Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Skyline mit Wechseleinsätzen

#226 von Andi aus Bremen , 28.07.2017 06:58

Die Kontaktprobleme waren nervig. Aber ich habe/hatte keinen Verdampfer mit unten liegendem Coil und darunter liegender Airflow, der so unempfindlich gegen Siffen ist, wie der Skyline.

@Feride , du hast zwei Stück und beide siffen?



 
Andi aus Bremen
Beiträge: 1.544
Registriert am: 05.10.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: Skyline mit Wechseleinsätzen

#227 von Feride , 28.07.2017 08:17

Andi aus Bremen !
Ja , ich hatte mir 2 bestellt.
Jedoch nur eins in Benutzung .


Dadash !
Habe alles noch mal durch gesckeckt .
2 andere O-Ringe mit denen aus dem mitgelieferten ausgetauscht .
Das innere Kamin ab geschraubt ,
wieder alles zusammen geschraubt .

Jetzt ist er wieder trocken


 
Feride
Beiträge: 11.388
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Herne

zuletzt bearbeitet 28.07.2017 | Top

RE: Skyline mit Wechseleinsätzen

#228 von Feride , 29.07.2017 08:46

Das kann doch nicht wahr sein 😕
Wie oft soll ich noch die O-Ringe austauschen .
Diese Siffzicke !😂

Hab mir nun doch einen Kayfun V5 clone bestellt .

Für den täglichen Einsatz kommt nur noch der aufgebohrte 22mm Ammit und meine beiden Herakles RTA .


 
Feride
Beiträge: 11.388
Registriert am: 19.12.2011
Geschlecht: weiblich
Ort: Herne


RE: Skyline mit Wechseleinsätzen

#229 von mare123 , 29.07.2017 18:39

Moin,

ich habe ihn nun neu gewickelt. Laut Ohm-Meter 1,6 Ohm. Auf meinem Alien 1,3 :-). Ich habe diesmal eine 3mm Wicklung genommen. Somit konnte ich mehr Watte durchziehen. Am Ende der Watte jeweils etwas "aufgeflufft" und eingebracht. Die LC habe ich ca. auf 1/3 offen und siehe da. Überhaupt kein Siffen mehr. Hält bisher mehrere Tage und Tankfüllungen.

VG
Marcus



mare123  
mare123
Beiträge: 80
Registriert am: 18.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: Skyline mit Wechseleinsätzen

#230 von dadash , 29.07.2017 19:15

Zitat von mare123 im Beitrag #229
Moin,

ich habe ihn nun neu gewickelt. Laut Ohm-Meter 1,6 Ohm. Auf meinem Alien 1,3 :-). Ich habe diesmal eine 3mm Wicklung genommen. Somit konnte ich mehr Watte durchziehen. Am Ende der Watte jeweils etwas "aufgeflufft" und eingebracht. Die LC habe ich ca. auf 1/3 offen und siehe da. Überhaupt kein Siffen mehr. Hält bisher mehrere Tage und Tankfüllungen.

VG
Marcus

Gut gemacht, eine schönes Dampf
Liebe zu viel Watte statt zu wenig, genau wie ein Kayfun
Nicht vergesse, beim dry-burn ein Messerspitze zwischen coil und peek/airdisk


 
dadash
Beiträge: 648
Registriert am: 12.02.2016
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 29.07.2017 | Top

RE: Skyline mit Wechseleinsätzen

#231 von nobbi , 30.07.2017 13:35

so gestern gewickelt,

na zu erst war doch zu viel Watte nachfluß war nicht gut die Watte " beschnitten " jetzt is gut,

so bei 35 Watt > Geschack > Gut aber an den Serpent Alto kommt der Geschmack nicht ran ........ ,

ach so, über Nacht mit offener Liqidcontroll > absolut Staubtrocken !!!


nobbi  
nobbi
Beiträge: 1.376
Registriert am: 23.10.2012


RE: Skyline mit Wechseleinsätzen

#232 von dadash , 30.07.2017 16:31

Airdisk Tip für die den 8x Airdisks nicht bestellt haben,

3x1mm Airdisk für MTL weiter anpassen, mit spitze eine Zahnstock ein oder zwei Locher schließen
so einfach auch den anderen Airdisks anpassen

Wendens interessiert, hab mein Coppervape Kayfun V5 Luftloch für MTL verengt mit eine FeV4 1.2mm Luftschraube, ein kleine streifen MESH Rum das Luftschraube, ins Loch fest geschraubt
Funktioniert Perfekt und dicht
SM €10 MTL Kit passt nicht weil zu groß


 
dadash
Beiträge: 648
Registriert am: 12.02.2016
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 30.07.2017 | Top

RE: Skyline mit Wechseleinsätzen

#233 von lenichen , 31.07.2017 10:03

Freund hat den skyline gestern zum 3. mal gereinigt und neu bewattet. Es laufen da bei ihm 3-4 tankfüllungen pro tag durch, also so 10-12 ml.
3-4 x im monat wird zerlegt und gereinigt bei ihm.
Gestern war die 3. putzaktion und er meinte, daß das teil bei weitem nicht so einsifft in punkto wicklung, kamin und rohr nach oben zum DT wie manch anderer VD.
Bei gefühlten 100 ml durchsatz kann er manch anderen swvd schon garnicht mehr dampfen, weil die dann einfach brutal schmecken würden.
Bissi "ekelig" tut ihm nix, weil er als überzeugter tabakdampfer sowieso die "dreckigen" und markanten aromen bevorzugt.

Jetzt soll ich mal fragen, wie ihr den "verschmutzungsgrad" eurer skylines einschätzt...


"Nicht die Flüchtlinge gefährden unsere Gesellschaft - vielmehr bedroht das globale Kapital die gesamte Weltordnung !"
Slavoj Žižek

"Ware" Demokratie ist, wenn Politiker den Willen von Konzernen und deren Lobbys politisch wie gesetzlich durchsetzen und sich zum Ausgleich dafür von den Bürgern wählen und bezahlen lassen.


 
lenichen
Beiträge: 3.644
Registriert am: 27.12.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: bayern...wo sonst ?
Beschreibung: erdbeer-menthol-tante, aber auch viel anneres fruchtkramzeugs

zuletzt bearbeitet 31.07.2017 | Top

RE: Skyline mit Wechseleinsätzen

#234 von dadash , 31.07.2017 11:09

Zitat von lenichen im Beitrag #233
....Jetzt soll ich mal fragen, wie ihr den "verschmutzungsgrad" eurer skylines einschätzt...


"verschmutzungsgrad" WIe bei jede andere Ati, kommt drauf an welchem liquid und wieviel. Ganz normal

Ich hab ein zweiten Skyline und Ersatz Airdisks bei 2Fdeals German Warehouse bestellt, vor es ausverkauft

Mein 04.07 Fasttech Skyline Bestellung ist nicht angekommen, wahrscheinlich in nirvana verloren. Hab ein ticket aufgemacht, eventuell auf alle fälle Geld zurück


 
dadash
Beiträge: 648
Registriert am: 12.02.2016
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 31.07.2017 | Top

RE: Skyline mit Wechseleinsätzen

#235 von schatti , 31.07.2017 14:46

Zitat von lenichen im Beitrag #233


Jetzt soll ich mal fragen, wie ihr den "verschmutzungsgrad" eurer skylines einschätzt...



meiner bekommt Plakette Euro 6c.
wesentlich geringer als beim Hurricane V2


 
schatti
Leicht Abwesend
Beiträge: 3.688
Registriert am: 07.03.2011
Geschlecht: männlich
Ort: daheim


RE: Skyline mit Wechseleinsätzen

#236 von lenichen , 31.07.2017 14:54

Danke, das richte ich ihm aus. Er hatte eben gestern auch den hurricane danach gesäubert und deshalb fiel ihm das eben auch auf.
Liquids sind bei ihm ja nur übelste tabakgeschichten, hätte ich ja oben geschrieben. Er meinte, daß ich mit meinen "fruchtsalaten" wohl das dreifache durchgucken könnte, aber so dicke fette dingers werde ich wohl nie dampfen, weil die ja alle schon recht offen sind und ich ein backenhörnchen bin und auch bleiben werde.


"Nicht die Flüchtlinge gefährden unsere Gesellschaft - vielmehr bedroht das globale Kapital die gesamte Weltordnung !"
Slavoj Žižek

"Ware" Demokratie ist, wenn Politiker den Willen von Konzernen und deren Lobbys politisch wie gesetzlich durchsetzen und sich zum Ausgleich dafür von den Bürgern wählen und bezahlen lassen.


 
lenichen
Beiträge: 3.644
Registriert am: 27.12.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: bayern...wo sonst ?
Beschreibung: erdbeer-menthol-tante, aber auch viel anneres fruchtkramzeugs


RE: Skyline mit Wechseleinsätzen

#237 von HarryB , 31.07.2017 20:46

Ach herrjeh, @lenichen , da hast'e mich aber erwischt.
Hab ja meinen ersten Skyline itze gut einen Monat und spüle ihn täglich mit 1 bis 2 Tanks durch, je nach Nutzung von anderen SWVD.
Muss ich die nächsten Tage wohl mal nachsehen, ob überhaupt noch was an Wicklung/Watte drinnen ist.


Ohne Dampf keine Leistung


lenichen hat das geliked!
 
HarryB
Beiträge: 3.415
Registriert am: 24.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: im Land der tausend Gräben


RE: Skyline mit Wechseleinsätzen

#238 von Vapeuristi , 31.07.2017 21:17

Nutze den Skyline jetzt auch einige Zeit. Nettes Teil. Habe meinen Coppervape von Gearbest samt den zusätzlichen Einsätzen. Verarbeitungsmäßig gibts da wirklich nichts zu meckern. Etwas ärgerlich ist, dass man nicht einfach mal so die Einsätze wechseln kann. Aber das wusste ich ja vorher. Nur habe ich bislang noch nicht den Einsatz gefunden, der für mich 100% passt. Kommt aber noch. Von den Problemen, die hier beschrieben wurden, bin ich bislang verschont geblieben. Er sifft nicht, obwohl ich ihn von Beginn an nur mit sehr wenig Watte versehe. Auch sind die angezeigten Ohm-Werte stabil, keine Schwankungen.


HarryB hat das geliked!
Vapeuristi  
Vapeuristi
Beiträge: 827
Registriert am: 15.03.2016
Geschlecht: männlich


RE: Skyline mit Wechseleinsätzen

#239 von Dette , 31.07.2017 21:56

TjA, ich hab auch gestern Mal wieder ein neues Setup getestet. Nachdem mir die 3x1 Düse für den Sommer zu eng ist, hab ich jetzt die 2x1,5 drinnen.
Erstmal geflucht das ich zuviel Watte reingepackt hab. Fing nach ein paar Zügen leicht an zu kokeln. Dann das Ding weggestellt und heut wieder angepackt. Komischerweise läuft die Sau jetzt. Keine Ahnung warum, hab nix geändert.
Leider ist mir die 2x1,5 jetzt wieder nen Ticken zu offen. Ich bräuchte nen Einsatz der zwischen den beiden liegt. klar kann ich das mit der AFc einstellen, aber das ist ein anderes zuggefühl.
Ich werde wohl das mittlere Loch der 3x1 ein bissel aufbohren. Vllt passt es dann....
Aber so langsam macht er mir jetzt Spaß!


 
Dette
Beiträge: 1.411
Registriert am: 05.11.2015


RE: Skyline mit Wechseleinsätzen

#240 von nobbi , 02.08.2017 20:46

so, nach 2 Wochen den Skyline im wechsel Einsatz,

doch er überzeugt Voll ................. > ja ein zweiten geordert !!!


nobbi  
nobbi
Beiträge: 1.376
Registriert am: 23.10.2012


RE: Skyline mit Wechseleinsätzen

#241 von dadash , 02.08.2017 21:32

mein Fasttech Skyline Bestellung ist endlich gekommen mit Ersatz Tanks, Airdisk set, pom Skyline Driptips usw..
ca 1 Monat unterwegs am ende beim Zoll. Gestern abgeholt, musste nicht Zahlen weil unter €27

Gleiche Super Qualität wie bei 2Fdeals, nur der LC ist sehr fest drehend, glaub wegen dicke Orings in TopCap
Hab nur paar mal gefüllt, vielleicht wirds besser mit zeit
Sonst perfekt, keine Siffen, kein ohm Schwenkungen usw...


 
dadash
Beiträge: 648
Registriert am: 12.02.2016
Geschlecht: männlich


RE: Skyline mit Wechseleinsätzen

#242 von dadash , 03.08.2017 18:35

Weil das 1,5mm Airdisk zu groß für meine tight mtl war, spielte ich mit dem airdisks rum

Ich fand meine sweet spot, die 3x 1mm Airdisk mit einem der Löcher geschlossen! Einfach ein Zahnstockspitze eingesteckt, vom unter der Airdisk

Keiner der 8 extra airdisks war eng genug, ich brauchte sie eigentlich nicht.
Eine 2x 1mm Airdisk wäre good, oder eine mit 1x 1.3mm


 
dadash
Beiträge: 648
Registriert am: 12.02.2016
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 03.08.2017 | Top

RE: Skyline mit Wechseleinsätzen

#243 von dadash , 04.08.2017 14:53

Ich löste das Problem der sehr schwer drehende LC meiner Fasttech Skyline.
Wechselte die große Oring der Top Cap mit dem etwas kleineren von der Ersatz Oring Tasche.
Jetzt dreht perfekt, und kein Siffen usw..


 
dadash
Beiträge: 648
Registriert am: 12.02.2016
Geschlecht: männlich


RE: Skyline mit Wechseleinsätzen

#244 von dadash , 08.08.2017 18:04

Heute hat gesifft, der coil decke ist irgendwie in base locker geworden, fest gemacht und kein siffen mehr


 
dadash
Beiträge: 648
Registriert am: 12.02.2016
Geschlecht: männlich


RE: Skyline mit Wechseleinsätzen

#245 von Vanillo , 09.08.2017 11:25



Lesezeichen gesetzt.


* Odysseus/GGTS * Kayfun V3 , V 3.1 plus, Prime * A1 * A2 Klassik * A2-TM * FEV 4 * Hussar * Skyline * Lemo 2 * Imist * evic AIO * OBS Engine * Squape Rs * Ammit 22 * Endura T 18, T 22 * Cubis Pro *

WIKI - Alles was mit Bullis zu tun hat..


 
Vanillo
Beiträge: 19.730
Registriert am: 05.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin
Beschreibung: channis Obba honoris causa


RE: Skyline mit Wechseleinsätzen

#246 von mare123 , 01.09.2017 07:09

Guten Morgen,

mein Langzeittest hat nun ergeben, dass der Skyline nur kurz, nach dem Auffüllen, etwas sifft. Ansonsten ist er trocken. Man sollte darauf achten, über 1,0 Ohm zu liegen und dass die Watte da ist, wohin sie soll. Man muss auf die Fasern achten, dass diese nicht über stehen. Die LC sollte bei MTL-Dampfern halb zu sein. Ich nutze meinen Skyline im Büro und hauptsächlich abends. Eigentlich immer :-). Er wird auch in der Hosentasche transportiert (ohne auslaufen).

Viele Grüße
Marcus



mare123  
mare123
Beiträge: 80
Registriert am: 18.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: Skyline mit Wechseleinsätzen

#247 von Andi aus Bremen , 02.09.2017 16:27

Zitat von Andi aus Bremen im Beitrag #214
Nachdem mich der Skyline heute extrem genervt hat - immer wieder meinte der Akkuträger: "No Atomizer" - habe ich ihn nochmal komplett zerlegt, alles nochmal gereinigt und alle Kontaktflächen, insbesondere die Gewinde, mit Zahnpasta poliert und gründlich abgespült. Dann wieder zusammengebaut und neu gewickelt.

Und, siehe da: er arbeitet wieder ohne springende Übergangswiderstände.

Ich bin ja mal gespannt, wie lange das so bleibt.


Nach der "Zahnbehandlung" hatte ich keine Probleme mehr mit Störwiderständen. Gesifft hat er sowieso nicht. Nachdem er mir seit nunmehr gut einem Monat als Haupt-Dampfe nur Freude bereitet hat, habe ich mir vorige Woche einen zweiten bestellt. Wieder den Clone von Coppervape und wieder bei Fasttech. Heute morgen ist er angekommen (war keine acht Tage unterwegs).

Der zweite hat ein paar kleine Verarbeitungsmängel: ein paar leichte Kratzer auf der Glocke und der AFC-Ring hat etwas mehr Spiel. Auch die äußeren Edelstahl-Oberflächen sehen nicht ganz so perfekt aus, wie beim ersten Exemplar. Aber das ist Jammern auf sehr hohem Niveau. Wenn ich den ersten nicht als Vergleich gehabt hätte, wäre es mir vermutlich gar nicht aufgefallen.

Dieses Mal habe ich die Kontakt-relevanten Gewinde gleich mit Zahnpasta poliert und (sowieso) alles nochmal gründlich gereinigt, obwohl er einen sehr sauberen und geruchlosen Eindruck gemacht hat. Vielleicht wäre es diesmal gar nicht nötig gewesen, aber jedenfalls funktioniert er von Anfang an völlig problemlos - auch mit Temperaturregelung.

Während ich den ersten mit der 3 x 1mm Airdisk und einer 15-Watt-Wicklung* versehen hatte, habe ich dieses Mal die Airdisk mit einer einzelnen 1.5mm-Bohrung und eine für knapp 10 Watt optimierte* Wicklung verwendet. Ich hätte angenommen, dass der Skyline für so niedrige Leistungsbereiche eher ungeeignet ist. Tatsächlich funktioniert er so aber auch im Bereich zwischen 7 und 10 Watt ganz hervorragend.

Irgendwann will ich auch nochmal eine DTL-Konfiguration ausprobieren, die für etwa 30 - 40 Watt optimiert ist. Na, vielleicht beim nächsten Exemplar ...

(*Für welche Leistung ein Coil optimiert ist, hängt selbstverständlich nicht zuletzt vom persönlichen Geschmack ab. Den Unterschied macht aber immer die effektive Drahtoberfläche.)



phlegmor, mare123 und MagicMike haben das geliked!
 
Andi aus Bremen
Beiträge: 1.544
Registriert am: 05.10.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen

zuletzt bearbeitet 02.09.2017 | Top

RE: Skyline mit Wechseleinsätzen

#248 von Rico66 , 04.09.2017 23:42

Ich habe mir auch einen Coppervape Skyline gegönnt, heute ist er angekommen.
Mal schnell 'ne schlampige Wicklung krumm und schief aus 2x 0,15er V2A verdrillt, 2,4mm Durchmesser, auf 1,7 Ohm gekommen, Watte rein und probiert.
Hmmm, vorzüglich, sowas von Geschmack und gut Dampf bei 12 Watt.
Ich benutze das Luftdings mit 3 Löchern, perfekter Zugwiderstand für mich.

Dann eine richtig schöne Wicklung gebaut aus 0,25er V2A, 3mm Windungsdurchmesser, etwa 1,5 Ohm.
Richtig Mühe gegeben und Zeit gelassen, Watte gaaanz ordentlich positioniert.
Und dann?
Schmeckt nicht, dampft kaum, einfach enttäuschend, geht garnicht.

Also wieder 0,15er V2A Draht verdrillt und Wicklung wie zuerst, nur ordentlich.
Schmeckt und dampft wieder vorzüglich, jetzt bleibt das so.
Kann das jemand erklären, warum die andere Wicklung nichts taugt?
Vielleicht die unterschiedlichen Windungsdurchmesser? (3mm statt 2,4mm)

Übrigens keine Probleme mit Siffen, außer wenn man beim Füllen die Liquidcontrol nicht schließt.
Bis das Ding zu ist, hätte man den Verdampfer schon lange von unten befüllt.

Bin jedenfalls sehr zufrieden und habe den Kauf nicht bereut.


Rico66  
Rico66
Beiträge: 108
Registriert am: 23.07.2017

zuletzt bearbeitet 04.09.2017 | Top

RE: Skyline mit Wechseleinsätzen

#249 von Rico66 , 07.09.2017 20:58

Zitat von mare123 im Beitrag #246

...mein Langzeittest hat nun ergeben, dass der Skyline nur kurz, nach dem Auffüllen, etwas sifft...

Hab gerade festgestellt, wenn man nach dem Auffüllen und Zuschrauben das Gerät kopfüber hält und erst in dieser Position die LC wieder aufdreht, sifft er garnicht.


Rico66  
Rico66
Beiträge: 108
Registriert am: 23.07.2017


RE: Skyline mit Wechseleinsätzen

#250 von HarryB , 07.09.2017 21:25

Ich hätte ja gern ein paar hilfreiche und selbsterprobte Tipps zu euren Problemen gegeben, aber mangels Problemen kann ich leider nix zur Hülf beitragen.
Kein Gesiffe, kein Geblubbere, keine Widerstandssprünge, keine Schmorstellen, keine nicht greifende LC, einfach nur nix!
Und ja, ich habe den SkylineClown, doppelt.
Einer im täglichen Gebrauch mit Heisenberch.
Da muss bei mir iwi was querlaufen, oder es sind zu viele Montagsmodelle ausgeliefert worden.


Ohne Dampf keine Leistung


 
HarryB
Beiträge: 3.415
Registriert am: 24.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: im Land der tausend Gräben


   

Serpent 22mm RDTA Alternative gesucht, Singel Coil RDTA mit 22mm Durchmesser
Verspätete Nachflussprobleme?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen