3 mini/Melo 3 und Ultimo
Anfängerfragen zum Nautilus Mini - er funktioniert nicht :-(

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen