Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Ohm-Problem mit Smok Alien + Baby Beast RBA

#1 von lamby , 30.08.2017 16:28

Hallo Zusammen!

Ich habe ein paar Probleme mit meinem Alien. Und zwar erkennt er die Ohmzahl von dem Baby Beast + RBA nicht richtig, manchmal zeigt er 1,6 oder 1,2 Ohm an, und dann wieder 0,8 Ohm, obwohl meine wicklung bei ca. 0,2 Ohm liegt.
Ich habe bisher schon ein Bisschen im Internet rumgelesen und habe gesehen, dass ich nicht die Einzige bin, die dieses Problem hat.
Gibt es hier jemanden, der das gleiche Problem hat?
Ich bin vorhin auf das Update gestoßen, meine Box hat momentan die Version V 1.0.2.
Was verändert sich, wenn ich die Box auf 1.3.2 update; und meint ihr, das Problem könnte damit behoben sein?
Habt ihr schonmal schlechte Erfahungen mit dem Update gemacht?
& was ändert sich genau bei dem Update bzw wird verbessert?

Oder könnte mein Problem eine ganz andere einfach zu behebende Ursache haben?

Ich freue mich auf eure Antworten


lamby  
lamby
Beiträge: 7
Registriert am: 30.08.2017
Geschlecht: weiblich
Ort: Ruhrgebiet


RE: Ohm-Problem mit Smok Alien + Baby Beast RBA

#2 von n1Tanaro , 30.08.2017 16:44

Ich würde als erstes mal das Gerät auf die aktuellste Version updaten und dann mal sehen ob es wieder funktioniert. Passieren kann da nichts außer alles besser werden


 
n1Tanaro
Beiträge: 268
Registriert am: 03.08.2017
Geschlecht: männlich


RE: Ohm-Problem mit Smok Alien + Baby Beast RBA

#3 von Volker Hett , 30.08.2017 17:48

Zum Update gibt es hier einen Thread:
Smok Alien Update Upgrade Fehler Invalid chip ID


Ich war's nicht!

Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


 
Volker Hett
Super-Moderator
Beiträge: 2.900
Registriert am: 09.03.2015
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: Ohm-Problem mit Smok Alien + Baby Beast RBA

#4 von Sternenwolf , 30.08.2017 18:10

Hmmmm - könnte es sein, dass da etwas Liquid in den 510er gelaufen ist?

Ich habe jetzt kein Alien - aber bei meinem Finder DNA 250 musste ich den 510er ausbauen - da war etwas Liquid zwischen Gehäuse und 510er. - Nach Säuberung waren die Messungen wieder 1A wie gewohnt.


 
Sternenwolf
Beiträge: 1.933
Registriert am: 25.08.2016
Ort: im Norden


RE: Ohm-Problem mit Smok Alien + Baby Beast RBA

#5 von lamby , 30.08.2017 18:23

Das mit dem Update werde ich gleich mal ausprobieren.
Ich berichte ob sich das Problem danach gelöst hat.


lamby  
lamby
Beiträge: 7
Registriert am: 30.08.2017
Geschlecht: weiblich
Ort: Ruhrgebiet


RE: Ohm-Problem mit Smok Alien + Baby Beast RBA

#6 von Sol81 , 30.08.2017 19:02

Hab das Problem auch, habe den Alien gestern geupdatet. bisher ist es nicht mehr aufgetreten.
Aber was Sternenwolf schreibt könnte auch plausible sein, hatte den Kopf abgeschraubt und da war ein leichter Flüssigkeitsfilm. Da bildet sich halt viel Kondenswasser/Liquid das gerne mal runterläuft auch wen´s nur minimal ist. Gelegentlich mal abschrauben und mit nem Zewa abtupfen.


Bitte nich so auf meine Rechtschreibung achten


Sol81  
Sol81
Beiträge: 96
Registriert am: 08.08.2017
Geschlecht: männlich


RE: Ohm-Problem mit Smok Alien + Baby Beast RBA

#7 von Sternenwolf , 30.08.2017 19:22

Nuja - nicht dass mich jetzt jemand missversteht:

Ich schrieb NICHT von Liquid IM 510er ... klar, dass es im Gewinde schon mal etwas feucht wird. Wenn etwas überläuft - oder sich vom Dampf an und auf dem kühleren Gehäuse Kondensat sammelt. Natürlich sollte man die Kontaktstellen möglichst trocken und sauber halten ...


Ich schrieb auch nicht von Liquid im Innersten des 510er - wenn Liquid an der Gummidichtung vorbei den Pluspol entlang wandert ...


Ich schrieb von Liquid zwischen 510er und Gehäuse ... genau das produzierte bei mir erhebliche Fehlmessungen, so dass TC nicht mehr zu betreiben war.


Im Grunde kann ich mir den Fehler nicht wirklich erklären, da der 510er direkt mit dickem Plus- und Masse-Kabel am Board befestigt ist und der 510er in diesem Fall von ordentlicher Qualität ist. Da staunt der Laie ... und der Fachmann wundert sich ...


 
Sternenwolf
Beiträge: 1.933
Registriert am: 25.08.2016
Ort: im Norden


RE: Ohm-Problem mit Smok Alien + Baby Beast RBA

#8 von Sol81 , 30.08.2017 19:24

Zitat von Sternenwolf im Beitrag #7
Nuja - nicht dass mich jetzt jemand missversteht:

Ich schrieb NICHT von Liquid IM 510er ... klar, dass es im Gewinde schon mal etwas feucht wird. Wenn etwas überläuft - oder sich vom Dampf an und auf dem kühleren Gehäuse Kondensat sammelt. Natürlich sollte man die Kontaktstellen möglichst trocken und sauber halten ...


Ich schrieb auch nicht von Liquid im Innersten des 510er - wenn Liquid an der Gummidichtung vorbei den Pluspol entlang wandert ...


Ich schrieb von Liquid zwischen 510er und Gehäuse ... genau das produzierte bei mir erhebliche Fehlmessungen, so dass TC nicht mehr zu betreiben war.


Im Grunde kann ich mir den Fehler nicht wirklich erklären, da der 510er direkt mit dickem Plus- und Masse-Kabel am Board befestigt ist und der 510er in diesem Fall von ordentlicher Qualität ist. Da staunt der Laie ... und der Fachmann wundert sich ...

Oh ok DA!!!! hab ich noch nicht nachgesehen ;-)


Bitte nich so auf meine Rechtschreibung achten


Sol81  
Sol81
Beiträge: 96
Registriert am: 08.08.2017
Geschlecht: männlich


RE: Ohm-Problem mit Smok Alien + Baby Beast RBA

#9 von Sternenwolf , 30.08.2017 19:33

Wie schon gesagt: ich kenne den Aufbau des ALIEN'schen 510ers nicht ...

Aber ich kenne den von WISMEC'schen RX ... den kann man nicht öffnen, sondern nur wegschmeißen.


Allerdings gibt es auch VD, die solcherart "Mess-Scherze" produzieren ... also immer auf ein oder zwei anderen AT gegenprüfen - wie auch mehrere VD auf dem verdächtigen Alien ...


 
Sternenwolf
Beiträge: 1.933
Registriert am: 25.08.2016
Ort: im Norden


RE: Ohm-Problem mit Smok Alien + Baby Beast RBA

#10 von lamby , 30.08.2017 19:33

Aaaalso. Habe eine VB Version und mir jetzt die 1.0.3 Version drauf gemacht.
Die extremen Schwankungen sind meines erachtens weg, aber dafür habe ich jetzt dass Problem, dass meine Box nach ca 2 Minuten von alleine aus geht.
Habe ich bei dem Update irgendeine Einstellung vergessen zu ändern oder... ?


lamby  
lamby
Beiträge: 7
Registriert am: 30.08.2017
Geschlecht: weiblich
Ort: Ruhrgebiet


RE: Ohm-Problem mit Smok Alien + Baby Beast RBA

#11 von lamby , 30.08.2017 19:46

Ok es sieht so aus als hätte ich in den Einstellungen einen Haken vergessen zu entfernen, obwohl ich sich bin das getan zu haben.
Wie kann ich die Box denn jetzt zurück setzen, sodass ich das Ganze nochmal machen kann?


lamby  
lamby
Beiträge: 7
Registriert am: 30.08.2017
Geschlecht: weiblich
Ort: Ruhrgebiet


RE: Ohm-Problem mit Smok Alien + Baby Beast RBA

#12 von n1Tanaro , 30.08.2017 19:48

kannst du nicht mit 3x klicken ins menü und dort dann das auto offline ausschalten?


 
n1Tanaro
Beiträge: 268
Registriert am: 03.08.2017
Geschlecht: männlich


RE: Ohm-Problem mit Smok Alien + Baby Beast RBA

#13 von lamby , 30.08.2017 19:59

Meinst du unter Settings und dann SCR Time? Das ist nämlich ausgestellt.
Ich hab gerade mal gegooglet, ich vermute es liegt an dem Update.
Schön doof, Problem gelöst und direkt das nächste da..


lamby  
lamby
Beiträge: 7
Registriert am: 30.08.2017
Geschlecht: weiblich
Ort: Ruhrgebiet


RE: Ohm-Problem mit Smok Alien + Baby Beast RBA

#14 von n1Tanaro , 30.08.2017 20:22

dann hilft wohl einfach nochmal das Update drüberhauen wenn das auch nicht funktioniert, dann evtl das 1.2.1 oder 1.2.2 update draufspielen.

viel Glück


 
n1Tanaro
Beiträge: 268
Registriert am: 03.08.2017
Geschlecht: männlich


RE: Ohm-Problem mit Smok Alien + Baby Beast RBA

#15 von lamby , 30.08.2017 20:28

wenn ich das Update noch drüber machen will, kommt eine fehlermeldung bei der installation. Das ist jetzt meine Frage, wie setze ich das Update zurück bzw wie kann ich das 1.0.3 nochmal neu installieren?

Das 1.2.1 und das 1.2.2 sind ja für die V version, meine hat die VB Version.


lamby  
lamby
Beiträge: 7
Registriert am: 30.08.2017
Geschlecht: weiblich
Ort: Ruhrgebiet


   

Soll ich mir den Vaporesso Target Pro auch noch kaufen?
Akkuträger Probleme

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen