Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Umsteigen

#26 von LoQ , 04.10.2017 17:26

....oder du packst einfach ein paar Tropfen Wasser in die Tankfüllung und schüttelst etwas ....geht als Notlösung auch ;-)))


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 3.029
Registriert am: 07.05.2016


RE: Umsteigen

#27 von xinartificial , 04.10.2017 20:02

Zitat von LoQ im Beitrag #26
....oder du packst einfach ein paar Tropfen Wasser in die Tankfüllung und schüttelst etwas ....geht als Notlösung auch ;-)))

Da werde ich dann wohl mal meine Fingerfertigkeit unter Beweis stellen müssen und mir irgendwo einen Shop suchen der auch Liquids mit ein wenig Wasser vertreibt



xinartificial  
xinartificial
Beiträge: 15
Registriert am: 04.09.2016


RE: Umsteigen

#28 von Volker Hett , 04.10.2017 21:16

Wenn es zu zähflüssig ist, was ich auch vermute, dann kannst du ein paar Tropfen Wasser dazu tun, alles gut schütteln und dann müsste es reichen.
Ich habe in solchen Fällen Wasser aus der Leitung genommen, aber abkochen ist vielleicht keine so schlechte Idee :)


Ich war's nicht!

Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


 
Volker Hett
Super-Moderator
Beiträge: 2.898
Registriert am: 09.03.2015
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: Umsteigen

#29 von xinartificial , 04.10.2017 21:24

Vielleicht hat jemand noch einen Shop in dem er öfters bestellt und mir gutes berichten kann. Liquids am liebsten, welche ich dann nicht noch verdünnen muss



xinartificial  
xinartificial
Beiträge: 15
Registriert am: 04.09.2016


RE: Umsteigen

#30 von Volker Hett , 04.10.2017 22:18

Gute Liquids zu guten Preisen gibt es z.B. bei zazo.de
dazu hätten wir hier dann auch noch einen interessanten Thread :) • Mitgliederrabatt


Ich war's nicht!

Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


xinartificial hat das geliked!
 
Volker Hett
Super-Moderator
Beiträge: 2.898
Registriert am: 09.03.2015
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: Umsteigen

#31 von WatchWinder , 04.10.2017 22:19

Zitat von xinartificial im Beitrag #29
Vielleicht hat jemand noch einen Shop in dem er öfters bestellt und mir gutes berichten kann. Liquids am liebsten, welche ich dann nicht noch verdünnen muss

Moin nochmals,

für Top-Liquid habe ich einen wirklich guten (aber auch nicht ganz billigen) Tip.
Hintergrund..warum diese Liquids in jedem Verdampfer funktionieren ist:

Im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern stellen Die ihre Fertgliquids hier im Lande
komplett selbst her, mit einem Mischungsverhältnis von 40:60 / VG-PG.
Das ist nämlich der Knackpunkt. Konnte mich bei dem Gebietsleiter S-H ausführlich darüber
informieren, da ich so einen Shop direkt vor Ort habe.
Ich kann Das nur einwandfrei bestätigen.
Das Liquid schmeckt mir ausgezeichnet......lohnt aber wirklich nur ab min. 30ml - Kauf.
10ml a 5 Euro sind auch mir zu teuer.
Und komplette Hardware ist da total überteuert, kannste haken.

Aber Liquid probieren lohnt allemal und die haben Deutschlandweit auch einige Offline-Geschäfte.
Kannst ja mal schauen:

https://www.ezig-online.de/de/

Beste -grüße aus dem hohen Norden!


xinartificial hat das geliked!
 
WatchWinder
Beiträge: 165
Registriert am: 19.03.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Am Eiderstrand

zuletzt bearbeitet 04.10.2017 | Top

RE: Umsteigen

#32 von xinartificial , 04.10.2017 22:29

Zitat von Volker Hett im Beitrag #30
Gute Liquids zu guten Preisen gibt es z.B. bei zazo.de
dazu hätten wir hier dann auch noch einen interessanten Thread :) • Mitgliederrabatt

Ah bei zazo steht dann auch 10% Wasseranteil. Der ist ausreichend?
Und die Seite mit dem Mitgliederrabatt kann ich leider nicht aufrufen "Die Seite existiert nicht mehr oder Sie haben nicht die nötigen Rechte, um diese Seite aufzurufen"



xinartificial  
xinartificial
Beiträge: 15
Registriert am: 04.09.2016


RE: Umsteigen

#33 von hOHMer , 04.10.2017 22:31

Stop, Du brauchst kein Wasser in den Liquids, das war nur ein Tipp um dein schon vorhandenes etwas zu verdünnen,
da das für die T18 zu dick sein könnte / sein wird. Nimm einfach normales 50/50 Liquid beim nächsten Mal, das ist
inzwischen eigentlich Standart und funktioniert in solchen Geräten wunderbar.


Diese Signatur ist in deinem Land leider nicht verfügbar
Das tut uns leid


 
hOHMer
Beiträge: 976
Registriert am: 14.04.2017


RE: Umsteigen

#34 von LoQ , 04.10.2017 22:32

Mitgliederrabatt bei zazo bekommst du, wenn du ihnen hier eine PM schreibst (einfach mal zazo in die suche eingeben), dann bekommst du das Wort für Coupon mitgeteilt.....sind aktuell immerhin 20%


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 3.029
Registriert am: 07.05.2016


RE: Umsteigen

#35 von hOHMer , 04.10.2017 22:33

Braucht man nicht, einfach FRIENDS in das Couponfeld eingeben dann funktioniert das auch.


Diese Signatur ist in deinem Land leider nicht verfügbar
Das tut uns leid


 
hOHMer
Beiträge: 976
Registriert am: 14.04.2017


RE: Umsteigen

#36 von Volker Hett , 04.10.2017 22:35

Ich muss mal meine alten Bookmarks aufräumen :) Die TPD bringt selbst das durcheinander ....
Aber HoHMer hat's ja schon geschrieben.


Ich war's nicht!

Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


 
Volker Hett
Super-Moderator
Beiträge: 2.898
Registriert am: 09.03.2015
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: Umsteigen

#37 von hOHMer , 04.10.2017 22:36

Welche Liquids ich sehr gerne mag sind die Red Dragon Liquids von Riccardo.
Haben mehrere Vorteile, wenn Du denn dann deins gefunden hast kosten die
nur 1,99€ wenn Du 10 Fläschchen nimmst, gibt es auch als Aromen falls Du
irgendwann selber mischen willst und der Versand ist ab 29€ gratis.


Diese Signatur ist in deinem Land leider nicht verfügbar
Das tut uns leid


 
hOHMer
Beiträge: 976
Registriert am: 14.04.2017


RE: Umsteigen

#38 von Melli70 , 04.10.2017 22:44

Also ich hatte als Einsteigergerät in einem Shop auch die Aspire K3 empfohlen bekommen, aber das hat bei mir überhaupt nicht funktioniert. Dann habe ich es mit der Endura T22 versucht und siehe da ich brauche keine Zigarette mehr. Also die Enduras find ich klasse zum Umsteigen. Klar, es brennt schon ab und zu unter den Nägeln eine zu rauchen. Aber eine Weile Dauernuckeln an meiner Endura und es ist dann echt nicht mehr schlimm. Ich hätte mir das nie vorstellen können ohne Zigaretten, aber es geht.


Volker Hett hat das geliked!
Melli70  
Melli70
Beiträge: 37
Registriert am: 05.09.2017
Geschlecht: weiblich


RE: Umsteigen

#39 von xinartificial , 06.10.2017 16:49

Halli Hallo,
mein Gerät ist heute angekommen und befindet sich im Ladezustand.
Kann ich es demnächst auch über mein Handy Netzstecker laden? Hab ihn gefunden. Dieser sagt mir 5V und 1A. - auf der T18 steht 1000mA sollte also passen oder täusche ich mich? Und sollte auch schneller gehen als über den Pc am usb ausgang oder?
Und die nächste frage: Wie merke ich wenn ein Coil verbraucht ist und ersetzt werden muss?
Mit freundlichen Grüßen



xinartificial  
xinartificial
Beiträge: 15
Registriert am: 04.09.2016


RE: Umsteigen

#40 von xinartificial , 10.10.2017 14:24

kann mir jemand helfen?



xinartificial  
xinartificial
Beiträge: 15
Registriert am: 04.09.2016


RE: Umsteigen

#41 von smoked , 10.10.2017 14:44

Zitat
Kann ich es demnächst auch über mein Handy Netzstecker laden? Hab ihn gefunden. Dieser sagt mir 5V und 1A. - auf der T18 steht 1000mA sollte also passen


Da der Ladeschaltkreis der T18 laut Anleitung 5V 1A benötigt sollte das ok sein. Ich sage "sollte" weil ich nicht weiss ob es sich bei Deinem Netzstecker um ein Original handelt oder um einen nachgekauften (wenn letzteres dann lieber Finger weg).
Ob der T18 merkt das er an einem "low power" USB hängt und entsprechend sein Verhalten ändert kann ich nicht sagen, Dein Computer-USB sollte also auch mind. 1A abgeben können um die T18 sicher zu laden (und sollte dann genauso schnell sein wie mit Netzteil).
Deine Begründung ist allerdings total falsch, die Kapazität des Akkus hat rein gar nichts mit dem Netzstecker zu tun, so kannst Du auf jeden Fall nicht entscheiden ob der Netzstecker verwendbar ist, alleine der Stromverbrauch des Ladeschaltkreises ist dafür wichtig.

Zitat
Wie merke ich wenn ein Coil verbraucht ist und ersetzt werden muss?


Aroma schmeckt lasch oder komisch/kokelig - Coil wechseln.


 
smoked
Beiträge: 1.490
Registriert am: 01.10.2013
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 10.10.2017 | Top

RE: Umsteigen

#42 von xinartificial , 10.10.2017 14:46

Zitat von smoked im Beitrag #41

Zitat
Kann ich es demnächst auch über mein Handy Netzstecker laden? Hab ihn gefunden. Dieser sagt mir 5V und 1A. - auf der T18 steht 1000mA sollte also passen

Da der Ladeschaltkreis der T18 laut Anleitung 5V 1A benötigt sollte das ok sein. Ich sage "sollte" weil ich nicht weiss ob es sich bei Deinem Netzstecker um ein Original handelt oder um einen nachgekauften (wenn letzteres dann lieber Finger weg).
Ob der T18 merkt das er an einem "low power" USB hängt und entsprechend sein Verhalten ändert kann ich nicht sagen, Dein Computer-USB sollte also auch mind. 1A abgeben können um die T18 sicher zu laden (und sollte dann genauso schnell sein wie mit Netzteil).
Deine Begründung ist allerdings total falsch, die Kapazität des Akkus hat rein gar nichts mit dem Netzstecker zu tun, so kannst Du auf jeden Fall nicht entscheiden ob der Netzstecker verwendbar ist, alleine der Stromverbrauch des Ladeschaltkreises ist dafür wichtig.

Zitat
Wie merke ich wenn ein Coil verbraucht ist und ersetzt werden muss?


Aroma schmeckt lasch oder komisch/kokelig - Coil wechseln.



Alles klar.
Dankeschön
Hatte das Liquid mit Wasser verdünnt und funktioniert einwandfrei. Überlege mir das nun immer zu kaufen und so zu machen. Bin total überrascht, gar kein Kratzen mehr und super Geschmack.



xinartificial  
xinartificial
Beiträge: 15
Registriert am: 04.09.2016


RE: Umsteigen

#43 von Melli70 , 11.10.2017 19:22

Zitat von xinartificial im Beitrag #39
Und die nächste frage: Wie merke ich wenn ein Coil verbraucht ist und ersetzt werden muss?


Also ich merk das wenn ich dolle ziehen muss. Kokelig oder so hat es bei mir noch nie geschmeckt,


Melli70  
Melli70
Beiträge: 37
Registriert am: 05.09.2017
Geschlecht: weiblich


   

Verdampfer gesucht
Kaufberatung Top-Filler Tank

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen