Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Kaos Erebus nicht dicht zu bekommen

#1 von twierr , 05.03.2017 06:55

Wie oben schon beschrieben. Hab die 25 mm Version. Mit den mitgelieferten Coils und mit Clapton Coils mit grösserem Durchmesser probiert. Nach dem befüllen geht meist die Sauerei schon los. Bei geschlossener Airflow geht es erst aber irgendwann lässt er wieder durch. Zusätzlich scheint er aber auch ab zu gluckern. Irgendwie beisst sich das doch oder? Der Ring mit den Liquidaussparungen wie rum muss der rein? Hab bis jetzt jeden Verdampfer dicht bekommen aber hier verzweifel ich. Hat das Teil jemand und kann mir helfen wie ich den trocken bekomme? So gefällt er mir nämlich sehr gut...


Meine Hardware: Sigelei Fuchai 213 mit Kanger Protank 4 - Eleaf IStick 60Watt mit Melo2 - Eleaf Pico mit Melo 3 Mini - Joytech EGrip 2 - Bachelor Nano, Ud Simba, Smoke Mini


 
twierr
Beiträge: 230
Registriert am: 01.02.2016
Geschlecht: männlich


RE: Kaos Erebus nicht dicht zu bekommen

#2 von Dunkelkind , 24.05.2017 12:33

Das würde ich auch gerne wissen, wie man das Teil wickeln muss, damit er nicht ausläuft. Bisher habe ich auch jeden Verdampfer dicht bekommen, aber den Kaos Erebus habe ich bisher zweimal gewickelt, und beide Male ist er fast vollständig ausgelaufen. Dabei macht er an sich einen guten Eindruck. Und auch in Shops, die ihn verkaufen, hat er meist sehr gute Kundenbewertungen. Leider gibt es kaum Videos oder Threads zu diesem RTA. Habe gerade eben wieder gelesen, dass er einen nahezu unglaublich guten Geschmack haben soll, und würde den schon sehr gerne mal dampfen können. :)
Und ich finde ihn auch optisch irgendwie recht ansprechend, und er hat auch einen schön simplen Aufbau (auch wenn ich solche völlig übertriebenen Puzzles wie den Kayfun V4 auch sehr gerne mag ^^).
Nur das er halt keine Liquid Control hat, obwohl er von oben befüllt wird, ist nicht ganz so meins.
Und deswegen muss man auch, wie auch ein Käufer des Clones auf fasttech geschrieben hat, diesen sehr genau und gut wickeln, damit er nicht absäuft, aber das ist leichter gesagt als getan.

Gibt es hier keinen im Forum, der diesen Verdampfer (in der 25 mm Version) hat, bei dem er nicht absäuft, und der mal ein Foto von seiner Wicklung machen kann?? Das wäre echt super. :)



Dunkelkind  
Dunkelkind
Beiträge: 7
Registriert am: 07.02.2017
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg
Beschreibung: Too weird to live too rare to die


RE: Kaos Erebus nicht dicht zu bekommen

#3 von Dampfphönix , 24.05.2017 14:10

Ist der überhaupt dafür gemacht zum von oben befüllen?


 
Dampfphönix
Beiträge: 5.990
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: Kaos Erebus nicht dicht zu bekommen

#4 von Dampfer-Manfred , 24.05.2017 16:33

Nicht schön, aber immerhin:



Ich glaube ja, das für's durchsiffen 2 Dinge verantwortlich sein könnten:

während des Betriebes sind die beiden ORinge für zuständig, den Unterdruck im Tank zu halten, sind die verknaddelt, bekommt man meisstens nasse Füsse.
Das wie und das wieviel der Wattenden in den Ausspaarungen/Taschen bewirkt, das wenn oben gerade offen ist, das Liquid nicht gänzlich ungehindert rauslaufen kann. Zu viel Watte wird allerdings auch nicht wirklich helfen, genauso wie zu wenig auch nicht gut ist.

Es gibt so einige Verdampfer, die nach genau diesem Prinzip ihre Arbeit machen. Und bei allen wird es zur Pflichtübung, die AC-Schlitze mindestens zu schliessen, meisst ist besser ,wenn man auf Höhe der Schlitze zusätzlich mit den Fingern Druck auf den Ring ausübt, das er tatsächlich abdichtet.

Und wenn dann alles nicht hilft, dreht man den kompletten TAnkkomplex von der BAsis ab und füllt das Liquid zwischen Kammerglocke und Tank rein.

Aber grundsätzlich sollte man nicht in tiefste Trauer verfallen: andere Hersteller haben das Prinzip auch nicht so ganz in den Griff gekommen. So weisst SmokerStore sogar darauf hin, das man den GT3 ja auch von unten her tanken könne, falls der beim tanken von oben (wie eigentlich vorgesehen) auslaufen sollte.



 
Dampfer-Manfred
Beiträge: 4.856
Registriert am: 13.08.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Da, wo meine Haus wohnt :))


RE: Kaos Erebus nicht dicht zu bekommen

#5 von Theop , 24.05.2017 17:10

Hi,
Meiner sifft ein wenig nach dem Befüllen. Ich drehe ihn nach dem Befüllen auf den Kopf, dann öffne ich erst die AFC.
Beim Umdrehen kommt unten immer was raus. Aber nur ein paar Tropfen. Zwischendurch kommt mal ein wenig aus der AFC.
Hier mal zwei Bilder. Die Wicklung hat aber schon eine Füllung Schokolade hinter sich, Watte ist nur aufgelegt.
Hoffe, ich konnte helfen.



Gruss

Theo



Diverse Boxen und Verdampfer.


 
Theop
Beiträge: 3.895
Registriert am: 08.11.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Grefrath


RE: Kaos Erebus nicht dicht zu bekommen

#6 von twierr , 25.05.2017 12:22

Danke für die Tips...Das mit der Watte ist bei einigen Herstellern wirklich ein Thema.
Hab mich gestern zwei Stunden mit einem Wotofo Troll "gemessen".Schmunzel. Etliche Wicklungen (Durchmesser ,Anzahl der Windungen )sowie Wattelänge und Dicke. Wenn man da nicht genau den Punkt trifft dann läuft er lustig aus.


Meine Hardware: Sigelei Fuchai 213 mit Kanger Protank 4 - Eleaf IStick 60Watt mit Melo2 - Eleaf Pico mit Melo 3 Mini - Joytech EGrip 2 - Bachelor Nano, Ud Simba, Smoke Mini


 
twierr
Beiträge: 230
Registriert am: 01.02.2016
Geschlecht: männlich


   

Veco kokelt
melo2 auch mit ni0,15 bzw ti0,5 im wattmodus nutzbar?




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen