Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: 2FDeal Fanclub

#76 von funkyruebe , 09.11.2017 21:07

Doris ist nicht verschollen. Da die Firma aber inzwischen gewachsen ist, kann sie nicht mehr alles alleine abwickeln ( Lager und Versand ist eh schon ausgelagert ) und neues Personal muss angelernt und geschult werden.
Wer massive Probleme hat ( aber bitte nicht für jeden kiki :) ), kann sich gerne per PN bei mir melden - versuche ich dann an Doris direkt weiterzuleiten.


 
funkyruebe
Beiträge: 8.944
Registriert am: 05.12.2012
Ort: Linksrheinisch


RE: 2FDeal Fanclub

#77 von Keksbruch , 10.11.2017 11:43

Hab mir die Tage einen Akkuträger ( Tesla 120 ) bei 2FD bestellt ... German Express bedeutet wohl das er mit Hermes kommt ... Sendung'sverfolgung fand ich Mist , also hab ich die Nummer Kopiert und bei Paket1a.de eingefügt ... das funktioniert gut ... Paket ist wohl noch nicht in Deutschland aber zumindest ist so Tracking möglich ... mal sehen wann er bei mir ist


 
Keksbruch
Beiträge: 5.889
Registriert am: 01.02.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Lünen/NRW


RE: 2FDeal Fanclub

#78 von GrafDampf , 10.11.2017 12:28

Auch Ulton bohrt jetzt ein zweites Luftloch in den FeV, packt 2 komplette Luftschraubsätze dazu und voila, fertig ist der V4.5 style:

https://www.2fdeal.com/fev-v45-style-mtl...lver_p3506.html

die ungewisse Lieferzeitangabe beachten!


Die EU-Regulierung kann mich mal - free vaping!


 
GrafDampf
Beiträge: 947
Registriert am: 11.02.2013
Geschlecht: männlich


RE: 2FDeal Fanclub

#79 von Dette , 10.11.2017 13:22

@funkyruebe oder auch alle.
Wie mach ich denn bei 2fdeal ein ticket auf? Hab da nix gefunden.
Mein Prime ist gesten gekommen und ich habe festgestellt, das vom Plusisolator vom Wickeldeck ein Stück abgebrochen ist. Würde ich gern reklamieren.


 
Dette
Beiträge: 1.411
Registriert am: 05.11.2015


RE: 2FDeal Fanclub

#80 von polycom , 10.11.2017 15:01

@Dette

mail an: service@2fdeal.com



 
polycom
Beiträge: 123
Registriert am: 07.09.2016
Geschlecht: männlich
Ort: NRW


RE: 2FDeal Fanclub

#81 von Keksbruch , 10.11.2017 20:34

Sooo , dass mit Paket1a.de funktioniert super und ist aktualisiert worden gerade eben ... Mein Tesla 120 ist in der Sortierung ... wenn ich Glück habe kommt er eventuell schon morgen ...

Bestellt hatte ich am 22.10. das geht klar finde ich ...


 
Keksbruch
Beiträge: 5.889
Registriert am: 01.02.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Lünen/NRW

zuletzt bearbeitet 10.11.2017 | Top

RE: 2FDeal Fanclub

#82 von funkyruebe , 10.11.2017 20:48

Zitat von Dette im Beitrag #79
@funkyruebe oder auch alle.
Wie mach ich denn bei 2fdeal ein ticket auf? Hab da nix gefunden.
Mein Prime ist gesten gekommen und ich habe festgestellt, das vom Plusisolator vom Wickeldeck ein Stück abgebrochen ist. Würde ich gern reklamieren.

Mach ein Bild davon, das den Defekt gut zeigt und schreibe an

Service@2fdeal.com


 
funkyruebe
Beiträge: 8.944
Registriert am: 05.12.2012
Ort: Linksrheinisch


RE: 2FDeal Fanclub

#83 von Dette , 11.11.2017 12:59

Hallo, danke euch.
Mir ist aber nochwas aufgefallen beim ulton Prime.
Zum besseren Verständnis hab ich Mal die Explosionszeichnung vom v3 bemüht. Vom Prime hab ich nix gefunden.
https://www.google.pt/search?biw=1280&bi...=eEO3UFHXWo3FSM:
Der centerpost dichtet nicht in der Base ab. Sprich er hat trotz des o Rings nen halben mm Spiel. Bei meinen anderen kayfun v3 und v5 dichtet der centerpost 6 mit o-ring 4 zur Base 8 ab.
Könnten Mal andere bei ihrem Prime nachschauen.....
Kann ja eigentlich nicht richtig sein. Er funktioniert zwar, aber ich meine er zieht da ein bissel Nebenluft.


 
Dette
Beiträge: 1.411
Registriert am: 05.11.2015


RE: 2FDeal Fanclub

#84 von RedHH , 14.11.2017 11:22

Ich gucke heute Abend zu Hause mal nach, der Prime ist eh fast leer und ich wollte ihn neu wickeln.
Das einzige was mir aufgefallen war, ist der O-Ring in der Top Cap, dieser war bei mir ganz nach oben in die Kappe gerutscht und war nicht in seiner Führung.
Der Tank wäre dadurch sehr wahrscheinlich nicht ganz dicht gewesen und hätte gesifft oder wäre ganz auslaufen.
Ich habe ihn wieder in Position gebracht und mit etwas VG geschmiert, jetzt bleicht er da wo er hingehört.



 
RedHH
Beiträge: 57
Registriert am: 12.03.2017
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


RE: 2FDeal Fanclub

#85 von Dette , 14.11.2017 19:23

Ich hab jetzt einfach Mal einen 7x1,5 o-ring da drauf gezogen und nur isser da dicht. Der war mMn viel zu klein.
Wegen dem Isolator hab ich reklamiert. Mal sehen was draus wird.


 
Dette
Beiträge: 1.411
Registriert am: 05.11.2015


RE: 2FDeal Fanclub

#86 von RedHH , 14.11.2017 22:35

Du hattest vollkommen Recht @Dette !
Bei mir war das ganz genauso. Das scheint ein allgemeines "Problem" zu sein.
Ich habe den O-Ring auch ersetzt und jetzt ist der Zug etwas strammer. Es ist war nicht viel, aber spürbar.

Ich habe mal ein paar Bilder gemacht:
Bild 1: So wie es am Anfang verbaut war. An der linke Seite des Ringes sieht man gut die Lücke.
Bild 2: Der neue und der alte O-Ring mit den betreffenden Teilen
Bild 3: So sieht es jetzt aus. Dicht und mit etwas VG ging es auch gut rein ;)



 
RedHH
Beiträge: 57
Registriert am: 12.03.2017
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


RE: 2FDeal Fanclub

#87 von Dette , 15.11.2017 09:31

Aha, dann war das bei mir wohl nicht nur ein Versehen von Ulton, sondern betrifft warscheinlich alle.....


 
Dette
Beiträge: 1.411
Registriert am: 05.11.2015


RE: 2FDeal Fanclub

#88 von funkyruebe , 15.11.2017 11:07

Ich habe das an Doris weitergegeben.


 
funkyruebe
Beiträge: 8.944
Registriert am: 05.12.2012
Ort: Linksrheinisch


RE: 2FDeal Fanclub

#89 von Sui , 15.11.2017 12:07

Moinsen allseits, ist Nydia plötzlich untergetaucht? Folgendes Problem:

Zum dritten mal kamen Ersatzbases für den SR FEV4 kaputt bei mir an, bislang hatte ich um Austausch gebeten, und die Austauschware war auch schon beim Eintreffen kaputt.
(An dieser Stelle Warnung vor den FEV Ersatzbases, die sind Schrott!)

Nachdem ich nun um Refund bat, fragte Nydia am 11.11., ob sie mir den Refund als Store Credit gutschreiben könnte.
Ich antwortete, dass ich den Refund auf's Paypal Konto haben möchte, da ich es nicht mehr riskieren würde erneut solche Ersatzbases zu kaufen.
Keine Antwort. Seitd em 11.11. Funkstille.

Beim ganzen Schreibgedaddel vorher hatte ich immer einen Tag später eine Antwort erhalten.
Habe nun meine letzte Nachricht gestern nochmal als "forward" hingeschickt und heute ist wieder keine Antwort da.

Was tun? Paypal-Fall öffnen? Bislang war Nydia korrekt und schnell, so dass mir dieses plötrzliche Verschwinden sehr ominös vorkommt. Ist das vielleicht eine Taktik, um die Verhinderung eines Paypalfalls durch Hinziehen zu erreichen?

Bestellt hatte ich drei Ersatzbases am 26.9.17. Diese kamen kaputt an und wurden zweimal ausgetauscht. Meine Paypal-Möglichkeit liefe also am 26.12 aus?


 
Sui
Beiträge: 147
Registriert am: 28.03.2017
Geschlecht: weiblich

zuletzt bearbeitet 15.11.2017 | Top

RE: 2FDeal Fanclub

#90 von Dette , 15.11.2017 12:33

Also ich hatte gestern mit Ihr Kontakt. Sie hatte mir tatsächlich innerhalb 1 Stunde geantwortet. Bat um noch 1 Foto vom ganzen Verdampfer.
Mal sehen wie´s weitergeht...


 
Dette
Beiträge: 1.411
Registriert am: 05.11.2015


RE: 2FDeal Fanclub

#91 von Sui , 15.11.2017 13:13

Danke Dette für die Info, dann ist sie ja nicht krank oder im Urlaub. Ok. Habe nun gerade die dritte Mail hingeschickt, nochmal mit freundlicher Bitte.


 
Sui
Beiträge: 147
Registriert am: 28.03.2017
Geschlecht: weiblich


RE: 2FDeal Fanclub

#92 von funkyruebe , 15.11.2017 20:35

Zitat von Sui im Beitrag #91
Danke Dette für die Info, dann ist sie ja nicht krank oder im Urlaub. Ok. Habe nun gerade die dritte Mail hingeschickt, nochmal mit freundlicher Bitte.


Was ist denn an deinen 4 FeV Bases defekt?


 
funkyruebe
Beiträge: 8.944
Registriert am: 05.12.2012
Ort: Linksrheinisch


RE: 2FDeal Fanclub

#93 von Sui , 15.11.2017 21:08

Immer das gleiche: eine der beiden Base Schrauben lässt sich nicht lösen, bzw. kommt die ganze Halterung mit raus.
http://www.bilder-upload.eu/show.php?fil...-1499882773.gif
Hatte ich hier schon mal beschrieben: FEV V4 Clone 'Schraubelement' kommt raus


 
Sui
Beiträge: 147
Registriert am: 28.03.2017
Geschlecht: weiblich

zuletzt bearbeitet 15.11.2017 | Top

RE: 2FDeal Fanclub

#94 von funkyruebe , 15.11.2017 21:45

Zitat von Sui im Beitrag #93
Immer das gleiche: eine der beiden Base Schrauben lässt sich nicht lösen, bzw. kommt die ganze Halterung mit raus.
http://www.bilder-upload.eu/show.php?fil...-1499882773.gif
Hatte ich hier schon mal beschrieben: FEV V4 Clone 'Schraubelement' kommt raus

Wo ist das Problem? Ist doch eine alte FeV Krankheit, die leider früher zu Kabelabrissen führte. Auch früher war es ratsam, die Gewindehülse festzuhalten bei der Erstbenutzung oder wenn der FeV länger gestanden hat. Heutzutage ist das gar kein Problem, denn es gibt kein Kabel, das abreißen kann. Die FeV 4 Base ist kabellos und hat zur Verbindung von 510 Plusschraube und Pluspol des Decks eine massive Plusbase im Inneren.

Also einfach die Gewindehülse in einen Schraubstock einspannen, oder von Männerhand in einer Kombizange festhalten, und dann aufschrauben. Einfacher geht es wenn man die verbackenen Teile 20 Min in den Gefrierschrank legt.

Ich habe extra einen meiner noch nie genutzten FeV4 ausgepackt und die Plusschraube samt Hülse ausgedreht und diese dann mit einer ganz kleinen Spitzzange und Schraubendreher voneinander getrennt. Ging ganz einfach. Dann die Gewindehülse eingeschraubt ( mit lose eingeschraubter Schraube ) und mit einer Kombizange richtig festgeschraubt. Dann habe ich die Schraube fest eingeschraubt und gleich wieder ausgeschraubt - ohne Probleme.

Erklärung: Der Hersteller hat es sich einfach gemacht und hat die Gewindehülse einfach mittels der Plusschraube eingeschraubt. Leider wird dadurch die Schraube stärker an die Hülse geschraubt, als die Hülse an den Plusblock. Hätte man es so gemacht wie beschrieben, oder hätte man der Hülse einen Schlitz spendiert, wäre es einfacher gegangen und würde Anfängern weniger Probleme bereiten. Das Original hat aber glaube ich keinen Schlitz ( 1:1 Clone ). Die Base an sich ist die beste, die es je gab und ist die einzige, die auch von Anfängern leicht gewartet werden kann. ( AFAIK stammt die Idee der kabellosen Base nicht von Arthur, sondern wurde von einem Clone Hersteller entwickelt )

Ich habe den verlinkten Fred nicht gelesen, aber ich hoffe doch, dass passende Antworten dabei waren. Daraus einen Garantierfall oder gar Paypal Fall zu machen, halte ich für leicht übertrieben, sorry.


 
funkyruebe
Beiträge: 8.944
Registriert am: 05.12.2012
Ort: Linksrheinisch

zuletzt bearbeitet 15.11.2017 | Top

RE: 2FDeal Fanclub

#95 von Sui , 15.11.2017 22:50

Danke Dir für die Ausführung! Bin etwas irritiert, denn bislang hörte ich nur von verpresster Base und wie man sie aufhebeln kann, um das Kabel wieder anzulöten, sollte es sich "rausgedreht" haben. --- Du bist sicher, dass in diesem Jahr gekaufte Shenray FEV V4 Klone kabellos sind?

Dat wär ja schonmal gut, wobei es in allen Fällen ohnehin nicht die Seite ist, an der das Kabel hängen würde, das hinge doch wenn an der Seite mit Isolator, nicht?
Bei einer der Bases ist definitiv das Gewinde Schrott, da ging nix mehr mit anziehen, bei den anderen wurde mir bislang gesagt, dass sie geklebt werden müssten. Fein, wenn's nicht so ist!


 
Sui
Beiträge: 147
Registriert am: 28.03.2017
Geschlecht: weiblich

zuletzt bearbeitet 15.11.2017 | Top

RE: 2FDeal Fanclub

#96 von funkyruebe , 15.11.2017 23:20

Schaue dir doch mal dein Bild an, oder die Schraube mit Gewindehülse. Siehst du da einen Rest einer Lötstelle? Ist da noch abgetrenntes Kabel zu erkennen. Nein, weil die Base 100% kabellos ist. Ich versuche den Aufbau zu erklären - von unten nach oben.

Im 510 Anschluss steckt die einstellbare Pluschraube, die in eine Schraube mit Innengewinde geschraubt ist. Letztere ist in den Plusblock im Inneren der Base geschraubt und wird durch einen Isolator im 510 vor Kurzschluss isoliert. Der Plusblock sitzt im Inneren der Base und wird dort wahrscheinlich durch zwei Isolatorscheiben zur Base isoliert. Durch das Deck wird der Pluspol in den Plusblock geschraubt und wird durch den Isolator vor Kurzschluss gesichert. Das Baseunterteil ist mit dem Deck wahrscheinlich leicht ( hoffentlich ) verklebt und muss eigentlich nie geöffnet werden. Es empfiehlt sich die beiden Verschraubungen zum Plusblock nicht zur gleichen Zeit zu lösen oder zumindest ein Verrutschen oder Verdrehen des Plusblocks zu verhindern.

Ich habe meine Base nicht geöffnet, konnte aber von oben und unten den Plusblock sehen. Der Aufbau dürfte identisch mit dem Aufbau des Clone Herstellers sein, der zu Zeiten des V3 noch den V2 angeboten hat, aber schon mit einer aufschraubbaren kabellosen Base. Name ist mir gerade entfallen.

Viel Glück, das schaffst du sicher.

Keine Ahnung wieso Niemand in dem verlinkten Thread darauf hingewiesen hat.


 
funkyruebe
Beiträge: 8.944
Registriert am: 05.12.2012
Ort: Linksrheinisch

zuletzt bearbeitet 15.11.2017 | Top

RE: 2FDeal Fanclub

#97 von Mario P. Hopps , 17.11.2017 15:31


Zuviele Geräte im ständigen Wechsel :-)


 
Mario P. Hopps
Beiträge: 241
Registriert am: 02.08.2016
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Starnberg


RE: 2FDeal Fanclub

#98 von meanman , 17.11.2017 22:14

Weiß jemand was mit der Seite los ist? Bekomme nur "HTTP 404 Nicht gefunden"



meanman  
meanman
Beiträge: 2
Registriert am: 12.11.2017


RE: 2FDeal Fanclub

#99 von funkyruebe , 17.11.2017 22:22

Zitat von Mario P. Hopps im Beitrag #97
Die Chinesen werden immer kreativer
https://www.2fdeal.com/ulton-ding-prime-...lver_p3542.html



Die 2Fdeal Seite scheint momentan down zu sein. Außerdem soll das Zertifikat ungültig sein. Sehr seltsam, sollen da wieder Neider am Werk gewesen sein?

Wie ich gehört habe, hat Ultron dat Ding und den MK auf 24mm aufgeblasen. Im Ding kommen zwei Velocity Pole zum Einsatz. Außerdem: Glassegment unten, größeres Befüllloch und mehr Platz zum befüllen, wahlweise polierte oder rauhe Oberfläche, rundere DripTips in PEI und SS, 2 verschiedene Schraubensorten.


 
funkyruebe
Beiträge: 8.944
Registriert am: 05.12.2012
Ort: Linksrheinisch


RE: 2FDeal Fanclub

#100 von hOHMer , 17.11.2017 22:22

Bekomme ich auch wenn ich den Link von Mario anklicke. Wenn ich manuell über
Google gehe kommt eine Warnmeldung wegen eines fehlerhaften Zertifikats.


Diese Signatur ist in deinem Land leider nicht verfügbar
Das tut uns leid


 
hOHMer
Beiträge: 1.085
Registriert am: 14.04.2017

zuletzt bearbeitet 17.11.2017 | Top

   

Fasttech Fanclub
Versandkostenfrei bei Hiliq

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen