Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Akku Statistik

#1 von MarkPhil , 08.09.2017 23:22

Ich habe ja die Angewohnheit meine Akkus mit kleinen, wiederablösbaren Etiketten zu bekleben und darauf Strichliste zu führen, damit ich weiss, welcher Akku wie oft geladen wurde.
Dabei habe ich noch nie einen Akku weggeworfen, weil ich mehrere Dutzend Akkus gleichzeitig im Rotationsverfahren verwende und darum auch nach über 4,5 Jahren sämliche Akkus noch gut sind.
In den letzten Monaten erreichen meine Akkus einer nach dem Anderen, bzw. paarweise, die Marke von 100 Ladezyklen.
Eher spasseshalber habe ich mal grob überschlagen wie viele Akkuladungen ich wohl schon gemacht habe und kam auf eine Zahl die mir unglaublich erschien, also habe ich mal genau die Strichlisten nachgezählt und ich habe tatsächlich seit Weihnachten 2012 genau 4521 Akkus geladen.
Das Ganze multipliziert mit 2500mAh, was meine Akkus im Schnitt haben, komme ich auf gute 11.000Ah, oder auch über 40.000 Wattstunden.
Da haut es mir den Vogel raus, auch wenn ich es hätte vorher wissen können, weil 2-4 Akkuladungen pro Tag in 4,5 Jahren nun mal ca. 4-5000 ergibt, aber 2 oder 4 Akkus pro Tag laden ist irgendwie doch was Anderes als nach 4,5 Jahren die Gesamtzahl am Stück zu sehen.
Ich meine 40 KILOWATTstunden? Nur mit Dampfen?
Das klingt als müsste demnächst bei mir in der Strasse ein neues Kraftwerk gebaut werden.

Und nu ihr, falls es noch wen gibt der sowas nachhält.
Würde mich interessieren, auf wie viele Ladungen ihr so kommt, pro Tag oder pro Jahr oder insgesamt.


Gliese777Ac hat das geliked!
 
MarkPhil
Beiträge: 7.023
Registriert am: 19.02.2013
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 08.09.2017 | Top

RE: Akku Statistik

#2 von Gliese777Ac , 08.09.2017 23:32

Ich glaube nicht, dass es viele gibt, die da Aufzeichnungen machen. Gefühlt sind es bei mir mindestens zwei Akkuladungen pro Tag, wahrscheinlich eher 3.
Ich habe mich gerade gefragt, wie viel Geld Dich der Strom gekostet hat. 40.000 Wattstunden sind 40 Kilowattstunden und da es wohl Verluste gibt und das Display des Ladegerätes auch Strom braucht, sagen wir mal 50 kWh. Bei einem Preis von 25 Cent pro kWh hast Du demnach Strom für 12,50 Euro verdampft.
Dafür bekommst Du kein eigenes Kraftwerk.


Nun sieh Dir an, was Du mich hast anrichten lassen.


 
Gliese777Ac
Beiträge: 9.546
Registriert am: 08.10.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg

zuletzt bearbeitet 08.09.2017 | Top

RE: Akku Statistik

#3 von MarkPhil , 08.09.2017 23:35

Naja, ich lebe ja nu in Italien, hier kostet Strom mit allen Steuern und Abgaben ca. 50 Cent pro kw/h, da wären es eigentlich 25€.
Aber ich bin ja nicht blöd, meinereiner hat ne Solaranlage und läd Akkus nur tagsüber, da kostet es gar nichts

Kraftwerk ist wohl teurer, aber vielleicht sollte ich noch ein Solarmodul dazu bauen?


 
MarkPhil
Beiträge: 7.023
Registriert am: 19.02.2013
Geschlecht: männlich


RE: Akku Statistik

#4 von Gliese777Ac , 08.09.2017 23:38

Zitat von MarkPhil im Beitrag #3

Kraftwerk ist wohl teurer, aber vielleicht sollte ich noch ein Solarmodul dazu bauen?


Dann könntest Du doppelt so viel dampfen.


Nun sieh Dir an, was Du mich hast anrichten lassen.


lenichen hat das geliked!
 
Gliese777Ac
Beiträge: 9.546
Registriert am: 08.10.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Hamburg


   

Echte Innovationen im Bereich Verdampfer zu erwarten?
Setzt sich Dampfgeruch in der Wohnung fest?




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen