Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

17.08.17 - YT Kanal "Gerne Gesund" - E Zigarette: Neue Fehlinformationen vom Bundesministerium für Gesundheit!

#1 von heimchen , 17.08.2017 17:31

Ich glaube irgendwo in den Tiefen hier, ist schon sein erstes Video verlinkt (finds grad nicht) und hier nun ein neues Video von diesem Kanal





hier nochmals der Link zu seinem ersten Video über die Dampfe
https://youtu.be/6fjyWKqPyfA


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


oreg2, Michigan, lenichen und LoQ haben das geliked!
 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.473
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: 17.08.17 - YT Kanal "Gerne Gesund" - E Zigarette: Neue Fehlinformationen vom Bundesministerium für Gesundheit!

#2 von petit.manni , 17.08.2017 17:53

Na da setzt sich einer ja mächtig ein für die Dampfe.

Klasse

Ps : Na ja , das Bundesamt für Gesundheit...Hm tun sich noch schwer mit der Dampfe.

Wird schon noch. ....dauert aber vielleicht noch zehn Jahre.


Merci
petit.manni
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden


 
petit.manni
Beiträge: 5.072
Registriert am: 03.12.2010
Geschlecht: männlich
Ort: In Bayern

zuletzt bearbeitet 17.08.2017 | Top

RE: 17.08.17 - YT Kanal "Gerne Gesund" - E Zigarette: Neue Fehlinformationen vom Bundesministerium für Gesundheit!

#3 von Dampfphönix , 17.08.2017 18:37

Abgesehen davon, dass er mit seinen Ansichten zum Dampfen auf unserer Linie liegt und es so gut erklärt dass man seine beiden Videos verlinken kann an Unwissende.....

http://www.steffenkuhnert.de/projekte/
ist das ganze ist natürlich auch Werbung für seine Projekt, was man ich aber nicht übel nehmen kann weil er das ja auch direkt am Anfang sagt und es auch unter seinen Videos steht.
Natürlich passt die E-Zigarette in seine Philosophie und scheint seinen Produkten (im Gegensatz zu solchen Seiten wie "Zentrum der Gesundheit" welche über die E-Zigarette her ziehen, weil sie auch "Entwöhungsmittel -Vitamine" verkaufen wollen), nicht im Weg zu stehen.

Bei der Sache mit den 3 und 5 Volt Spannung blickt er noch nicht wirklich durch, ob Formaldehyd entsteht hat nichts mit 3 oder 5 Volt zu tun sondern passiert dann wenn man den Draht überhitzt, dh den Docht zu trocken dampft und ein Kokelgeschmack entsteht und man dann weiter heizt. Das kann bei 3 wie bei 5 Volt passieren wenn man das provoziert. Also absichtlich macht. Schmeckt so scheußlich und brennt im Hals und in der Lunge dass das niemand freiwillig tun würde. Und gezwungen wird keiner dazu.


 
Dampfphönix
Beiträge: 5.949
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: 17.08.17 - YT Kanal "Gerne Gesund" - E Zigarette: Neue Fehlinformationen vom Bundesministerium für Gesundheit!

#4 von Baumbiß Hellschuppe , 17.08.2017 19:21

Zitat von petit.manni im Beitrag #2


Ps : Na ja , das Bundesamt für Gesundheit...Hm tun sich noch schwer mit der Dampfe.



Ich habe das Video jetzt mal nicht geschaut, aber wenn es um das Bundesamt für Gesundheit geht: Die haben letzte Woche erst bei Facebook einen ordentlichen Shitstorm kassiert, weil sie wieder mal Halbwahrheiten über das Dampfen verbreitet haben. Hat die aber überhaupt nicht tangiert und die sind nur auf Kommentare eingegangen die sie meinten irgendwie wieder in ihre Richtung drehen zu können. Für mich war es ziemlich eindeutig in wessem Auftrag die handeln.


Da die Benachrichtigungsfunktion im Forum leider suboptimal ist und ich deshalb nur wenige Themen aboniere, bitte mit @ anschreiben, wenn man mir etwas sagen möchte, danke.


 
Baumbiß Hellschuppe

Beiträge: 942
Registriert am: 03.04.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Münsterland


RE: 17.08.17 - YT Kanal "Gerne Gesund" - E Zigarette: Neue Fehlinformationen vom Bundesministerium für Gesundheit!

#5 von heimchen , 17.08.2017 19:27

Zitat von Baumbiß Hellschuppe im Beitrag #4
Zitat von petit.manni im Beitrag #2


Ps : Na ja , das Bundesamt für Gesundheit...Hm tun sich noch schwer mit der Dampfe.



Ich habe das Video jetzt mal nicht geschaut, aber wenn es um das Bundesamt für Gesundheit geht: Die haben letzte Woche erst bei Facebook einen ordentlichen Shitstorm kassiert, weil sie wieder mal Halbwahrheiten über das Dampfen verbreitet haben. Hat die aber überhaupt nicht tangiert und die sind nur auf Kommentare eingegangen die sie meinten irgendwie wieder in ihre Richtung drehen zu können. Für mich war es ziemlich eindeutig in wessem Auftrag die handeln.

und genau das wird im Video aufgedröselt, vielleicht schaust Du es Dir doch mal an? ;)


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


Michigan hat das geliked!
 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.473
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: 17.08.17 - YT Kanal "Gerne Gesund" - E Zigarette: Neue Fehlinformationen vom Bundesministerium für Gesundheit!

#6 von Michigan , 17.08.2017 19:27

Er ist nicht so tief in der Materie wie wir, und sage es auch offen, dass mit der Elektrotechnik ist nicht so sein Ding. Die Kommentare richten es denn.

Mit dem Nikotin, da habe ich mich so ein wenig Bauchweh, das es generell ein Gift ist und stark süchtig macht. Dabei hat er selbst Nikorette angeführt. Ein netter Vergleich wurde ich sagen. Nur mit den Daten gibt es wohl Missverständnisse. Die Ausstiegsrate in UK ist sehr hoch im Vergleich zu den Ländern, wo die Ezig stark eingeschränkt wurde. Selbst Australien wird im Eiltempo überholt, und die haben extrem harte Gesetze gegen Rauch,und Dampf geht gar nicht.

Ach, ganz vergessen
Er sagte, Nikotin ist eh Arzneimittel. Das ist wohl nicht korrekt.


 
Michigan
Beiträge: 3.387
Registriert am: 29.04.2015
Geschlecht: männlich
Ort: in einem kleinen Dorf

zuletzt bearbeitet 17.08.2017 | Top

RE: 17.08.17 - YT Kanal "Gerne Gesund" - E Zigarette: Neue Fehlinformationen vom Bundesministerium für Gesundheit!

#7 von oreg2 , 17.08.2017 19:36

Schön,das dieses informative Video von einem Nichtdampfer kam.
Dadurch wird das Video noch glaubwürdiger und die ANTZ können nicht behaupten,
der Verfasser käme von der aggressiven E-Zigarettenlobby,die nur ihre finanzielle Interessen verfolge und deswegen keine neutrale Position einnehme.


Michigan, heimchen und lenichen haben das geliked!
 
oreg2
Beiträge: 3.402
Registriert am: 30.12.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 17.08.2017 | Top

RE: 17.08.17 - YT Kanal "Gerne Gesund" - E Zigarette: Neue Fehlinformationen vom Bundesministerium für Gesundheit!

#8 von heimchen , 17.08.2017 19:55

Zitat von Michigan im Beitrag #6
Er ist nicht so tief in der Materie wie wir, und sage es auch offen, dass mit der Elektrotechnik ist nicht so sein Ding. Die Kommentare richten es denn.

Mit dem Nikotin, da habe ich mich so ein wenig Bauchweh, das es generell ein Gift ist und stark süchtig macht. Dabei hat er selbst Nikorette angeführt. Ein netter Vergleich wurde ich sagen. Nur mit den Daten gibt es wohl Missverständnisse. Die Ausstiegsrate in UK ist sehr hoch im Vergleich zu den Ländern, wo die Ezig stark eingeschränkt wurde. Selbst Australien wird im Eiltempo überholt, und die haben extrem harte Gesetze gegen Rauch,und Dampf geht gar nicht.

Ach, ganz vergessen
Er sagte, Nikotin ist eh Arzneimittel. Das ist wohl nicht korrekt.


Du erwartest echt viel von einem Nichtdampfer und Apotheker


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.473
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: 17.08.17 - YT Kanal "Gerne Gesund" - E Zigarette: Neue Fehlinformationen vom Bundesministerium für Gesundheit!

#9 von Michigan , 17.08.2017 19:59

Nein, es ist insgesamt ein gutes und ehrliches Video, aber mit so kleinen Einschüben, die ich kritisch betrachte.


 
Michigan
Beiträge: 3.387
Registriert am: 29.04.2015
Geschlecht: männlich
Ort: in einem kleinen Dorf


RE: 17.08.17 - YT Kanal "Gerne Gesund" - E Zigarette: Neue Fehlinformationen vom Bundesministerium für Gesundheit!

#10 von TKK-Dampfer , 18.08.2017 08:40

merken. Find ich sehr interessant.


TKK


TKK-Dampfer  
TKK-Dampfer
Beiträge: 1.724
Registriert am: 09.11.2015
Geschlecht: männlich
Beschreibung: unmäglichs Unikat


RE: 17.08.17 - YT Kanal "Gerne Gesund" - E Zigarette: Neue Fehlinformationen vom Bundesministerium für Gesundheit!

#11 von lenichen , 18.08.2017 09:11

Danke für den fund, heimchen !

Also für einen nichtrauchenden apotheker hat er das eigentlich ganz gut gemacht, finde ich mal. Und wir sollten nicht vergessen, daß zuviel geballtes insiderwissen bei aussenstehenden rauchern und auch nichtrauchern manchmal schon eher abschreckend wirkt und zweifel an der richtigkeit unserer aussagen entstehen lässt.
Die masse glaubt eben nunmal dem staat erstmal mehr als uns als "süchtiger randgruppe".

Wenn aber jmd., wie der apotheker (nichtraucher und nicht an werbung für die ezig zwecks verdienst) so ein video macht, steigt bestimmt die bereitschaft des einen oder anderen durchschnittsbürgers, seine bisherige vom staat und den medien suggerierte einstellung zum dampfen nochmal zu überdenken.
Und erst dann besteht die möglichkeit und der wille für viele, sich weiter in unser "laster" vorzutasten.

So gesehen von uns einen daumen hoch für den netten herrn aus der apotheke !

Edit: Freute mich zu lesen, daß dieses ministerium einen shitstorm auf FB kassiert hat.


"Nicht die Flüchtlinge gefährden unsere Gesellschaft - vielmehr bedroht das globale Kapital die gesamte Weltordnung !"
Slavoj Žižek

"Ware" Demokratie ist, wenn Politiker den Willen von Konzernen und deren Lobbys politisch wie gesetzlich durchsetzen und sich zum Ausgleich dafür von den Bürgern wählen und bezahlen lassen.


Michigan und heimchen haben das geliked!
 
lenichen
Beiträge: 3.533
Registriert am: 27.12.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: bayern...wo sonst ?
Beschreibung: erdbeer-menthol-tante, aber auch viel anneres fruchtkramzeugs


RE: 17.08.17 - YT Kanal "Gerne Gesund" - E Zigarette: Neue Fehlinformationen vom Bundesministerium für Gesundheit!

#12 von Blaudampfer , 19.08.2017 22:29

Der sollte in seiner Apotheke Nikotin verkaufen - verdünnt natürlich, ich schlage vor mit Propylenglycol oder Glycerin.
Als Apotheker darf er das nämlich, auch über 20mg/ml und in Flaschen die größer sind als 10ml........

Dann müsste er nicht so viel Werbung für seine Apotheke schalten und macht schneller Geld.



heimchen, Dampfer-Manfred, lenichen und Ralf24 haben das geliked!
 
Blaudampfer
Beiträge: 3.001
Registriert am: 17.12.2010
Geschlecht: männlich


RE: 17.08.17 - YT Kanal "Gerne Gesund" - E Zigarette: Neue Fehlinformationen vom Bundesministerium für Gesundheit!

#13 von Dampfphönix , 19.08.2017 23:29

Könnte man ihm ja unterm Video vorschlagen...


 
Dampfphönix
Beiträge: 5.949
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: 17.08.17 - YT Kanal "Gerne Gesund" - E Zigarette: Neue Fehlinformationen vom Bundesministerium für Gesundheit!

#14 von Romilia , 20.08.2017 00:25

aber der 3,3volt-teil ist schon hart. hart an der grenze.
ich drehe auch keine videos über automotoren, wo ich tatsächlich nur weiß, wo man flüssigkeiten nachkippt. ich habe mal raunen hören, es gäbe einen vergaser - aber nix genaues weiß ich nicht....
bei aller liebe - für einen intelligenten menschen hätte es nur ein paar minuten lesen im www bedeutet, ganz abgesehen davon, dass der zusammenhang zwischen widerstand, spannung und leistung einem nach einer halbwegs durchschnittlichen schulbildung geläufig sein sollte...ohmsches gesetz...da war doch was...in verbindung mit der tatsache, dass heute keiner mehr widerstände von 3ohm dampft, hätte ihm aufgehen müssen, dass 5volt jeweils zu anderen leistungen führt.
ich hoffe, das erklärt ihm mal einer.


Romilia  
Romilia
Beiträge: 1.873
Registriert am: 16.06.2016


RE: 17.08.17 - YT Kanal "Gerne Gesund" - E Zigarette: Neue Fehlinformationen vom Bundesministerium für Gesundheit!

#15 von NGC584 , 20.08.2017 00:32

Ich finde den teil mit den 3 und 5 volt nicht so schlimm. Er sagte ja selber das er da nicht so weit drin steckt.
Als normaler nicht Dampfer weiß man vielleicht einfach nicht das es unterschiedliche coils und stärken gibt.
Wenn dann in einem bericht (oder war es da eine bestimmte studie?) steht das bei 3 v mit einem bestimmten Verdampfer keine schadstoffe entstanden sind bei 5 v aber schon dann nimmt man das vielleicht so hin.
Nutzer von e-zigaretten wissen ja das der nachfluss zum wendel stimmen muss weil es sonst kokelt. Irgendwelche Leute die sich damit nicht auskennen und nur eine untersuchung machen nehmen evtl. einfach 2 baugleiche coils und dann bei 3 v passt der nachfluss und bei 5 v eben nicht mehr und es kokelt.

YT hat ja auch eine kommentarfunktion mit der man dann diese sache problermlos richtig stellen kann. Vielleicht wird dann vom ersteller an der entsprechenden stelle noch eingeblendet was nun da wirklich sache ist.
Niemand ist perfekt und man kann halt auch nicht alles wissen oder auch mal was vergessen oder verwechseln.


lenichen hat das geliked!
 
NGC584
Beiträge: 648
Registriert am: 17.04.2015
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 20.08.2017 | Top

RE: 17.08.17 - YT Kanal "Gerne Gesund" - E Zigarette: Neue Fehlinformationen vom Bundesministerium für Gesundheit!

#16 von Michigan , 20.08.2017 00:35

Ist schon längst passiert. Hat sich dafür bedankt.


 
Michigan
Beiträge: 3.387
Registriert am: 29.04.2015
Geschlecht: männlich
Ort: in einem kleinen Dorf

zuletzt bearbeitet 20.08.2017 | Top

RE: 17.08.17 - YT Kanal "Gerne Gesund" - E Zigarette: Neue Fehlinformationen vom Bundesministerium für Gesundheit!

#17 von kaimichael , 20.08.2017 10:45

Zitat von petit.manni im Beitrag #2
Na da setzt sich einer ja mächtig ein für die Dampfe.

Klasse

Ps : Na ja , das Bundesamt für Gesundheit...Hm tun sich noch schwer mit der Dampfe.

Wird schon noch. ....dauert aber vielleicht noch zehn Jahre.





wenn man mir täglich 3-, 4- oder 5 millionen steuereinkommen entziehen würde, täte ich mich auch schwer mit einem freundschaftsantrag...


keine lust dem geld hinterher zu rennen...wenn es was von mir will, soll s gefälligst zu mir kommen...


 
kaimichael
Beiträge: 5.026
Registriert am: 01.01.2012
Geschlecht: männlich
Ort: lkr. TUT


RE: 17.08.17 - YT Kanal "Gerne Gesund" - E Zigarette: Neue Fehlinformationen vom Bundesministerium für Gesundheit!

#18 von Dampfphönix , 20.08.2017 11:24

Hinzu kommt....die fahren doch auch "never change the runnig System".
Da kommt dann die Dampfen und ändert....ALLES. Die ändert absolut alles und zerstört damit die gewachsene Wohlfühl-Orientierung im eigenen Paragrafen und Werte-Chaos.
Das muss entsetzlich sein für alle die morgens ins Büro gehen und nicht mehr wissen wo sie klicken sollen weil auf dem Rechner ein ganz anderes Programm drauf ist.
So viel Unruhe im Leben auf der Arbeit. Und das 5 Jahre vor der Pension. Nee...das geht nun mal gar nicht, da müssen wir mit aller Macht an den alten Strukturen fest halten.
Ich glaube dass dies das Öl im Getriebe ist, nicht nur das Geld, die Lobbys, die Ideologie......diese scheiß riesige Änderung schmeckt keinem also wird sie blockiert wo es geht.


petit.manni hat das geliked!
 
Dampfphönix
Beiträge: 5.949
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: 17.08.17 - YT Kanal "Gerne Gesund" - E Zigarette: Neue Fehlinformationen vom Bundesministerium für Gesundheit!

#19 von heimchen , 17.11.2017 17:52

Der Kuhnert hat wieder 2 Beiträge zur Dampfe dieses Mal im Interview:

Teil 1 https://youtu.be/VA0O6nd2olk

Teil 2 https://youtu.be/yTgRRidvyj8


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.473
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: 17.08.17 - YT Kanal "Gerne Gesund" - E Zigarette: Neue Fehlinformationen vom Bundesministerium für Gesundheit!

#20 von smoked , 17.11.2017 18:14

Leider erst später Zeit mir das anzusehen, aber für alle anderen: es beginnt ab 1:10 bis dahin gibts so ein schleimiges Werbegesülze für irgendeine dämliche Smartphone App welches man sich auch sparen kann.


 
smoked
Beiträge: 1.501
Registriert am: 01.10.2013
Geschlecht: männlich


RE: 17.08.17 - YT Kanal "Gerne Gesund" - E Zigarette: Neue Fehlinformationen vom Bundesministerium für Gesundheit!

#21 von Dampfphönix , 17.11.2017 19:09

Ich hab beide Interviews gehört und ziemlich lange dieses grinsende Gesicht gesehen,
nur "neue Fehlinformationen " des Ministeriums für Gesundheit konnte ich nicht erkennen.
Klar, der Mann verbindet Geschäft mit seiner Einstellung, da drück ich ein Auge zu denn die aller meisten
kennen nur GESCHÄFT ohne einen idealistischen Ansatz.


 
Dampfphönix
Beiträge: 5.949
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: 17.08.17 - YT Kanal "Gerne Gesund" - E Zigarette: Neue Fehlinformationen vom Bundesministerium für Gesundheit!

#22 von Michigan , 18.11.2017 11:23

Einige Defizite nehme ich nicht persönlich, weil es ein sehr komplexes Thema ist, dieses Dampfen. Aber die Grundeinstellung ist lobenswert, wie auch die Frage nach Jugendschutz realistisch beantwortet wurde. Wer das haben will, der kommt da auch dran. Und das ist Realität, wo der Gesetzgeber meint, Gesetze können alles regeln. Irrtum. Die Gesellschaft (auch die Jugendlichen), eben der einzelne entscheidet das selber, sonst niemand.

Und das ist richtig so, und sich Schadenminimierung im Falle Ezig zu verweigern ist kontraproduktiv.


Vanilledampfer hat das geliked!
 
Michigan
Beiträge: 3.387
Registriert am: 29.04.2015
Geschlecht: männlich
Ort: in einem kleinen Dorf


   

17.11.2017 - PixelDemon Portrait Tom Klark




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen