Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Der neue SQuape E by StattQualm

#426 von DerNorbert , 22.07.2017 09:32

@dampfan
Du hast die Idee, den VD "in einem Stück" zu befüllen, nicht verstanden. Die Umsetzung ist jedenfalls gelungener als beim Crius oder beim Genius2.


Es ist alles fertig. Es muss nur noch gemacht werden.


 
DerNorbert
Beiträge: 374
Registriert am: 10.07.2014
Geschlecht: männlich
Ort: 99 Mittendrin


RE: Der neue SQuape E by StattQualm

#427 von dampfan , 22.07.2017 10:06

Zitat von DerNorbert im Beitrag #426
@dampfan
Du hast die Idee, den VD "in einem Stück" zu befüllen, nicht verstanden.


@DerNorbert vielleicht hast du Recht.
Vielleicht hast auch du die Idee von einfacher Befüllbarkeit, und zwar so, wie man selbst will (und nicht der Hersteller) nicht verstanden.
PS: der Crius ist fast 2 Jahre alt. Und damit heute eigentlich kein Maßstab. Beispiele, dass es noch schlechter geht, findet man.
So lange man aber zahlreiche Beispiele findet, wie es besser geht, sollte man sich eher daran orientieren.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Bei dem was ich schreibe, gilt fast immer: alles nur meine subjektive Meinung, wer mag, darf gerne eine andere Meinung haben.


 
dampfan
Beiträge: 889
Registriert am: 09.12.2015
Geschlecht: männlich
Ort: mittendrin


RE: Der neue SQuape E by StattQualm

#428 von DerNorbert , 22.07.2017 10:22

Zitat von dampfan im Beitrag #427

Vielleicht hast auch du die Idee von einfacher Befüllbarkeit, und zwar so, wie man selbst will (und nicht der Hersteller) nicht verstanden.


Nö, ich glaube, ich liege mit meinem Verständnis zum dem Thema, um das es hier geht, leicht vorne.


Es ist alles fertig. Es muss nur noch gemacht werden.


 
DerNorbert
Beiträge: 374
Registriert am: 10.07.2014
Geschlecht: männlich
Ort: 99 Mittendrin


RE: Der neue SQuape E by StattQualm

#429 von MagicMike , 22.07.2017 10:29

Ich schaff den inzwischen auch ohne Lesebrille zu befüllen, top auf Loch suchen reinfüllen top wieder schliessen.
Alles ohne kleckern und das sogar morgens vorm Frühstück/Kaffee, das will schon was heißen bei mir!
Passt ,einfach und geht schnell!


.....Befüllschnuckel


Terius hat das geliked!
 
MagicMike
Beiträge: 1.006
Registriert am: 01.06.2014
Geschlecht: männlich


RE: Der neue SQuape E by StattQualm

#430 von Kiro1401 , 22.07.2017 10:36

Ich finde das Befüllsystem ebenfalls sehr gelungen.
Der Vergleich mit GTIII etc. ist eigentlich nicht möglich da die Befüllung dort ein anderes Prinzip ist. Beim Squape E ist eben die Besonderheit, dass man kein Teil abschrauben muss. Mit den passenden Flaschen ist die Befüllung sehr schnell und kleckerfrei zu machen.


LG
Kirsten


 
Kiro1401
Beiträge: 242
Registriert am: 26.03.2017
Geschlecht: weiblich
Ort: Hamburg

zuletzt bearbeitet 22.07.2017 | Top

RE: Der neue SQuape E by StattQualm

#431 von Dampfphönix , 22.07.2017 11:50

Jede Konstruktion wird wegen ihren Vorteilen so gebaut, kann aber auch anderes Features negativ beeinflussen,
die Enttäuschung hängt mit der Erwartungshaltung zusammen und die ist eben individuell und auch vom Preis abhängig.
Ich würde mir so hohe Erwartungen an einen VD gar nicht antun, dass ich enttäuscht werden könnte.
Dass der Squape da an einer Stelle zickt war an der Konstruktion und durch die Reviews nicht abzusehen, für niemanden....von daher, muss man sich da wirklich ärgern?
Worüber? Über sich selbst? Es war nicht zu erkennen und die Reviewer hat auch nix negatives gefunden.
Kommen sehen konnte man es nicht.
Es könnte wie eine Falle wirken wenn er ansonsten eher perfekt ist. Aber auch nur bei entsprechender Erwartung. Klar, das ist viel Geld
und ärgern ist zunächst auch klar, wenns gar nicht geht einfach verkaufen....oder eben das Positive sehen das er ja auch hat.
Es muss nicht der perfekte VD sein wenn auf eine einzige Dampfe umsteigen will, der beste den man hat reicht da doch, wozu muss er denn perfekt sein wenn er alles Wichtige kann und man die paar Zicken kennt...
ich dampfe seit einer Woche nur noch meinen GT, das alte Ding kann alles was ich brauche, nur Hitze und Autofahren verträgt er nicht, dann sifft er...das weiss ich aber.


 
Dampfphönix
Beiträge: 5.985
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: Der neue SQuape E by StattQualm

#432 von canis queen , 22.07.2017 11:51

Ich wüsste nicht welcher VD schneller zu betanken wäre. Habe ihr ja etliche Modelle herumliegen.



"Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit, Respekt und Freiheit"


Terius hat das geliked!
 
canis queen

Beiträge: 29.572
Registriert am: 28.07.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Reiterleskapelle Schwäbische Alb.
Beschreibung: X verwarnt


RE: Der neue SQuape E by StattQualm

#433 von Dette , 22.07.2017 16:20

melo2 z.b,


 
Dette
Beiträge: 1.421
Registriert am: 05.11.2015


RE: Der neue SQuape E by StattQualm

#434 von DerNorbert , 22.07.2017 16:45

Zitat von Dampfphönix im Beitrag #431
J
Dass der Squape da an einer Stelle zickt war an der Konstruktion und durch die Reviews nicht abzusehen, für niemanden....von daher, muss man sich da wirklich ärgern?



An welcher Stelle zickt deiner?

Dass man bei der Befüllung mit 2mm-Löchern nicht alle Liquidflaschen verwenden kann, war vor mir vor dem Kauf sonnenklar. Ebenso, dass es nicht so einfach zu erkennen ist, wann der Saft an der Entlüftung angekommen ist. Ob da ein Youtube-Gott extra noch mal drauf hinweisen muss, weiß ich nicht.


Es ist alles fertig. Es muss nur noch gemacht werden.


 
DerNorbert
Beiträge: 374
Registriert am: 10.07.2014
Geschlecht: männlich
Ort: 99 Mittendrin


RE: Der neue SQuape E by StattQualm

#435 von Terius , 22.07.2017 17:48

Ich finde das Befüllsystem auch top und nach dem neuartigen Verschluss des X zeigt Stattqualm hier erneut wieder, dass sie zu den innovativsten Herstellern von qualitativ hochstehenden Verdampfern zählen.
Leider zeigt sich aber auch hier in diesem Thread mal wieder sehr deutlich, wie einige Leute nicht zwischen "ich komme mit diesem Punkt nicht gut klar" und "das Ding ist scheisse, niemand kann das gut finden, ich könnte das viel besser" unterscheiden können - weil sie sich als Nabel der Welt betrachten und von sich auf alle anderen schliessen. Sowas regt mich auf. Immer.



Terius  
Terius
Beiträge: 49
Registriert am: 30.05.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Zürich


RE: Der neue SQuape E by StattQualm

#436 von dampfan , 22.07.2017 17:57

Zitat von Dette im Beitrag #433
melo2 z.b,


Die alle aufzuzählen würde wohl zu lange dauern.
Wir sind ja nicht mehr im Jahr 2014.

Nun, manche mögen des SqE-Befüllsystem offenbar, also passt es ja für einige.


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Bei dem was ich schreibe, gilt fast immer: alles nur meine subjektive Meinung, wer mag, darf gerne eine andere Meinung haben.


 
dampfan
Beiträge: 889
Registriert am: 09.12.2015
Geschlecht: männlich
Ort: mittendrin

zuletzt bearbeitet 22.07.2017 | Top

RE: Der neue SQuape E by StattQualm

#437 von Dampfer-Manfred , 22.07.2017 18:28

Zitat von DerNorbert im Beitrag #434
Zitat von Dampfphönix im Beitrag #431
J
Dass der Squape da an einer Stelle zickt war an der Konstruktion und durch die Reviews nicht abzusehen, für niemanden....von daher, muss man sich da wirklich ärgern?



Dass man bei der Befüllung mit 2mm-Löchern nicht alle Liquidflaschen verwenden kann, war vor mir vor dem Kauf sonnenklar. Ebenso, dass es nicht so einfach zu erkennen ist, wann der Saft an der Entlüftung angekommen ist. Ob da ein Youtube-Gott extra noch mal drauf hinweisen muss, weiß ich nicht.


Wenn irgendein Youtuber im Vorfeld da irgendwelche unerfüllbare Begehrlichkeiten geweckt hätte - ja, wessen Probleme könnte das denn dann sein?


Wenn ich mit meinen leicht veralteten Liquidfläschen ankäme, die seit 5 Jahren schon abgelaufen sind - wen sollte ich die Schuld geben, wenn ich damit und direkt aus der Flasche nicht nachtanken könnte, ohne das das meisste daneben kleckert? Diese alten Flaschen haben noch Nuppels, mit denen einige nicht mehr lange tragende Hündinnen nicht mithalten könnten. Mit den Nuppels war es sogar beim Lemo II schon sehr knapp, einfach reinstecken und laufen lassen war da nicht.

Ich glaube einfach, das die Macher des Squape keinen wirklichen Fehler gemacht haben. Jedenfalls nicht mit der Tanköffnung.

Weiss schon garnicht mehr ,welches Video es war, bei dem sogar darauf hingewiesen wurde. Zu dicke oder zu kurze Nuppels an der Tankflasche kann zu Problemen führen. Oder man zieht eben mal kurz zur Betankung das DT raus. Dann passt es auch mit normal kurzen Tanknippels.

Natürlich kann man auch Sehschwäche haben, nur kann man die kaum dem Verdampferhersteller anlasten. Dafür gibt es heutzutage wirklich gute Anlaufstellen: http://www.augenzentrum-listerplatz.de/

Ich würde beim Squape fast sagen, da man den Füllstand 'voll' mit etwas Übung auch hören kann, das sogar, wenn der Befüllschnuckel nahezu das ganze Loch ausfüllt. Es bildet sich da so ein ganz leises zischeln, wenn man dessen Ende hört, kann man getrost den Druck auf die Liquidflasche verringern. Setzt natürlich vorraus, das man man vorher dieses zischeln überhaupt hören konnte. Es gelingt nicht immer....



 
Dampfer-Manfred
Beiträge: 4.855
Registriert am: 13.08.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Da, wo meine Haus wohnt :))

zuletzt bearbeitet 22.07.2017 | Top

RE: Der neue SQuape E by StattQualm

#438 von crackett , 23.07.2017 20:10

Der Nabel der Welt sagt: "Der Verdampfer ist sehr gut, aber das Befüllsystem geht trotzdem besser! Einmal Flasche zu schräg oder zu wenig fest angedrückt, schon hat man den Salat, äh die Suppe an den Pfoten. Andere können das besser, Lösungsvorschlag wurde genannt, der Nabel bleibt also im Recht und dampft den E trotzdem gern und viel." Der Nabel traut sich auch, teure und auch heilige Kühe zu schlachten oder zu kritisieren, weil er es nicht nötig hat, sich etwas schönzureden um seinen teuren Einkauf zu rechtfertigen.


"Die schwarze Null": "Wir schaffen das!"


 
crackett
Beiträge: 1.727
Registriert am: 23.03.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Im Norden

zuletzt bearbeitet 23.07.2017 | Top

RE: Der neue SQuape E by StattQualm

#439 von canis queen , 23.07.2017 20:17

Zitat von Dette im Beitrag #433
melo2 z.b,


Gehört aber nicht zu dieser Gattung.



"Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit, Respekt und Freiheit"


 
canis queen

Beiträge: 29.572
Registriert am: 28.07.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Reiterleskapelle Schwäbische Alb.
Beschreibung: X verwarnt


RE: Der neue SQuape E by StattQualm

#440 von canis queen , 23.07.2017 20:54

Zitat von crackett im Beitrag #438
Der Nabel der Welt sagt: "Der Verdampfer ist sehr gut, aber das Befüllsystem geht trotzdem besser! Einmal Flasche zu schräg oder zu wenig fest angedrückt, schon hat man den Salat, äh die Suppe an den Pfoten. Andere können das besser, Lösungsvorschlag wurde genannt, der Nabel bleibt also im Recht und dampft den E trotzdem gern und viel." Der Nabel traut sich auch, teure und auch heilige Kühe zu schlachten oder zu kritisieren, weil er es nicht nötig hat, sich etwas schönzureden um seinen teuren Einkauf zu rechtfertigen.


Wer so ein Gerät hat, sollte den Coil Master SEB nutzen. Das drücken abzählen was in den Tank passt und Ruhe is. Den SQ kann man dann auch im dunkeln befüllen.



"Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit, Respekt und Freiheit"


 
canis queen

Beiträge: 29.572
Registriert am: 28.07.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Reiterleskapelle Schwäbische Alb.
Beschreibung: X verwarnt


RE: Der neue SQuape E by StattQualm

#441 von mvp_dampfer75 , 24.07.2017 13:49

Zitat von canis queen im Beitrag #440


Wer so ein Gerät hat, sollte den Coil Master SEB nutzen. Das drücken abzählen was in den Tank passt und Ruhe is. Den SQ kann man dann auch im dunkeln befüllen.


Ähm gehts noch komplizierter?
So ein Humbug mit weiteren Kosten ;-)


Blaudampfer hat das geliked!
 
mvp_dampfer75
Beiträge: 201
Registriert am: 22.03.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Hansestadt Greifswald


RE: Der neue SQuape E by StattQualm

#442 von canis queen , 24.07.2017 14:50

Zitat von mvp_dampfer75 im Beitrag #441
Zitat von canis queen im Beitrag #440


Wer so ein Gerät hat, sollte den Coil Master SEB nutzen. Das drücken abzählen was in den Tank passt und Ruhe is. Den SQ kann man dann auch im dunkeln befüllen.


Ähm gehts noch komplizierter?
So ein Humbug mit weiteren Kosten ;-)



Was ist da kompliziert. Eine genaue Dossierung kann man da vornehmen. Für unterwegs ist das Teil total praktisch. Passen 20ml rein.



"Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit, Respekt und Freiheit"


 
canis queen

Beiträge: 29.572
Registriert am: 28.07.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Reiterleskapelle Schwäbische Alb.
Beschreibung: X verwarnt

zuletzt bearbeitet 24.07.2017 | Top

RE: Der neue SQuape E by StattQualm

#443 von mvp_dampfer75 , 24.07.2017 15:32

Ähhm, Nö ;-)
Ausserdem Gewicht: 288 g, viel zu schwer gegenüber einer Plastickflasche.


 
mvp_dampfer75
Beiträge: 201
Registriert am: 22.03.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Hansestadt Greifswald


RE: Der neue SQuape E by StattQualm

#444 von canis queen , 24.07.2017 16:26

Zitat von mvp_dampfer75 im Beitrag #443
Ähhm, Nö ;-)
Ausserdem Gewicht: 288 g, viel zu schwer gegenüber einer Plastickflasche.


Normal 130 g bzw, 115 g. Je nach Material.



"Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit, Respekt und Freiheit"


 
canis queen

Beiträge: 29.572
Registriert am: 28.07.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Reiterleskapelle Schwäbische Alb.
Beschreibung: X verwarnt


RE: Der neue SQuape E by StattQualm

#445 von mvp_dampfer75 , 24.07.2017 17:22

Naja wenn sich jemand unbedingt mit dem Coil Master SEB nen Wolf pumpen möchte .
Ich finde es unnötig, aber ich will da niemanden von abhalten


 
mvp_dampfer75
Beiträge: 201
Registriert am: 22.03.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Hansestadt Greifswald

zuletzt bearbeitet 24.07.2017 | Top

RE: Der neue SQuape E by StattQualm

#446 von canis queen , 24.07.2017 17:28

Zitat von mvp_dampfer75 im Beitrag #445
Naja wenn sich jemand unbedingt mit dem Coil Master SEB nen Wolf pumpen möchte .
Ich finde es unnötig, aber ich will da niemanden von abhalten


Die Dosierung kann halt perfekt machen. Geht mit ner PVC Bulle schlechter.



"Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit, Respekt und Freiheit"


 
canis queen

Beiträge: 29.572
Registriert am: 28.07.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Reiterleskapelle Schwäbische Alb.
Beschreibung: X verwarnt


RE: Der neue SQuape E by StattQualm

#447 von mvp_dampfer75 , 24.07.2017 19:17

Zitat von canis queen im Beitrag #446

Die Dosierung kann halt perfekt machen. Geht mit ner PVC Bulle schlechter.


Nö, geht für mich mit Plastikpulle nicht schlechter.
Bis zur Oberkante oberes Sichtfenster und gut ist.

Man kanns auch übertreiben mit der passgenauen Befüllung


 
mvp_dampfer75
Beiträge: 201
Registriert am: 22.03.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Hansestadt Greifswald


RE: Der neue SQuape E by StattQualm

#448 von mvp_dampfer75 , 24.07.2017 23:08

Hier ist noch wie ich finde ein ganz gutes Video von Vaping Chrisch.
Vieleicht hilft es ja noch jemanden, wo der Squape noch am siffen ist.

Ab 09:10 Wicklung+Bewattung
Quelle: https://youtu.be/WpjiuV6TevQ?t=551




Ich bleibe auch bei meinen 3mm Durchmesser wegen der Wattemenge in den Seitentaschen.
Ansonsten noch ein guter Tipp im Video mit Watte durchziehen, dann an den Seiten leicht runterstreifen und dann erst bündig an den Seiten abschneiden.
Dadurch schmälert sich die Watte in der Tat wie gewollt nach unten hin ohne zu stramm reingepresst zu werden.

Zumindest ist es bei mir jetzt auch schon seit 2 Tagen trocken,
vorher lief mir der viertel Tank gerne durch die AFC aus und an der Hand runter
[/quote]


 
mvp_dampfer75
Beiträge: 201
Registriert am: 22.03.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Hansestadt Greifswald


RE: Der neue SQuape E by StattQualm

#449 von Tunilumpi , 30.07.2017 09:48

Vielleicht hilft dem einen oder anderen auch das hier...


http://nebelkraehe.eu/2017/07/5-e-oder-e-5/


Einfach nur ein glücklicher Exraucher.... :-D


 
Tunilumpi
Beiträge: 706
Registriert am: 19.09.2014
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Breisach
Beschreibung: Netter Selbstwickeldampfer ;-)


RE: Der neue SQuape E by StattQualm

#450 von Bernie , 30.07.2017 10:26

Ich verstehe die Aufregung auch nicht so ganz - oder ich habe einfach Glück:
--> sowohl die Watte bisher immer passend zu verteilen, so dass ich ein Siffen nicht kennengelernt habe - und
--> meine alten und immer noch guten Hasulith-Flaschen benutze (http://www.hasulith24.de/sonstiges/leerg...aschen-rund.php ), die einen wunderbar passenden Tropfeinsatz-Ausguss haben, der genau ins Befüllloch passt und ohne den Tankinhalt abzumessen mein Liqid auffüllen kann - ohne Siffen wohlgemerkt!
Vielleicht mag dies auch eine kleine Hilfe sein, sich diese Flaschen mit diesem Tropfverschluss anzuschaffen, wenn man nicht sowieso schon ähnliche Flaschenöffnungen besitzt:


Quelle


Werde auch Mitglied in der


 
Bernie
Beiträge: 4.195
Registriert am: 13.06.2011
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Köln


   

MTL / Backeverdampfer mit hohem Zugwiderstand gesucht
MtL-Selbstwickler - Reviews, Tipps und Hilfe

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen