Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

Inowire Erfahrungen?

#1 von n1Tanaro , 04.10.2017 23:33

Hello,

habe heute das erste mal von Inowire ( Edelstahldraht der innen Hohl ist) gehört, hat einer von euch schon damit gewickelt bzw Erfahrungen gemacht und kann mir darüber Berichten?
Er soll mega geil sein und viel besseres Anspringverhalten haben.

http://www.vapor-freak.de/INOWIRE


 
n1Tanaro
Beiträge: 268
Registriert am: 03.08.2017
Geschlecht: männlich


RE: Inowire Erfahrungen?

#2 von n1Tanaro , 05.10.2017 19:15

Ich habe mir jetzt mal die 28ga Version Bestellt, mal sehen ob es was taugt.


Volker Hett hat das geliked!
 
n1Tanaro
Beiträge: 268
Registriert am: 03.08.2017
Geschlecht: männlich


RE: Inowire Erfahrungen?

#3 von Volker Hett , 06.10.2017 11:32

Ich bin gespannt! Vor allem wie sich das verarbeiten lässt ohne den Hohlraum zu beschädigen.


Ich war's nicht!

Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


 
Volker Hett
Super-Moderator
Beiträge: 2.898
Registriert am: 09.03.2015
Homepage: Link
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: Inowire Erfahrungen?

#4 von smoked , 06.10.2017 12:13

5m 10€
Naja zum Testen wahrscheinlich ok, muß aber schon toller Draht sein für ca den vierfachen Preis.

Zitat
wie sich das verarbeiten lässt ohne den Hohlraum zu beschädigen


Hängt ja sehr von der Wandstärke ab, je dünner desto schwieriger, auch der Radius der Wicklung sollte wohl nicht zu klein sein. Wahrscheinlich haben die getestet und den Hohlraum so dimensioniert das der bei den empfohlenen Wicklungen (mit 3mm ID) nicht zusammenklappt.
Das oder wir sehen bald die kleinste Rohrbiegemaschine der Welt

Was ich mich noch interessieren würde ist wie gut/oft/lange der Draht dem Innendruck standhält, vor allem by Dryburn, und was genau im Falle eines Versagens passiert.

Nicht falsch verstehen, will den Draht nicht schlecht machen, ist aber nun mal eine Frage die ich mir bei dem Aufbau stelle.


 
smoked
Beiträge: 1.490
Registriert am: 01.10.2013
Geschlecht: männlich


RE: Inowire Erfahrungen?

#5 von n1Tanaro , 06.10.2017 14:38

Das soll ja einer der Vorteile des Drahtes sein, leider sind alle Youtube Tests alle nur auf Französisch und meine letze Französisch Schulstunde ist leider schon 18 Jahre her.

Von der Verarbeitung habe ich schon mit jemanden gesprochen soll überhaupt kein Thema sein, nichteinmal beim Abzwicken soll er sich verbiegen, aber we will see. Bilder und Test werden folgen.

Auf den Französischen Youtube Videos ist auch nichts von Problemen zu sehen bei den Dryburns.

Mir interessiert es eigentlich nur ob es eine Alternative zu Herkömmlichen Draht ist zwecks Ansrechverhalten / schnellere Abkühlung / Verarbeitung usw.


 
n1Tanaro
Beiträge: 268
Registriert am: 03.08.2017
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 06.10.2017 | Top

RE: Inowire Erfahrungen?

#6 von Andi aus Bremen , 06.10.2017 23:25

Gibt's den auch mit Innengewinde?

Aber Spaß beiseite, die Idee ist ja nicht schlecht. Ich kann mir aber nicht so recht vorstellen, dass Aufwand (-> Preis) und Nutzen in einem vernünftigen Verhältnis stehen. MMn kann man mit Flachdraht etwa dasselbe erreichen.



 
Andi aus Bremen
Beiträge: 1.535
Registriert am: 05.10.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: Inowire Erfahrungen?

#7 von LoQ , 07.10.2017 11:20

....auch mein Französisch ist mehr als eingerostet.....was ich spannend fand war das Biegeverhalten (kommt sicherlich einigen entgegen) und die sichtbarlich schnellere Abkühlung....
Bin mal gespannt welche Erfahrungen du machst.
Irritierend fand ich bei einigen YTbern, dass sie bei ca.4 fachem Preis (und viel besserem Biegeverhalten) genauso viel Draht verschwenden wie bei "billigem" Draht.


"Ich will nicht in einer Welt leben, in der alles, was ich sage, alles was ich mache, der Name jedes Gesprächspartners, jeder Ausdruck von Kreativität, Liebe oder Freundschaft aufgezeichnet wird." E.Snowden

"Nationalism is an infantile disease. It is the measles of mankind." - Albert Einstein


 
LoQ
Beiträge: 3.032
Registriert am: 07.05.2016


RE: Inowire Erfahrungen?

#8 von Beanfart , 07.10.2017 11:52

Obwohl ich ein wenig franzackisch verstehe hab ich mir die Tests garnicht erst angeschaut da ES imho für's Dampfen ohnehin keinerlei Vorteile bietet.
Für TC ungegeignet wegen dem miesen Koeffizienten von nur ca 100, für Mechs ungeeignet wegen dem steigendem Widerstand und für VW nimmt man eh Kanthal/NiCr - so what.
Aber wer zum Musikhören unbedingt Oehlbach-Kabel benötigt hat sicher auch für den Inowire-Kram Verwendung und schmeckt 'nen Unterschied raus ...


alle Angaben ohne Gewähr ...
endgültig kippenfrei seit 8.6.2014 00:00 Uhr
dampfs't stirbs't (lt. BILD), dampfs't ned stirbs't aa - oiso dampfs't!


 
Beanfart
Beiträge: 874
Registriert am: 05.07.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Luxemburg
Beschreibung: faul, bequem und Altersstarrsinn ;-)


RE: Inowire Erfahrungen?

#9 von Andi aus Bremen , 07.10.2017 12:43

Eigentlich OT, aber ...

Zitat von Beanfart im Beitrag #8
... für Mechs ungeeignet wegen dem steigendem Widerstand ...


... dem muss ich widersprechen. Gerade auf Mechs und anderen ungeregelten ATs kann man das als Vorteil nutzen. Man darf allerdings nicht auf den Kalt-Widerstand, sondern sollte auf den Widerstand bei Betriebstemperatur wickeln. Dann sorgt der zunächst niedrigere Kalt-Widerstand für einen perfekten Pre-Heat. Noch besser funktioniert auch das allerdings bei höherem Temperatur-Koeffizienten, z.B. mit NiFe-Draht.



 
Andi aus Bremen
Beiträge: 1.535
Registriert am: 05.10.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


Edelstahl Hohldraht

#10 von Lars-oha , 16.10.2017 00:16

Hat damit schon jemand erfahrungen? Der wurde eben beim SteamTeam angesprochen bzw, kam als Frage im Chat. Dort konnte man sich schon vorstellen das der bessere Eigenschaften haben könnte als normaler Draht. Springt schneller an, heizt nicht nach also kühlt schneller wieder runter.

Bei Amazon kommt z.b. sowas

https://www.amazon.de/RAYHER-24079000-Mo...r/dp/B0079WSK5O

wenn man nach 0,5mm Draht hohl googelt.


Dampfen fügt der Staatskasse und dem Finanzamt erheblichen Schaden zu.


 
Lars-oha
Beiträge: 471
Registriert am: 29.04.2017
Geschlecht: männlich


RE: Edelstahl Hohldraht

#11 von sunnymarie32 , 16.10.2017 00:24

na das ist Basteldraht - den würd ich nicht für ne Dampfe nehmen, denn die sind oft und gern lackiert oder beschichtet damit die länger schick aussehen... ausserdem ist der sicher nicht innen hohl :-)


meine Geräte:
Kangxin Minis, Ele P70, Cuboid, Presa 75, Balrog, RX 2/3, R-Steam 80, Picos
Subtank Minis, GT2-Nachbauten, Simba, Bachelor II, Lemo 2, Metropolis, Protank 4, Flashi-Nachbau V4
ein paar "Einfachdampfen" wie Evod, Emow, Aerotank mit VW-Akkus, iCare, Rocvape Origo


 
sunnymarie32
Beiträge: 2.239
Registriert am: 08.04.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: Sachsen Anhalt


RE: Edelstahl Hohldraht

#12 von don felipe , 16.10.2017 01:08

Habe mir neulich einen, innen hohlen Edelstahldraht (20 gauge, also 0,81mm) zum dampfen gekauft. Hersteller ist die französische Firma Inowire und 5m davon haben 9 Euro gekostet, also ziemlich teuer. Für so dicken Draht springt der allerdings wirklich schnell an und lässt sich auch besser verarbeiten, als normaler Runddraht in der Stärke.
Ich wollte den mal ausprobieren und werde mir den wohl nicht nochmal kaufen. Ist mir dann doch zu teuer und die Unterschiede sind mir nicht groß genug für den Preis. Aber schlecht ist er nicht und die Wicklung wird sicher eine Weile halten.



 
don felipe
Beiträge: 168
Registriert am: 08.08.2015
Geschlecht: männlich


RE: Edelstahl Hohldraht

#13 von vaping falconer , 16.10.2017 02:22


 
vaping falconer
Beiträge: 3.803
Registriert am: 18.02.2016
Geschlecht: weiblich


RE: Edelstahl Hohldraht

#14 von vaping falconer , 16.10.2017 12:50

edit - falsch gepostet, sorry


 
vaping falconer
Beiträge: 3.803
Registriert am: 18.02.2016
Geschlecht: weiblich

zuletzt bearbeitet 16.10.2017 | Top

RE: Edelstahl Hohldraht

#15 von nellewalli , 16.10.2017 21:31

Zitat von vaping falconer im Beitrag #14
edit - falsch gepostet, sorry



Nein, hast du nicht falsch gepostet, ich habe nur die beiden Thread zusammengeschoben. Deine Ausführung bzw. der Link zu diesem bereits bestehenden Thread war also goldrichtig

@vaping falconer


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Tube-Mod: Justfog S14, Vamo PT, Vamo V6
Box-Mod: iStick Pico, Reuleaux RX200S, iStick 40W, ASMODUS Ohmsmium, ASMODUS Minikin V2, HCigar VT250
Mechanische Mods: VGOD (Clone)
VD-SWVD: Avocado+24, Griffin, Melo 3 Mini, Genius hoch 2 (Clone), Taifun GT2 Clone, Kayfun Mini V3, Das TankDing


 
nellewalli

Moderator
Beiträge: 1.021
Registriert am: 11.03.2016
Geschlecht: männlich
Ort: Pfullingen


RE: Edelstahl Hohldraht

#16 von vaping falconer , 17.10.2017 01:49

Oh. Okay. Ich dachte schon ich leide an geistiger Verwirrung. ;-)


 
vaping falconer
Beiträge: 3.803
Registriert am: 18.02.2016
Geschlecht: weiblich


   

Gibt es die Schrauben auch einzeln?
Merlin RTA brennt im Hals - zuviel Liquid?!

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen