Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Auf einmal werden die Akkus nicht mehr erkannt, RX2/3 bleibt aus, :-(

#1 von bestsniper2005 , 09.12.2016 18:02

Hallo, guten Tag Leute.

Nun habe ich ein anderes Problem.

Es geht um eine Wismec RX2/3.
Soweit war ich zufrieden.

Nun, gestern Abend waren die 2 Akkus leer.
Heute über Ladegerät aufgeladen, bis voll "grün" anzeigte.

Dann die 2 Akkus eingesetzt.
Nur, blieb leider die Wismec aus.
Geschaut.
Verpolung konnte ich ausschließen.
(habe auf den Akkus jeweils das dicke plus mitn Edding draufgemalt, und zusätzlich ein Pfeil nach oben, als "einbaurichtung")

So, Akkus wieder raus dann geschaut, kontakte sauber, Akkus wieder rein.
Nöö, die RX bleibt aus.
Akkus in mein iStick 60 rein, alles chic, Akkus werden als voll angezeigt.

Wieder in RX rein, nichts passiert.

Habe dann mal die Wismec per USB angeschlossen.
Display geht an, alles chic.
Dann mit Akkus angeschlossen, Display geht auch an, aber die Akkus werden nicht erkannt.

Nun meine Frage, was könnte es sein.
Habe gerade das Teil ca. 4-6 Wochen.
Nur blöd das es darauf keine Garantie gibt.
Also 50 EUR in Sand gesetzt?


mfg


bestsniper2005  
bestsniper2005
Beiträge: 87
Registriert am: 08.06.2016
Geschlecht: männlich


RE: Auf einmal werden die Akkus nicht mehr erkannt, RX2/3 bleibt aus, :-(

#2 von hansklein , 09.12.2016 18:26

Warum sollte es darauf keine Garantie geben? Solang du nix manipuliert hast sehe ich kein Problem, ich würd ihn umtauschen


Informationen gesucht? Hier gibts das Lexikon: Dampfer Lexikon! Da gibts Informationen, z.b.
Welchen Akku für geregelten Akkuträger?


 
hansklein
Beiträge: 7.163
Registriert am: 03.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Aachen


RE: Auf einmal werden die Akkus nicht mehr erkannt, RX2/3 bleibt aus, :-(

#3 von bestsniper2005 , 09.12.2016 19:03

Hi.

Stand irgendwo, "Auf Akkuträger sowie Verdampfer keine Garantie".

Aber was könnte es sein?
Akku putt? (obwohl im iStick voll angezeigt wird)
Oder die Spannung zwischen den Akkus zu sehr abweicht? (soll auch ne macke sein vom RX200/S/2/3)


mfg


bestsniper2005  
bestsniper2005
Beiträge: 87
Registriert am: 08.06.2016
Geschlecht: männlich


RE: Auf einmal werden die Akkus nicht mehr erkannt, RX2/3 bleibt aus, :-(

#4 von oreg2 , 09.12.2016 19:40

Du könntest noch kontrollieren,ob die Kontakte im Batteriefach sauber sind.
Wenn das nichts an der Situation geändert hat,würde ich den Verküfer kontaktieren.

Die ersten 6 Monate nach Kauf bei einem deutschen Shop,hast Du volle Garantie auf dein Gerät,da musst Du nichtmal beweisen,das Du den Fehler nicht selbst verursacht hast-
natürlich vorausgestzt,Du hast das Gerät nicht fahrlässig benutzt (z.B. Sturz,ausgelaufener Verdampfer ).
Bei Onlineverkauf muss dir der Händler sogar einen kostenlosen Rückschein schicken,oder dir die anfallenden Versandkosten erstatten.

In China gekaufte Geräte haben,wenn ich richtig informiert bin,3 Monate Garantie.


bestsniper2005 hat das geliked!
 
oreg2
Beiträge: 3.423
Registriert am: 30.12.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 09.12.2016 | Top

RE: Auf einmal werden die Akkus nicht mehr erkannt, RX2/3 bleibt aus, :-(

#5 von bestsniper2005 , 09.12.2016 19:58

Hallo.

Danke dir.
Naja, die Kontakte sind blank sauber.
Glaube auch nicht, dass das dann mal so eben von eins aufs andere ausfällt.

Also runtergefallen, etc. ist da nichts.
Immer pfleglich gehandelt, es ist auch nichts ausgelaufen.

Bestellt habe ich hier:
https://www.besserdampfen.de/wismec-reul...x2/3-tc-mod-kit

Schade.
Service Telefon erst wieder am Montag :-(

Ich halte Euch auf den laufenden.

Aber für Tipps und Ratschläge trotzdem dankbar und immer her damit. :-)


mfg


bestsniper2005  
bestsniper2005
Beiträge: 87
Registriert am: 08.06.2016
Geschlecht: männlich


RE: Auf einmal werden die Akkus nicht mehr erkannt, RX2/3 bleibt aus, :-(

#6 von hansklein , 09.12.2016 20:46

Zitat
Oder die Spannung zwischen den Akkus zu sehr abweicht? (soll auch ne macke sein vom RX200/S/2/3)



Das ist keine Macke sondern ein Sicherheitsfeature, max. Zellendrift ist mit 0,3 Volt noch sehr grosszügig ausgelegt. Sollte nicht vorkommen, wenn extern geladen wird, sonst würd ich dïese Akkupaarung nicht mehr im Wismec verwenden.


Informationen gesucht? Hier gibts das Lexikon: Dampfer Lexikon! Da gibts Informationen, z.b.
Welchen Akku für geregelten Akkuträger?


 
hansklein
Beiträge: 7.163
Registriert am: 03.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Aachen

zuletzt bearbeitet 09.12.2016 | Top

RE: Auf einmal werden die Akkus nicht mehr erkannt, RX2/3 bleibt aus, :-(

#7 von bestsniper2005 , 09.12.2016 22:18

Hallo.

KÖNNTE das evtl. der Fehler sein?

Wobei die Akkus auch gerade mal 4-6 Wochen alt sind.
Und immer, bis auf 2mal für 30min an USB, über ein externes Ladegerät geladen wurden.
USB war nur kurz damit ich was aufn Weg zur Post was zum dampfen hatte. :-)

War stellenweise toll, eine TVF8 Wolke sich hinterher zu ziehen. :-)

Aber selbst wenn ich 2 andere Akkus benutze, bleibt das Gerät aus.

Selbst beim reinen USB Verbindung (wie zum FW flashen) und bei nur einen Akku zeigt das Gerät an "check battery".

Alles sehr seltsam.


Könnte alternativ jemand ein professionelles Ladegerät empfehlen?

Für R6 AA Batts habe ich eins was Computergesteuert ist und die % anzeigt
und auch den akku checkt ob der i.O. ist.
(hat auch glaube um die 99 EUR gekostet)


mfg


bestsniper2005  
bestsniper2005
Beiträge: 87
Registriert am: 08.06.2016
Geschlecht: männlich


RE: Auf einmal werden die Akkus nicht mehr erkannt, RX2/3 bleibt aus, :-(

#8 von hansklein , 09.12.2016 22:24

Hast du kein einfaches Multimeter oder ein Bekannter? Damit einfach mal die Spannung messen, dann weiss man mehr. Was für ein Ladegerät nutzt du zur Zeit? Und zur Info: Akkus sollten verheiratet werden: Handhabungsregeln für Akku-"Stacking" (Reihenschaltung)


Informationen gesucht? Hier gibts das Lexikon: Dampfer Lexikon! Da gibts Informationen, z.b.
Welchen Akku für geregelten Akkuträger?


 
hansklein
Beiträge: 7.163
Registriert am: 03.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Aachen


RE: Auf einmal werden die Akkus nicht mehr erkannt, RX2/3 bleibt aus, :-(

#9 von bestsniper2005 , 10.12.2016 00:35

Hallöle.

Mh, bin verwirrt.

So wie ich es verstanden habe darf man ungesicherte Akkus nicht "stacken" ?

Habe mir zu den RX2/3 folgende geholt:

https://www.besserdampfen.de/sony-konion-us-18650-vtc5a

Diese wurden von Rx2/3 "empfohlen".

Als LAdegerät habe ich:

https://www.akkuteile.de/efest-soda-lith...CFUtsGwodu5IJBQ


und nein, habe leider keinen im Umfeld der ein Multimeter hätte.


mfg


bestsniper2005  
bestsniper2005
Beiträge: 87
Registriert am: 08.06.2016
Geschlecht: männlich


RE: Auf einmal werden die Akkus nicht mehr erkannt, RX2/3 bleibt aus, :-(

#10 von Volker Hett , 10.12.2016 00:47

Echt dumm gelaufen! Zum Glück ist Besserdampfen einer der guten Shops. Post hin und zurück wirst du wohl zahlen müssen, aber die lassen dich eher nicht im Regen stehen.


Ich war's nicht!

Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


bestsniper2005 hat das geliked!
 
Volker Hett
Super-Moderator
Beiträge: 3.098
Registriert am: 09.03.2015
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: Auf einmal werden die Akkus nicht mehr erkannt, RX2/3 bleibt aus, :-(

#11 von hansklein , 10.12.2016 01:13

Deine Konions kannst du stacken, er schrïeb von ICR Akkus die nicht gestackt werden sollen, auf die schnelle eine Eklärung: http://www.smoke-no-smoke.de/akkuvarianten.htm


Informationen gesucht? Hier gibts das Lexikon: Dampfer Lexikon! Da gibts Informationen, z.b.
Welchen Akku für geregelten Akkuträger?


bestsniper2005 hat das geliked!
 
hansklein
Beiträge: 7.163
Registriert am: 03.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Aachen


RE: Auf einmal werden die Akkus nicht mehr erkannt, RX2/3 bleibt aus, :-(

#12 von bestsniper2005 , 10.12.2016 01:38

Hallo.

Danke, wieder was dazu gelernt.


Wie wäre dieses Ladegerät.
Würde mir technisch sowie auch optisch zusagen.

https://www.akkuteile.de/xtar-vp4-plus-d...packs/a-500203/


mfg


bestsniper2005  
bestsniper2005
Beiträge: 87
Registriert am: 08.06.2016
Geschlecht: männlich


RE: Auf einmal werden die Akkus nicht mehr erkannt, RX2/3 bleibt aus, :-(

#13 von hansklein , 10.12.2016 09:57

Das gefällt mir, auch die Testergebnisse, hast du die angeschaut? http://lygte-info.dk/review/Review%20Cha...ragon%20UK.html

Ich hab noch mein erstes von xtar, jetzt schon ein paar jährchen alt und läuft immer noch problemlos.


Informationen gesucht? Hier gibts das Lexikon: Dampfer Lexikon! Da gibts Informationen, z.b.
Welchen Akku für geregelten Akkuträger?


 
hansklein
Beiträge: 7.163
Registriert am: 03.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Aachen


RE: Auf einmal werden die Akkus nicht mehr erkannt, RX2/3 bleibt aus, :-(

#14 von Dampfer-Manfred , 10.12.2016 17:30

...es soll auch schon RX2/3 gegeben haben, die schneller hinnichens waren.

Ändert ja aber auch nichts daran, das deine es gerade nicht tut. Wenn es an deinen Akkus läge, würden die woanders drin auch nicht funktionieren.
Dein Shop ist beruhigender Weise kein Garantie- und Umtauschverweigerer.

Hast du schonmal versucht, di Software neu zu starten bzw. zu updaten? Mit bischen Glück, naja, war eher so eine Idee, die man mal versuchen könnte.



bestsniper2005 hat das geliked!
 
Dampfer-Manfred
Beiträge: 4.856
Registriert am: 13.08.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Da, wo meine Haus wohnt :))


RE: Auf einmal werden die Akkus nicht mehr erkannt, RX2/3 bleibt aus, :-(

#15 von LoQ , 10.12.2016 19:34

Ist updaten nicht ein Grund für Garantieverweigerung vieler Shops? Ich habe da was im Hinterkopf.....


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 3.150
Registriert am: 07.05.2016


RE: Auf einmal werden die Akkus nicht mehr erkannt, RX2/3 bleibt aus, :-(

#16 von Playjin , 10.12.2016 19:50

Das hab ich auch irgendwo mal gelesen. Würd vor dem zurückschicken, die alte Firmware wieder draufspielen. Um zu sehen, welche zurzeit drauf ist, schaltest deine rx aus und klickst 20mal auf den Feuerknopf. Dann wird dir die aktuelle fw angezeigt.



Playjin  
Playjin
Beiträge: 59
Registriert am: 09.10.2016


RE: Auf einmal werden die Akkus nicht mehr erkannt, RX2/3 bleibt aus, :-(

#17 von bestsniper2005 , 12.12.2016 03:26

Zitat von Dampfer-Manfred im Beitrag #14
...es soll auch schon RX2/3 gegeben haben, die schneller hinnichens waren.

Ändert ja aber auch nichts daran, das deine es gerade nicht tut. Wenn es an deinen Akkus läge, würden die woanders drin auch nicht funktionieren.
Dein Shop ist beruhigender Weise kein Garantie- und Umtauschverweigerer.

Hast du schonmal versucht, di Software neu zu starten bzw. zu updaten? Mit bischen Glück, naja, war eher so eine Idee, die man mal versuchen könnte.



Hallo.
Beruhigend zu hören.

Aber wie meinst du das mit Software "neu starten"?

Geupdatet habe ich schon neu, brachte aber nichts.


mfg


bestsniper2005  
bestsniper2005
Beiträge: 87
Registriert am: 08.06.2016
Geschlecht: männlich


RE: Auf einmal werden die Akkus nicht mehr erkannt, RX2/3 bleibt aus, :-(

#18 von Sternenwolf , 12.12.2016 10:21

Moinsen

Wenn es nicht die Elektronik auf dem Board ist, tippe ich auf die Stromführung ... nimm einfach mal den anderen Deckel mit dem zusätzlichen Akku und versuch es mit DREI Akkus. Falls das dann funktioniert, dann gibt es Kontaktprobleme beim Zweier-Deckel, der ja bekanntermaßen ein Teil der Stromleitung ist (wie der Dreier-Deckel mit Akku auch).

Mir war dieses Konzept von Anfang an suspekt ...


 
Sternenwolf
Beiträge: 2.056
Registriert am: 25.08.2016
Ort: im Norden


RE: Auf einmal werden die Akkus nicht mehr erkannt, RX2/3 bleibt aus, :-(

#19 von Sternenwolf , 12.12.2016 10:47

Wenn das keinen Erfolg bringt, würde ich das Teil dem Händler schicken, damit der es repariert oder reparieren lässt.

Hier siehst du mal das Innenleben - und wo der Fehler noch liegen könnte: https://www.youtube.com/watch?v=RvcMA2gcoF0


bestsniper2005 hat das geliked!
 
Sternenwolf
Beiträge: 2.056
Registriert am: 25.08.2016
Ort: im Norden


RE: Auf einmal werden die Akkus nicht mehr erkannt, RX2/3 bleibt aus, :-(

#20 von bestsniper2005 , 12.12.2016 13:29

Hallo.

Wow, Ihr seid einfach klasse.
So macht ein Forum Spaß.

Mit den 3er Deckel geht das.

Dann wieder den 2er Deckel versucht, und oh Wunder, der funzt jetzt auch wieder?

Verstehe die Welt nicht mehr.
Aber erst einmal wieder wunschlos glücklich.

Werde mir aber das Video im Hinterkopf behalten.


mfg


bestsniper2005  
bestsniper2005
Beiträge: 87
Registriert am: 08.06.2016
Geschlecht: männlich


RE: Auf einmal werden die Akkus nicht mehr erkannt, RX2/3 bleibt aus, :-(

#21 von Sternenwolf , 12.12.2016 13:38

... freut mich für dich ... ... der Kontakt brauchte wohl nur einen kleinen "Anschub".


 
Sternenwolf
Beiträge: 2.056
Registriert am: 25.08.2016
Ort: im Norden


RE: Auf einmal werden die Akkus nicht mehr erkannt, RX2/3 bleibt aus, :-(

#22 von Dampfer-Manfred , 12.12.2016 16:37

Zitat von LoQ im Beitrag #15
Ist updaten nicht ein Grund für Garantieverweigerung vieler Shops? Ich habe da was im Hinterkopf.....


Sorry, aber mit sowas stehlen sich die Shops nur unberechtigt aus der Verantwortung bzw. der Gewährleistung.

Solange man ein offizielles (und nicht selbst vergurktes) Update des Herstellers draufzieht, verfällt da garnichts.

Oh, geht nicht? GArantie krickste aber nicht, weil du hast das Teil ja schliesslich aussepackt ausm Kartong. Wonöglich noch Akkus reingelegt? Nee, das geht ja nun garnicht....


Der Händler ist für die Gewährleistung verantwortlich, selbst wenn der Hersteller selber der Meinung wäre, das er wegen bereits neueren Gerätschaften nicht mehr an den alten Teilen rumbasteln möchte.
3 Auffordrungen zur (NAch-)Besserung. Reparatur, Teiletausch, Umtausch. Wenn das nicht gelingt, darf man sein Geld zurückrufen...
Aber das ist ein ordentlicher Shop, da wird es erst garnicht zu solchen Nickeligkeiten kommen.

Software neu starten? Damit meinte ich eigentlich, für das jeweilige Modell passende/autorisierte Update-Software draufzuziehen, so, wie der Hersteller es ansagt. Entweder anch oben mit neueren Versionen oder bis zu der standartigen Lieferversion runter.

''Neu starten'' ist vielleicht etwas ünglücklich gewählt gewesen. Ist ja kein Windoofs-Rechner. Wenn's eh nicht geht/ging, wirklich schade...



 
Dampfer-Manfred
Beiträge: 4.856
Registriert am: 13.08.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Da, wo meine Haus wohnt :))


RE: Auf einmal werden die Akkus nicht mehr erkannt, RX2/3 bleibt aus, :-(

#23 von bestsniper2005 , 14.12.2016 11:48

Hallo.

Danke Euch.

Hatte vorsorglich von 4.13 auf 4.02 runtergeflasht.
Geht ja auch ohne Akkus.


mfg


bestsniper2005  
bestsniper2005
Beiträge: 87
Registriert am: 08.06.2016
Geschlecht: männlich


   

Akku falsch aufladen
VTC5A Eingedellt

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen