Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: 4.8.17 Tichys Einblick: VERNEBELTE STAATSEINGRIFFE

#26 von Kuscheldampfer , 04.08.2017 18:55

Bitte alle mal abkühlen! Lasst den doch bitte seinen Unsinn absondern. Ich wurde heute bereits auf FB und per Email mit Hinweisen auf diesen Artikel bombardiert und aufgefordert zu kommentieren. Sorry, aber in die kognitiven Tiefen dieses Schreiberlings werde ich mich nicht hinab begeben.

Dem die Fakten zu erklären ist vergebliche Liebesmühe. Wäre er an den Fakten interessiert, hätte er sich vorher schlau gemacht. Richtig gemacht hat es mMn Sebastian (vapoon.de). Auf seine bekannt humorvolle, flapsige Art hat der den Wallasch in seinem Kommentar nach Strich und Faden verarscht ohne jemals untergriffig oder beleidigend zu werden.

Jedenfalls hat der Artikel seinen Zweck erfüllt: Generierung von Klicks. Neben Trump, Tierschutz, Gentechnik, Klimawandel und Flüchtlingen sind offenbar zur Zeit auch Ecigs hip wenn es um Klicks geht.


 
Kuscheldampfer
Beiträge: 512
Registriert am: 17.06.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Graz


RE: 4.8.17 Tichys Einblick: VERNEBELTE STAATSEINGRIFFE

#27 von vaping falconer , 04.08.2017 19:11


 
vaping falconer
Beiträge: 3.798
Registriert am: 18.02.2016
Geschlecht: weiblich


RE: 4.8.17 Tichys Einblick: VERNEBELTE STAATSEINGRIFFE

#28 von peppone , 04.08.2017 19:58

Kann es sein, dass jetzt sämtliche Kommentare verschwunden sind?


 
peppone
Beiträge: 3.863
Registriert am: 22.02.2012
Geschlecht: männlich
Ort: Viernheim


RE: 4.8.17 Tichys Einblick: VERNEBELTE STAATSEINGRIFFE

#29 von channi , 04.08.2017 20:37

Zitat von vaping falconer im Beitrag #17
Zitat von Dampfphönix im Beitrag #7
Also wenn ich meine Schreibwutze mit vielen Klicks versehen wollte würde ich mir eine Community suchen die viele große Foren hat und die kräftig ärgern.
Hautsache das Ranking verbessert sich.


Recht haste. Ich erklär's auch gern noch mal, wie man das vermeidet: Wayback Machine.
https://web.archive.org/web/201708041517...-rauch-um-dampf
@channi - vielleicht magst Du ja in Deinem ersten Post den Link verändern, damit wir da nicht wie die Blöden Klicks produzieren. Sei dem Pseudo-Journalisten nicht vergönnt!



Ich habs geändert, sehe es aber komplett anders.
Sie sollen sehen, woher die Klicks kommen und hier mitlesen und wir so viele Kommentare wie möglich schreiben. Ist eher ein Schreck als Freude über Klicks.
Warum ist ganz einfach, dieser Thread ist bereits in Google, und von ihnen nicht mehr wegzubekommen, und für jeden auffindbar.
Sehr sehr schlecht, meint ihr nicht?
Glaubt mir, die denken nicht mehr an Klicks, sondern werden vielleicht zukünftig besser recherchieren bevor sie Blödsinn verbreiten.
Und wenn nicht, können wir auch nichts machen. Peinlich ist es allemal.


Natürlich sollten alle sachlich antworten.
Ich weiss, das kann man nicht allen Menschen zumuten, manche haben den Stil nicht.
Aber das habe nicht ich in der Hand und ihr auch nicht.
Wenn sich jemand von einem unsachlichen Kommentar ein Bild über ALLE Dampfer macht, scheints ihm eh und sowieso wo zu fehlen.


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!
Bitte keine PNs. Ich spiele hier nur...


Fanclubs inkl. Linksammlung

Facebook:
Aktionen auf Facebook
Termine, Stammtische und Messen
Channi auf Facebook

Letzte Forums-Beiträge kompakt






Die elektrische Zigarette im Vergleich natürlich zu jeder normalen traditionellen Tabakzigarette ist in der Tat viel viel weniger gefährlich. Das können wir mit Sicherheit sagen!
Dr. Martina Pötschke-Langer am 12. März 2012 im Fernsehstudio: Fernsehbeitrag des Gesundheitsmagazins Telemed des Senders Rhein-Neckar-Fernsehen.

Link Videoausschnitt: https://www.youtube.com/watch?v=DAxZ3H8hJTE




Geiz ist nicht geil, sondern eine ernsthafte, aber therapierbare Persönlichkeitsstörung.

Je leiser man ist, umso mehr kann man hören...
Wir sind was wir denken.



[center]


Bitte bewertet eure Geräte & Zubehör


vaping falconer, LoQ und lenichen haben das geliked!
 
channi
Admini
Beiträge: 34.676
Registriert am: 02.05.2010
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich


RE: 4.8.17 Tichys Einblick: VERNEBELTE STAATSEINGRIFFE

#30 von Michigan , 04.08.2017 20:45

Zur Info

Mein Kommentar wurde nicht veröffentlicht, überhaupt wurde seit Stunden kein Kommentar mehr veröffentlicht. Vielleicht ist auch Feierabend, und morgen erst weiter.


 
Michigan
Beiträge: 3.348
Registriert am: 29.04.2015
Geschlecht: männlich
Ort: in einem kleinen Dorf

zuletzt bearbeitet 04.08.2017 | Top

RE: 4.8.17 Tichys Einblick: VERNEBELTE STAATSEINGRIFFE

#31 von Michigan , 04.08.2017 20:54

Ich sehe es auch wie channi,
Ein kritische Antwort , welches das geschriebene ins passende Licht rückt, finde ich passend.

Ich denke da an die vielen Antworten, die zu anderen Berichten auch geschrieben wurden. Auch das ist eine Freiheit, die genutzt werden sollte. Nur so kann etwas korrigiert werden.

Klar, es ist schon blöde, solch Berichte überhaupt zu kommentieren. Stehen lassen wäre auch eine Antwort. Nur ohne Kommentare verbreitet dieser Seite - seriöse Seite - einen nicht vollständig, seriösen Eindruck.

Da darf nachgeholfen werden.


 
Michigan
Beiträge: 3.348
Registriert am: 29.04.2015
Geschlecht: männlich
Ort: in einem kleinen Dorf


RE: 4.8.17 Tichys Einblick: VERNEBELTE STAATSEINGRIFFE

#32 von Dampfphönix , 04.08.2017 20:54

Ich sehe es eigentlich so wie Kuscheldampfer es schreibt,
am besten gar nicht reagieren, nur weis/wusste ich nicht wie weit dessen Texte reichen, von wie vielen die gelesen werden und von wem.
Wenn dieser Text sachlich unkommentiert von vielen gelesen wird ist es vielleicht doch besser die Gelegenheit zu Nutzen "unser" Fachwissen da unter zu bringen,
wenn es nur ein kleiner Nörgler ist dann wäre es vielleicht gar nicht zu reagieren. Ich konnte/kann das aber nicht einschätzen.
Eventuell meint er das ja mit der Seriösität seiner Arbeit selber ernst. Dann wäre es tatsächlich ziemlich peinlich Dinge zu schreiben deren Gegenteil andere mit Studien belegen können.
Dann kann man nur annehmen er ist sich einfach wie viele andere auch ziemlich sicher gewesen an den richtigen Orten recherchiert zu haben oder er hat die Propaganda gegen das Dampfen noch nicht verstanden.


 
Dampfphönix
Beiträge: 5.944
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: 4.8.17 Tichys Einblick: VERNEBELTE STAATSEINGRIFFE

#33 von Michigan , 04.08.2017 21:05

Spielt das eine Rolle?
Bernd kann ich gut verstehen, ich würde das auch nicht kommentieren wollen, an seiner Stelle. Und dass es nicht einmal Fachleute bedarf, solch Berichte passend zu kommentieren.

OK, einige von uns sind vielleicht keine Fachkräfte, haben dennoch ein tiefes Hintergrundwissen, und tütet jeden möchte gerne Experten luftdicht verpackt ein.


 
Michigan
Beiträge: 3.348
Registriert am: 29.04.2015
Geschlecht: männlich
Ort: in einem kleinen Dorf


RE: 4.8.17 Tichys Einblick: VERNEBELTE STAATSEINGRIFFE

#34 von rokro , 04.08.2017 21:07

In dem Fall wäre nicht antworten genau das falsche,zumal die Seite zu den wichtigen dieser Richtung gehört.
Dieser Herr Wallasch gab seine Meinung ab und ihr habt ganz klar gezeigt dass er mit seiner Meinung ins gewaltig Clo gegriffen hat.


vita est proelium -noli umquam desinere,idcirco quod morte solum initium est !!!
Das Leben ist ein Kampf-gib niemals auf,denn der tod ist erst der anfang !!!


 
rokro

Beiträge: 692
Registriert am: 31.03.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: im wilden süden


RE: 4.8.17 Tichys Einblick: VERNEBELTE STAATSEINGRIFFE

#35 von vaping falconer , 04.08.2017 22:39

Zitat von channi im Beitrag #29
Zitat von vaping falconer im Beitrag #17
Zitat von Dampfphönix im Beitrag #7
Also wenn ich meine Schreibwutze mit vielen Klicks versehen wollte würde ich mir eine Community suchen die viele große Foren hat und die kräftig ärgern.
Hautsache das Ranking verbessert sich.


Recht haste. Ich erklär's auch gern noch mal, wie man das vermeidet: Wayback Machine.
https://web.archive.org/web/201708041517...-rauch-um-dampf
@channi - vielleicht magst Du ja in Deinem ersten Post den Link verändern, damit wir da nicht wie die Blöden Klicks produzieren. Sei dem Pseudo-Journalisten nicht vergönnt!



Ich habs geändert, sehe es aber komplett anders.
Sie sollen sehen, woher die Klicks kommen und hier mitlesen und wir so viele Kommentare wie möglich schreiben. Ist eher ein Schreck als Freude über Klicks.
Warum ist ganz einfach, dieser Thread ist bereits in Google, und von ihnen nicht mehr wegzubekommen, und für jeden auffindbar.
Sehr sehr schlecht, meint ihr nicht?
Glaubt mir, die denken nicht mehr an Klicks, sondern werden vielleicht zukünftig besser recherchieren bevor sie Blödsinn verbreiten.
Und wenn nicht, können wir auch nichts machen. Peinlich ist es allemal.



Ist natürlich auch ne sehr legitime Sichtweise ;-)
Nichtsdestotrotz - der Link funktioniert nicht mehr im #1! Nicht blau hinterlegt, nicht anklickbar! Irgendwas ist da schief gelaufen.


 
vaping falconer
Beiträge: 3.798
Registriert am: 18.02.2016
Geschlecht: weiblich


RE: 4.8.17 Tichys Einblick: VERNEBELTE STAATSEINGRIFFE

#36 von channi , 05.08.2017 00:13

Na ich hab ihn raus, da es immer wieder diese Kritik gibt, wenn ich Links poste. Wahrscheinlich versteht niemand, was ich dahinter sehe.
Es war und ist nur eben meine Meinung.
Stehen lassen und unkommentiert lassen, geht meiner Meinung nach nicht.

Weil es liest 1 Oma, die erzählts ihren 10 Freundinnen, die ihren Männern, und die reden am nächsten Stammtisch mit 10 Leuten übers Rauchen aufhören und wehe es sagt dann einer was über E-Zigaretten, ist aber was los.
Wenn Oma es dann noch den 7 Tanten erzählt und die ihren Männern + noch den 12 Nichten, haben wir in einem Rundumschlag über 100 Leute, die Negatives durch 1 Person gehört haben, und die lieber weiter rauchen.
Und wenn es 100 solcher Omas lesen, haben wir Tausende unkommentiert in dem Glauben gelassen dass dort die pure Wahrheit steht. Und wievielen die Chance genommen?

Zu kommentieren kann das verhindern. Muss nicht, aber kann.

Und der 2. Punkt: Deshalb ist es wichtig (für mich) das es eben auch in den Suchmaschinen auftaucht, weil da steht es dann nunmal, durch den Dampfertreff verlinkt.
Jeder der Interesse hat, stößt vielleicht darauf und liest bestmöglichst ein paar gescheite und sachliche Kommentare.

Und 3. können die ruhig die Klicks sehen woher die kommen, das sind vielleicht erstmal positive Klicks durch die Suchmaschinen, aber letztendlich keine gute Werbung für deren Recherchen, wenn es so Gegenwind gibt.
Interessierte kommen darauf durch die ihre Suche, und dann ist das Blatt eben abgeschrieben.

Klicks bedeuten nicht immer, das etwas gut oder begehrt ist, das kann auch sehr schnell ins Gegenteil umschlagen.
Und Suchmaschinen zeigen nicht immer alles was gut ist. Es gibt immer 2 Seiten.


Wenn die Medien und Journalisten dabei ein gutes Gewissen haben, okay, die sind eben eiskalt.
Aber wir?
Muss das wirklich sein?
Lassen wir sie doch über die Klicks freuen bis ein Licht aufgeht


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!
Bitte keine PNs. Ich spiele hier nur...


Fanclubs inkl. Linksammlung

Facebook:
Aktionen auf Facebook
Termine, Stammtische und Messen
Channi auf Facebook

Letzte Forums-Beiträge kompakt






Die elektrische Zigarette im Vergleich natürlich zu jeder normalen traditionellen Tabakzigarette ist in der Tat viel viel weniger gefährlich. Das können wir mit Sicherheit sagen!
Dr. Martina Pötschke-Langer am 12. März 2012 im Fernsehstudio: Fernsehbeitrag des Gesundheitsmagazins Telemed des Senders Rhein-Neckar-Fernsehen.

Link Videoausschnitt: https://www.youtube.com/watch?v=DAxZ3H8hJTE




Geiz ist nicht geil, sondern eine ernsthafte, aber therapierbare Persönlichkeitsstörung.

Je leiser man ist, umso mehr kann man hören...
Wir sind was wir denken.



[center]


Bitte bewertet eure Geräte & Zubehör


sunnymarie32 und Vipera haben das geliked!
 
channi
Admini
Beiträge: 34.676
Registriert am: 02.05.2010
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich


RE: 4.8.17 Tichys Einblick: VERNEBELTE STAATSEINGRIFFE

#37 von AdamJensen , 05.08.2017 00:35

"Nicht grundlos besitzen die meisten Dampfer gleich mehrere Dampfmaschinen. Zu anfällig sind die Akkus, die das Dampfen erst ermöglichen."
Aha?


Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben. Wer andere glücklich macht, wird glücklich.


 
AdamJensen
Beiträge: 1.660
Registriert am: 04.10.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin
Beschreibung: Bunkerer


RE: 4.8.17 Tichys Einblick: VERNEBELTE STAATSEINGRIFFE

#38 von Michigan , 05.08.2017 00:54

Der ganze Bericht oder Meinung macht auf mich den Eindruck
"Ihr Dampfer könnt mich mal..."Schadenminimierung ? Was ist das ?

Dass keine Kommentare mehr veröffentlicht wurden, dass müsste erst noch bis morgen abgewartet werden. Dass vorab gesiebt wird, das ist wohl offensichtlich.

Schwieriger wird es, wenn eine große Menge gefiltert wird, oder weitere Kommentare nicht mehr gezeigt werden. Also einfach dicht gemacht wird.

Ich kenne das von anderen Berichten, wo hunderte von Kommentaren geschrieben und dargestellt wurden. Das kann natürlich auch dazu führen, dass die Menge nicht mehr kontrolliert werden kann. Das ist normalerweise auch nicht notwendig. Wenn ein Kommentar nicht den Vorgaben entspricht, kann er auch später noch gelöscht werden.

Wie gesagt, abwarten, ob weitere Kommentare noch folgen werden. Ansonsten entwickelt es sich zu einem neuen Thema, wie Meinung beschnitten wird.

So ihr lieben, ich mach jetzt ein paar Tage Urlaub, Vielleicht gelingt es mir Abends noch einmal hinein zu schauen.
Lasst es euch gut ergehen.


 
Michigan
Beiträge: 3.348
Registriert am: 29.04.2015
Geschlecht: männlich
Ort: in einem kleinen Dorf


RE: 4.8.17 Tichys Einblick: VERNEBELTE STAATSEINGRIFFE

#39 von hOHMer , 05.08.2017 02:07

Zitat von Michigan im Beitrag #38
Der ganze Bericht oder Meinung macht auf mich den Eindruck
"Ihr Dampfer könnt mich mal..."Schadenminimierung ? Was ist das ?


Der Typ hat doch im Leben noch nie was vom Konzept "Schadensminimierung" gehört,
der wollte einfach nur mal ein bißchen das Dampfen bashen. Alleine Dampfer mit
Junkies gleichzusetzen, das zeigt doch schon wes Geistes Kind der ist.

Extrem geil war auch "Wer einmal beobachten konnte, was passiert, wenn einem Dampfer
der Strom ausgeht...". Da hat er vermutlich Feldstudien zu betrieben. Ist aber auch wirklich
kein schöner Anblick wenn unser einer Schmacht hat, diese kalten toten Augen, wie wir nur
noch getrieben von der Gier ziellos umherwandern. Das hat man doch schon bei "TWD"
gesehn, der besten Dampferdoku überhaupt.

@Michigan
Schönen Urlaub


Diese Signatur ist in deinem Land leider nicht verfügbar
Das tut uns leid


 
hOHMer
Beiträge: 976
Registriert am: 14.04.2017

zuletzt bearbeitet 05.08.2017 | Top

RE: 4.8.17 Tichys Einblick: VERNEBELTE STAATSEINGRIFFE

#40 von sunnymarie32 , 05.08.2017 07:47

Zitat von hOHMer im Beitrag #39


Der Typ hat doch im Leben noch nie was vom Konzept "Schadensminimierung" gehört,
der wollte einfach nur mal ein bißchen das Dampfen bashen.


Bist du sicher, das der überhaupt irgend jemanden odre irgendwas "bashen" wollte ??? Für mich liest sich der ganze Artikel so, als hätte der etwa so viel Ahnung vom Dampfen wie ich von Atomphysik. Scheinbar hat der grad ein Thema gefunden, das relativ aktuell ist und für ne Schlagzeile taugt, hat sich dazu ein paar Fakten angelesen und daraus eben was zusammengebastelt, das erstmal gut klingt... kann ich auch mit Atomphysik - nur käme da der gleiche Schmarrn raus wie hier, weil "ein paar Fakten" leider bei so komplexen (und beim Dampfen auch kontroversen) Themen nicht ausreichen, vor allem ncht, wenn doe "Fakten" nur eine Seite der Medallie beleuchten und nicht beide.


meine Geräte:
Kangxin Minis, Ele P70, Cuboid, Presa 75, Balrog, RX 2/3, R-Steam 80, Picos
Subtank Minis, GT2-Nachbauten, Simba, Bachelor II, Lemo 2, Metropolis, Protank 4, Flashi-Nachbau V4
ein paar "Einfachdampfen" wie Evod, Emow, Aerotank mit VW-Akkus, iCare, Rocvape Origo


Vipera und Gräfchen haben das geliked!
 
sunnymarie32
Beiträge: 2.238
Registriert am: 08.04.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: Sachsen Anhalt


RE: 4.8.17 Tichys Einblick: VERNEBELTE STAATSEINGRIFFE

#41 von Dampfphönix , 05.08.2017 11:03

Man sollte den "Artikel" nicht verharmlosen,
es spiegelt die Vorstellung was Dampfen und "Rauchsucht" sei von vielen Zeitungslesern wider und bestärkt deren Ansicht/Meinung.


 
Dampfphönix
Beiträge: 5.944
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: 4.8.17 Tichys Einblick: VERNEBELTE STAATSEINGRIFFE

#42 von hansklein , 05.08.2017 11:46

Die "Zeitung" scheint eher Hobby und Privat zu sein, noch nie vorher von gehört https://de.wikipedia.org/wiki/Roland_Tichy
Dampfer stürzen sich auf alles, was gegen sie spricht, zumindest ergibt das gute Klickraten.


Informationen gesucht? Hier gibts das Lexikon: Dampfer Lexikon! Da gibts Informationen, z.b.
Welchen Akku für geregelten Akkuträger?


 
hansklein
Beiträge: 7.160
Registriert am: 03.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Aachen

zuletzt bearbeitet 05.08.2017 | Top

RE: 4.8.17 Tichys Einblick: VERNEBELTE STAATSEINGRIFFE

#43 von hOHMer , 05.08.2017 19:25

Zitat von sunnymarie32 im Beitrag #40

Bist du sicher, das der überhaupt irgend jemanden odre irgendwas "bashen" wollte ??? Für mich liest sich der ganze Artikel so, als hätte der etwa so viel Ahnung vom Dampfen wie ich von Atomphysik. Scheinbar hat der grad ein Thema gefunden, das relativ aktuell ist und für ne Schlagzeile taugt, hat sich dazu ein paar Fakten angelesen und daraus eben was zusammengebastelt, das erstmal gut klingt...


Ja sogar ziemlich sicher. Das er absolut keine Ahnung hat schließt ja nicht aus das er zum Thema Dampfen/Dampfer/Rauchen/Raucher
eine negative Grundeinstellung hat. Und genau diese negative Grundeinstellung lese ich aus dem Artikel deutlich heraus, denn der
geht deutlich über das übliche "E-Zigaretten sind gefährlich" Gewäsch hinaus. Man spürt förmlich die persönliche Abneigung.


Diese Signatur ist in deinem Land leider nicht verfügbar
Das tut uns leid


 
hOHMer
Beiträge: 976
Registriert am: 14.04.2017

zuletzt bearbeitet 05.08.2017 | Top

RE: 4.8.17 Tichys Einblick: VERNEBELTE STAATSEINGRIFFE

#44 von Gliese777Ac , 05.08.2017 20:37

Lesezeichen


Nun sieh Dir an, was Du mich hast anrichten lassen.


 
Gliese777Ac
Beiträge: 9.507
Registriert am: 08.10.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


RE: 4.8.17 Tichys Einblick: VERNEBELTE STAATSEINGRIFFE

#45 von Dampfphönix , 05.08.2017 20:58

Knapp an einer Hetzschrift vorbei?


 
Dampfphönix
Beiträge: 5.944
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: 4.8.17 Tichys Einblick: VERNEBELTE STAATSEINGRIFFE

#46 von hOHMer , 05.08.2017 21:26

Im Grunde genommen ja, oder findest Du das unser einer viel Ähnlichkeit hat mit dem was man allgemein unter Junkie versteht?


Diese Signatur ist in deinem Land leider nicht verfügbar
Das tut uns leid


 
hOHMer
Beiträge: 976
Registriert am: 14.04.2017


RE: 4.8.17 Tichys Einblick: VERNEBELTE STAATSEINGRIFFE

#47 von Dampfphönix , 05.08.2017 22:00

Bin grade alle Kommentare durch, ich denke das zeigt den Lesern, dass sie ihre Vorstellung und Eindrücke über das Dampfen und die Dampfer neu überdenken müssen.
Nur nicht auf ein unsachliches Niveau runter ziehen lassen, auch wenn sachlich schon fast alles gesagt ist. Besser wiederholen in anderen Worten und immer rein mit den links zu den Studien und wissenschaftlichen Schriften.
Auf emotionaler Ebene kann man die vorhandenen falschen Vorstellungen nicht objektivieren. Sollen sie merken dass das Thema viel komplexer ist als es den Anscheinen hat.


 
Dampfphönix
Beiträge: 5.944
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken

zuletzt bearbeitet 05.08.2017 | Top

RE: 4.8.17 Tichys Einblick: VERNEBELTE STAATSEINGRIFFE

#48 von Kuscheldampfer , 05.08.2017 22:21

Wage zu bezweifeln, dass sachliche Kommentare ein Umdenken der Leser bewirken können. Auch wenn man mit dem Thema überhaupt nicht vertraut ist, kennt man vermutlich die Nikotinsucht, über die der Typ lamentiert. Die gehört ja quasi zum Allgemeinwissen. Dann kommen haufenweise Gegendarstellungen, durchwegs von Usern, also - gemäß der Standardauffassung - Nikotinsüchtigen. Da ist es wohl naheliegend, dass man deren Kommentare ähnlich einschätzen wird, wie die Meinung vom nikotinsüchtigen Mayer: Junkies, die ihre Sucht nicht wahrhaben wollen und sich diese Schönreden.

Würdet ihr Studien lesen, mit denen Heroinabhängige einen Artikel über Heroinsucht kritisieren? Ich befürchte, die meisten von uns würden milde lächeln und sich dem nächsten spannenden Thema widmen.

Das ist der Catch #22: Wenn man nicht dampft, hat man keine Ahnung und glaubt jeden Quatsch. Wenn man aber dampft und weiß wovon man spricht, wird alles was man sagt dem bereits schwer vernebelten Gehirn zugeschrieben. Sich mit den - in dem Fall sehr schlichten - Fakten zu beschäftigen ist meistens leider zu mühsam. Bei der Fülle der Fakten, mit denen wir im Leben konfrontiert sind, ist das auch schlichtweg unmöglich. Nur wenn man öffentlich zu einem Thema was schreibt, sollte man sich halt dieser Mühe unterziehen. Journalisten die das tun, sind offenbar am Aussterben.


Thatsme, hOHMer, vaping falconer, funkyjot und lenichen haben das geliked!
 
Kuscheldampfer
Beiträge: 512
Registriert am: 17.06.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Graz


RE: 4.8.17 Tichys Einblick: VERNEBELTE STAATSEINGRIFFE

#49 von hOHMer , 05.08.2017 22:43

Zitat von Kuscheldampfer im Beitrag #48

Das ist der Catch #22: Wenn man nicht dampft, hat man keine Ahnung und glaubt jeden Quatsch. Wenn man aber dampft und weiß wovon man spricht, wird alles was man sagt dem bereits schwer vernebelten Gehirn zugeschrieben. Sich mit den - in dem Fall sehr schlichten - Fakten zu beschäftigen ist meistens leider zu mühsam. Bei der Fülle der Fakten, mit denen wir im Leben konfrontiert sind, ist das auch schlichtweg unmöglich. Nur wenn man öffentlich zu einem Thema was schreibt, sollte man sich halt dieser Mühe unterziehen. Journalisten die das tun, sind offenbar am Aussterben.


Genau das ist der Grund warum mich der Artikel so aufregt und warum ich die aufgefordert
habe ihn vom Netz zu nehmen (auch wenn ich da wenig Hoffnung habe). Denn für mich ist
das mehr als die üblichen (und zu genügend widerlegten) "Wahrheiten", der Artikel ist
polemisch, beleidigend und von persönlicher Abneigung geprägt.

Wer nicht dampft beschäftigt sich schlichtweg nicht genauer mit dem Thema, warum auch. Sollte man
aber mal mit Nichtdampfern ins Gespräch kommen, dann kramen die sowas gerne aus dem Hinterkopf
ala "ich hab da mal gehört/gelesen". Und wie wir ja alle wissen, wenn etwas in der Presse steht dann
stimmt das auch. Die würden das ja nicht schreiben wenn es nicht so wäre.


Diese Signatur ist in deinem Land leider nicht verfügbar
Das tut uns leid


 
hOHMer
Beiträge: 976
Registriert am: 14.04.2017


RE: 4.8.17 Tichys Einblick: VERNEBELTE STAATSEINGRIFFE

#50 von Dampfphönix , 05.08.2017 23:04

Ich denke die "Sachlichkeit" der ANTZ ist nur vorgeschoben, dahinter steckt tiefe Abneigung gegenüber dem Inhalieren. Die ganze Motivation Raucher und jetzt Dampfer zu gängeln hat nicht viel mit Sachlichkeit zu tun,
das zeigt sich ja grade durch das Dampfen dem allerlei angedichtet wird damit man es bekämpfen kann.
Diese Abneigung wird nie verschwinden, aber das Wissen was Nikotin wirklich ist kann man mit Sachlichkeit langsam in die Köpfe bringen wo das neue Wissen das alte verdrängt.
Am Anfang kann keine direkte Überzeugung stehen, zu komplex und das Hirn zu faul, zu wenig echtes Interesse wenn es nicht betrifft,
es reicht dann wenn man Zweifel säht und das sehe ich bei den Kommentaren von unserer Seite gelungen.


 
Dampfphönix
Beiträge: 5.944
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken

zuletzt bearbeitet 05.08.2017 | Top

   

24.07.17 - BID - Ende der Zigaretten Ära - Tabakindustrie verliert Mio Kunden
03.05.17 - Kurzinformation für Konsumenten von Prof. Bernd Mayer




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen