Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Wismec Venti feuert weiter

#1 von drolli , 30.10.2016 17:31

Hallo zusammen,
hab ein Problem mit meiner neuen Wismec Venti. Egal ob bei den Original Verdampferköpfen, den Clrs oder den ego one Köpfen glühen die Drähte hörbar und sichtbar nach. Vielleicht für eine Sekunde. Denke, es liegt am Verdampfer, denn auf dem ego one Akku ist es genauso und mit einem anderen Verdampfer auf dem Venti Akku besteht das Problem nicht.
Hab den Tank schonmal zerlegt und wieder zusammengesetzt, hat aber nichts gebracht.
Woran kann das wohl liegen?
Danke im Voraus!



drolli  
drolli
Beiträge: 3
Registriert am: 04.11.2013
Geschlecht: männlich


RE: Wismec Venti feuert weiter

#2 von nellewalli , 30.10.2016 17:48

Kommt drauf an, wieviel Watt du da drauf knallst und letztlich kommt es auch auf den Draht an. Eine dicke Clapton glüht ziemlich lange nach, sie braucht einfach länger zum abkühlen. Manche AT´s haben auch eine Abschaltverzögerung, wobei das eher wohl bei älteren Geräten der Fall ist/war.

Also alles in allem, es kann an vielen Dingen liegen, Sorgen brauchst du dir keine machen, ist alles i.O.


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Tube-Mod: Justfog S14, Vamo PT, Vamo V6
Box-Mod: iStick Pico, Reuleaux RX200S, iStick 40W, ASMODUS Ohmsmium, ASMODUS Minikin V2, HCigar VT250
Mechanische Mods: VGOD (Clone)
VD-SWVD: Avocado+24, Griffin, Melo 3 Mini, Genius hoch 2 (Clone), Taifun GT2 Clone, Kayfun Mini V3, Das TankDing


 
nellewalli

Moderator
Beiträge: 1.049
Registriert am: 11.03.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Pfullingen Im DTF-Team seit Mai 2016


RE: Wismec Venti feuert weiter

#3 von Gliese777Ac , 30.10.2016 17:54

Du kannst auch mit dem Feuern aufhören während Du noch ziehst. Bei trägen Drähten (also dicken Drähten/ Claptons etc.) mache ich es so, dass ich ca. 1 Sekunde bevor ich anfange zu ziehen schon mit dem Feuern beginne und auch ca. 1 Sekunde bevor ich aufhöre zu ziehen, mit dem Feuern aufhöre.


Nun sieh Dir an, was Du mich hast anrichten lassen.


 
Gliese777Ac
Beiträge: 10.875
Registriert am: 08.10.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


   

Watte schuld am Geräuschpegel?
Verdampfer "Blubbern" nach befüllen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen