Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Die kaufbaren Dampfer reichen mir nicht mehr

#1 von Dampforgie , 18.01.2017 06:07

Hallo zusammen,

ich dampfe gerade einen iStick 60W mit Melo2 Kopf. Der Dampf reicht mir nicht aus und ich wollte mir einen Dampfer selber bauen/modden.
Ich habe mich hier angemeldet, weil hier in dem Forum schon einiges an KnowHow vorhanden zu sein scheint. Ich hoffe ihr koennt mir helfen beim Bau meines Traumdampfers. Zunaechst moechte ich mich ein bisschen einlesen.

Danke fuers Freischalten!

Gruss
Dampforgie



Dampforgie  
Dampforgie
Beiträge: 1
Registriert am: 18.01.2017


RE: Die kaufbaren Dampfer reichen mir nicht mehr

#2 von mickeygolf , 18.01.2017 06:37

Moin,

da hast du ja auch nicht wirklich eine Dampfmaschine... :D

Ist der Threadtitel dein Ernst?


 
mickeygolf
Beiträge: 44
Registriert am: 13.03.2012
Geschlecht: männlich


RE: Die kaufbaren Dampfer reichen mir nicht mehr

#3 von Dampfer2207 , 18.01.2017 06:49



Dampfer2207  
Dampfer2207
Beiträge: 53
Registriert am: 02.01.2017


RE: Die kaufbaren Dampfer reichen mir nicht mehr

#4 von Ike , 18.01.2017 07:33

Falls Du mit "selbst bauen" selbst wickeln meinen solltest, schau Dir doch mal ein paar YouTube-Kanäle an. Steamshots, MikeVapes, RipTripper und viele andere blasen gern große Wolken raus. Da findest Du reichlich Anregungen für leistungsstarke Geräte.


 
Ike
Beiträge: 287
Registriert am: 23.06.2014
Geschlecht: männlich


RE: Die kaufbaren Dampfer reichen mir nicht mehr

#5 von Pumpkinhead , 18.01.2017 07:34




Hallo und herzlich willkommen an Bo(a)rd.
Schön, daß du hergefunden hast.

Die erste Hürde hast du bereits überwunden, du bist nun (fast) komplett für das Dampfertreff-Forum freigeschaltet.
(In einigen Bereichen müssen wir leider auf einen Altersnachweis bestehen, bevor auch diese für dich frei sind).

Antworten auf die ersten Fragen findest du hier: **Newbie ABC**
Auch eine erste Einkaufshilfe können wir anbieten: **Shop und Produktsuche**

Bei weiteren Fragen zu elektrischen Zigaretten kannst du gerne die anderen Bereiche des Forums nutzen.
Du findest hier Bewertungen zu e-Zigaretten, Shops und Liquids, Mitgliederrabatte etc.
Auch Informationen zu den verschiedenen Akkuträgern und Verdampfern findest du in den entsprechenden Bereichen.
Zudem viele Tipps und Hinweise zur Stromversorgung, also bezüglich Akkus und Ladegeräten.

Ausserdem haben wir auch einen Bereich, in dem sich Mitglieder über Rabatte austauschen können: **Rabatcodes - Shops**


Wenn Du über die aktuellen Themen auf dem laufenden bleiben willst klickst Du einfach auf **Letzte Beiträge**.
Den Link findest du auch oben in der Leiste.


In dein Profil kannst du dir ein eigenes Avatar hochladen.
Falls du kein brauchbares findest, kannst du in deinem Profil eines aus der **Galerie** einpflegen.
Schöner ist natürlich etwas persönliches.
Achte aber bitte darauf, daß du mit deinem Avatarbild nicht gegen das Urheberrecht verstösst!


Falls Du dich via Facebook hier angemeldet hast und deinen Forennamen gerne ändern möchtest:
Kein Problem, kriegen wir hin. **Info zur Änderung des Forennamens**


Für einen stressfreien Aufenthalt hier im Forum ist ein Blick in die Forenregeln hilfreich: **Foren-Wegweiser**
Fragen zum Mischen sind nur im entsprechenden Bereich zulässig. **Regeln Mischbereich**



Viel Spass im Forum.



Auf Facebook sind wir übrigens auch zu finden: **Dampfertreff auf Facebook**
Über Dein "Like" würden wir uns sehr freuen.




Info: Alle Shops die du unten in der Forenübersicht findest, sind keine Empfehlungen des Forums, sondern dienen unseren Usern zum Erfahrungsaustausch oder zur direkten Kontaktanfrage an den Shop.


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch


DTF-Notfallhilfe Dampferfreundliche Lokale


Superbembel Champion 2011 & 2012


 
Pumpkinhead
Bö(h)ser SMod

Beiträge: 26.184
Registriert am: 17.11.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Frankfurt am Main / im DTF-Team seit 2012
Beschreibung: humorlos


RE: Die kaufbaren Dampfer reichen mir nicht mehr

#6 von kosch , 18.01.2017 07:40

Wenn Du einen auf CloudChaser machen möchtest dann kauf dir einen neuen AT, einer der neueren geht bis 300W. Und dazu einen 25mm Tröpfler machst eine Quad Coil rein und vernebelst ne ganze Stadt.
Also Du hast noch Luft nach oben was die Dampfmenge angeht.
Tust Du bereits selbst wickeln was sind deine Setups?
Aber pack die Frage in das Newbie Unterforum extra rein.


 
kosch
Beiträge: 768
Registriert am: 26.08.2015
Geschlecht: männlich
Ort: 40km von Stuttgart
Beschreibung: meistens beschäftigt

zuletzt bearbeitet 18.01.2017 | Top

RE: Die kaufbaren Dampfer reichen mir nicht mehr

#7 von Dicke Lippe , 02.03.2017 16:06

Hallo und willkommen...

wenn es nur um mehr Dampf geht, dann nehme ich an, dein offline Shop ist nicht sehr aktuell.

Gerade momentan kamen doch sehr potente Geräte auf dem Markt. Warnen kann ich nur vor
Akkuträgern, für die rechnerisch gar keine passenden Akkus erhältlich sind...

Willst du aber wirklich eine Dampfe selbst bauen, guck mal meine Töpferdampfe an. Eigenbau-
Verdampfer sind seltener als Eigenbau-Akkuträger.

Derzeit arbeite ich an einem reinen Meshverdampfer, der für eine mobile, aber große Dampfe
vorgesehen ist. Er wird ~35mm im Durchmesser haben, aus Speckstein gefertigt werden,
(uups - Betriebsgeheimnis, aber ich hoffe mal, in diesem Trööt lesen es nicht sooo viele )
und ein Squonker, aber kein Bottomfeeder werden. Er wird auf seinem eigenen Akkuträger
sitzen, ("Die Keltendampfe") und vorrauss. mechanisch mit 8-12V betrieben. Fertigstellung
ist für März 2018 geplant.

Wie du also siehst, wenn du etwas selbst entwickeln willst, gehe ruhig von langen Projektzeiten
und vielen unbefriedigenden Ergebnissen aus.

Für die Übergangszeit kaufe dir aber lieber ruhig eine potente und leckere Dampfe.


gregor

"... Zweiundsechzigtausendvierhundert Wiederholungen ergeben eine Wahrheit. ..." Aldous Huxley (1932 - Schöne neue Welt)


 
Dicke Lippe
Beiträge: 255
Registriert am: 26.03.2015
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 02.03.2017 | Top

   

Vorstellung
Warten auf Feedback

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen