Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Wotofo The Troll v2

#26 von lenichen , 22.07.2017 18:37

Zitat von Tight im Beitrag #24
Sooo, hab jetzt bei beiden coils auf beiden Seiten noch ne halbe Umdrehung dazugemacht, aber leider immernoch das gleiche Problem. Hab auch mal das neuste Update auf den Alien geladen aber auch das hat nix gebracht. Hab mal einparken Bilder gemacht. Vielleicht seht ihr ja wo das Problem ist.


Mach doch einfach mal eine Wicklung raus und guck dann welcher Wert dann angezeigt wird....


"Nicht die Flüchtlinge gefährden unsere Gesellschaft - vielmehr bedroht das globale Kapital die gesamte Weltordnung !"
Slavoj Žižek

"Ware" Demokratie ist, wenn Politiker den Willen von Konzernen und deren Lobbys politisch wie gesetzlich durchsetzen und sich zum Ausgleich dafür von den Bürgern wählen und bezahlen lassen.


 
lenichen
Beiträge: 3.685
Registriert am: 27.12.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: bayern...wo sonst ?
Beschreibung: erdbeer-menthol-tante, aber auch viel anneres fruchtkramzeugs


RE: Wotofo The Troll v2

#27 von Cloudlaw , 23.07.2017 21:06

Hi,

wenn ich mir die Bilder anschaue, kam mir spontan der Gedanke, dass da eventuell ein Kurzschluss entstehen könnte, da die Coils echt ziemlich dicht am Rand sitzen, was aber auch nicht erklären würde, warum im offenen Zustand schon der Fehler auftritt.

Hast du einen anderen Akkuträger oder einen Ohm-Messgerät alá 521 Tab etc? Oder wenn nicht, vielleicht ein Bekannter/ Kollege etc, bei dem du den VD mal auf nem anderen Akkuträger testen kannst. Das würde ich damit mal als erstes testen... Im Moment klingt alles nach nem Fehler auf Seiten der Alien.


In Vape we trust!


 
Cloudlaw
Beiträge: 6
Registriert am: 14.04.2017
Geschlecht: männlich
Ort: Esslingen am Neckar


RE: Wotofo The Troll v2

#28 von Tight , 24.07.2017 12:49

Hab immer alle Wicklungen auch auf meinem Pico getestet, aber da tut sich auch nix. Hab auch schon mehrere Coils "verschwendet" und hier und da mal etwas mehr Luft gelassen, aber immer das gleiche Problem.
Wollte mir heute mal ein paar Drähte kaufen und es mal mit selbst gewickelten Coils probieren. Könnt Ihr da was empfehlen? Reichen "normale" Drähte oder machen Clapton-Drähte schon Sinn? Mir kommt es nur auf Geschmack an. Dampfmenge ist mir völlig egal.



Tight  
Tight
Beiträge: 7
Registriert am: 20.07.2017


RE: Wotofo The Troll v2

#29 von Reisender , 24.07.2017 13:05

Ganz blöde Frage: Wenn Du feuerst sagt er Ohm too low, aber was zeigt der Bildschirm, wenn Du nichts drückst?

Zu Deiner Frage: Drähte, Watte, das ist alles Geschmackssache. Ich mag Claptons ganz gerne. Ich finde Kanthal schmeckt besser als alles andere und dass Edelstahl einen Eigengeschmack hat. Ich finde auch, dass es rund um 0,4 Ohm den besten Geschmack gibt. Aber eben alles Geschmackssache.



Reisender  
Reisender
Beiträge: 112
Registriert am: 21.09.2016

zuletzt bearbeitet 24.07.2017 | Top

RE: Wotofo The Troll v2

#30 von Frolain Fellpo , 03.08.2017 15:11

Huhu,

ich hab vor ein paar Tagen meine erste vertikale Wicklung auf dem Troll gemacht und den Innendurchmesser ein wenig zu hoch gewählt, sodass die Spule immer einen der beiden Pole berührt hätte bzw. ich konnte sie so nur schwer sauber in der Mitte ausrichten. Habe erst ewig dran herumgeschoben, aber da ich nicht genau wusste, ob die Gefahr eines Kurzschlusses besteht, habe ich eine neue Wicklung mit geringerem Durchmesser gemacht. Beim dampfen hab ich dann wirklich nach fast jedem Zug nachgeschaut, ob der Draht sich auch ja nicht doch noch verschoben hat... xD

Nun frage ich mich ganz grundsätzlich: was passiert, wenn die Spule z.B. schief sitzt und einen der beiden Pole berührt? Oder beide Seiten, weil der Durchmesser zu hoch ist? Kurzschluss? Oder passiert gar nichts, da der Stromkreis geschlossen bleibt und es daher im Grunde egal ist, welcher Teil des Drahtes den Pol berührt?

Ich hoffe, es ist verständlich, wie ich es meine und tut mir leid, falls es ne saublöde Frage ist, war in Physik nie die Beste... ;P Aber ich möchte es gerne besser verstehen, um Fehler zu vermeiden.

Ach ja und sorry, falls es irgendwo hier im Forum bereits erläutert wurde... ich muss mich noch zurechtfinden.

LG


 
Frolain Fellpo
Beiträge: 4
Registriert am: 03.08.2017
Geschlecht: weiblich


RE: Wotofo The Troll v2

#31 von Reisender , 03.08.2017 15:15

Auf einem geregelten Akkuträger sollte die Schutzelektronik anspringen und sagen "Atomizer Short" "Resistance Low" oder irgendwas in die Richtung. Auf einem mechanischen Mod ist das natürlich gefährlicher.



Reisender  
Reisender
Beiträge: 112
Registriert am: 21.09.2016


RE: Wotofo The Troll v2

#32 von Frolain Fellpo , 03.08.2017 17:16

ok, also verursacht es doch einen Kurzschluss?


 
Frolain Fellpo
Beiträge: 4
Registriert am: 03.08.2017
Geschlecht: weiblich


RE: Wotofo The Troll v2

#33 von Reisender , 03.08.2017 17:43

Naja, wenn eine vertikale Wicklung beide Pole berührt, herrscht auf jeden Fall große Kurzschlussgefahr. Wenn es nur bei einem Pol ist auch. Kommt etwas auf die genauen Berührungspunkte an, aber allgemein gesagt: ja, Kurzschluss sehr gut möglich. Aber nochmal, wenn Du nicht gerade einen Mech Mod benutzt, lässt Dich der Akkuträger gar nicht erst feuern, wenn da ein Kurzschluss im Coil ist.



Reisender  
Reisender
Beiträge: 112
Registriert am: 21.09.2016


RE: Wotofo The Troll v2

#34 von MagKekse , 10.08.2017 18:06

Welchen Draht würdet ihr empfehlen für richtig schöne Wolken?



MagKekse  
MagKekse
Beiträge: 22
Registriert am: 10.08.2017
Geschlecht: männlich
Ort: Österreich


RE: Wotofo The Troll v2

#35 von Reisender , 11.08.2017 18:36

Staggered Fused Twisted Alien Tiger Hive Clapton.......nein, Spaß. Wolken kannst Du mit jedem Draht machen, einfach durchprobieren, was Dir zusagt.



Reisender  
Reisender
Beiträge: 112
Registriert am: 21.09.2016


RE: Wotofo The Troll v2

#36 von Seppl0815 , 12.09.2017 06:22

Moin Moin,

ich häng mich mal hier mit an, weil`s von der Überschrift schon passt

Mich würde mal interessieren, wie oft Ihr beim Troll V2 "nachtröpfelt" ? Ich hab den jetzt 2 Tage am laufen, so nach ca. 5 guten Zügen (original Colis, ca. 75 Watt) muss ich nachtröpfeln. Kommt mir etwas wenig vor.
Watte habe ich zusätzlich noch die ganzen obersten Deckschichten von der Muji Watte mit reingepackt.

Und habt Ihr mir noch ein paar Empfehlungen, welche Coils gut funktionieren? Würde gern mit den Dual Coils auf so 0,5-0,8 Ohm kommen, weis aber nicht, ob ich das mit 0,4 Kanthal hinbekomme (mehr steht mom. nicht zur Verfügung). Die Wicklungsrechner sind mir zu kompliziert, eine Empfehlung ala "Nimm 0,4 Kanthal, 3mm und 7 Windungen" würde mir da schon sehr helfen.

Grias, da Seppl


 
Seppl0815
Beiträge: 71
Registriert am: 21.06.2017


RE: Wotofo The Troll v2

#37 von dragonbeat , 12.09.2017 09:48

Ich frag mich immer, warum Leute einen Dual Coil RTA kaufen, wenn sie wissen, das sie Single Coil nutzen wollen.
Davon abgesehen, das es wenn es um Geschmack geht deutlich bessere RTAs gibt, die dann auch für Singlecoil ausgelegt sind.
Wie z.B. Odis oder Speed Revolution um mal zwei zu nennen. Aufgrund der kleinen Bauform der Kammer ist auch der Geschmack Bombe.
Just my 2 cent


 
dragonbeat
Beiträge: 513
Registriert am: 16.09.2014
Geschlecht: männlich
Ort: NRW
Beschreibung: Nobody was there but me


RE: Wotofo The Troll v2

#38 von dragonbeat , 12.09.2017 10:16

@Seppl0815 Wenn du 0,5 Ohm haben willst musst du wenn du Kanthal A 0,4mm hast 8 Windungen um 3mm machen.
Für 0,8 Ohm wären das 14 Windungen pro Seite.


 
dragonbeat
Beiträge: 513
Registriert am: 16.09.2014
Geschlecht: männlich
Ort: NRW
Beschreibung: Nobody was there but me


RE: Wotofo The Troll v2

#39 von Seppl0815 , 12.09.2017 12:29

Zitat von dragonbeat im Beitrag #37
Ich frag mich immer, warum Leute einen Dual Coil RTA kaufen, wenn sie wissen, das sie Single Coil nutzen wollen.



Das hab ich mich auch schon gefragt.
Danke für die Wickelempfehlung, werd ich gleich mal ausprobieren.

Kannst Du noch was zum Thema "nachtröpfeln" sagen?


 
Seppl0815
Beiträge: 71
Registriert am: 21.06.2017


RE: Wotofo The Troll v2

#40 von n1Tanaro , 12.09.2017 13:56

der Troll hat doch eine relativ große Wanne, da kannst du schon 1ml reinfließen lassen :)


 
n1Tanaro
Beiträge: 283
Registriert am: 03.08.2017
Geschlecht: männlich


RE: Wotofo The Troll v2

#41 von dragonbeat , 12.09.2017 14:01

Zitat von Seppl0815 im Beitrag #39
Zitat von dragonbeat im Beitrag #37
Ich frag mich immer, warum Leute einen Dual Coil RTA kaufen, wenn sie wissen, das sie Single Coil nutzen wollen.


...

Kannst Du noch was zum Thema "nachtröpfeln" sagen?


Nein, denn ich habe keinen Troll und nutze nur Squonker mit eben Odis usw.

Und oben in meinem Beitrag habe ich RTA geschrieben, meinte aber RDA ;o)


 
dragonbeat
Beiträge: 513
Registriert am: 16.09.2014
Geschlecht: männlich
Ort: NRW
Beschreibung: Nobody was there but me


RE: Wotofo The Troll v2

#42 von smoked , 12.09.2017 14:08

Zitat
zusätzlich noch die ganzen obersten Deckschichten von der Muji Watte mit reingepackt


Das Ding ist es gibt auch zuviel Watte im Tröpfler. Ich würde nicht alles vollstopfen weil dann musst Du garantiert öfter nachtröpfeln. Ein Teil des Liquids bleibt halt immer in der Watte.
Man kann dann zwar nicht im Handstand dampfen damit aber muß dafür weniger tröpfeln.

Ich hab auch keinen Troll, dafür aber messes² und peerless, da gehen zwischen 30 und 40 Tropfen rein (zwischen 1.5 und 2 ml). Ich schneide die Watte aus der Wicklung nach ca 1cm ab und lege die unten in die Wanne, keine extra Watte nötig.



 
smoked
Beiträge: 1.753
Registriert am: 01.10.2013
Geschlecht: männlich


RE: Wotofo The Troll v2

#43 von Seppl0815 , 13.09.2017 06:38

@smoked : Und wieviel "Züge" bekommst Du dann raus, bis Du wieder "Nachtröppelst" ?? Das würde mich interessieren, das ich mal nen vergleich habe. Ich hab so das Gefühl, das es bei mir zu wenig sind.

Wie sind Eure Akkuträger für den Troll V2 eingestellt? Wieviel Watt gebt Ihr dem Troll ? Ich befeure meinen so zw. 70-85 Watt, hab mein "SwSP" noch nicht gefunden.


 
Seppl0815
Beiträge: 71
Registriert am: 21.06.2017


RE: Wotofo The Troll v2

#44 von n1Tanaro , 13.09.2017 08:50

Ich habe Staple Staggerd Fused V2 mit je 0,3ohm also zusammen 0,16Ohm verbaut und dampfe auf 85-90Watt. Züge habe ich eben mal getestet und komme so auf 7-10 Züge, aber dann sollte man schon nachfüllen wenn man den Dryhit nicht schmecken will |addpics|h4m-2-4c73.jpg|/addpics|


 
n1Tanaro
Beiträge: 283
Registriert am: 03.08.2017
Geschlecht: männlich


RE: Wotofo The Troll v2

#45 von smoked , 13.09.2017 13:26

Zitat
Und wieviel "Züge" bekommst Du dann raus, bis Du wieder "Nachtröppelst" ?


Gerade auf dem peerless "nachgemessen" 40 Tropfen ergaben 22 Züge bevor der Geschmack zu flach wurde.
(dual Clapton bei 50W Luftlöcher zu 1/3 geschlossen)



 
smoked
Beiträge: 1.753
Registriert am: 01.10.2013
Geschlecht: männlich


RE: Wotofo The Troll v2

#46 von Seppl0815 , 13.09.2017 13:33

Zitat von smoked im Beitrag #45

Zitat
Und wieviel "Züge" bekommst Du dann raus, bis Du wieder "Nachtröppelst" ?

Gerade auf dem peerless "nachgemessen" 40 Tropfen ergaben 22 Züge bevor der Geschmack zu flach wurde.
(dual Clapton bei 50W Luftlöcher zu 1/3 geschlossen)



Nett gemeint @smoked, aber mich interessieren nur "Troll V2" Werte 😉


 
Seppl0815
Beiträge: 71
Registriert am: 21.06.2017


RE: Wotofo The Troll v2

#47 von smoked , 13.09.2017 13:38

Zitat
Nett gemeint


Naja Du hattest mich ja direkt gefragt nachdem ich schon gesagt hatte das ich keinen Troll habe ;)

5 Züge hört sich auf jeden Fall nach zu wenig an, so grosse Unterschiede können da gar nicht sein. Der Troll hat zwar nur 22mm Durchmesser, dh geht wahrscheinlich etwas weniger rein, aber bestimmt nicht nur 1/4.



 
smoked
Beiträge: 1.753
Registriert am: 01.10.2013
Geschlecht: männlich


RE: Wotofo The Troll v2

#48 von n1Tanaro , 13.09.2017 13:45

den Troll gibts auch in der 25mm Version, siehe mein Pic. Der Peerless hat eine größere Wanne, aber soviel macht das nicht aus, das stimmt schon.


 
n1Tanaro
Beiträge: 283
Registriert am: 03.08.2017
Geschlecht: männlich


RE: Wotofo The Troll v2

#49 von Seppl0815 , 13.09.2017 13:46

sorry @smoked, da hast Du natürlich vollkommen recht. Nix für ungut.

Ich habe so nach 5 Zügen den vollen Dry Hit.....ich denke, ich werde mal nochmal neu Wickeln.


 
Seppl0815
Beiträge: 71
Registriert am: 21.06.2017


RE: Wotofo The Troll v2

#50 von Smokesteam , 13.09.2017 14:47

Würde den Troll V2 gerne bei Gearbest kaufen.
Aber auf den Bildern ist kein CE Zeichen abgebildet. wird das ein Problem sein bei der Lieferung.
Handelt sich angeblich um das Original. Kann das jemand bestätigen?


SMOKING IS DEAD - VAPING IS THE FUTURE


 
Smokesteam
Beiträge: 489
Registriert am: 13.12.2012
Geschlecht: männlich


   

Tröpfler kratzt und kaum Dampfentwicklung
Troll 2 auf 75watt?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen