Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Akkuträger ohne Akku nutzbar

#1 von Lars-oha , 05.09.2017 19:47

Moin,

Mal ne allgemeine Frage. Gibt es Akkuträger die auch am Kabel funktionieren ohne eingelegte Akkus? Bei einigen Laptops gibts sowas ja auch.


Dampfen fügt der Staatskasse und dem Finanzamt erheblichen Schaden zu.


 
Lars-oha
Beiträge: 471
Registriert am: 29.04.2017
Geschlecht: männlich


RE: Akkuträger ohne Akku nutzbar

#2 von Vanillo , 05.09.2017 19:51

Kann nicht klappen. Hast ja max 2,5 Watt.
Da läuft kein mir bekannter Verdampfer ...


* Odysseus/GGTS * Kayfun V3 , V 3.1 plus, Prime * A1 * A2 Klassik * A2-TM * FEV 4 * Hussar * Skyline * Lemo 2 * Imist * evic AIO * OBS Engine * Squape Rs * Ammit 22 * Endura T 18, T 22 * Cubis Pro *

WIKI - Alles was mit Bullis zu tun hat..


 
Vanillo
Beiträge: 19.212
Registriert am: 05.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin
Beschreibung: channis Obba honoris causa


RE: Akkuträger ohne Akku nutzbar

#3 von smoked , 05.09.2017 19:55

Meinst Du über ein USB Kabel? Mit 5V und 1.5A-2A weht da höchstens ein ganz laues Lüftchen.
Ein Laptop hat immer ein Netzteil, ein AT mit (nicht-USB) Netzteil wäre prinzipiell möglich, habe ich aber weder gesehen noch von gehört.


 
smoked
Beiträge: 1.491
Registriert am: 01.10.2013
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 05.09.2017 | Top

RE: Akkuträger ohne Akku nutzbar

#4 von Lars-oha , 05.09.2017 19:58

Ok, war ein blöder Gedanke so im nachhinein. Über USB kann ja nicht viel kommen.


Dampfen fügt der Staatskasse und dem Finanzamt erheblichen Schaden zu.


 
Lars-oha
Beiträge: 471
Registriert am: 29.04.2017
Geschlecht: männlich


RE: Akkuträger ohne Akku nutzbar

#5 von SiYing , 05.09.2017 20:05

Die Frage ansich ist gar nicht so doof.
Dein PC/Ladegerät sollte jedoch mind. 1A Ladestrom bieten, "wenn denn dann der STromkreis geschlossen wäre"
Kannste ja mal mit nem Stück Alufolie gerollt ausprobieren. Aber vorher in Deckung gehen.

Nochmal ernsthaft. Wieviel Ladestrom bräuchtem denn für so'ne 1,5Ohm Single bei 12 Watt ?


Der Weg zurück ist viel zu steil ...es gibt keine unglücklichen Dampfer

"Gar keinen Sex zu haben ist natürlich wesentlich sicherer als Sex mit Kondom" - Prof.Dr.B.M. Mayer
in Verbindung zum Genuß von Koffein, Alkohol und Nikotin


 
SiYing
Beiträge: 3.690
Registriert am: 29.11.2013
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin-Neukölln
Beschreibung: Reflex~ und Haptikdampfer

zuletzt bearbeitet 05.09.2017 | Top

RE: Akkuträger ohne Akku nutzbar

#6 von Mario P. Hopps , 05.09.2017 20:08

Für den Zigarettenanzünder im Auto könnt ichs mir vorstellen


Zuviele Geräte im ständigen Wechsel :-)


 
Mario P. Hopps
Beiträge: 230
Registriert am: 02.08.2016
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Starnberg

zuletzt bearbeitet 05.09.2017 | Top

RE: Akkuträger ohne Akku nutzbar

#7 von Vapor^Tom , 05.09.2017 20:10

Zitat von Mario P. Hopps im Beitrag #6
Für den Zigarettenanzünder im Auto könnt ichs mir vorstellen

Da gabs u.a. für den Provari einen Adapter.


Gruß
Tom

"Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr." (Laotse)


 
Vapor^Tom
Beiträge: 14.045
Registriert am: 04.01.2012
Geschlecht: männlich


RE: Akkuträger ohne Akku nutzbar

#8 von Dampfkonzert , 05.09.2017 20:21

So etwas gibt es: Nennt sich Passthrough und ist etwas aus der Mode gekommen.

https://youtu.be/83uFOocItWU?t=1088
https://www.fasttech.com/p/1353300

Funktioniert mit den kleinen Ego-Verdampfern und ist sicher eine Überlegung wert, wenn man es denn noch irgendwo bekommt.


 
Dampfkonzert
Beiträge: 330
Registriert am: 20.03.2016
Geschlecht: männlich


RE: Akkuträger ohne Akku nutzbar

#9 von Mario P. Hopps , 05.09.2017 20:21

bzw Akkuträger dazwischen gleich ganz weglassen :-)
Schwanenhals. nen kleinen Voltregler dazwischen und ab gehts :-)


Zuviele Geräte im ständigen Wechsel :-)


 
Mario P. Hopps
Beiträge: 230
Registriert am: 02.08.2016
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Starnberg


RE: Akkuträger ohne Akku nutzbar

#10 von Blaudampfer , 05.09.2017 20:57

Zitat von Lars-oha im Beitrag #1
Moin,

Mal ne allgemeine Frage. Gibt es Akkuträger die auch am Kabel funktionieren ohne eingelegte Akkus? Bei einigen Laptops gibts sowas ja auch.


Ja, das geht.

Allerdings muß man sich so etwas selbst bauen wenn man höhere Leistung haben will.



lenichen hat das geliked!
 
Blaudampfer
Beiträge: 2.999
Registriert am: 17.12.2010
Geschlecht: männlich


RE: Akkuträger ohne Akku nutzbar

#11 von Ttl VierXnand , 05.09.2017 21:10

Schau in meine Signatur...
Oder direkt hier hin:

Stationäres Dampfen mit Netzteil (kein USB Geraffel)


Ich dampfe am Schreibtisch mit Netzteil, bei maximal 10 Ampère und 3,75 Volt, was ist ein Akku? (30 Ampère gingen auch, brauche ich aber nicht.)
Dekorationsartikel made in PRC, nicht zum Verzehr geeignet!
Die Benutzung des Telefons bei Gewittern geschieht auf eigene Gefahr!


 
Ttl VierXnand
Beiträge: 432
Registriert am: 27.08.2015
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Klingenstadt


RE: Akkuträger ohne Akku nutzbar

#12 von Volker Hett , 05.09.2017 22:08

12 Watt bei 5V lässt sich ja leicht im Kopf ausrechnen, 2x5 ist 10 und 0,4 x 5 ist 2, also 2,4 Ampere. Was reichlich mehr ist als ein USB2 Anschluss am Notebook so bringt.
Also, wie Blaudampfer gezeigt hat, selbst bauen! Anständiges Netzteil dran und dann wird das was.


Ich war's nicht!

Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


 
Volker Hett
Super-Moderator
Beiträge: 2.899
Registriert am: 09.03.2015
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: Akkuträger ohne Akku nutzbar

#13 von Beanfart , 05.09.2017 22:28

Zitat von Mario P. Hopps im Beitrag #6
Für den Zigarettenanzünder im Auto könnt ichs mir vorstellen

Gibt's, nennt sich itaste DRV.
Mit 2-3 Nauti mini bei 14 Watt perfekt für längere Reisen ...


alle Angaben ohne Gewähr ...
endgültig kippenfrei seit 8.6.2014 00:00 Uhr
dampfs't stirbs't (lt. BILD), dampfs't ned stirbs't aa - oiso dampfs't!


 
Beanfart
Beiträge: 875
Registriert am: 05.07.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Luxemburg
Beschreibung: faul, bequem und Altersstarrsinn ;-)


RE: Akkuträger ohne Akku nutzbar

#14 von Lars-oha , 06.09.2017 14:45

Zitat von Ttl VierXnand im Beitrag #11
Schau in meine Signatur...
Oder direkt hier hin:

Stationäres Dampfen mit Netzteil (kein USB Geraffel)






Sowas würde mir gefallen. Ich weiss, die ist selbst gebaut.

Aber, gibts sowas in der Art zu kaufen?


Dampfen fügt der Staatskasse und dem Finanzamt erheblichen Schaden zu.


 
Lars-oha
Beiträge: 471
Registriert am: 29.04.2017
Geschlecht: männlich


RE: Akkuträger ohne Akku nutzbar

#15 von tuxmuck , 06.09.2017 15:52


 
tuxmuck
Beiträge: 1.539
Registriert am: 29.04.2015
Geschlecht: männlich
Ort: 77830 Bühlertal


RE: Akkuträger ohne Akku nutzbar

#16 von Blaudampfer , 07.09.2017 16:12

Zitat von Lars-oha im Beitrag #14
[quote=Ttl VierXnand|p3105749]Schau in meine Signatur...
...
Aber, gibts sowas in der Art zu kaufen?


Im Prinzip ja - einfach ein Labornetzteil kaufen, dann müssen nur noch die Kabel an einen 510ner Anschluss mit Handgriff und Taster angelötet werden.

https://www.amazon.de/PeakTech-einstellb...il+12v+regelbar

https://www.amazon.de/Labornetzger%C3%A4...J2PGKDPSS85Y6ZS



 
Blaudampfer
Beiträge: 2.999
Registriert am: 17.12.2010
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 07.09.2017 | Top

   

Aleader Funky 160W Resin Mod *-*
Hat schon jemand den Smoant Charon 218W?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen