Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: 19.8.2017 Tabaccontrol, Belastung der Atemluft mit\ohne Nikotin für Kinder

#126 von lenichen , 01.09.2017 13:18

Das mache ich sowieso sofort, wenn ich rechts als letzten Poster "qua..." lese...

Wollte kürzlich was zu den von dir aus dem Zusammenhang selektierten und gerissenen Zitaten schreiben, aber habe dann alles lieber gleich freiwillig wiede gelöscht. Wegen Endlosschleife und so....


"Nicht die Flüchtlinge gefährden unsere Gesellschaft - vielmehr bedroht das globale Kapital die gesamte Weltordnung !"
Slavoj Žižek

"Ware" Demokratie ist, wenn Politiker den Willen von Konzernen und deren Lobbys politisch wie gesetzlich durchsetzen und sich zum Ausgleich dafür von den Bürgern wählen und bezahlen lassen.


 
lenichen
Beiträge: 3.685
Registriert am: 27.12.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: bayern...wo sonst ?
Beschreibung: erdbeer-menthol-tante, aber auch viel anneres fruchtkramzeugs


RE: 19.8.2017 Tabaccontrol, Belastung der Atemluft mit\ohne Nikotin für Kinder

#127 von Qualmwichtel , 01.09.2017 13:25

Zitat von lenichen im Beitrag #126
Das mache ich sowieso sofort, wenn ich rechts als letzten Poster "qua..." lese......


Das machten alle, welche sich die E-Zigarette zur Raucherentwöhnung gekauft haben seit über 5 Jahren.
Die haben naturgemäß eine komplett andere Meinung als normale Raucher, welche sich die E-Zigarette nur als Genussmittel gekauft haben.
Das musste ich auch erst einmal verstehen lernen.
Also versuche vielleicht mal in Zukunft, deren Meinungen zu respektieren.
Wenn du etwas nicht verstehst (nämlich einen neuen Zusammenhang, was du als "aus dem Zusammenhang gerissen" interpretierst):
Sroll einfach weiter ..das geht.


"Nur wer die Vergangenheit kennt, hat eine Zukunft"
Wilhelm von Humboldt (Gelehrter und Staatsmann; 1767-1835)

"Wer die Vergangenheit nicht kennt, ist gezwungen, sie zu wiederholen"
(Nikotinwolken-Hasser Johann Wolfgang von Goethe; 1749-1832)


 
Qualmwichtel
Beiträge: 1.974
Registriert am: 11.05.2011
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Bayern

zuletzt bearbeitet 01.09.2017 | Top

RE: 19.8.2017 Tabaccontrol, Belastung der Atemluft mit\ohne Nikotin für Kinder

#128 von lenichen , 01.09.2017 13:33


"Nicht die Flüchtlinge gefährden unsere Gesellschaft - vielmehr bedroht das globale Kapital die gesamte Weltordnung !"
Slavoj Žižek

"Ware" Demokratie ist, wenn Politiker den Willen von Konzernen und deren Lobbys politisch wie gesetzlich durchsetzen und sich zum Ausgleich dafür von den Bürgern wählen und bezahlen lassen.


 
lenichen
Beiträge: 3.685
Registriert am: 27.12.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: bayern...wo sonst ?
Beschreibung: erdbeer-menthol-tante, aber auch viel anneres fruchtkramzeugs


RE: 19.8.2017 Tabaccontrol, Belastung der Atemluft mit\ohne Nikotin für Kinder

#129 von Qualmwichtel , 01.09.2017 14:30

Zitat von Michigan im Beitrag #119
Ich schließ mich dem an, für mich ist rauchen Genuss, war es immer schon. Wie Kaffee trinken auch. Ob ich da eine Sucht oder Abhängigkeit draus entwickelt, das interessiert mich nicht wirklich. Und es hat auch niemanden zu interessieren, es ist meine Entscheidung.


Yeah-)
Es geht niemanden etwas an, ob mündige Bürger von etwas abhängig sind.
Solange wir selbst damit kein Problem haben und weiter tödliche Risiken eingehen und unser Verhalten nicht ändern wollen, ist das unsere Sache.
Wer sich alkoholhaltige/nikotinhaltige/koffeinhaltige Produkte kauft und die den ganzen Tag konsumieren will,
geht bewusst (oft sehr hohe) gesundheitliche Risiken ein.
Wir haben die beabsichtigten Konsummengen nicht beachtet.


"Nur wer die Vergangenheit kennt, hat eine Zukunft"
Wilhelm von Humboldt (Gelehrter und Staatsmann; 1767-1835)

"Wer die Vergangenheit nicht kennt, ist gezwungen, sie zu wiederholen"
(Nikotinwolken-Hasser Johann Wolfgang von Goethe; 1749-1832)


 
Qualmwichtel
Beiträge: 1.974
Registriert am: 11.05.2011
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Bayern

zuletzt bearbeitet 01.09.2017 | Top

RE: 19.8.2017 Tabaccontrol, Belastung der Atemluft mit\ohne Nikotin für Kinder

#130 von Dirk Gottschalk , 01.09.2017 14:38

Die Sache ist ja die: Es wird versucht, allen voran durch die WHO, den Menschen eine Lebensweise quasi auf zu zwingen. "Gesund leben sollst du, gesund bleiben, ackern und arbeiten, bis zu dem Tag, an dem du den Löffel reichst. "


„Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius 0. Und das nennen sie ihren Standpunkt.“
- Albert Einstein


 
Dirk Gottschalk
Beiträge: 28
Registriert am: 18.01.2016
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Aachen, NRW


RE: 19.8.2017 Tabaccontrol, Belastung der Atemluft mit\ohne Nikotin für Kinder

#131 von hansklein , 01.09.2017 14:44

Zitat
Es geht niemanden etwas an, ob mündige Bürger von etwas abhängig sind.
Solange wir selbst damit kein Problem haben und weiter tödliche Risiken eingehen und unser Verhalten nicht ändern wollen, ist das unsere Sache.
Wer sich alkoholhaltige/nikotinhaltige/koffeinhaltige Produkte kauft und die den ganzen Tag konsumieren will,
geht bewusst (oft sehr hohe) gesundheitliche Risiken ein.
Wir haben die beabsichtigten Konsummengen nicht beachtet.



Früher nicht. Heute schon.

Sobald das Krankenkassensystem dadurch belastet wird, andere Bürger belästigt, Krankenstände betroffen werden usw. mischt irgendwer mit. Als nächstes kommen Alkohol und Dickmacher dran....


Informationen gesucht? Hier gibts das Lexikon: Dampfer Lexikon! Da gibts Informationen, z.b.
Welchen Akku für geregelten Akkuträger?


 
hansklein
Beiträge: 7.163
Registriert am: 03.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Aachen


RE: 19.8.2017 Tabaccontrol, Belastung der Atemluft mit\ohne Nikotin für Kinder

#132 von Qualmwichtel , 01.09.2017 14:54

@Dirk..genau.

Der Gag is:
Die WHO wollte eine nikotinfreie Welt, weil...Zitat:
"Nikotin sei der Einzelschadstoff, der die meisten Todesopfer fordert"
Auch die WHO hielt Nikotin für tödlich.
Und nun wollen sie die E-Zigarette sicher und unbedenklich haben?


"Nur wer die Vergangenheit kennt, hat eine Zukunft"
Wilhelm von Humboldt (Gelehrter und Staatsmann; 1767-1835)

"Wer die Vergangenheit nicht kennt, ist gezwungen, sie zu wiederholen"
(Nikotinwolken-Hasser Johann Wolfgang von Goethe; 1749-1832)


 
Qualmwichtel
Beiträge: 1.974
Registriert am: 11.05.2011
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Bayern


RE: 19.8.2017 Tabaccontrol, Belastung der Atemluft mit\ohne Nikotin für Kinder

#133 von Qualmwichtel , 01.09.2017 14:58

Zitat von hansklein im Beitrag #131
Früher nicht. Heute schon.
Sobald das Krankenkassensystem dadurch belastet wird, ....


Heute auch nicht.Bestes Beispiel: Tabakwolken. Die will man seit 80 Jahren verbieten.
Die töten jedes Jahr viele Qualmer. Sind die nun verboten?
Nein....und die WHo hat bis 2040 (und mit Sicherheit darüber hinaus) weiter keine Absicht, sie zu verbieten.
Die WHO kann aber sagen, wo sie gemacht werden dürfen.
Nur werden "ungesunde Sachen" eben mit Sondersteuern ausgestattet...aber verboten wird nix.


"Nur wer die Vergangenheit kennt, hat eine Zukunft"
Wilhelm von Humboldt (Gelehrter und Staatsmann; 1767-1835)

"Wer die Vergangenheit nicht kennt, ist gezwungen, sie zu wiederholen"
(Nikotinwolken-Hasser Johann Wolfgang von Goethe; 1749-1832)


 
Qualmwichtel
Beiträge: 1.974
Registriert am: 11.05.2011
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Bayern

zuletzt bearbeitet 01.09.2017 | Top

RE: 19.8.2017 Tabaccontrol, Belastung der Atemluft mit\ohne Nikotin für Kinder

#134 von hansklein , 01.09.2017 15:57

Tabakzigaretten werden in Deutschland nicht verboten, weil sie Ur lange auf dem freien Markt sind, (abgesehen von dem Steueraufkommen) und es würde auch einen ganz schönen Tanz geben, wenn doch. Allerdings werden die Rechte der Benutzung, wo sie benutzt werden dürfen, immer weiter eingeschränkt. ( Fand ich ein bissel lustig: In der DDR gab es ein Rauchverbot in Gaststätten in der Mittagszeit von 11:00 bis 14:00 Uhr). Hier kann ich nicht rauchen, wo ich will. Ist das in Bayern anders?

Bei neuartigen Produkten ist es einfacher - diese können, sofern sie zu schädlich sind, nicht zugelassen werden.

Deutschland gilt eh als "besonders":

Zitat
2017 schrieb die Association of European Cancer Leagues in einer Studie, die die Wirksamkeit der politischen Maßnahmen gegen Tabakrauchen in 35 europäischen Ländern verglich, Deutschland komme auf den vorletzten Platz und sei das am meisten problematische Land in Europa hinsichtlich der Tabakregulierung und der einzige EU Mitgliedstaat ohne Verbot für Tabak-Außenwerbung. Die Autoren weisen insbesondere auf die engen Verbindungen zwischen Tabaklobby und Politik hin. Die Bundesrepublik zähle zu den EU-Staaten, "die nicht den politischen Willen haben, um die Situation zu ändern", kritisierte EU-Gesundheitskommissar Vytenis Andriukaits anlässlich des Weltnichtrauchertages 2015.

https://de.wikipedia.org/wiki/Nichtrauch..._in_Deutschland


Informationen gesucht? Hier gibts das Lexikon: Dampfer Lexikon! Da gibts Informationen, z.b.
Welchen Akku für geregelten Akkuträger?


 
hansklein
Beiträge: 7.163
Registriert am: 03.07.2012
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Aachen

zuletzt bearbeitet 01.09.2017 | Top

RE: 19.8.2017 Tabaccontrol, Belastung der Atemluft mit\ohne Nikotin für Kinder

#135 von Michigan , 01.09.2017 17:00

Das Fatale ist, das Nikotin selbst für alles verantwortlich zu machen, die E-Zigarette haut in die Kerben eines Nikotin-Mythos.

Das scheint eine ernsthafte Sache für die ANTZ zu sein. Es ist die Grundlage ihres tuns. Nun stolpern sie nach und nach über ihren eigene Mythos.

Ein Grund, warum Alternativen zu Tabakkonsum erfolgreich abgewehrt wurden. Aber es bröckelt, Forderungen werden laut. Und dass gerade diese sture Haltung der ANTZ mehr Schaden als Nutzen beinhaltet wird immer offensichtlicher.

Wir müssen nicht lügen oder verbiegen, sondern einfach nur sein, wer wir sind.
Und die Gründe, warum jemand raucht oder eine Alternative vorzieht, das mache ich nicht von einer Statistik abhängig. Zahlen sind zudem nicht im Stein gehauen und unterliegen auch einer Veränderung.

Ich habe auch keine Glaskugel, aber die Weichen für Alternativen zum Rauchkonsum sind gestellt - unausweichlich. Die E-Zig erst hat Big_T die Tore geöffnet auch wieder in diesem Bereich aktiv zu werden. Und diesmal wird das nichts, Alternativen in die Versenkung zu schieben. Daher auch der Frust gegen Big_T, die haben ihre eigene Lobby, die sich durchsetzen will.
Die Dampfer sind keine Bedrohung, keine Lobby. Nur sind die Dampfer sehr aktiv. Beide Strömungen zusammen heizen den ANTZ zunehmend ein.

Big_T ist aber nicht der Freund, es sind Monopolisten. Dennoch setzen sich beide Strömungen für Alternativen zu Tabakkonsum ein.

Die TPD2 legalisiert die E-Zigarette in den EU Staaten. Auch das sollte einmal voon dieser Seite betrachtet werden. Die Einschränkungen sind zu verkraften, ländereigene Einschränkungen, da muss weiterhin Druck ausgeübt werden, da sie die TPD2 bei weitem übertreffen.

Die autonomen Zeiten sind vorbei, das ist Fakt und unumkehrbar. Nun geht es nur noch darum, sich nicht noch mehr Einschränkungen gefallen zu lassen. Und nur in diesem Bereich können wir noch erfolgreich sein.

Unnötige Einschränkungen können auch wieder runter gefahren werden, nichts ist endgültig in Stein gemeißelt, es ist der ganz normale, politische Wahnsinn.


 
Michigan
Beiträge: 3.463
Registriert am: 29.04.2015
Geschlecht: männlich
Ort: in einem kleinen Dorf


RE: 19.8.2017 Tabaccontrol, Belastung der Atemluft mit\ohne Nikotin für Kinder

#136 von Qualmwichtel , 01.09.2017 18:54

"Wir müssen nicht lügen oder verbiegen, sondern einfach nur sein, wer wir sind. "

Bisher haben wir uns nur verbiegen lassen.
Wir durften nicht mehr sagen, wer wir sind, was wir gekauft haben und was wir damit tun wollten.
Wer ist dafür verantwortlich?
Die ANTZ.


"Nur wer die Vergangenheit kennt, hat eine Zukunft"
Wilhelm von Humboldt (Gelehrter und Staatsmann; 1767-1835)

"Wer die Vergangenheit nicht kennt, ist gezwungen, sie zu wiederholen"
(Nikotinwolken-Hasser Johann Wolfgang von Goethe; 1749-1832)


 
Qualmwichtel
Beiträge: 1.974
Registriert am: 11.05.2011
Homepage: Link
Geschlecht: weiblich
Ort: Bayern

zuletzt bearbeitet 05.12.2017 | Top

   

03.09.17 - Metallspuren im Dampf sind unterhalb der Nachweisgrenze
27.08.17 - news-medical.net - Lungenexperten testen Nikotin(pflaster) zur Behandlung von Sarkoidose

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen