Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Ist der Ammit 25 der Richtige für mich?

#1 von vap0r , 08.09.2017 08:16

Hallo,

ich bin auf der Suche nach meinem ersten Selbstwickler..

Wichtig sind mir:

    großes Tankvolumen
    viel Platz, um die Coils einfach im Deck zu montieren
    Topfill


Ob es ein Singlecoilverdampfer sein soll, weiß ich nicht.

Bisher mische ich meine Liquids zu 50/50, würde aber auch zu höher viskosen Liquids gerne greifen.

Kann das sein, dass sich beim Ammit 25 beim Öffnen der Topcap der Karmin mit rausdreht? Das wäre doof...



vap0r  
vap0r
Beiträge: 129
Registriert am: 23.12.2015


RE: Ist der Ammit 25 der Richtige für mich?

#2 von Delirium8994 , 08.09.2017 09:04

Bei mir laufen 3 Ammits 25 und für mich ist esr definitiv ein Top Single Coil Selbstwickler. Das Wickeln ist sehr einfach, beim Watte verlegen kann man ruhig großzügig sein und er verzeiht viel.
Es ist allerdings wichtig, die Drähte so bündig wie möglich abzuknipsen, oder eben so lange biegen, bis sie brechen, sonst berühren die Drahtenden die Verdampferkammer.

Für einen Single Coil selbstwickler spricht, dass du nicht darauf achten musst, identische Coils zu Wickeln und dass er i.d.R. sparsamer läuft als Dual Coils
Beim Abschrauben der Topcap ist mit nochnie der Tank auseinander gegangen. Unter der Topcap ist eine super Rendelung zum festschrauben des Tanks. Außerdem muss man die Topcap nicht mega zu knallen.
Schau doch mal hier rein [Review] GeekVape Ammit 25
Vllt. gibt dir das nochmal n paar Einblicke


"If voting did anything, if it had any effect; they wouldn't let us do it."


 
Delirium8994
Beiträge: 506
Registriert am: 03.01.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Nürnberg


RE: Ist der Ammit 25 der Richtige für mich?

#3 von vap0r , 08.09.2017 09:07

Klingt super.

das Teil wird ja auch fast nur hoch gelobt. Ich kaufe ihn jetzt im offline Shop. Danke.



vap0r  
vap0r
Beiträge: 129
Registriert am: 23.12.2015


RE: Ist der Ammit 25 der Richtige für mich?

#4 von Delirium8994 , 08.09.2017 09:09

Viel Spaß beim wickeln!


"If voting did anything, if it had any effect; they wouldn't let us do it."


 
Delirium8994
Beiträge: 506
Registriert am: 03.01.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Nürnberg


RE: Ist der Ammit 25 der Richtige für mich?

#5 von Dazfan , 08.09.2017 09:09

Ich finde den Ammit auch super!! Kann ich auch jedem empfehlen.
Allerdings dampfe ich den Kylin von vandy vape nebenbei auch. Ist ein Dual coil und finde den Geschmack Tick besser als beim Ammit.
Aber beide sind meine all day geworden :)


Dazfan  
Dazfan
Beiträge: 184
Registriert am: 04.05.2016


RE: Ist der Ammit 25 der Richtige für mich?

#6 von vap0r , 08.09.2017 12:11

Habe ihn nun und er dampft!

Habe den Coil genommen, der dabei war. Wie hoch geht ihr bei dem mit der Watt Zahl? 0,228 Ohm zeigt mir mein Alien an.

Hammer Teil, Liquid Zufuhr halb zu, engeres Driptip drauf - Bombe!



vap0r  
vap0r
Beiträge: 129
Registriert am: 23.12.2015

zuletzt bearbeitet 08.09.2017 | Top

RE: Ist der Ammit 25 der Richtige für mich?

#7 von Delirium8994 , 08.09.2017 13:52

freut mich, dass er dir taugt.
Bei mir läuft ne staggered fused Clapton 0,25Ohm auf 50 Watt.
Wunderbares Setting


"If voting did anything, if it had any effect; they wouldn't let us do it."


 
Delirium8994
Beiträge: 506
Registriert am: 03.01.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Nürnberg


suche passenden MTL

#8 von Bubbles , 25.10.2017 22:47

Ich habe ähnliche Kriterien wie der TS.

Sparsam im Verbrauch - große Füllmenge - einfach zu wickeln - MTL tauglich

Auf meiner Suche nach einem geeigneten (und meinem ersten!) SWV bin auch ich über den AMMIT 25 gestoßen.
Allerdings weis ich nicht ob er für mich als Backendampfer geeignet ist?
Was meint Ihr?
Ich bin nicht auf den Einen festgefahren und schau mir auch gerne Andere an.

Momentan dampfe ich den Nautilus und einem iStick TC60W. Beim Nautilus ist mir die Ausfallquote der Coils zu hoch und der AT gibt nach 2 Jahren Dauernutzung langsam den Geist auf. Beides soll ersetzt werden. Als AT hab ich den JT eVic-Primo-Mini ins Auge gefasst.

Schöne Grüße
Bubbles


Gruß, euer Bubbles


 
Bubbles
Beiträge: 80
Registriert am: 22.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: München - Land
Beschreibung: seit 13.1.13 rauchfrei!


RE: suche passenden MTL

#9 von n1Tanaro , 25.10.2017 22:59

Ich würde den Ammit jetzt nicht als Mega Open Draw Verdampfer bezeichnen, aber MTL ist er auf keinem Fall, da gibt es sicherlich bessere. Thema Sparsam, bei mir gehen auf 60Watt 0,3Ohm am Tag so 5-6 Füllungen druch (20 -30ml) aber auch nur weil ich abends immer meinen Corona dampfe sonst wären das nochmal 5-10ml mehr.


Edit: Der Ammit 25 ist bei mir in den ewigen Top 3 der Geschmacksverdampfer, ein Mega Teil vor allem für den Preis.


 
n1Tanaro
Beiträge: 268
Registriert am: 03.08.2017
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 25.10.2017 | Top

RE: suche passenden MTL

#10 von Bubbles , 25.10.2017 23:04

Zitat von n1Tanaro im Beitrag #9
bei mir gehen auf 60Watt 0,3Ohm am Tag so 5-6 Füllungen druch (20 -30ml)


Thats to much! Ich komm täglich mit 5ml bei 9W und 1,8Ohm aus. Mehr solls auch nicht werden


Gruß, euer Bubbles


 
Bubbles
Beiträge: 80
Registriert am: 22.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: München - Land
Beschreibung: seit 13.1.13 rauchfrei!


RE: suche passenden MTL

#11 von Bubbles , 25.10.2017 23:06

Zitat von n1Tanaro im Beitrag #9
Ich würde den Ammit jetzt nicht als Mega Open Draw Verdampfer bezeichnen, aber MTL ist er auf keinem Fall, da gibt es sicherlich bessere.


Kannst Du welche empfehlen?


Gruß, euer Bubbles


 
Bubbles
Beiträge: 80
Registriert am: 22.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: München - Land
Beschreibung: seit 13.1.13 rauchfrei!


RE: suche passenden MTL

#12 von n1Tanaro , 25.10.2017 23:08

Dann würde ich dir einen MTL Verdampfer Empfehlen.
Evtl den Berserker oder den Siren2
https://www.gearbest.com/other-atomizers/pp_716455.html
https://www.gearbest.com/rebuildable-ato.../pp_748329.html


 
n1Tanaro
Beiträge: 268
Registriert am: 03.08.2017
Geschlecht: männlich


RE: suche passenden MTL

#13 von n1Tanaro , 25.10.2017 23:11

Wenn Du ein wenig tiefer in die Tasche greifen willst bekommst Du natürlich auch was ganz schönes
https://www.intaste.de/svoemesto-kayfun-...verdampfer.html


 
n1Tanaro
Beiträge: 268
Registriert am: 03.08.2017
Geschlecht: männlich


RE: suche passenden MTL

#14 von Bubbles , 25.10.2017 23:12

Dank Dir! Die werd ich mir mal genauer anschaun.


Gruß, euer Bubbles


 
Bubbles
Beiträge: 80
Registriert am: 22.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: München - Land
Beschreibung: seit 13.1.13 rauchfrei!


RE: suche passenden MTL

#15 von Vanillo , 25.10.2017 23:15


* Odysseus/GGTS * Kayfun V3 , V 3.1 plus, Prime * A1 * A2 Klassik * A2-TM * FEV 4 * Hussar * Skyline * Lemo 2 * Imist * evic AIO * OBS Engine * Squape Rs * Ammit 22 * Endura T 18, T 22 * Cubis Pro *

WIKI - Alles was mit Bullis zu tun hat..


 
Vanillo
Beiträge: 19.212
Registriert am: 05.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin
Beschreibung: channis Obba honoris causa


RE: suche passenden MTL

#16 von Bubbles , 25.10.2017 23:18

Ja den Kayfun hab ich mir auch schon angeschaut. Aufgrund seines Preises aber verworfen. Ob ein VD soviel wert ist...


Gruß, euer Bubbles


 
Bubbles
Beiträge: 80
Registriert am: 22.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: München - Land
Beschreibung: seit 13.1.13 rauchfrei!


RE: suche passenden MTL

#17 von Dette , 25.10.2017 23:37

https://www.gearbest.com/vapor-styles/pp_619956.html
Den kenn ich ja noch gar nicht! Erzähl Mal mehr darüber. Sieht sehr kayfun ähnlich aus der Aufbau..


 
Dette
Beiträge: 1.356
Registriert am: 05.11.2015


RE: suche passenden MTL

#18 von Vanillo , 25.10.2017 23:41

Jo, der Hussar kommt (im Original) aus Polen. Guckst du bei Intaste ...

Bei Youtube jibbet diverse Videos.

Kann ich nur empfehlen


* Odysseus/GGTS * Kayfun V3 , V 3.1 plus, Prime * A1 * A2 Klassik * A2-TM * FEV 4 * Hussar * Skyline * Lemo 2 * Imist * evic AIO * OBS Engine * Squape Rs * Ammit 22 * Endura T 18, T 22 * Cubis Pro *

WIKI - Alles was mit Bullis zu tun hat..


 
Vanillo
Beiträge: 19.212
Registriert am: 05.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin
Beschreibung: channis Obba honoris causa

zuletzt bearbeitet 25.10.2017 | Top

RE: suche passenden MTL

#19 von Simmel , 26.10.2017 07:04

Eine Alternative wäre ggf. auch noch der Augvape Merlin, beispielsweise hier: https://www.fasttech.com/products/0/1002...ebuildable-tank

Mein Allday Mtl-Verdampfer. Allerdings ist er auch mit (beiliegender) Reduzierschraube nicht so streng im Zug wie ein Nautilus. Ich würde ihn eher mit einem Kayfun 5 vergleichen. SingleCoil mit wirklich guten Geschmack!

Neu: der Merlin MTL. Jetzt auch hier https://www.fasttech.com/products/0/1002...ebuildable-tank
Von dem verspreche ich mir auch einiges, allerdings noch unterwegs...


 
Simmel
Beiträge: 47
Registriert am: 16.11.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Emsland

zuletzt bearbeitet 26.10.2017 | Top

RE: suche passenden MTL

#20 von Dette , 26.10.2017 12:30

Also wenn es um strengen Zug geht, kann ich momentan den Berserker empfehlen.
Im Zulauf befinden sich Grad noch Prime Clone, kA v7, und Siren 2.
Wenn alle da sind, kann ich gerne Mal ein Resümee abgeben.
Der Hussar ist backen geeignet? Hatte den hin und wieder gesehen, aber nicht so wirklich auf dem Schirm. Wie groß ist denn die Düse???


 
Dette
Beiträge: 1.356
Registriert am: 05.11.2015


RE: suche passenden MTL

#21 von Vanillo , 26.10.2017 12:35

Der Hussar ist ne astreine Backendampfe. Liegen zwei Düsen bei.

Dual-post deck, single coil wicking for smooth draw MTL
5.7ml tank capacity
Topside filing
Dual adjustable airflow slots on the bottom ( 7 x 4mm for each )
Simple and unique juice flow holes
2mm and 2.5mm airhole posts
22mm diameter


* Odysseus/GGTS * Kayfun V3 , V 3.1 plus, Prime * A1 * A2 Klassik * A2-TM * FEV 4 * Hussar * Skyline * Lemo 2 * Imist * evic AIO * OBS Engine * Squape Rs * Ammit 22 * Endura T 18, T 22 * Cubis Pro *

WIKI - Alles was mit Bullis zu tun hat..


 
Vanillo
Beiträge: 19.212
Registriert am: 05.12.2011
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin
Beschreibung: channis Obba honoris causa


RE: suche passenden MTL

#22 von Bubbles , 26.10.2017 20:49

Zitat von Dette im Beitrag #20

Wenn alle da sind, kann ich gerne Mal ein Resümee abgeben.


Das wäre wirklich sehr nett von dir


Gruß, euer Bubbles


 
Bubbles
Beiträge: 80
Registriert am: 22.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: München - Land
Beschreibung: seit 13.1.13 rauchfrei!


RE: suche passenden MTL

#23 von Bubbles , 30.10.2017 23:14

Ich wollt euch nur kurz das Ergebnis mitteilen.
Es ist nach einigen Tests in diversen Shops (hier in M) dann doch der Kayfun V5 geworden.
Ich hab ihn mir ausführlich zeigen lassen und er konnte schlussendlich alle meine Wünsche erfüllen.
Ein astreiner MTL der mit dem Kit, welches ich mir auch gleich noch zulegte, alles zu einem großen Genuß werden ließ.
Nur mein Geldbeutel blutete, aber das war nach der ersten Wicklung und eindampfen nicht mehr so wichtig.
Ich bin begeistert und dank euch nochmals für eure tatkräftige Unterstützung!

Schöne Feiertage


Gruß, euer Bubbles


 
Bubbles
Beiträge: 80
Registriert am: 22.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: München - Land
Beschreibung: seit 13.1.13 rauchfrei!


RE: suche passenden MTL

#24 von Dampfphönix , 31.10.2017 02:43

Ja, der blutet, aber das heilt...besonders schnell wenn man anfängt selbst zu mischen,
hier zieht wohl keiner 30-50ml , also bis 5 Fläschchen am Tag fertig gekauftes Liquid weg.
Abgesehen davon, so oft nachfüllen wird irgendwann nervig, besonders dann wenn man sich dran gewöhnt hat dass man nicht muss
wenn weniger verbraucht.


 
Dampfphönix
Beiträge: 5.943
Registriert am: 10.03.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Saarbrücken


RE: suche passenden MTL

#25 von Bubbles , 01.11.2017 02:29

Zitat von Dampfphönix im Beitrag #24
Ja, der blutet, aber das heilt...besonders schnell wenn man anfängt selbst zu mischen...


Guter Tip Mach ich aber schon lange


Gruß, euer Bubbles


 
Bubbles
Beiträge: 80
Registriert am: 22.01.2013
Geschlecht: männlich
Ort: München - Land
Beschreibung: seit 13.1.13 rauchfrei!


   

Ist es ein Steampipes Change V1
Siren 2 blubbert warum?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen