Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: dampfen und tiere

#26 von torsten müller , 09.10.2017 13:40

muss glaube ich kurz loswerden, meinen tierschen geht es gut.... ist nur mal eine frage proforma gewesen😉
es ging sich nur mal da drum, was ihr zu der aussage haltet!!!🖒
für meine zwei, ist es eben nur der "nebel des grauen"


torsten müller  
torsten müller
Beiträge: 72
Registriert am: 08.10.2017
Geschlecht: männlich
Ort: neuss


RE: dampfen und tiere

#27 von Vanilledampfer , 09.10.2017 13:43

hmm, dann ist es aber eher das Ungewohnte "an dir", es waere auch ein Grauen, wenn du die Kueche in den abgeschlossenen Keller verlagern wuerdest;
statt Katzensmilie, den ich grad nicht finde, dieser hier:



 
Vanilledampfer
Beiträge: 5.941
Registriert am: 12.02.2016
Geschlecht: weiblich
Ort: Isny im Allgäu
Beschreibung: bayerisch, humorlos :)

zuletzt bearbeitet 09.10.2017 | Top

RE: dampfen und tiere

#28 von FinalPunch , 09.10.2017 13:52

Meine zwei Katzen meiden den direkten Kontakt mit dem dichten Dampf, aber bleiben trotzdem im Raum.
Ringe finden sie sehr interessant.

Ich denk von der Belastung her wird es nicht schlimmer als normale Stadtluft sein.


 
FinalPunch
Beiträge: 175
Registriert am: 07.12.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Speyer


RE: dampfen und tiere

#29 von vaping falconer , 09.10.2017 15:05

Gegenfrage: Wenn Studien zeigen, dass kompletter Umstieg vom Rauchen aufs Dampfen für Asthmatiker und COPD-ler gut ist und zu Verbesserungen führt (such mal nach Studien von Polosa), warum sollte es dann unseren Haustieren schaden?
Meine Tiere haben weder auf Rauchen noch auf Dampfen je reagiert - komplett uninteressant. Meine Katze ist 21,5 Jahre alt geworden. Mein Border Collie ist jetzt fast 14.


 
vaping falconer
Beiträge: 3.798
Registriert am: 18.02.2016
Geschlecht: weiblich


RE: dampfen und tiere

#30 von lenichen , 09.10.2017 16:59

Na deine Mieze wäre bestimmt lockerflockig 25 Jahre oder noch viiiiiel älter geworden, wenn du die nicht so vollgequalmt hättest...
Und der Borden hat sicher auch ne räucherige von früher....

Nee, Späße gemacht....seh das auch so, also das was für uns weniger schädlich ist kann bei unseren fellknäueln nicht viel anders wirken.


"Nicht die Flüchtlinge gefährden unsere Gesellschaft - vielmehr bedroht das globale Kapital die gesamte Weltordnung !"
Slavoj Žižek

"Ware" Demokratie ist, wenn Politiker den Willen von Konzernen und deren Lobbys politisch wie gesetzlich durchsetzen und sich zum Ausgleich dafür von den Bürgern wählen und bezahlen lassen.


 
lenichen
Beiträge: 3.504
Registriert am: 27.12.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: bayern...wo sonst ?
Beschreibung: erdbeer-menthol-tante, aber auch viel anneres fruchtkramzeugs


RE: dampfen und tiere

#31 von vaping falconer , 09.10.2017 19:49

Zitat von lenichen im Beitrag #30
Na deine Mieze wäre bestimmt lockerflockig 25 Jahre oder noch viiiiiel älter geworden, wenn du die nicht so vollgequalmt hättest...
Und der Borden hat sicher auch ne räucherige von früher....

Nee, Späße gemacht....seh das auch so, also das was für uns weniger schädlich ist kann bei unseren fellknäueln nicht viel anders wirken.


Ich bin sicher, die Katze wäre 100 geworden, wenn ich sie nicht so zugequalmt hätte - dann noch im engen Auto! Die ist nämlich immer mit mir zwischen zwei Wohnsitzen hin und her gefahren.
Und der Borderliner Collie? Hauptsache, es geht raus und es gibt Action - mit oder ohne Rauchen, mit oder ohne Dampfen ...

Anders wirken können Dinge bei Menschen oder Fellknäueln aber natürlich schon - sonst müssten wir im Umkehrschluss ja auch die vielen Studien mit den armen Määääääusen™ akzeptieren.


lenichen hat das geliked!
 
vaping falconer
Beiträge: 3.798
Registriert am: 18.02.2016
Geschlecht: weiblich


RE: dampfen und tiere

#32 von Lars-oha , 09.10.2017 20:01

Die Ratten von unserer Kleinen hängen, je nach Aroma, förmlich am Gitter und wollen fressen. Die Katze? Naja, Katze halt. DIe interessiert nur wer die Dose aufmacht und bitte pünktlich.


Dampfen fügt der Staatskasse und dem Finanzamt erheblichen Schaden zu.


 
Lars-oha
Beiträge: 471
Registriert am: 29.04.2017
Geschlecht: männlich


RE: dampfen und tiere

#33 von vaping falconer , 09.10.2017 20:18

Zitat von hansklein im Beitrag #13
Sorgen hätte ich eig. nur bei Vögeln, ohne Auszuschliessen, ob diese Sorge auch für andere Tierarten angebracht wäre. Deren Atmungsorgane funktionieren anders, wie bei anderen Arten:Atmung Vögel, die Pieper haben ein ziemliches komplexes System. Bei ihnen merkt man erst, das sie ernsthaft krank sind, wenn es sehr ernst ist, in der freien Wildbahn dürfen sie keine Schwäche zeigen und verbergen Krankheiten recht lange.


Ach so, ja. Ob Greifvögel auf Dampf reagieren, kann ich nicht sagen - ich dampfe nicht mit Greif auf der Faust. Nicht weil ich mir Sorgen um den Vogel machen würde, sondern eher um meine Dampfe - wenn eine Hand vom Vogel belegt ist und die andere mit ner Dampfe, sind die Möglichkeiten zu greifen extrem eingeschränkt (um nicht zu sagen: gehen gegen Null), was bedeuten würde: Sollte ich die rechte Hand brauchen (um den Greifvogel z.B. wieder auf den Handschuh zu stellen, wenn er mal abspringt), müsste ich die Dampfe fallen lassen. Wäre schade drum. ;-)


 
vaping falconer
Beiträge: 3.798
Registriert am: 18.02.2016
Geschlecht: weiblich


RE: dampfen und tiere

#34 von lenichen , 10.10.2017 01:03

Nee, da isser doch selber schuld, der doofe vogel. Soll er ma guggen wie er da wieder hochkommt...
Jedenfalls würde ich wegen solcher lapalien wie runtergefallenen vögelchen sicher meine dampfe nicht fallen lassen...


"Nicht die Flüchtlinge gefährden unsere Gesellschaft - vielmehr bedroht das globale Kapital die gesamte Weltordnung !"
Slavoj Žižek

"Ware" Demokratie ist, wenn Politiker den Willen von Konzernen und deren Lobbys politisch wie gesetzlich durchsetzen und sich zum Ausgleich dafür von den Bürgern wählen und bezahlen lassen.


 
lenichen
Beiträge: 3.504
Registriert am: 27.12.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: bayern...wo sonst ?
Beschreibung: erdbeer-menthol-tante, aber auch viel anneres fruchtkramzeugs


RE: dampfen und tiere

#35 von vaping falconer , 10.10.2017 01:59

Zitat von lenichen im Beitrag #34
Nee, da isser doch selber schuld, der doofe vogel. Soll er ma guggen wie er da wieder hochkommt...
Jedenfalls würde ich wegen solcher lapalien wie runtergefallenen vögelchen sicher meine dampfe nicht fallen lassen...


kommt auf den vogel an - die meisten können sich sehr gut selber wieder auf den handschuh schwingen. es gibt allerdings auch ein paar, die dafür irgendwie zu blöde sind - die hängen dann immer wie'n frisch geschlachtetes huhn einfach vom handschuh runter. Und hängen und hängen und hängen ... und bevor so'n blöder, aber stolzer adler schaden an seinem seelchen nimmt, würde ich dann eben doch die dampfe fallen lassen um adlerchens stolz zu retten


 
vaping falconer
Beiträge: 3.798
Registriert am: 18.02.2016
Geschlecht: weiblich


RE: Dampfen und Tiere

#36 von Inesia , 30.10.2017 12:28

Mein Hund liebt es bestimmt viel besser als eine normale Zigarette...



Inesia  
Inesia
Beiträge: 3
Registriert am: 30.10.2017

zuletzt bearbeitet 30.10.2017 | Top

RE: Dampfen und Tiere

#37 von lenichen , 31.10.2017 09:18

Meine katze hat eine neue dampfutensilienmacke entwickelt....

ich hab ja immer so ein zewa o.ä. um den verdampfer nach dem befüllen abzuwischen und das etwas zerknüllte zewa leg ich dann eben auf den küchentisch. Da wartet meine katze dann schon immer drauf und dann schmeisst die sich regelrecht drauf, schmiegt und wälzelt sich in dem ding und hat vor freude sogar wassertröpfchen an der schnauze. Oft vergisst sie sogar dabei, daß sie ja auf dem küchentisch nur begrenzt platz hat und fällt irgendwann mitsamt dem kuscheltuch runter....

Ich versuche mal davon nächste smal einen kleinen videoclip zu machen....


"Nicht die Flüchtlinge gefährden unsere Gesellschaft - vielmehr bedroht das globale Kapital die gesamte Weltordnung !"
Slavoj Žižek

"Ware" Demokratie ist, wenn Politiker den Willen von Konzernen und deren Lobbys politisch wie gesetzlich durchsetzen und sich zum Ausgleich dafür von den Bürgern wählen und bezahlen lassen.


MagicMike und bonsai haben das geliked!
 
lenichen
Beiträge: 3.504
Registriert am: 27.12.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: bayern...wo sonst ?
Beschreibung: erdbeer-menthol-tante, aber auch viel anneres fruchtkramzeugs


RE: Dampfen und Tiere

#38 von vaping falconer , 31.10.2017 14:31

Dampfst Du Baldrian?
;-)


 
vaping falconer
Beiträge: 3.798
Registriert am: 18.02.2016
Geschlecht: weiblich


RE: Dampfen und Tiere

#39 von lenichen , 31.10.2017 16:57

Nöö, garnich...meist erdbeer, pfirsich und maracuja, teils mit menthol oder etwas minze.
Männe tippt auf die minzsachen, aber sie wälzelt sich ja auch in reinen frucht-zewas...also kanns das ja auch nicht sein. Hmmm....jmd. ne idee ?
Aber gut, nirmal ist meine katze sowieso nicht, weil die, wenn sie die wahl zwischen fleisch und milchprodukten hat ersteres links liegen lässt.
Beim kater wars genau anners rum...

Wir recherchieren und forschen weiter....


"Nicht die Flüchtlinge gefährden unsere Gesellschaft - vielmehr bedroht das globale Kapital die gesamte Weltordnung !"
Slavoj Žižek

"Ware" Demokratie ist, wenn Politiker den Willen von Konzernen und deren Lobbys politisch wie gesetzlich durchsetzen und sich zum Ausgleich dafür von den Bürgern wählen und bezahlen lassen.


 
lenichen
Beiträge: 3.504
Registriert am: 27.12.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: bayern...wo sonst ?
Beschreibung: erdbeer-menthol-tante, aber auch viel anneres fruchtkramzeugs


RE: Dampfen und Tiere

#40 von vaping falconer , 01.11.2017 03:06

Na ja, wenn sie nach Frucht duftet, nehmen die Mäuse bestimmt nicht so schnell Reißaus ... ;-)


 
vaping falconer
Beiträge: 3.798
Registriert am: 18.02.2016
Geschlecht: weiblich


RE: Dampfen und Tiere

#41 von bunny , 01.11.2017 09:20

Meine Katzen mögen den Dampf auch nicht sonderlich. Dem Kater scheint es Angst zu machen (der ist bei allem so ein Schisser). Schaut immer ängstlich und bereit wegzulaufen.
Meine andere Katze will jetzt auch nicht direkt in der Wolke sitzen. Wie es bei Rauch ist, weiß ich nicht, habe nicht in der Wohnung geraucht, weil ich das selbst eklig finde, in dem Qualm zu sitzen.

Die Sache mit den Haaren an der Dampfe kenne ich zu gut und es nervt echt



 
bunny
Beiträge: 44.051
Registriert am: 06.05.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Mosbach BW


RE: Dampfen und Tiere

#42 von lenichen , 01.11.2017 09:40

Zitat von vaping falconer im Beitrag #40
Na ja, wenn sie nach Frucht duftet, nehmen die Mäuse bestimmt nicht so schnell Reißaus ... ;-)
Na, hör ma....ich hab doch keine mäuse in der wohnung !
Außer die 2 stoffviecher, aber die müssen ja per pfote immer erst beschleunigt werden...

Btw....meine dicke entert sowieso umgehend jedes behältnis, welches nur iwie nach dampfkram duftet...wenn groß genug auch mal als schlafplatz.



Sehr "zur freude" von männe, weil die haare ja so vortrefflich an allem inventar und werkzeug kleben bleiben.



Und um die da wieder rauszubekommen muß er schon einen fetten tröpfler auspacken und mehrmals dicke nebelbänke in die box setzen.
Bissi anpusten juckt madame nicht die bohne...


"Nicht die Flüchtlinge gefährden unsere Gesellschaft - vielmehr bedroht das globale Kapital die gesamte Weltordnung !"
Slavoj Žižek

"Ware" Demokratie ist, wenn Politiker den Willen von Konzernen und deren Lobbys politisch wie gesetzlich durchsetzen und sich zum Ausgleich dafür von den Bürgern wählen und bezahlen lassen.


bonsai hat das geliked!
 
lenichen
Beiträge: 3.504
Registriert am: 27.12.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: bayern...wo sonst ?
Beschreibung: erdbeer-menthol-tante, aber auch viel anneres fruchtkramzeugs


RE: Dampfen und Tiere

#43 von vaping falconer , 01.11.2017 13:08

Zitat von lenichen im Beitrag #42
Na, hör ma....ich hab doch keine mäuse in der wohnung ! nudelholz999]

Das wollte ich auch keinesfalls unterstellen! Aber draußen gibt's ja Mäuse - oder sind Deine Schnurris keine Freigänger?


 
vaping falconer
Beiträge: 3.798
Registriert am: 18.02.2016
Geschlecht: weiblich


RE: Dampfen und Tiere

#44 von smoked , 01.11.2017 13:23

Zitat
Sehr "zur freude" von männe, weil die haare ja so vortrefflich an allem inventar und werkzeug kleben bleiben


Ist er doch selbst Schuld wenn er noch nicht auf Katzenhaarfaser statt Watte umgestiegen ist. Katze will doch offensichtlich nur beim Wickeln helfen!


 
smoked
Beiträge: 1.484
Registriert am: 01.10.2013
Geschlecht: männlich


RE: Dampfen und Tiere

#45 von lenichen , 01.11.2017 13:35

Nein, leider kein freilauf. Wohne im 3. stock und hab angst, die kommen sonst unter die räder auf der strasse. Ja, ist doof für katzis...sagt männe auch.
Er hat 2 kater freilaufend, aber er wohnt ja auch auf einem kuhdorf, alleinlage mit nur wiesen und felder drumrum.
Dafür schleppen ihm die ständig tote tiere an und legen sie ihm vor die haustüre. Die kommen auch nur zum fressen und sind sonst immer iwo unterwegs.

Das hab ich ihm auch schon gesagt mit dem wickeln, smoked, aber macht er erst, wenn ich ihm die fertige katzenfaserschnur hinlege...


"Nicht die Flüchtlinge gefährden unsere Gesellschaft - vielmehr bedroht das globale Kapital die gesamte Weltordnung !"
Slavoj Žižek

"Ware" Demokratie ist, wenn Politiker den Willen von Konzernen und deren Lobbys politisch wie gesetzlich durchsetzen und sich zum Ausgleich dafür von den Bürgern wählen und bezahlen lassen.


 
lenichen
Beiträge: 3.504
Registriert am: 27.12.2015
Geschlecht: weiblich
Ort: bayern...wo sonst ?
Beschreibung: erdbeer-menthol-tante, aber auch viel anneres fruchtkramzeugs


   

Wer macht Dampfen-Ausgrabungen?
Vape-Horror am Freitag, dem 13. .... Aaaaaahhhhh!!!




Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen