Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

35 Jahre Zigarettenabhängigkeit

#1 von Suchtbolzen_ADE , 04.10.2016 09:57

Hallo bin der Mario, bin 50 Jahre alt und komme aus Erfurt. Zum ende meiner Raucherkarriere, habe ich täglich ca.75 Zigaretten geraucht, damit ist nun Schluß! Ich bin am 30.09. los gelaufen, und habe mir ein Dampfer Set +Liquid in einem Shop gekauft. Seit diesem Tag habe ich keine Zigarette mehr angefasst, Seit gestern benötige ich kein Berodual Spay mehr, ich kann frei atmen, Meine tägliche Dosis vom Symbicort Turbohaler konnte ich schon jetzt halbieren, Ich Dampfe nun tiefenentspannt vor mich hin und bin glücklich

Liebe Grüße aus Thüringen
Mario



windwillow, bonsai und Softius haben das geliked!
Suchtbolzen_ADE  
Suchtbolzen_ADE
Beiträge: 7
Registriert am: 04.10.2016

zuletzt bearbeitet 04.10.2016 | Top

RE: 35 Jahre Zigaretten abhängigkeit

#2 von Dampfphönix , 04.10.2016 10:20

Hi,
das sind über 7 Millionen Zigaretten bei 50 Stück durchschnittlich weils anfangs ja weniger waren...
alle Achtung.... du musst auch ganz übel gelitten haben, ja dann wirkt der Dampf Wunder....
ich habe keine Sorge das ich wieder Rauchen müsste, ich hatte genau so viel geraucht, aber 5 jahre weniger....
willkommen im 2ten Leben :)


 
Dampfphönix
Beiträge: 5.918
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: 35 Jahre Zigaretten abhängigkeit

#3 von Sternenwolf , 04.10.2016 10:30

Meinen herzlichen Glückwunsch,

ja - das klappt. Bei mir waren es 45 Jahre mit 30 bis 40 am Tag. Und seit einem guten halben Jahr nur noch Dampf.

Da wird die nächste Zeit jede Menge Dreck aus der Lunge kommen - und danach fühlst du dich wie ein neuer Mensch :-))


 
Sternenwolf
Beiträge: 1.768
Registriert am: 25.08.2016
Ort: im Norden


RE: 35 Jahre Zigaretten abhängigkeit

#4 von Suchtbolzen_ADE , 04.10.2016 10:34

Ein wenig, der lange Leidensweg ist nun Geschichte, aufs Dampfen hat mich Ben Tewaag gebracht, danach habe ich mir alle Videos von Philgood angeschaut, Und nun bin ich ein glücklicher Dampfer



Suchtbolzen_ADE  
Suchtbolzen_ADE
Beiträge: 7
Registriert am: 04.10.2016

zuletzt bearbeitet 04.10.2016 | Top

RE: 35 Jahre Zigaretten abhängigkeit

#5 von Dampfphönix , 04.10.2016 10:52

Meinst du den Sohn von der Dingensda in so einem Haus mit Kameras?
Da gibts einen Beitrag wo spekuliert wurde ob das nun gut ist für uns Dampfer oder nicht das er da mit der Dampfe im Fernsehen ist.
Scheint geklappt zu haben....freut mich besonders weil ich genau das vermutet hatte, super das du es erwähnst.
Eventuell kannst du da in den Beitrag mal schreiben was dir durch den Kopf ging als du angefangen hast zu überlegen ob du nicht dampfen könntest.


 
Dampfphönix
Beiträge: 5.918
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: 35 Jahre Zigaretten abhängigkeit

#6 von Sternenwolf , 04.10.2016 10:54

Jau - der gute Phil :-)) ... seine Vids haben auch mir sehr geholfen. Kein Druck und take it easy ... und bald hast du deinen eigenen Weg gefunden.

Dampfen ist auch ein sehr schönes kleines Hobby - wie auch immer du es betreibst. Aber ich warne dich schon mal vor dem HWV - dem "Haben-Wollen-Virus". Da leiden hier ganz viele drunter ... *lach* ... ich auch. Und Verdampfer und Akkuträger vermehren sich wie Karnickel. Aber es gibt Schlechteres, wofür du Geld ausgeben kannst


 
Sternenwolf
Beiträge: 1.768
Registriert am: 25.08.2016
Ort: im Norden


RE: 35 Jahre Zigaretten abhängigkeit

#7 von Suchtbolzen_ADE , 04.10.2016 11:07

Zitat von Dampfphönix im Beitrag #5
Meinst du den Sohn von der Dingensda in so einem Haus mit Kameras?
Da gibts einen Beitrag wo spekuliert wurde ob das nun gut ist für uns Dampfer oder nicht das er da mit der Dampfe im Fernsehen ist.
Scheint geklappt zu haben....freut mich besonders weil ich genau das vermutet hatte, super das du es erwähnst.
Eventuell kannst du da in den Beitrag mal schreiben was dir durch den Kopf ging als du angefangen hast zu überlegen ob du nicht dampfen könntest.


Genaue diesen guten Junge meine ich, Er durfte überall bei BB mit seinem Kasten Rauchen, eh nein Dampfen da war meine Neugierde geweckt, was ist das für eine Maschine, wie und was Dampft der da, habe die ganze Nacht mich mit diesem Thema beschäftigt,Phil seine Videos haben mich voll und ganz von Dampfen überzeugt. Nun bin ich hier und Dampfe fröhlich vor mir hin.



Dampfphönix hat das geliked!
Suchtbolzen_ADE  
Suchtbolzen_ADE
Beiträge: 7
Registriert am: 04.10.2016

zuletzt bearbeitet 04.10.2016 | Top

RE: 35 Jahre Zigaretten abhängigkeit

#8 von Cawdor , 04.10.2016 12:22


Herzlich Willkommen bei uns im Dampfertreff



Du bist jetzt für alle Bereiche des Forums freigeschaltet.

Die ersten wichtigen Infos findest Du hier in der Starthilfe: Newbies - kleine Starthilfe
Weiter geht es dann erst mal hier: • Newbie A B C / Schnell-Übersicht

Wenn Du Hilfe beim Einkaufen benötigst, kannst Du Dich hier mal umschauen oder dort Deine Fragen dazu stellen: • Einkaufs-Hilfe für Shops und Produkte

Einen Mitglieder Rabattaustausch findest Du hier: Mitglieder Rabattaustausch

Bitte lade hier keine Bilder und Avatare hoch, an denen Du nicht die Rechte besitzt. Auch das Verlinken von kommerziellen Seiten im Profil ist nicht erlaubt.

Unsere Regeln, die für das gesamte Forum und auch den Blog gelten, findest Du hier: Forenregeln

Bitte beachte, dass wir für detaillierte Angaben zum Thema Mischen einen eigenen Bereich haben, die Regeln findest Du hier: ➨ Regeln Mischbereich und Liquid-Finessen

Jetzt aber erst mal genug Lektüre für den Anfang. Ich wünsche Dir ganz viel Spaß bei uns im Forum und wenn Du Fragen hast, einfach raus damit.



Nimm Dir am besten die Zeit und verschaff Dir einen Überblick über die gesamte Struktur und die einzelnen Bereiche des Forums; Hier gibt es für alles einen passenden Bereich in dem Du schon eine Menge Threads und Informationen finden kannst. Und wenn doch nicht, machst Du natürlich einfach einen eigenen Thread dort auf und stellst Deine Fragen.





« Hannibal Lecter hat unhöfliche Menschen ja ganz einfach aufgegessen. »
« Ich wollt's nur gesagt haben... »


*** Flohmarktregeln ***


 
Cawdor
SuperModerateuse
Little big cow
Beiträge: 8.264
Registriert am: 10.02.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Wiesbaden & Bretten
Beschreibung: Im DTF-Team seit 2014


RE: 35 Jahre Zigaretten abhängigkeit

#9 von LoQ , 04.10.2016 12:46

Bei mir waren es bis Mitte März 30-40 selbstgedrehte am Tag. Seitdem ein paar Züge an den Fluppen meiner Holden, schmeckt einfach nur gruselig.

Ich wünsche dir viel Durchhaltevermögen und Spaß auf deiner Reise durch die Dampferwelt.
Wenn du dir Phils Videos angeschaut hast, hast du sicherlich mehr als ein Gerät zuhause, sprich ein Ersatzgerät. Ich geriet in Panik als mir an einem der ersten Tage das Glas meines Clearomizers kaputt ging als mir der Verdampfer beim füllen aus der Hand glitt. Bin sofort schlafen gegangen und am nächsten Morgen direkt in einen Shop um mir Ersatz zu kaufen (wurde dann was Neues, weil der passende nicht vorrätig war). Ich wollte auf keinen Fall wieder rauchen.


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 2.930
Registriert am: 07.05.2016


RE: 35 Jahre Zigaretten abhängigkeit

#10 von Suchtbolzen_ADE , 04.10.2016 13:14

Ja ich habe Phils Ratschläge berücksichtigt, und habe mir gleich 2 Dampfen ins Haus geholt :)



LoQ hat das geliked!
Suchtbolzen_ADE  
Suchtbolzen_ADE
Beiträge: 7
Registriert am: 04.10.2016


RE: 35 Jahre Zigaretten abhängigkeit

#11 von Bastel , 04.10.2016 15:06

Zitat von Suchtbolzen_ADE im Beitrag #1
täglich ca.75 Zigaretten (...) Berodual Spay (...) Symbicort Turbohaler


Das erinnert mich an meinen Opa, der an den Folgen des Rauchens viel zu früh sterben musste und dank amputierten Gliedmaßen und offenen Wunden sehr unschöne letzte Jahre hatte. Das is jetzt über 10 Jahre her und es vergeht kein Tag, an dem ich ihn nicht vermisse. Du gewinnst mit der Dampfe sicher ein paar Jahre dazu! Gute Entscheidung!


Nur Träumer werden die Sterne erreichen


 
Bastel
Beiträge: 730
Registriert am: 29.03.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Würzburg

zuletzt bearbeitet 04.10.2016 | Top

RE: 35 Jahre Zigaretten abhängigkeit

#12 von Frank Wange , 04.10.2016 15:21

Moin
also auch von mir alles gute zum umstieg.
ich dampfe seit ostersamstag dieses jahres und habe am ostermontag meine letzte pyro geraucht nach 42 jahren selbstgedrehte ohne filter.
ich konnte es selbst nicht glauben,wie einfach das ging.
wie oft hatte ich schon versucht aufzuhören.....immer ohne erfolg.....und dann,dampfe besorgt,videos von phil geschaut,und nur noch leckerer dampf statt widerlichem tabakgeschmack. Ich hatte von jetzt auf gleich kein verlangen mehr nach zigaretten.
ich wünsche dir,dass es für dich genau so einfach wird und viel spass mit deinen dampfen .
es ist ein grosses stück hinzu gewonnener lebensqualität. Viel spass dabei....
frank


Ego one,ijust 2,kbox40,istick 100,istick pico,evic supreme,vamo v5,vamo v6,hellhound mech mod, i taste vv,itaste arachnid mech mod,sir lancelot mech mod,lavafire stand,itaste vtr,siegelei legend v2,vision deus,aspire triton,trons ,ego one mini u.mega,melo2+3,protank,nautilus,nautilus mini,lemo drop,lemo 2,kayfun 3.1,big german tank,wismec theorem,iclear 30,smok trophy v2 ,hellboy tröpfler,subvod kit ....und 2 kleine evods


 
Frank Wange
Beiträge: 501
Registriert am: 02.07.2016
Geschlecht: männlich
Ort: holzminden


RE: 35 Jahre Zigaretten abhängigkeit

#13 von Romilia , 04.10.2016 15:33

@Suchtbolzen_ADE

gibts in erfurt einen guten offline-store? (oder in der gegend, jena, weimar).
falls ja, bitte her mit der adresse!
viel glück beim aufhören.


Romilia  
Romilia
Beiträge: 1.803
Registriert am: 16.06.2016

zuletzt bearbeitet 04.10.2016 | Top

RE: 35 Jahre Zigaretten abhängigkeit

#14 von Luisette , 04.10.2016 16:03

Bitte schreibt in den entsprechenden Bereichen weiter.
Der Vorstellungsbereich ist für die Vorstellung gedacht.
Danke
Luisette


Lieben Gruß, Luisette
Nimm das Leben wie es ist und die Menschen wie sie sind, so wirst du wenig trübe Tage haben.


 
Luisette
Moderatorin
Beiträge: 18.001
Registriert am: 03.08.2011
Ort: Augsburg / im DTF-Team seit 2011


   

Hallöchen aus Düsseldorf / Köln
Servus,

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen