Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Smok Alien + GX350 durchgebrannt

#1 von disconnect , 24.07.2017 19:43

Moin, also ich habe es irgendwie geschafft (vermute mal kurzschluss durch Verdampfer) meine Alien und zu allem übel noch die GX350 zu schrotten.
Bei beiden zeichnete sich das Ende durch ein knistern + Dampf aus dem Akkuträger aus, tippe daher auf Kurzschluss. Bei der Alien kann man auch relativ gut erkennen, dass da was durch geschmort ist, die GX350 habe ich nicht geöffnet da ich noch auf Bestätigung zur Rücksendung warte/hoffe.
Die Alien geht zwar noch an und funktioniert soweit, sobald ich jedoch einen Verdampfer aufschraube gibt´s Dauerfeuer..
Dasselbe bei der GX350, nur das ich hier gar nicht ins Menü komme oder iwas ändern kann. Es zeigt einfach nur: High Input 21.18 V
Meine Fragen wären: Kann man da noch was retten evt.l indem man einfach neue Kabel verlötet? Zweite Frage wäre ob es irgendwo eine komplette Platine der Alien gibt die man einfach auswechseln kann?
Ferndiagnosen sind immer schwer ich weiß, aber da soweit alles geht wäre es schade die Alien einfach weg zu werfen. Kennt jemand Spezialisten im Raum Dortmund die so etwas können, ggfs. auch etwas weiter weg & per einschicken, wobei 20€ schon nicht übersteigen sollte.
Alien:
GX



 
disconnect
Beiträge: 33
Registriert am: 22.06.2017
Geschlecht: männlich


RE: Smok Alien + GX350 durchgebrannt

#2 von Dampfphönix , 24.07.2017 20:10

Lies das mal

https://www.edampf-shop.com/gx350-tc-box-mod-smok/a-1758/

da ist doch aller Schutz eingebaut, es sei denn:

waren die Isolierungen deiner Akkus kaputt? Oder sind die beiden AT nicht gleichzeitig kaputt gegangen?
Oder sind die längere Zeit Vollgas gefahren und dafür sind die nicht gut genug gebaut, 70 eu ist ja nicht die Welt wenn es um Qualität geht.
Es war auch ziemlich heiss draußen die Tage, meine Dampfe war auch einmal gefühlt ziemlich kritisch heiß, eventuell hat es auch damit zu tun gehabt, da hab ich dann erstmal nicht mehr gefeuert und das Ding in den Schatten gelegt, möglich dass es einfach zu viel war für deine Box dann noch zusätzlich zu feuern.

Ich glaub wenn du keinen Freund hast der diese Reparaturen kann, für 20 eu macht das niemand, Porto kommt auch noch drauf und falls dann was nicht stimmt und dir das Ding um die Ohren fliegt,
das Risiko geht wohl keiner ein.
Ich glaub es ist besser du kaufst dir neue, wer weiss was da noch dran kaputt gegangen ist.


 
Dampfphönix
Beiträge: 5.949
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: Smok Alien + GX350 durchgebrannt

#3 von lenichen , 24.07.2017 20:13

Zitat von disconnect im Beitrag #1

Meine Fragen wären: Kann man da noch was retten evt.l indem man einfach neue Kabel verlötet? Zweite Frage wäre ob es irgendwo eine komplette Platine der Alien gibt die man einfach auswechseln kann?
Ferndiagnosen sind immer schwer ich weiß, aber da soweit alles geht wäre es schade die Alien einfach weg zu werfen. Kennt jemand Spezialisten im Raum Dortmund



Das sieht man doch sehr schön auf dem ersten pic, daß die platine richtig abgefackelt wurde. Da geht sicher nix mehr mit "einfach neue kabel".
Alleine schon die verschmorten bauteile ersetzen ist ein akt und dann ist ja noch nicht sicher, ob es nicht weitere komponenten woanders auch noch in mitleidenschaft gezogen hat. Mein schrauber sagt, daß die platine irreparabel ist. Ob es für den alien ersatzplatinen gibt weiß er leider nicht. Er denkt aber eher nicht, weil eben massenware.

Vielleicht schaut der platinenguru dr. pro.va. @oreg2 nochmal drüber, weil der lt. männe da richtig ahnung von hat.
Einfach wegwerfen würde er nicht, lieber einlagern wg. ersatzteilgewinnung und/oder aus dem restschrott einen mech-mod basteln.


"Nicht die Flüchtlinge gefährden unsere Gesellschaft - vielmehr bedroht das globale Kapital die gesamte Weltordnung !"
Slavoj Žižek

"Ware" Demokratie ist, wenn Politiker den Willen von Konzernen und deren Lobbys politisch wie gesetzlich durchsetzen und sich zum Ausgleich dafür von den Bürgern wählen und bezahlen lassen.


 
lenichen
Beiträge: 3.533
Registriert am: 27.12.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: bayern...wo sonst ?
Beschreibung: erdbeer-menthol-tante, aber auch viel anneres fruchtkramzeugs


RE: Smok Alien + GX350 durchgebrannt

#4 von Volker Hett , 24.07.2017 20:59

Das sieht böse aus! Selbst wenn man herausfinden kann welche Bausteine da durchgeschmort sind und die auch noch ersetzen kann, dann sind vermutlich die Leiterbahnen auf der Platine so weit beschädigt, dass das nicht lange hält. Falls es überhaupt funktioniert.

Ich frage mich aber auch wie das überhaupt passieren konnte.


Ich war's nicht!

Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


 
Volker Hett
Super-Moderator
Beiträge: 2.909
Registriert am: 09.03.2015
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: Smok Alien + GX350 durchgebrannt

#5 von Streareg , 25.07.2017 00:23

Ich kann mich da den Dampferkollegen nur anschließen. Das sind nun EX-Akkuträger.
Vielleicht solltest Du dein Dampfverhalten kritischer beobachten, denn es ist denkbar daß daran grundlegend was nicht stimmt.
Abgesehen vom finanziellen Verlust, der ja irgendwie verschmerzbar ist, sollte Dir deine körperliche Unversehrtheit am Herzen liegen.
Akkuträger qualmen manchmal nicht nur kurz beim Ableben, der ein oder andere verabschiedet sich auch gerne mal mit einem kleinen Feuerwerk.

Ich würde die beiden ATs ersteinmal in der Schublade verwahren und darauf bauen in Zukunft hier im Flohmarkt oder Basar einen äußerlich verranzten aber platinentechisch funktionierenden zu ergattern. Dann wäre eine Reparatur eher im Bereich des Möglichen.


Beste Grüße
Streareg


 
Streareg
Beiträge: 7.308
Registriert am: 19.02.2014
Geschlecht: männlich
Ort: CCAA

zuletzt bearbeitet 25.07.2017 | Top

RE: Smok Alien + GX350 durchgebrannt

#6 von oreg2 , 25.07.2017 13:03

@lenichen:
Danke für die Blumen.
Ich würde mich aber eher als lernfähigen Laien mit viel Glück bei den Reparaturen bezeichnen,
erst durchs Dampfen habe ich mir einige Basics und Lötfertigkeiten angeeignet.

@disconnect:
Anscheinend sind die Geräte disconnected.

Scherz beiseite:
Bei der Alien ist höchstwahrscheinlich "nur" der MOSFET,der den Strom an den Verdampfer ausgeben soll,
defekt.
Dieser Mosfet ist ein sehr empfindlichen Bauteil,weil:
-es durch geringe Steuerströme zum Durchschalten bewegt wird und somit keine Kriechströme mag
-es sehr schnell durchschalten muss,um bei hohen Lastströmen nicht dem Hitzetod zu erliegen
-sein Wirkungsgrad und andere Paramateter bei steigender Betriebstemperatur verschlechtern.

Lange Rede kurzer Sinn:
Der Klassiker bei Fehlfunktionen-besonders bei den FETs-sind Kriechströme,erzeugt durch eingetretendes Liquid.


Fortsetzung folgt...


 
oreg2
Beiträge: 3.402
Registriert am: 30.12.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 25.07.2017 | Top

RE: Smok Alien + GX350 durchgebrannt

#7 von lenichen , 26.07.2017 13:23

Hi, @disconnect .
...solltest du die defekte schmorrbox wieder erwarten entsorgen willst melde dich doch bitte mal bei uns per PM.
Mein bastelfritze würde gerne versuchen daraus irgendwie einen mechmod zu basteln.
Portokassen würde er selbstverständlich ersetzen und ein paar aromenproben bei Interesse wären auch machbar.

Danke und lg

Leni


"Nicht die Flüchtlinge gefährden unsere Gesellschaft - vielmehr bedroht das globale Kapital die gesamte Weltordnung !"
Slavoj Žižek

"Ware" Demokratie ist, wenn Politiker den Willen von Konzernen und deren Lobbys politisch wie gesetzlich durchsetzen und sich zum Ausgleich dafür von den Bürgern wählen und bezahlen lassen.


 
lenichen
Beiträge: 3.533
Registriert am: 27.12.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: bayern...wo sonst ?
Beschreibung: erdbeer-menthol-tante, aber auch viel anneres fruchtkramzeugs


RE: Smok Alien + GX350 durchgebrannt

#8 von Volker Hett , 26.07.2017 14:04

@lenichen Du weißt doch, keine Handel ausserhalb des Flohmarktes!
Nur so als dezenter Hinweis


Ich war's nicht!

Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


 
Volker Hett
Super-Moderator
Beiträge: 2.909
Registriert am: 09.03.2015
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen

zuletzt bearbeitet 26.07.2017 | Top

RE: Smok Alien + GX350 durchgebrannt

#9 von lenichen , 26.07.2017 23:09

Sorry, habsch nicht bedacht. Ist das schon handel ? Aber gut, vllt. versuchter....
Männe hat gedrängelt von wegen "Nich das der das dingens am ende tatsächlich noch inne tonne kloppt..." und ich krieg die ohren langgezogen.
Aber hast du sicher recht und ich hab die ohrenverlängerung postwendend an meinen "winselfritze" weitergegeben...


"Nicht die Flüchtlinge gefährden unsere Gesellschaft - vielmehr bedroht das globale Kapital die gesamte Weltordnung !"
Slavoj Žižek

"Ware" Demokratie ist, wenn Politiker den Willen von Konzernen und deren Lobbys politisch wie gesetzlich durchsetzen und sich zum Ausgleich dafür von den Bürgern wählen und bezahlen lassen.


 
lenichen
Beiträge: 3.533
Registriert am: 27.12.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: bayern...wo sonst ?
Beschreibung: erdbeer-menthol-tante, aber auch viel anneres fruchtkramzeugs


RE: Smok Alien + GX350 durchgebrannt

#10 von Dampfphönix , 27.07.2017 00:00

Ich frag mich auch wie das passieren kann, gleich bei 2 Stück auf einmal....


 
Dampfphönix
Beiträge: 5.949
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: Smok Alien + GX350 durchgebrannt

#11 von lenichen , 27.07.2017 02:46

Das hat unsere kleine wohnzimmerrunde gestern auch erörtert und kam zu dem ergebnis, daß da wohl einige sachen zusammenkamen.
Der TE scheint ja noch nicht so lange erfahrungen gesammelt zu haben. Angaben zum verwendeten verdampfer und dem gewickelten setting fehlen ja komplett. Extrem niederohmig, das ganze mit hoher wattzahl längere zeit befeuert, ein daraus resultierender sehr heiss werdender AT bzw. dessen platine
(s. oreg2: "mosfet... Wirkungsgrad und andere Paramateter bei steigender Betriebstemperatur verschlechternd.), vllt. ignorieren der warnmeldungen und versuch weiterhin zu feuern, was ja bruchteile v. sek. geht bevor die sicherheitsfeatures ansprechen.
Dann, als bei AT eins nix mehr ging, denselben VD auf den nächsten AT und das gleiche spiel von vorne...

Man bräuchte eben noch mehr details um die ursache zu recherchieren, also art des Vd, welche wicklung, wieviel ohm und mit wieviel watt wie lange befeuert.
Mein freund meinte noch, daß man sich von einem alien für 60 ökken oder gx für 70 eu nicht dauerhaft höchstleistungen erwarten kann. Dafür wären die teile bzw. deren verbaute komponenten einfach zu billig. Für extremsettings sollte man eben besser auch extrem gute (und dann meist auch teurere) AT anschaffen wie mit yihi-o.ä.bewährten chips drinne. Speziell bei der alien sind schmorschäden ja wohl mittlerweile keine seltenheit mehr...


"Nicht die Flüchtlinge gefährden unsere Gesellschaft - vielmehr bedroht das globale Kapital die gesamte Weltordnung !"
Slavoj Žižek

"Ware" Demokratie ist, wenn Politiker den Willen von Konzernen und deren Lobbys politisch wie gesetzlich durchsetzen und sich zum Ausgleich dafür von den Bürgern wählen und bezahlen lassen.


 
lenichen
Beiträge: 3.533
Registriert am: 27.12.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: bayern...wo sonst ?
Beschreibung: erdbeer-menthol-tante, aber auch viel anneres fruchtkramzeugs


RE: Smok Alien + GX350 durchgebrannt

#12 von hOHMer , 27.07.2017 03:00

Zitat von lenichen im Beitrag #11

Dann, als bei AT eins nix mehr ging, denselben VD auf den nächsten AT und das gleiche spiel von vorne...



Auch die einzig logische Erklärung die mir einfällt. Wäre schön wenn @disconnect uns da mal Erleuchten könnte.

Erfahrung hin oder her, er schrieb ja im Eingangspost das es bei beiden Akkuträgern geknistert und gedampft hat.
Dann hinzugehen und nachdem der erste Akkutäger abgeraucht ist den Verdampfer einfach mal auf den nächsten
zu packen, das wäre gelinde gesagt ein bißchen bekloppt. Da brauch man auch keine Erfahrung für um zu wissen
das das keine gute Idee ist, wenn etwas kokelt benutze ich nicht Teile davon weiter ohne die Ursache zu kennen.

Ist nicht böse gemeint disconnect, aber sowas kann echt ins Auge gehen.


Diese Signatur ist in deinem Land leider nicht verfügbar
Das tut uns leid


 
hOHMer
Beiträge: 1.000
Registriert am: 14.04.2017

zuletzt bearbeitet 27.07.2017 | Top

RE: Smok Alien + GX350 durchgebrannt

#13 von oreg2 , 27.07.2017 08:06

Ein Defekt kann viele Gründe haben,manchmal hat man Pech und es verabschieden sich 2 Geräte hintereinander.
Wenn die Schutztschaltungen nicht greifen oder Hersteller auslauffreudige Verdampfer ala TVF 8 Baby Beast
auf den Markt werfen,sind Ausfälle schon fast vorprogrammiert.

Vielleicht könnte der TE den verkokelten Bereich freilegen,abfotographieren und hier posten,
dann könnte ich besser beurteilen,ob die Platine noch zu retten ist.

Leider sind die Hersteller nicht immer nett und schleifen die Stempel wichtiger Bauteile (FETs+ICs) ab,dann nix gut Ersatzteilbeschaffung +Zugriff auf wichtige Datenblätter .

Ich drücke dir schonmal die Daumen,das Du die GX350 ersetzt bekommst.


 
oreg2
Beiträge: 3.402
Registriert am: 30.12.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 27.07.2017 | Top

RE: Smok Alien + GX350 durchgebrannt

#14 von disconnect , 28.07.2017 06:46

Moin, also die Ursache war definitiv der TFV12 mit RBA-T. Das weiß ich, weil der nächste AT das selbe Ende erlebt hat..
Spaß, es war aber definitiv der TFV12 da bei der RBA das Plastik gut verschmorrt ist und es aufm Ohm Meter keinen konstanten Wert gibt.
Immerhin gibt´s 30€ erstattung für die GX350. Ist aber in jedem Fall zu verkraften, da beide zusammen unter 90€ gekostet haben und es eigenes verschulden war :)
Werd nochmal genaueres schreiben wenn ich mehr Zeit habe und mich damit befasst.



 
disconnect
Beiträge: 33
Registriert am: 22.06.2017
Geschlecht: männlich


   

Smok Alien Taster Defekt
smok alien gewinde defekt

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen